München Haftstrafen wegen Drogenhandels 
Marihuanaplantage im Garten - Trocknungsanlage im Keller

Bewährung für Mutter, drei Jahre für Sohn, dreieinhalb für dessen Freund Von Christian Endt mehr...

Flüchtlinge im Hungerstreik in München, 2013 Flüchtlinge in München Tu uns keinen Zwang an

Ist ein Hungerstreik vom Grundrecht zu demonstrieren gedeckt? Das Innenministerium sagt Nein, weshalb die örtlichen Behörden einen solchen rasch auflösen könnten. Doch in München sieht das nicht nur die Stadt ganz anders, sondern sogar die Polizei. Von Bernd Kastner mehr...

Prozess um Hungerstreik am Rindermarkt "Er hat sich halt gewehrt"

Sie verlangten, dass ihre Asylanträge anerkannt werden - und weigerten sich zu essen. Die Polizei räumte das Camp von Flüchtlingen am Rindermarkt. Ali R. wehrte sich. Jetzt hat der Prozess gegen ihn begonnen - und kommt nicht weit. Von Christian Rost mehr...

Bayern, Innenminister Joachim Herrmann Streit um Polizeieinsatz Erst Schläge, dann Vorhaltungen

Weil Joachim Herrmann dem Prügelopfer Teresa Z. indirekt psychische Probleme unterstellt, wird der Innenminister heftig kritisiert. Möglicherweise hat er damit die Rechte der 23-Jährigen verletzt. Juristische Konsequenzen muss er allerdings nicht fürchten - solange ihn niemand anzeigt. Von Peter Fahrenholz, Mike Szymanski, Frank Müller, Bernd Kastner und Florian Fuchs mehr...

Prozess um Polizeieinsatz eingestellt Umstrittener Polizeieinsatz bei Rosenheim Prozess eingestellt, Vorwürfe bleiben

Hat sich die Familie aus dem bayerischen Schechen nur gegen aggressive Polizeibeamte verteidigt oder diese selbst angegriffen? Das sollte vor dem Amtsgericht Rosenheim geklärt werden. Jetzt wird das Verfahren gegen die Familie überraschend eingestellt. Doch beide Seiten bleiben bei ihren Vorwürfen. mehr...

Prozess Rosenheim Amtsgericht Rosenheim Amtsgericht Rosenheim Eine Familie auf der Anklagebank

Der Fall ist ungewöhnlich: Einer Familie wird vorgeworfen, Widerstand gegen die Staatsgewalt geleistet und einen Polizisten verletzt zu haben. Die Angeklagten sprechen ihrerseits von Schlägen durch die Beamten. Jetzt muss das Amtsgericht Rosenheim den Fall klären. Der erste Prozesstag endet unerwartet schnell. Von Hans Holzhaider mehr...

Folgenreicher Polizeieinsatz in Rosenheim "Im Würgegriff des Beamten"

Die Rosenheimer Polizei soll eine Familie grundlos geschlagen und gefesselt haben, die Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben - allerdings gegen die Familie. Jetzt bezeugen Nachbarn die Aggressivität der Beamten. Ein Anwalt bezweifelt, dass es eine rechtliche Grundlage für das harte Eingreifen der Polizei gab. Von Hans Holzhaider mehr...

Prozess um mysteriösen Mordanschlag Schwangere Schülerin halbtot geprügelt

Noch ist unklar, ob für den mutmaßlichen Täter das Schwurgericht oder das Jugendgericht zuständig ist. Von Alexander Krug mehr...

Barbara Salesch Foto: dpa Ein unmoralisches Angebot Tumulte im Gerichtssaal

Ein aufgeregter Vater, eine verschwiegene Tochter, ein wütender Verteidiger. "Wir sind doch hier nicht bei Barbara Salesch!", ruft die Richterin. Genau, es ist nämlich fast spektakulärer. Von Stephan Handel mehr...