Werben um Lehrlinge Dienstwagen für Azubis

Extra Geld oder sogar ein kostenloser Kleinwagen - auf dem Ausbildungsmarkt sind neue Zeiten angebrochen. Weil sie keine Lehrlinge mehr finden, kämpfen Klein- und Handwerksbetriebe mit Lockprämien um Auszubildende. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Frauenquote Wirtschaft Männer an der Handelskammer-Spitze Schlechtes Vorbild für die Wirtschaft

Gefühlige Krimis von Autorinnen liest Hans Heinrich Driftmann gerne. Von festen Frauenquoten hält der Präsident des Industrie- und Handelskammertages dagegen nichts. So wundert es kaum, dass in der ersten Führungsebene der 80 Handelskammern fast nur Männer zu finden sind. Von Thomas Öchsner mehr...

Debatte um Rente mit 67 Gewerkschaften unterstützen Gabriel

Sigmar Gabriel erhält nach seinen öffentlichen Zweifeln an der Rente mit 67 Rückendeckung von DGB und Verdi. Dabei geht es dem SPD-Chef nach eigenen Worten gar nicht darum, die Anhebung des Rentenalters zu verhindern. mehr...

Europäische Finanzkrise Eurogruppe will Griechenland in Währungsunion halten

Euro oder Drachme? Steht Griechenland vor dem Abschied aus der Europäischen Währungsunion? Die Eurogruppe stellt sich gegen derartige Spekulationen. Noch. Denn Solidarität sei keine Einbahnstraße, heißt es warnend in Brüssel. mehr...

Deutscher Außenwirtschaftstag DIHK-Präsident im SZ-Interview Driftmann plädiert für Abbau von Subventionen

"Wir brauchen einen Rasenmäher statt der Gießkanne": DIHK-Präsident Driftmann schlägt im SZ-Interview eine drastische Kürzung der Subventionen vor - und verrät, wie viele Milliarden man so einsparen könnte. Deutliche Kritik übt Driftmann an der FDP und CSU-Chef Horst Seehofer. mehr...

Bundestag entscheidet über Atomausstieg Bundestag will Atomausstieg beschließen Ein historischer Sieg - aber für wen?

Der Bundestag schreibt heute Geschichte und beendet einen jahrzehntelangen Kampf: Eine große Koalition aus Union, FDP, SPD und Grünen will den Atomausstieg bis zum Jahr 2022 beschließen. Doch der Streit über die Energiepolitik geht weiter. Und die Grünen versuchen mit ungewöhnlichen PR-Maßnahmen, den Ausstieg für sich zu reklamieren. mehr...

DGB-Kundgebung zum 1. Mai in Berlin 1. Mai: Arbeitsmarkt offen für Osteuropäer "Reservoir für Ausbeutung"

Der Arbeitsmarkt ist ab sofort offen für Osteuropäer, die Gewerkschaften warnen am Tag der Arbeit vor Lohndumping. DGB-Chef Sommer fordert einen flächendeckenden Mindestlohn - und sucht seit langem wieder die Nähe zur SPD. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Atomkatastrophe in Japan Katastrophe in Japan Katastrophe in Japan "Die Weltwirtschaft ist robust genug"

Welche Folgen hat die Katastrophe in Japan für die Weltwirtschaft? Die Experten wiegeln ab und geben sich optimistisch, dass es nicht zu einer globalen Rezession kommt. Doch zugleich erwarten sie "eine nicht gesehene Flaute auf den internationalen Ölmärkten". mehr...

Deutschland bleibt 2011 Konjunktur-Lokomotive Christoph Winkelkötter Wirtschaftsförderer warnt vor Euphorie

Gute Nachrichten von Christoph Winkelkötter: Der Aufschwung ist auch im Landkreis zu spüren. Dennoch warnt der Experte vor Euphorie. Von Christiane Bracht mehr...

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP, l) und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) Streit um Steuerreform FDP und CSU knatschen

Von wegen "Wildsau" und "Gurkentruppe": Gemeinsam nehmen FDP und CSU den Bundesfinanzminister in die Zange. Wolfgang Schäuble soll Steuern senken, möglichst bald. Der Minister mauert - neuer Koalitionskrach ist programmiert. mehr...

Bundestag Wirtschaft kompakt Von der Leyen: In 15 Jahren fehlen Millionen Arbeitskräfte

Arbeitsministerin von der Leyen will den Zuzug von Fachkräften fördern - trotz Widerstands in der Koalition. Sonst würden in 15 Jahren fünf Millionen Arbeitskräfte fehlen. mehr...

Fraktionssitzung CDU/CSU Familienfreundliche Arbeitszeiten Vollzeit, Teilzeit - und sonst?

Nachmittags zwei Stunden frei, dafür abends zwei Stunden länger: Um Familien das Leben leichter zu machen, fordert Familienministerin Schröder mehr flexible Arbeitszeitmodelle. mehr...

Vorstellung CDU/CSU-Wahlprogramm Integrationsdebatte Zuwanderung spaltet Regierungsparteien

Die Zuwanderungsdebatte entwickelt sich zum Zoff-Thema der Koalition: Merkel stärkt Seehofer den Rücken, drei Minister hingegen widersprechen - und JU-Chef Mißfelder plädiert nun auch für einen FDP-Vorschlag. mehr...

Unser Osten Unser Osten: Demographie Leben nach der Platte

Die Abwanderung nach West geht zurück, Ostdeutsche bekommen wieder mehr Kinder, Städte wie Leipzig boomen: Zwanzig Jahre nach der Einheit wird der Osten attraktiver. Doch viele Städte sind von dieser Entwicklung abgehängt. Eine Reportage von Wolfgang Jaschensky mehr...

"Taverna Molos" in München, 2007 Zahl der Unternehmensgründungen steigt Mut zur Selbständigkeit

Raus aus der Krise: In Deutschland wagen wieder mehr Menschen den Schritt in die berufliche Selbständigkeit. Migranten sind als Unternehmer auf dem Vormarsch - und schaffen damit neue Arbeitsplätze. mehr...

Wehrdienst soll verkürzt werden Bundeswehrreform Soldaten auf Probe

Mit seiner Streitkräfte-Reform will Verteidigungsminister Guttenberg das deutsche Heer effizienter und die Arbeit in der Armee für die Soldaten attraktiver machen. Sein neuester Coup: Er will eine Probezeit für Rekruten einführen. mehr...

GM erhöht Investitionszusage für Opel Opel-Entscheidung überraschend vertagt Hängepartie reloaded

Ungewissheit als jahrelanger Zustand: Die Regierung kann sich wieder einmal nicht zu einer Entscheidung über Staatshilfen für Opel durchringen. Bekommt der angeschlagene Autohersteller doch noch eine Bürgschaft? mehr...

Flughafen, Aschewolke, Vulkan, ddp Verlängerung des Flugverbots Geduldsprobe ohne Ende

Video Die Hoffnung von Passagieren, Airlines und Unternehmen auf eine Rückkehr zur Normalität ist vorerst dahin: Das Flugverbot in Deutschland wurde bis Dienstagmorgen verlängert. mehr...

Frankfurt, AP Bund sichert Geschäfte ab Milliarden gegen die Kreditklemme

Unternehmen dürfen bei ihren Geschäften auf Unterstützung des Bundes hoffen. Die Opposition ist erbost und wittert eine "populistische Intervention". mehr...

Weber, Ackermann, AP Fonds für den Mittelstand Viel Lob für Ackermann

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann will mit einem neuen Fonds Mittelständlern Eigenkapital zur Verfügung stellen. Sowohl Wirtschaftsvertreter als auch Gewerkschaften sind angetan. mehr...

Putzfrau im Bundestag, Foto: ddp Verantwortung der Arbeitgeber Die globale Billiglohn-Olympiade

Die Arbeitgeber machen sich vom Acker des Sozialstaats, doch sie werden dafür einen hohen Preis zahlen müssen. Ein Gastbeitrag von Norbert Blüm mehr...

Arbeitslosigkeit, Foto: DDP Arbeitsmarkt Zahlreiche Firmen stehen vor Jobabbau

Jedes vierte Unternehmen will Stellen streichen - vor allem die weniger gut ausgebildeteten Arbeitskräfte wird es treffen. mehr...

Gabriel, SPD; Foto: dpa Reaktionen auf Schwarz-Gelb "Angst um das Allgemeinwohl"

Schwarz-Gelb schwelgt im Glück - und die Opposition grätscht rein: Man befürchte das Schlimmste. Immerhin die Wirtschaft freut sich. mehr...

Guttenberg, AP Bundestagswahl Der Stimmkönig und andere Gewinner

Guido Westerwelles FDP, Karl-Theodor zu Guttenberg und die Piraten - vom Freudentaumel bis zum Achtungserfolg. Die Sieger der Bundestagswahl 2009. mehr...