Brucker Skulpturenpfad Liebende Säulen und ein überdimensionales Weizenkorn Bruck: STADTKUNSTLAND - Bildhauer-Symposium

Die Kreisstadt hat endlich einen kompletten Skulpturenpfad - zumindest für die kommenden zwei Jahre. Was danach mit den 10 Werken geschieht ist allerdings offen. Florian J. Haamann mehr...

Außenansicht Von Brecht lernen

Vielen Flüchtlingen geht es um Rückkehr, nicht um Integration. Darauf sollte die Politik sich einstellen. Von Jürgen Wertheimer mehr...

Emcke, Carolin Kolumne Pflicht

Darf man Recht brechen, um bürgerliche Rechte zu schützen? Edward Snowden hat diese Frage für sich bejaht. Es ist Zeit, dass er ein faires Verfahren bekommt. Von Carolin Emcke mehr...

Juristische Bewertung Was im Kopf der Täter passiert

Nur wenn der Täter den Vorsatz verfolgt, eine Ethnie ganz auslöschen zu wollen, gilt dies als Völkermord. Doch: Nicht einmal der Teufel kann in den Kopf eines Menschen hineinsehen. Von Ronen Steinke mehr...

Combination picture shows German Chancellor Merkel wearing jackets of differing colours while attending various public events Sachbuch Anleitung zur ironisch-distanzierten Kanzlerinnenverehrung

Eine Ex-Piratin als Merkel-Versteherin: Julia Schramm sieht sich als antideutsche Linke. Und hat ein Buch über die "Fifty Shades of Merkel" geschrieben. Buchkritik von Meredith Haaf mehr...

Porträt "Mann, ich bin Flüchtling!"

Das Theaterstück "The Trip" wird beim Find-Festival an der Berliner Schaubühne gezeigt. Es handelt von Krieg und Neuanfang. Ein Porträt seines syrischen Autors Anis Hamdoun. Von Mounia Meiborg mehr...

Sachbuchliste  April Sokratisch durchdacht

Neue Themen (Christiane Grefe über Bioökonomie) und alte mit neuer Brisanz (Paul Veyne über Palmyra, Hannah Arendt über Pluralität). mehr...

Theater Ein Vergnügungspark für Schlossgespenster

Im Theatersaal des Ballhaus Ost in Berlin lässt das Künstlerkollektiv copy&waste das kulturhistorische Personal der letzten Jahre aufmarschieren, um allerlei Geister zu beschwören. Von Jens Bisky mehr...

Mädchennamen 2014 Beliebteste Mädchennamen 2015 So nennen die Deutschen ihre Töchter

Bei den Vornamen für ihre neugeborenen Töchter zeigen sich Eltern in Deutschland konservativ. Die zehn beliebtesten Mädchennamen 2015. mehr...

'Mein Kampf' Copyright To Expire By End Of 2015 Literaturwissenschaftler über Hitlers Buch "'Mein Kampf' ist eine Anleitung, wie man die Massen gewinnt"

Radikalisierer profitieren von Populisten, sagt Literaturwissenschaftler Albrecht Koschorke. In einer Analyse von Hitlers "Mein Kampf" zeigt er, wie Ideologie funktioniert, und zieht Parallelen zum politischen Diskurs heute. Interview von Karin Janker mehr...

Spurensuche Meeresrauschen

Fliehen heißt, fast alles aufzugeben. In seinem Gemälde einer riskanten Bootsfahrt spürt Édouard Manet der Verlassenheit eines Entkommenden nach. Von Kia Vahland mehr...

Aufsatz von Hannah Arendt Wir Flüchtlinge

Sie haben ihren Alltag und ihre Sprache verloren: "Wir Flüchtlinge" von Hannah Arendt stammt von 1943, er lohnt die erneute Lektüre. Von Volker Breidecker mehr...

Neubürger Zuzügler Frau Brill Stadtflucht Wer braucht da noch München? Bad Tölz boomt

Neuer Rekord bei der Bevölkerung: Genau 123 735 Einwohner leben zwischen Loisach und Isar. Immer mehr Menschen drängen in die Region - vor allem aus der Stadt. Von Pia Ratzesberger mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Barrieren überwinden Barrieren überwinden Menschen am Limit

Was bewegt Menschen, an Grenzen zu gehen? Warum wollen sie alte einreißen, neue einziehen? Antworten finden sich bei genau jenen, die es tun. Von Jan Willmroth mehr...

Emcke, Carolin Kolumne Anfangen

Wer etwas neu beginnt, der begibt sich ins Instabile hinein. Er muss denken und handeln ohne Geländer. Das ist ebenso furchteinflößend wie inspirierend. Von Carolin Emcke mehr...

Vornamen Kindernamen 2012 Beliebteste Mädchennamen 2015 So nennen die Deutschen ihre Töchter

Mia hat Emma wieder von Platz 1 der beliebtesten Mädchennamen verdrängt. Zwei Namen sind neu in den Top Ten. mehr...

"Die Heilige Nacht" von Antonio da Correggio Das Versprechen

Wenn ein Mensch geboren wird, bleibt nichts, wie es ist. Correggio malt im 16. Jahrhundert die "Heilige Nacht" als lichte Sensation - und als Chance auf Neuanfang. Von Kia Vahland mehr...

Deutsche Gedichte Bin ja nur ein kleiner Punkt

Über Jahrzehnte hinweg schrieb Hannah Arendt Gedichte. Kaum mehr als siebzig waren es am Ende. Jetzt sind sie erstmals vollständig versammelt - und zeigen, dass ihre Autorin keine Dichterin war. Von Ina Hartwig mehr...

Berg: Schloss Kempfenhausen 10 Jahre Kunsträume am See Berg Kommunikation als Kunst

Elisabeth Carr feiert zehn Jahre "KunstRäume am See" Von Ute Pröttel mehr...

EU-Fahne auf dem Maidan Ukraine und Europa "Flüchtlinge zerstören die Bequemlichkeit des europäischen Daseins"

Wo ist die EU-Begeisterung der Ukrainer hin? Philosophin Valerija Korabljowa über die enttäuschten Erwartungen an ein Wohlfahrtsidyll - und die ukrainischen Ängste in der Flüchtlingskrise. Von Cathrin Kahlweit mehr... Interview

Gesine Schwan Frauen und Macht Gesine Schwan: Weibliche Macht funktioniert anders als männliche

Die Politikwissenschaftlerin Schwan bewundert Hillary Clinton. Gegen Angela Merkel dagegen erhebt sie Vorwürfe. Von Karin Janker mehr... Interview

Emcke, Carolin Kolumne Singular

Wer sich an das autoritäre Zerrbild der Terroristen anpasst, der hat schon verloren. Von Carolin Emcke mehr...