Investor Ismaik über den TSV 1860 "Die haben zu viel von meinem Geld verloren" Hasan Ismaik

Exklusiv Der Kontakt zu den Löwen galt als abgerissen, aber in der SZ spricht Hasan Ismaik: Der Investor des TSV 1860 findet deutliche Worte über den Machtkampf mit dem Präsidium - und kündigt große Investitionen an. Von Philipp Schneider mehr... Analyse

Schneider 1860 1860-Präsident Dieter Schneider Botschaft an die Putschisten

Gezielte Indiskretionen im Umfeld machen 1860-Präsident Dieter Schneider nach der Auseinandersetzung mit Investor Hasan Ismaik sichtlich zu schaffen. Seine Gegner wittern die Chance, Schneider zu isolieren - doch der Präsident hat Unterstützer. Von Gerald Kleffmann und Markus Schäflein mehr...

Sven-Göran Eriksson, TSV 1860 München Führungsdebatte beim Zweitligisten Eriksson übernimmt Trainerjob bei 1860 München

"Es war eine positive und gute Nacht für 1860": In einer bemerkenswerten Sitzung fällt die Entscheidung für Sven-Göran Eriksson und Alexander Schmidt als neues Trainergespann der "Löwen". Aber auch nach mehrstündigen Verhandlungen der Verantwortlichen bleiben zahlreiche Fragen offen. Von Philipp Schneider mehr...

Hamada Iraki, Dieter Schneider Machtkampf bei 1860 München Einigung wieder möglich

Vereinsvertreter des TSV 1860 München und Vermittler Iraki haben sich zum Schlichtungsgespräch getroffen. Das vorläufige Ergebnis klingt, als könnten sich das Präsidium des Zweitligisten und Geldgeber Ismaik wieder annähern: Ismaik hat seine Rücktrittsforderungen nach SZ-Informationen zurückgenommen, die Klubvertreter erbaten sich Bedenkzeit. Von Gerald Kleffmann und Markus Schäflein mehr...

Führungskrise bei 1860 München Investor Ismaik besucht 1860 München Ideensuche bei Würstchen und Sushi

Nach einem Vorgespräch mit zwei Verwandten des Investors erwartet der Fußball-Zweitligist TSV 1860 München seinen Anteilseigner Hasan Ismaik persönlich. Eine schwedische Zeitung vermeldet, der Jordanier stehe kurz vor der Verpflichtung von Sven-Göran Eriksson als Trainer - zumindest sitzt der Schwede beim Spiel gegen den SC Paderborn erneut auf der Tribüne. Von Markus Schäflein mehr...

1860-Aufsichtsrat Iraki tritt zurueck Ratlosigkeit beim TSV 1860 Die Ballade von Hasan und Hamada

Hasan Ismaik, Investor des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München, und sein Münchner Statthalter Hamada Iraki waren lange unzertrennlich. Nun haben sie sich offenbar zerstritten - ob es dabei nur um Trainerkandidat Eriksson ging, ist zweifelhaft. Die 1860-Verantwortlichen rätseln weiter: "Da ist nichts, was plausibel klingt". Von Markus Schäflein mehr...

Streit bei 1860 Muenchen um das Engagement des Investors Aufregung beim 1860 München Warten auf das Machtwort des Investors

Hamada Iraki ist nicht länger Statthalter von Hasan Ismaik - und bei Zweitligist 1860 München herrscht Aufruhr. Wer vertritt künftig die Interessen des Investors bei den "Löwen"? Und sind gar die Millionen-Zusagen in Gefahr? Spekuliert wird, ob Ismaik einen seiner Brüder einsetzt. Von Gerald Kleffmann und Markus Schäflein mehr...

Hamada Iraki 1860 München Aufregung bei 1860 München Hamada Iraki legt zwei Ämter nieder

Der mächtige Statthalter des 1860-Investors Hasan Ismaik verkündet seinen Rücktritt als Beirat und Aufsichtsrat. Was dieser Rückzug für die Münchner Löwen bedeutet, ist noch unklar - der Verein ist überrascht. Von Gerald Kleffmann, Andreas Burkert und Markus Schäflein mehr...

Hamada Iraki 1860 München Aufregung bei 1860 München Aufsichtsrat Iraki tritt zurück

Hamada Iraki, bekannt als "Statthalter" von Investor Hasan Ismaik, überrascht den TSV 1860 München: Wie der Verein mitteilt, legt Iraki seine Ämter im Beirat und Aufsichtsrat des Klubs nieder. Geschäftsführer der Vermarkungsgesellschaft will er jedoch bleiben. mehr...

TSV 1860 München - Alemannia Aachen Zukunftsplanung bei 1860 München Iraki für die Finanzen, Schneider für die Fans

Arbeitsgruppen für die Bereiche Nachwuchsarbeit, Marketing, Fans und Finanzen, dazu der Plan, in spätestens drei Jahren erste Liga zu spielen: Beim Besuch von 1860-Investor Hasan Ismaik in München versucht der Verein, sich Klarheit über die eigene Zukunft zu verschaffen. Die Verantwortlichen sind um Einigkeit bemüht, auch wenn längst noch nicht alles zu stimmen scheint. Von Philipp Schneider mehr...

1860 Muenchen bindet Maurer bis 2013 Trainer Maurer verlängert bei 1860 München Animositäten zur falschen Zeit

Meinung Zweitligist 1860 München verlängert die Verträge mit Trainer Reiner Maurer und Sportchef Florian Hinterberger. Doch der Chaosklub verpasst erneut die Chance, souverän und als Einheit zu wirken. Die Außendarstellung der Sechziger bleibt zweifelhaft - immerhin: Es wird wieder miteinander kommuniziert. Ein Kommentar von Gerald Kleffmann mehr...

Hamada Iraki, Dieter Schneider Führungskrise bei 1860 München Irakis Vorwürfe ohne Belege

Der Machtkampf wird immer schmutziger: Im Führungsstreit bei Zweitligist 1860 München attackiert Unterhändler Hamada Iraki Präsident Dieter Schneider persönlich - Aufsichtsratschef Otto Steiner widerspricht ihm. Am Freitag bestätigte Stefan Aigner seinen Abschied von 1860. Aus eindeutigen Gründen. Von Philipp Schneider mehr...

Führungskrise bei 1860 München Führungskrise bei 1860 München Erpressung in Giesing

Sind die Tage von Dieter Schneider beim TSV 1860 München gezählt? Investor Hasan Ismaik drängt auf Rücktritt des Präsidenten - bislang jedoch erfolglos. Der Aufsichtsrat soll Schneider zum Rücktritt bewegen. Andernfalls, so die Drohkulisse, werde dem Zweitligisten der Geldhahn zugedreht. Von Andreas Burkert und Markus Schäflein mehr...

Hamada Iraki, Dieter Schneider Führungskrise bei 1860 München Iraki fordert Schneiders Rücktritt

Der Präsident von 1860 München wird offenbar immer heftiger von der Investorenseite in die Enge getrieben. Selbst im Aufsichtsrat scheint Schneider keinen wirklichen Rückhalt mehr zu haben, im Hintergrund formiert sich offenbar bereits ein neues Führungstrio. Von Gerald Kleffmann und Philipp Schneider mehr...

1860 und Investor Ismaik legen Streit bei Finanzkrise bei 1860 München Prima Schulden

Zweitligist 1860 München und Investor Ismaik stehen kurz davor, ihre Finanzlücke zu schließen - und haben aus diesem Anlass einen Lösungsansatz für künftige Investitionen gefunden. Allerdings stehen noch wichtige Unterschriften aus. Von Markus Schäflein und Philipp Schneider mehr...

Hasan Ismaik Dieter Schneider 1860 München 2011 TSV 1860 München Besuch vom Li-La-Launebär

Der Streit bei Zweitligist 1860 München ist längst längst nicht vorbei: Kommen Präsident Dieter Schneider und Investor Hasan Ismaik zusammen, prallen Welten aufeinander - Geschäftsführer Robert Schäfer steht dazwischen. Von Markus Schäflein und Philipp Schneider mehr...

Hamada Iraki 1860 München 1860 München: Hamada Iraki Der Investorenflüsterer aus Palästina

Er ist der Statthalter des mächtigen Investors: Hamada Iraki hat seine Chance erkannt, beim Zweitligisten 1860 München an der Seite von Hasan Ismaik aufzusteigen. Der Banker möchte offenbar alles bestimmen - und seine Machtfülle ist enorm. Von Klaus Ott mehr...

Pk 1860-München mit Investor Ismaik 1860 München: Investor Ismaik Bis 2014 in die erste Liga

Der Einstieg von Hasan Ismaik bei 1860 München ist endgültig perfekt. Er übernimmt sogar 60 Prozent der Klubanteile. Der Jordanier träumt bereits: Bald soll 1860 zurück in der Bundesliga sein - und in zehn Jahren so groß wie der FC Barcelona. Von Markus Schäflein mehr...

Hamada Iraki, Dieter Schneider 1860 München: Hamada Iraki im Gespräch "Auf ihn ist zu 100 Prozent Verlass"

Berater Hamada Iraki über den 1860-Investor Hasan Ismaik, die knifflige Rettungssituation der vergangenen Wochen, seine eigene Rolle und das große Potential des Traditionsvereins. Interview: Gerald Kleffmann mehr...

1860 Muenchen v Energie Cottbus - 2. Bundesliga Zukunft des TSV 1860 München Alles bleibt anders

Sind die Löwen jetzt reich? Wird bald Bastian Schweinsteiger verpflichtet? Beim TSV 1860 München ist ein arabischer Geschäftsmann eingestiegen. Ein neues Kapitel des Traditionsvereins beginnt - das wirft viele Fragen auf: die wichtigsten Antworten. Von Gerald Kleffmann mehr...