Nic Pizzolattos Krimi "Galveston" Hart gekochter Südstaaten-White-Trash Trailer Park im Süden der USA

Mit seinem Debütroman "Galveston" schrieb sich Nic Pizzolatto ins Filmgeschäft, wo er als Schöpfer von "True Detective" jetzt für Furore sorgt. Wie die HBO-Serie war schon "Galveston" eine Verneigung vor dem Noir-Krimi. Jetzt ist der Roman auf Deutsch erschienen. Von David Steinitz mehr...

popart teaser kolumne "er sagt, sie sagt" Kolumne "Er sagt, sie sagt" "Wenn nur die Mückenleichen nicht wären"

Im Urlaub hat man endlich Zeit - Zeit für Streit. Weil man auch die unbekannteren Seiten des anderen kennenlernt, die im Alltag oft verborgen bleiben. Ein sommerliches Beziehungsdrama in Dialogform. Von Violetta Simon mehr...

Digitale Agenda der Bundesregierung Gute Absichten verlegen keine Leitung

Ein Windelweich-Papier: Die Digitale Agenda der Bundesregierung ist in den Zielen zögerlich und in den Formulierungen vage. Es zeigt sich wieder einmal, dass viele Politiker die Bedeutung des Internets immer noch nicht begriffen haben. So kann das nichts werden. Kommentar von Helmut Martin-Jung mehr... Meinung

Waffenlieferungen an die Kurden im Nordirak Außenminister Steinmeier wirbt um Unterstützung in der SPD-Fraktion

In einem Brief wendet sich Außenminister Frank-Walter Steinmeier an seine Parteikollegen: Um den "brutalen Vormarsch" der IS-Miliz zu stoppen, müssten die Kurden als "wichtigstes Bollwerk" unterstützt werden. Neben humanitären Hilfen könnten auch Waffenlieferungen Teil der Strategie sein. Darüber berät heute das Kabinett. mehr...

11Freunde TV RBB-Fußballshow "11 Freunde TV" Ermüdendes Dauerfeuer

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg bringt das Magazin "11 Freunde" ins Fernsehen. Ein "verfilmtes Heft" soll das Format namens "11 Freunde TV" nicht sein. Aber was sonst? Von David Denk mehr...

Rockergruppe - Hells Angels Bayern verbietet Hells-Angels-Symbole Zum Umdekorieren gezwungen

Von Herbst an darf die Rockerbande ihre Wappen und Symbole nicht mehr öffentlich zeigen - insbesondere das Tragen des geflügelten Totenkopfs und des "Hells Angels"-Schriftzugs wollen Polizei und Staatsanwaltschaft in Bayern dann strafrechtlich verfolgen. mehr...

David Plouffe Obama Uber Obama-Stratege David Plouffe bei Uber Erst die Republikaner, dann die Taxifahrer

Zweifler nennt er "Bettnässer": David Plouffe wird Lobbyist für den Fahrdienst Uber. Der Mann, der Barack Obama zweimal zum Präsidenten gemacht hat, soll nun gegen die Taxifahrer dieser Welt kämpfen. Von Jannis Brühl mehr...

Verhandlungen zwischen Israel und Palästinensern Waffenruhe im Gaza-Krieg um 24 Stunden verlängert

Die Friedensgespräche in Kairo kommen nur langsam voran. Zwar haben sich Palästinenser und Israel darauf geeinigt, die Waffenruhe um weitere 24 Stunden zu verlängern - einen bevorstehenden Durchbruch in den Verhandlungen dementiert die Hamas vehement. mehr...

Karstadt Von Schließung bedrohte Filialen Von Schließung bedrohte Filialen Aufsichtsratssitzung von Karstadt wird offenbar verschoben

Exklusiv Ob Bayreuth oder Siegen - vielen Karstadt-Filialen könnte die Schließung drohen. Nach dem Einstieg des Investors René Benko warten alle auf die Aufsichtsratssitzung. Die muss nach SZ-Informationen verschoben werden, denn das Kartellamt prüft den Fall. Von Kirsten Bialdiga, Düsseldorf und Max Hägler, Stuttgart mehr...

Würzburger Panthers Kein Auswärtsspiel für Asylbewerber

Senegalese Madiama Diop ist Führungsspieler den Würzburger Panthers - zum Auswärtsspiel nach Bamberg darf der Football-Spieler aber nicht fahren. Die Regierung von Mittelfranken will keine Ausnahmegenehmigung erteilen - mit einer eigenwilligen Begründung. mehr...

National Guard Called In As Unrest Continues In Ferguson Video
Unruhen nach Tod von Michael Brown Obama schickt Justizminister nach Ferguson

Er selbst will noch nicht anreisen, doch US-Präsident Obama schickt zumindest Justizminister Holder nach Ferguson. Der Gouverneur hat die Ausgangssperre in der Kleinstadt aufgehoben. Zwei deutsche Journalisten wurden vorübergehend festgenommen. mehr...

Elefanten in Afrika - von Wilderern bedroht Elefanten Brutale Jagd auf Giganten

Wilderer töten in Afrika jedes Jahr Zehntausende Elefanten, weil Schmuggel von Elfenbein nach China Millionen abwirft. Artenschützer fordern, jede Art von Handel damit zu verbieten. Doch nicht in jeder Region schwindet die Zahl der Elefanten. Von Christopher Schrader mehr...

Christina Aguilera Prominente Elternfreuden Willkommen, Sommerregen!

Bei der Namenswahl ihres ersten Kindes war Christina Aguilera noch vergleichsweise fantasielos. Ihrem zweiten Kind gab die US-Sängerin jetzt einen ungewöhnlichen Namen. mehr...

Münchner Norden Münchner Norden Münchner Norden Freie Fahrt in die Zukunft

Neue Trambahn- und U-Bahn-Linien, Straßentunnel und ein ausgebauter Autobahnring: Für den Münchner Norden liegt jetzt ein ehrgeiziges Verkehrskonzept vor - auch auf Druck von BMW. Von Thomas Kronewiter mehr...

Frühlingsbeginn in München Statistisches Taschenbuch München in Zahlen

In Neuhausen-Nymphenburg werden die meisten Babys geboren, Schwabing-Freimann ist besonders grün. Kuriositäten über München und seine Viertel findet man im statistischen Taschenbuch. Ein Münchner gab den Statistikern allerdings Rätsel auf. Von Melanie Staudinger und Fabian Trau mehr...

World Cup 2014 - Final - Germany vs Argentina Treffen zwischen Putin und Blatter Auf der Krim schwelt ein Fußballkonflikt

Wo gehören die Fußballvereine auf der Krim hin? Auch ein Treffen zwischen Wladimir Putin und Fifa-Boss Sepp Blatter löst die Situation rund um die von Russland annektierten Teams nicht. Nun deutet sich eine Uefa-Sanktion an. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse

Konflikte in Ukraine und Nahem Osten Europas Gespenster kehren zurück

Gemeinsame Sanktionen gegen Russlands Präsidenten Putin hat die EU bereits verhängt, im Nahen Osten steht ein solcher Schritt noch aus. Die Europäer müssen Antworten auf neue Gefahren finden - und lernen, in einer zunehmend unsicheren Nachbarschaft zu leben. Von Joschka Fischer mehr... Gastbeitrag

Sozialreferat Münchner Sozialreferentin Meier Münchner Sozialreferentin Meier Zu lange gezögert

Sozialreferentin Brigitte Meier hat in der aufgeheizten Situation rund um die Bayernkaserne erst nach langem Zögern gehandelt. Nicht zum ersten Mal wirkt sie überfordert. Auch in der SPD wachsen die Zweifel an ihr. Von Sven Loerzer mehr...

Karstadt - Rene Benko Neuer Karstadt-Besitzer René Benko Wie eine Heuschrecke

René Benko, der neue Eigentümer von Karstadt, versteht viel vom Handel mit Immobilien. Aber versteht er auch etwas davon, Kniestrümpfe und Toaster unters Volk zu bringen? Nein. Und das entscheidende Argument liefert ausgerechnet jener Mann, der sich von Karstadt holterdiepolter verabschiedet hat. Kommentar von Ulrich Schäfer mehr... Meinung

Moderner Pranger - Cybermobbing Debatten im Netz Hart aber fair

Kommentare im Netz brauchen Regeln, das ist gerade angesichts der aktuellen politischen Debatten zu spüren. Ein Plädoyer für eine bessere öffentliche Streitkultur. Von Dirk von Gehlen mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im August

Spektakulärer Sprung auf Zakynthos // menschliche Pyramide in Mumbai // Lichtmalerei in Raisting und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Acta TTIP Urheberrecht Was TTIP von Acta unterscheidet

Handelsabkommen und Urheberrecht - das weckt Erinnerungen an die großen Acta-Proteste. Beim Transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP allerdings bleibt es bisher ruhig in Sachen Copyright. Warum das so ist und welche Sorgen sich die Kritiker machen. Von Dirk von Gehlen mehr... Die Recherche - Fragen und Antworten

Bayern und der Erste Weltkrieg Kultureller Niedergang vor dem Ersten Weltkrieg München, die "eigentlich dumme Stadt"

Der Erste Weltkrieg hat das Klima in München vergiftet. Das beklagte nicht nur der Schriftsteller Thomas Mann. Wie aus dem Zentrum der Bohème ein Sammelbecken für rechtsextreme Republikfeinde wurde. Von Wolfgang Görl mehr...

Karstadt Hamburg Übernahme durch René Benko Karstadt-Häusern droht die Schließung

Exklusiv Der neue Karstadt-Eigentümer René Benko will den Warenhauskonzern sanieren. Den Mitarbeitern stehen harte Einschnitte bevor: Bis zu 20 Häuser könnten geschlossen werden. Der bisherige Besitzer Nicolas Berggruen räumt ein, die erhoffte Wende nicht geschafft zu haben. Von Kirsten Bialdiga, Ulrich Schäfer und Max Hägler mehr...

Astrophysik Stardust-Mission Stardust-Mission Staub von einer fremden Welt

Eine Sonde hat die ersten Staubteilchen von außerhalb des Sonnensystems zur Erde gebracht. Wissenschaftler sind erstaunt über die Zusammensetzung der kostbaren Partikel. Von Christopher Schrader mehr...