Frank Appel im SZ-Interview Post-Chef Appel erwartet harte Tarifverhandlungen Frank Appel, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Post DHL im SZ Hochhaus

Exklusiv Die Post arbeitet zu teuer, ihr fehlt das Geld für Wachstum und Innovationen, klagt Konzernchef Frank Appel. Die Tarifverhandlungen 2015 könnten deshalb Einschnitte für die Mitarbeiter bringen. Google sei überschätzt, sagt Appel. Von Kirsten Bialdiga und Caspar Busse mehr...

Merkel besucht Mehrgenerationen-Projekt Staatskanzleichefin Haderthauer Seehofers kalte Kriegerin

Was mich nicht umbringt, macht mich härter - nach diesem Motto lebt die bayerische Staatskanzleichefin Christine Haderthauer. Auch die Modellbau-Affäre wird sie wohl überstehen. Dabei fällt nicht einmal CSU-Parteifreunden etwas Nettes über sie ein. Von Mike Szymanski mehr...

F1 Grand Prix of Hungary Formel 1 in Ungarn "Lewis, lass Nico bitte durch!"

Daniel Ricciardo gewinnt den turbulenten Großen Preis von Ungarn - bei Mercedes spitzt sich das Duell zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg zu. Der Brite ignoriert einen Funkspruch. Den Deutschen macht das fassungslos. Von René Hofmann mehr...

Russian President Vladimir Putin visits Severomorsk Ukraine-Krise Sanktionen könnten Russland in Rezession stürzen

Trotz wütender Proteste aus Moskau will die EU neue Strafen beschließen - sie könnten die russische Wirtschaft in große Schwierigkeiten bringen. Der Bundesnachrichtendienst sieht Brüche im Machtblock von Präsident Putin. Von Javier Cáceres mehr...

Wolken über Brandenburg Bremse für die Energiewende Flugsicherung stoppt Windkraft

Zivile und militärische Luftfahrtbehörden unterbrechen den Bau von mehreren hundert Windkraftanlagen. Die Rotoren der Windräder könnten Radarsysteme beeinflussen und seien damit ein Risiko für den Flugverkehr, heißt es. Echt? Von Markus Balser mehr...

Fortsetzung im Middelhoff Prozess Thomas Middelhoff Ein Mann und seine Verfolger

Ehemalige Geschäftspartner, Banken und Insolvenzverwalter: Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff sagt zwar, er sei nicht pleite - und ist von Gläubigern umstellt. Doch wer will eigentlich was von ihm? Von Uwe Ritzer mehr...

USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien "USA, Land der Fettnäpfchen" Lady in Red

Nach einem Tag in der Sonne hat unsere Autorin eine neue Hautfarbe. Damit verrät sie vor allem: Hier kommt eine Touristin. Und sie lernt dabei, dass Lichtschutzfaktor 30 in den USA ein schlechter Witz ist. Von Beate Wild mehr... Kolumne

Absturz von MH17 Konflikt in der Ukraine EU weitet Sanktionen gegen Russland aus

+++ Neun Unternehmen dürfen innerhalb der EU keine Geschäfte mehr machen +++ Swoboda und Udar verlassen Regierungskoalition in Kiew - Ministerpräsident Jazenjuk erklärt kurz darauf seinen Rücktritt +++ Heftige Kämpfe behindern Arbeit internationaler Ermittler am Absturzort von MH17 +++ mehr...

A piece of the wreckage is seen at a crash site of the Malaysia Airlines Flight MH17 in the village of Petropavlivka (Petropavlovka), Donetsk region Ostukraine Mehr als 200 000 Ukrainer auf der Flucht

+++ UN-Bericht: Etwa 230 000 Ukrainer sind geflohen +++ Niederlande und Australien planen Militäreinsatz zur Sicherung der Absturzstelle +++ Russische Truppen sollen den USA zufolge angeblich mit Artillerie auf ukrainisches Gebiet gefeuert haben +++ mehr...

Kinderflüchtlinge Kinderflüchtlinge an der US-Grenze zu Mexiko Marsch der Minderjährigen

"Wir können nicht jedem Kind in der Welt helfen, das Probleme hat": 57.000 minderjährige Flüchtlinge sind seit Oktober über die Grenze in die USA gekommen - alleine. Die Behörden sind überfordert. Und die Politiker können sich kurz vor der Sommerpause nicht auf Hilfsmaßnahmen einigen. Von David Hesse mehr...

Verwaltungsgericht Hamburg Mitfahrdienst Uber darf vorerst weitermachen

Uber darf seinen umstrittenen Mitfahrdienst in Hamburg vorerst weiter betreiben: Das Hamburger Verwaltungsgericht hat eine einstweilige Verfügung gegen den amerikanischen Anbieter aufgehoben. mehr...

MH17 Niederlande nach dem Absturz von MH17 Video
Niederlande nach dem Absturz von MH17 Gemeinsam gegen den Schmerz

Bei der Trauerfeier für die Opfer von MH17 finden die Niederländer Stärke durch stille Geschlossenheit. Gleichzeitig sind sie tief verärgert über das anfängliche Stillhalten ihres Regierungschefs - und die Ohnmacht gegenüber Russland. Von Thomas Kirchner mehr...

Sanktionen gegen Russland Die EU muss ihre Drohung wahr machen

Meinung Wladimir Putin laviert, taktiert, lügt. Auch die Tragödie um Flug MH17 hat daran nichts geändert. Worauf wartet Europa? Die Zeit für harte Sanktionen ist gekommen. Sie können Russlands Wirtschaft schwer treffen. Ein Kommentar von Daniel Brössler mehr...

Pressekonferenz HSV Hamburger SV Viele Wünsche, wenig Mittel

Die Aufräumarbeiten beim HSV gestalten sich schwierig. Im Vergleich zu Dietmar Beiersdorfers erster Ära als Sportchef haben die Hanseaten viel Glanz eingebüßt. Der neue Chef muss nun als Erstes ein paar Großverdiener loswerden - ein Testturnier dienst als erste Probe. Von Jörg Marwedel mehr...

Malaysia Airlines MH17 Neue Sanktionen gegen Russland Video
Neue Sanktionen gegen Russland Moskau wirft EU Gefährdung des globalen Anti-Terror-Kampfs vor

Russland reagiert scharf auf neue Sanktionen aus Brüssel: Die EU stelle die gemeinsame Sicherheitspolitik in Frage, so das Außenministerium in Moskau - das würde Terroristen in die Hände spielen. mehr...

Cameron, Hollande und Merkel Europas Umgang mit Putins Russland Umdenken nach dem Absturz

"Europa, tu was!": Nach dem Abschuss der MH17-Boeing werden Rufe nach mehr Härte gegenüber Russland lauter. Besonders der Brite Cameron fordert einen "neuen Kurs". Doch harte Sanktionen könnten auch die deutsche Wirtschaft empfindlich treffen. Von Matthias Kolb, Stephan Radomsky und Lilith Volkert mehr...

Nahostkonflikt Nahostkonflikt Nahostkonflikt Diplomatische Bemühungen laufen ins Leere

Tag 16 des Konflikts zwischen Israel und der Hamas in Gaza und die Kämpfe gehen mit unverminderter Härte weiter. Die Zahl der Toten stieg am Dienstag auf über 600. mehr...

'Wacken 3D' Neu im Kino "The Raid", "Drachenzähmen leicht gemacht 2" und "Wacken 3D"

Im Kino gibt es diese Woche eine Art Olympiade. Das Motto dabei lautet: Härter, lauter, fantastischer! mehr...

Race leader Astana team rider Nibali and best climber Tinkoff-Saxo rider Majka compete in the 17th stage of the Tour de France cycle race Tour de France Majka gewinnt, Nibali souverän

Es ist die vielleicht härteste Etappe der Tour: Nach 124,5 Kilometern über vier Berge, drei davon der ersten Kategorie, setzt sich der Pole Rafal Majka erfolgreich vom Rest des Feldes ab. Der Tour-Führende Vincenzo Nibali wird Dritter - und nimmt seinen Verfolgern wieder Zeit ab. Die Etappe in der Tickernachlese mehr...

Israel Hamas Ägypten Gaza Nahostkonflikt Makler dringend gesucht

Ägypten soll, wie zu Mubaraks Zeiten, wieder zwischen Israel und der Hamas vermitteln. Doch Kairo kann diese Rolle nicht mehr ausfüllen, weil die Hamas dem neuen Präsidenten al-Sisi nicht vertraut - er gilt als Islamistenfresser. Von Tomas Avenarius mehr...

Ukraine im Umbruch Ukraine-Konflikt Ukraine-Konflikt Kiew setzt auf Härte im Kampf gegen Separatisten

Die Regierung in Kiew fühlt sich durch die jüngsten Erfolge bestätigt und fordert die Rebellen im Osten zur Aufgabe auf. Doch die kündigen eine neue Offensive an. Die EU stellt der Ukraine weiter finanzielle Hilfe in Aussicht - doch nur gegen Reformen. mehr...

Wegen Ukraine-Krise Druck auf Obama wächst

In den USA gilt als sicher, dass die Maschine von Flug MH17 abgeschossen wurde. Republikaner und Demokraten fordern Präsident Obama auf, nun endlich entschlossener gegen Russland vorzugehen. Sogar Waffenlieferungen an die Ukraine sind im Gespräch. Von Reymer Klüver mehr...

Dutch PM Rutte calls on Russian President Putin to use his influe Niederlande trauern Ende einer engen Beziehung

Bei der Katastrophe starben fast 200 Niederländer. Doch Regierungschef Rutte verhält sich gegenüber Russland abwartend. Jetzt zwingen ihn die Niederländer zu mehr Härte. Von Thomas Kirchner mehr...

MH17 black boxes handed over Video
Flug MH17 Separatisten übergeben Blackboxes

+++ Malaysische Experten erhalten Flugschreiber +++ Separatisten verkünden Waffenruhe rund um Absturzstelle +++ UN-Sicherheitsrat fordert unabhängige Untersuchung des Unglücks +++ mehr...

Malaysia Airlines Boeying 777 flight crashes in east Ukraine Sanktionen der EU gegen Russland Drohen, drohen - nur nichts tun

Meinung Frankreich verkauft einen Hubschrauberträger an Russland, während mehr als 200 Europäer tot vom Himmel fallen. Wann versteht die EU, dass der Krieg in der Ostukraine auch sie trifft? Ein Kommentar von Hubert Wetzel mehr...