SPD Sehnsucht nach dem Ende der "Demütigung" Außerordentlicher SPD-Parteitag

Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert kämpft gegen eine neue große Koalition unter Kanzlerin Merkel. Im Gespräch versucht er zu erklären, was mit der SPD eigentlich los ist. Interview von Detlef Esslinger und Ferdos Forudastan mehr...

Erste Regionalkonferenz der SPD-Führung Entscheidung über Große Koalition Ein Grokomat für die Genossen

In München können SPD-Mitglieder per Mausklick erfahren, ob sie in die Regierung wollen. Das verwirrt selbst erfahrene Politiker. Kolumne von Dominik Hutter mehr...

SPD Mitgliederentscheid NRW-SPD macht Stimmung gegen Groko

Reicht es für ein neues Bündnis mit der Union? Die SPD-Spitze um Andrea Nahles hofft auf ein Ja der Mitglieder. In NRW formiert sich derweil der Widerstand - selbst im Landesvorstand. mehr...

SZ-Podcast Das Thema Logo SZ-Podcast "Merkel muss nicht ihren Nachfolger aussuchen"

Noch einmal vier Jahre Merkel als Regierungschefin, die nebenbei auch noch die CDU erneuern soll. Wie soll das gehen? In "Das Thema" sprechen Ferdos Forudastan und Evelyn Roll über das letzte politische Kapitel der Kanzlerin. mehr...

Ursula von der Leyen und Sigmar Gabriel Global betrachtet Europa hofft auf eine neue große Koalition

Die Bundesregierung wird bei der Münchner Sicherheitskonferenz mit so wenig Autorität auftreten wie selten zuvor - zum Missfallen vieler anderer Länder. Videoanalyse von Stefan Kornelius mehr...

Bundestagswahl Interview ohne Worte Interview ohne Worte Mittelfinger Richtung Union

Juso-Chef Kevin Kühnert lässt im Foto-Interview mit dem SZ-Magazin eine Geste sprechen, die man von Peer Steinbrück kennt - und provoziert auch in Richtung der eigenen Partei. mehr... SZ-Magazin

Ausbildung im Handwerk Große Koalition Den Jungen wird die Regierung einen Schuldenberg hinterlassen

Geht es nach dem Koalitionsvertrag, profitieren vor allem Rentner. Dabei wäre es mindestens genauso nötig, für die Belastungen der Zukunft vorzusorgen. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

grokomat+jetzt Mitgliedervotum der SPD Ein Tipp vom "Grokomaten"

Zwei Münchner Parteimitglieder haben für ihre zerstrittenen Genossen eine Entscheidungshilfe ins Netz gestellt. Wer sich durch 22 Thesen geklickt hat, soll danach wissen: Bin ich für oder gegen die große Koalition? Von Josef Wirnshofer mehr... jetzt

Simone Lange Simone Lange "Hätte mir gewünscht, dass man die SPD-Mitglieder mitnimmt"

Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange will gegen Andrea Nahles antreten, um SPD-Chefin zu werden - und der Partei Glaubwürdigkeit zurückgeben. Interview von Thomas Hahn mehr...

Studenten Pläne von Union und SPD Die große Koalition vergisst die Jüngeren

Exklusiv Seit der Finanzkrise stagnieren die Einkommen junger Menschen. Sie sind häufiger von Armut bedroht. Im Koalitionsvertrag wird dies kaum berücksichtigt. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Hagelüken mehr...

Groko: Der Koalitionsvertrag trägt stärker die Handschrift der SPD als von CDU/CSU. Daten-Analyse "Es steht deutlich mehr von der SPD im Koalitionsvertrag"

Die SPD-Spitze ist überzeugt, dass sie in den Verhandlungen mit der Union viel erreicht hat. Eine Analyse mittels künstlicher Intelligenz aus Karlsruhe scheint das zu bestätigen. Fragen an Sven Körner, der die Software mit entwickelt hat. Interview von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Drei Rentnerinnen genießen das Frühlingswetter in Bochum. Pläne von Union und SPD Große Koalition würde Rentnern und Familien nützen

Exklusiv Ökonomen beziffern die finanziellen Folgen des Bündnisses: Ruheständler bekämen im Schnitt 622 Euro mehr pro Jahr, Haushalte mit Kindern knapp 450 Euro. Von Cerstin Gammelin und Alexander Hagelüken mehr...

Bundestagswahl Migranten in der Politik Migranten in der Politik Vergessen und entmutigt

Fast 19 Millionen Menschen in Deutschland haben einen Migrationshintergrund. In der Politik aber finden sie sich kaum wieder. Das mögliche neue Kabinett ist nicht bunt genug. Kommentar von Gökalp Babayiğit mehr...

Angela Merkel Kabinettssitzung DEU Deutschland Germany Berlin 09 12 2016 Angela Merkel Bundesk Große Koalition Schluss mit dem Katastrophengerede

Es ist gut, dass Merkel nicht den Schulz macht. Klebt sie deswegen an der Macht? Nein, sie handelt pflichtbewusst. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

SPD präsentiert Steuerkonzept Martin Schulz Ein kurzer Hype, ein langer Fall

Auf die Euphorie folgt der Absturz, und am Anfang wie am Ende steht Sigmar Gabriel. Was ist passiert? Ein Rückblick auf das turbulente Jahr von Martin Schulz als SPD-Chef - und ein Erklärungsversuch. Von Oliver Das Gupta mehr...

Fortsetzung der Verhandlungen der Koalitionsarbeitsgruppen Große Koalition Das schwere Erbe des neuen Finanzministers

Die SPD erbt mit dem mächtigen Posten auch das Risiko, die schwarze Null aufgeben zu müssen. Debatten über das Geld werden in der neuen Regierung jedenfalls lauter werden. Von Cerstin Gammelin mehr...

Jusos starten Kampagne zum Mitgliederentscheid SPD "Und dann gehst du, Kevin, in Rente"

Juso-Chef Kevin Kühnert wirbt in Leipzig erneut für seine Kampagne zur Ablehnung der Groko und erhält viel Zuspruch. Es melden sich aber auch Genossen zu Wort, die an den Sturz Helmut Schmidts erinnern. Von Antonie Rietzschel mehr...

Merkel And Schulz Face Off In TV Debate Wirtschaftspolitik Der Koalitionsvertrag ist besser, als viele glauben

Union und SPD geben erstaunlich viele Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit - vor allem im Bereich der Digitalisierung. Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

Koalitionsverhandlungen von Union und SPD CDU Die Zweifel an Merkel

Die Kanzlerin war in den Koalitionsverhandlungen erpressbar. Und Schwäche schätzen sie in der CDU gar nicht. Der Übergang zur Post-Merkel-Zeit hat begonnen. Kommentar von Robert Roßmann mehr...

schulzreaktionen+jetzt Netzreaktionen auf Rückzug "Martin Schulz hat sehr spät eine richtige Entscheidung getroffen"

Im Netz reagieren die Menschen teils verwirrt, teils mit Humor und Häme auf Schulz' Entscheidung. Auch Christian Lindner hat sich schon per Tweet geäußert. mehr... jetzt

SPD candidate for chancellor Martin Schulz SPD Die Purzelbäume des Martin Schulz

Zu Beginn hat der Kanzlerkandidat Martin Schulz die SPD noch euphorisiert. Doch am Ende steht ein Wortbruch. Seine Karriere in Bildern. mehr...

FILE PHOTO: GermanyâÄÖs Social Democrats (SPD) parliamentary group leader Andrea Nahles gives a statement about coalition talks forming a new coalition government in Berlin Andrea Nahles "Ich weiß, dass es ihm persönlich nicht leicht gefallen ist"

Die Fraktionschefin und designierte Parteichefin Andrea Nahles zollt Schulz "höchsten Respekt und Anerkennung" und fordert ein Ende der Personaldebatten. mehr...

Große Koalition Schulz wirft hin - Viele erleichtert

Viele Passanten zeigten sich zufrieden nach der Erklärung Schulz', auf den Eintritt in die Bundesregierung zu verzichten. mehr...

Wirtschafts- und Finanzpolitik Neue Regierung Neue Regierung Das sind die Überraschungen im Koalitionsvertrag

Union und SPD haben sich mehr vorgenommen als viele ihnen zutrauen. Darunter ein Masterplan für künstliche Intelligenz - und endlich ein staatliches Tierwohllabel. Von Kristiana Ludwig, Helmut Martin-Jung und Henrike Roßbach mehr...

In der CDU sind viele Mitglieder mit dem Ergebnis der Koalitionsverhandlungen unzufrieden Neue Regierung Wenig Lust auf Groko

In der CDU sind viele unzufrieden mit dem Koalitionsvertrag - und verbittert über die Verteilung der Ressorts zugunsten der SPD. Doch weiß man auch, dass der Machterhalt anders nicht zu machen ist. Von SZ-Autoren mehr...