Influenza Neuartige Grippeviren befallen Seehunde Erreger aus der Gruppe der H3N8-Viren befallen Vögel, Pferde und Hunde. Nun wurden sie auch in Seehunden nachhgewiesen. Noch ist unklar, ob sich auch Menschen damit infizieren können.

Vogel, Schwein und jetzt Robbe - US-Forscher haben einen Grippevirus in Seehunden entdeckt, dessen Varianten ganz unterschiedliche Arten befallen können. Sie befürchten, der Erreger könnte auch eine Gefahr für den Menschen darstellen. Von Thomas Wagner-Nagy mehr...

Hintergrund Die Wandlungsfähigkeit der Grippeviren

Die Entstehung neuartiger Grippeviren ist selten, aber sehr gefährlich. mehr...

Grippe Grippevirus H3N2 Influenza Ein Impfstoff gegen alle Grippeviren

Eine einzige Impfung und nie wieder Grippe - diesem Traum sind britische Wissenschaftler möglicherweise einen wichtigen Schritt näher gekommen. Von M. C. Schulte von Drach mehr...

Erkältung Grippeviren Grippeviren Was das Virus anrichten kann

Der Vogelgrippevirus könnte gefährlich werden - wenn er mutiert und das Abwehrsystem der Menschen keine Gegenwehr bietet. mehr...

Fashionspießer Fashionspießer zu Polarforscher-Jacken Schweißmeer statt Eisbär

Wenn der Eisbär über die Eisscholle tobt und der Husky die Inuit-Nase leckt - hach, Polarforscher müsste man sein! Viele Großstädter haben sich schon mal die passende Nordpol-Ausrüstung zugelegt. Und schwitzen. Eine Modekolumne. Von Lena Jakat mehr...

Influenza Google verbessert Vorhersage von Grippewellen

Noch ist die alljährliche Grippewelle nicht angerollt. Wann sie beginnt, lässt sich hierzulande noch immer nur vermuten. Umso beachtlicher ist, dass US-Forschern nun erstmals relativ genaue Prognosen gelungen sind - mit Hilfe konventioneller Methoden und Google. Von Katrin Blawat mehr...

China Neues Vogelgrippevirus fordert erstes Todesopfer

Mediziner kennen eine Reihe von Vogelgrippe-Viren, die auch Menschen krank machen können. H10N8 war bislang nicht darunter. Nun ist eine Chinesin an der Infektion mit dem Erreger gestorben. Von Werner Bartens mehr...

Massenimpfung gegen Schweinegrippe gestartet Grippeimpfung Wie die Grippespritze zur Schlafkrankheit führt

Die massenhafte Impfung gegen Schweinegrippe hat in Skandinavien zu gehäuften Fällen von Narkolepsie geführt. Nun haben Wissenschaftler den Mechanismus entschlüsselt. Von Patrick Illinger mehr...

Super-Virus Grippeforscher wollen Versuche wieder aufnehmen

Nachdem Forscher im Labor Grippeviren verändert hatten, verständigten sich weltweit Influenza-Experten auf ein Moratorium für solche Versuche. Nun wird erneut diskutiert, wie es mit der Forschung weitergehen soll. Von Katrin Blawat mehr...

Impfstoff gegen Grippe Impfstoff gegen Grippe Einer gegen viele

Das Grippevirus verändert immer wieder seine Gestalt - das macht es so schwierig, sich darauf vorzubereiten. Eine jetzt entdeckte Schwachstelle könnte den Weg zu einem neuen Impfstoff ebnen. Von Hanno Charisius mehr...

Influenza-Virus Influenza Die Grippesaison beginnt

Seit zwei Wochen steigen die Zahlen der Influenza-Erkrankungen in Deutschland - und sprechen dafür, dass die diesjährige Grippewelle anrollt. mehr...

"The Necessary Death of Charlie Countryman" Wettbewerb der Berlinale 2013 Wenn Sex und Drogen nur noch peinlich sind

Thomas Arslan und Nina Hoss haben einen Goldgräber-Western gemacht, mit traumwandlerischer Sicherheit. Neben ihrem Film "Gold" wirkt das erste Berlinale-Wochenende merklich blass. Und schlimmer als in "The Necessary Death of Charlie Countryman" kann Hipsterkino kaum misslingen. Von Tobias Kniebe mehr...

Ein Grippe-Virus besteht aus organischen Molekülen und kann sich in Zellen eines Wirts vermehren. Doch lebt es? Synthetische Biologie Am Reißbrett des Lebens

Die moderne Biologie beschränkt sich schon lange nicht mehr darauf, die Natur zu beschreiben - manche Wissenschaftler haben inzwischen schon das Ziel, selbst Organismen mit neuen Eigenschaften herzustellen. Doch wer in die Abläufe des Lebens eingreift, muss die Grenzen seines Tuns sorgfältig abwägen. Von Jörg Hacker mehr...

Influenza Schweinegrippe-Impfung bietet breiten Virenschutz

Ein Traum der Seuchenschützer scheint wahr geworden zu sein: eine einzige Impfung, die gegen ganz verschiedene Grippearten wirkt. Die Imunisierung gegen den Erreger der Schweinegrippe hält offenbar auch weitere Viren in Schach. Von Christina Berndt mehr...

Schweden dürfen Tempo-Taschentücher übernehmen - Verkauf von Softis Schweinegrippe Schutz durch die Infektion

Für manche Menschen hat die Schweinegrippe auch ihr Gutes: Wer die Infektion überlebt hat, der ist umfassend vor einer Vielzahl verschiedener Grippeviren geschützt. Von Christina Berndt mehr...

Impfpflaster Impfung Ein Pflaster gegen Viren

US-Wissenschaftler haben ein Pflaster entwickelt, mit dem die Impfung gegen Grippeviren effektiver sein soll als mit Spritzen. Zudem könnten die Mikronadelpflaster möglicherweise die Ausbreitung von HIV und Hepatitis bremsen. mehr...

Vogelgrippe WHO fordert Impfstoff für Virus X

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat davor gewarnt, dass die zurzeit in Asien grassierende Hühnergrippe zu einer Gefahr für die Menschheit werden könnte. Falls menschliche Grippeviren sich mit dem Hühner-Erreger vereinigen, kann ein neuer Virentyp entstehen, der Millionen Menschenleben bedroht. Von Von Michael Brendler mehr...

kranke frau im büro Erkältungs-Knigge für den Beruf Bett oder Büro?

Herbstzeit ist Erkältungszeit. Auch in den Büros gehören Taschentücher, Schals und Kräutertees zum gewohnten Bild, sobald es draußen kühl und grau wird. Doch wie viel Erkältung oder gar Grippe darf man seinen Kollegen zumuten? Von Verena Wolff und Berit Uhlmann mehr...

Open Data So nutzen die USA und Großbritannien offene Daten

In den USA zeigt der Staat die Verbreitung von Grippeviren. In Großbritannien kann jeder Bürger auf die Sterblichkeitsrate bei Asthma zugreifen. Open Data ist in anderen Ländern bereits weiter verbreitet als in Deutschland. Die Behörden machen aber auch dort nicht immer freiwillig mit. Von Johannes Boie mehr...

Flächendeckende Impfung gegen die Schweinegrippe Grippeimpfung Schutz mit Fragezeichen

Mit viel Aufwand wird Jahr für Jahr für die Grippeimpfung geworben. Doch wie nötig ist die Spritze? Für wen sich die Impfung am ehesten lohnt und wer wahrscheinlich keinen Vorteil hat. Von Berit Uhlmann mehr... Ratgeber Grippe

Grippewelle Bayern Influenza breitet sich aus Voll erwischt

In der Kreisklinik steigt die Zahl der Patienten mit echter Virusgrippe. Die Ärzte haben einen Notfallplan entwickelt und können jederzeit eine Isolierstation einrichten, um die Betroffenen von der Außenwelt abzuschotten Karin Kampwerth mehr...

A boy looks at pigeons at a public park in People Square, downtown Shanghai Vogelgrippe H7N9 "Die Krankheit ist sehr ernst"

Fast täglich werden neue Infektionen mit der neuen Vogelgrippe-Variante gemeldet. Gleichzeitig gewinnen Forscher erste Erkenntnisse. Viele sind beruhigend, einige nicht. Fragen und Antworten zu H7N9. Von Berit Uhlmann mehr...

Influenza Ältere und Schwangere sollen sich impfen lassen

Die Grippewelle des vergangenen Jahres verlief ausgesprochen mild. Im kommenden Winter könnte sich dies jedoch ändern. Die Behörden raten Älteren und Schwangeren zur baldigen Grippeimpfung. mehr...

Vogelgrippe Supervirus Supervirus Umstrittene Grippe-Studie veröffentlicht

Die Aufregung war groß, als Forscher herausfanden, wie sich aus Schweine- und Vogelgrippeviren Superviren herstellen lassen. Politiker und manche Wissenschaftler befürchten, ihre Daten könnten als Bauanleitung für Biowaffen dienen. Nun hat "Nature" die erste Studie veröffentlicht. Von Christina Berndt mehr...

Studie erklärt Grippe-Wellen Studie erklärt Grippe-Wellen Grippe verbreitet sich in trockener Luft

In manchen Büros herrscht Wüstenklima - zumindest, was die Luftfeuchtigkeit angeht. Grippeviren feiern dann ein Fest. mehr...