Zweiter Weltkrieg Im Angesicht des Todes

In NS-Geiselhaft führt der frühere Botschafter Frankreichs, André François-Poncet, zwei Jahre lang ein Tagebuch. Wie ein Romancier beschreibt der Diplomat den Alltag dort - und die Vorzüge deutscher Syntax. Von Ulrich Wickert mehr...

Partnerstadt Garches Serie Partnerstädte Freundschaft zwischen Gartenstädten

Das französische Garches und seine Partnergemeinde Gröbenzell ähneln sich in vielen Punkten. Aber es gibt auch Unterschiede Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Olympia Olympia Olympia Peking richtet die Winterspiele 2022 aus

Der Favorit setzt sich durch: Peking erhält den Zuschlag für die Olympischen Winterspiele 2022. Die Entscheidung fällt knapp aus. mehr...

Michael Schumacher Seriously Injured After Ski Accident Schumachers Arzt in Grenoble Zorn in seinen Augen

Niemand kennt Schumachers Kopf momentan besser als dieser Intensivmediziner: Jean-François Payen. Er war es, der den Ex-Rennfahrer ins künstliche Koma versetzte. Unter Kollegen gilt er als umgänglich, als Team-Arbeiter. Doch auf den ihm so lästigen Pressekonferenzen lässt er Dampf ab. Von Christian Wernicke, Grenoble mehr...

Ausschreitungen nach tötlichen Schüssen der Polizei Frankreich: Straßenschlachten in Grenoble Feuer in den Straßen - und die Antwort des Staates

Nach tödlichen Schüssen der Polizei auf einen Dieb eskaliert in Grenoble die Gewalt: Jugendliche zünden Autos an und schießen auf Sicherheitskräfte. Die schlagen hart zurück. Von Michael Kläsgen, Paris mehr...

Grenoble Grenoble Scharfschütze erschießt Häftling - Revolte

In Grenoble ist ein Häftling beim Hofgang erschossen worden. Weitere Gefängnisinsassen randalierten, Frankreichs Justizministerin sprach von einem "Drama". mehr...

Frankreich Missbrauchs-Skandal in Frankreich

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Grundschuldirektor. mehr...

- Verunglückter Formel-1-Weltmeister Schumacher "macht Fortschritte"

Fast anderthalb Jahre nach dem Skiunfall in Frankreich: Die Managerin von Michael Schumacher erklärt, dass sich der Gesundheitszustand des früheren Formel-1-Weltmeisters weiterhin verbessert. mehr...

Opernpremiere in Wien Das Leben könnte so schön sein

Regisseur Felix Breisach verlegt Mozarts "La Nozze di Figaro" am Theater an der Wien ins Irrenhaus. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Michael Schumacher Krankenakte von Michael Schumacher Gestohlene Details

Das Krankenhaus von Grenoble und seine Managerin melden Michael Schumachers Krankenakte als gestohlen. Nun bieten Diebe die Unterlagen in ganz Europa zum Kauf an - und setzen auf skrupellose Abnehmer. Von Michael Neudecker mehr...

F1 Grand Prix of Belgium - Previews Ehemaliger Formel-1-Pilot Schumacher aus Koma erwacht

Knapp sechs Monate nach seinem schweren Skiunfall ist Michael Schumacher aus dem Koma erwacht. Der 45-Jährige wurde aus dem Krankenhaus in Grenoble entlassen und in eine Reha-Klinik in die Schweiz verlegt. mehr...

- Unglück in den französischen Alpen Michael Schumacher nach Skiunfall im Koma

Michael Schumacher befindet sich nach einem Skiunfall in Frankreich weiter in einem kritischen Zustand. Die Klinik, in der der ehemalige Formel-1-Weltmeister behandelt wird, will in einer Pressekonferenz am Vormittag über seinen Gesundheitszustand informieren. Inzwischen sind langjährige Wegbegleiter des 44-Jährigen nach Grenoble gereist. mehr...

Schumacher in kritischem Zustand, Grenoble Michael Schumachers Skiunfall "Wir denken von Stunde zu Stunde"

Wie steht es um Michael Schumacher? Bei einer Pressekonferenz im Klinikum von Grenoble sprechen Ärzte von einem "kritischen Zustand" des Formel-1-Fahrers. Er habe "weit verbreitete Verletzungen" im Gehirn erlitten, darüber hinaus wollen die Mediziner keine Prognosen abgeben. Es gehe jetzt darum, "Zeit zu gewinnen". mehr...

Michael Schumacher Dokumentiert: Dokumentiert: Ärzte informieren über Schumachers Zustand

Michael Schumacher schwebt weiterhin in Lebensgefahr. Der Formel-1-Rekordweltmeister befindet sich einen Tag nach seinem Skiunfall in einem künstlichen Koma, wie das Krankenhaus von Grenoble in einer Pressekonferenz mitteilt. Prognosen wollen sie aber keine abgeben. mehr...

Michael Schumacher Neun Monate nach dem Skiunfall Michael Schumacher setzt Reha zu Hause fort

Michael Schumachers Management hat mitgeteilt, dass der ehemalige Formel-1-Pilot die Klinik verlassen hat und die Reha nun zu Hause fortsetzen wird. Der Weg, der vor ihm liege, sei jedoch lang und hart. mehr...

Hotel schlechte Aussichten Hotelblick hotelview, fürchterliche Hotelausblicke Schreckliche Hotels Zimmer ohne Aussicht

Der Ausblick aus diesen Hotelzimmern macht Depressionen. Oder ist das Kunst? SZ.de-Leser haben einzigartige Aussichten festgehalten. Wir würdigen sie in ihrer ganzen Pracht. Von Katja Schnitzler mehr...

Philosophisches Gedankenexperiment Betrunkene werden zu kalten Utilitaristen

Darf man einen Mann töten, um fünf andere zu retten? Das ist eines der berühmtesten Gedankenexperimente der Moraltheorie. In einer Bar haben Psychologen nun ermittelt, welchen Einfluss Alkohol auf die Antwort hat. Von Christoph Behrens mehr...

Mountainbike-Weltcup Niederländerin Kalvenhaar stirbt nach Sturz

Schock beim Mountainbike-Weltcup in Grenoble: Die niederländische Radsportlerin Annefleur Kalvenhaar stürzt bei der Final-Qualifikation schwer und kommt ums Leben. Der Transport mit dem Hubschrauber kann keine Rettung bringen. mehr...

Urteil des Landgerichts Köln Corinna Schumacher scheitert mit Klage gegen "taz" und ZDF

Die Frau des ehemaligen Rennfahrers Michael Schumacher wollte den beiden Medien die Veröffentlichung von Fotos untersagen, die sie auf dem Weg zu ihrem verunglückten Mann in der Klinik von Grenoble zeigen. Das Landgericht Köln lehnte dies ab. mehr...

Michael Schumacher Remains Critically Ill After Skiing Accident Michael Schumacher Zweite Nacht zwischen Leben und Tod

Ex-Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher kämpft um sein Leben. Nur seine Familie darf zu ihm. In Kürze will die Klinik in Grenoble erneut über den Gesundheitszustand des 44-Jährigen informieren. mehr...

Haut-Verdon Wandern in der Haute Provence Spur der Steine

Wanderer in der Haute Provence gelangen an Orte, die schon verloren gegeben waren. In spektakulärer Landschaft werden alte Häuser hergerichtet - um so die Entvölkerung der Dörfer aufzuhalten. Von Claudia Tieschky mehr... Reportage

Archäologie Rekonstruktion von Papyrusrollen Rekonstruktion von Papyrusrollen Schrift aus der Asche

300 Grad heiß war der pyroklastische Strom des Vesuv, der im Jahr 79 Pompeji traf und Hunderte Papyri antiker Gelehrter zu Asche verkohlte. Nun ist es Physikern gelungen, die Rollen mit Röntgenstrahlen nach Botschaften zu durchleuchten. Von Hanno Charisius mehr...