Haftstrafen für Düsseldorfer Terrorzelle Die Bin-Laden-Connection
Düsseldorfer Al-Kaida-Prozess Video

Für die Richterin steht fest: Bin Ladens Terrororganisation al-Qaida steckte hinter der Düsseldorfer Terrorzelle. Am Ende der quälend langen Urteilsverkündung wird jedoch klar, dass zwei der Angeklagten zu ihren Familien zurückdürfen. Von Jannis Brühl mehr...

TRUPPENÜBUNGSPLATZ GRAFENWÖHR US-Truppenübungsplatz US-Armee schießt auf Grafenwöhr

Es ist passiert, was eigentlich nicht passieren darf: Bei einer Truppenübung auf dem US-Stützpunkt zielen die Soldaten in die falsche Richtung und treffen Häuser in Grafenwöhr - mit scharfer Munition eines Maschinengewehrs. Von Max Hägler mehr...

TRUPPENÜBUNGSPLATZ GRAFENWÖHR US-Stützpunkt Grafenwöhr Die Angst vor dem Abzug

Die Amerikaner sind der größte Arbeitgeber in der Gegend um den US-Stützpunkt Grafenwöhr - jetzt droht eine Truppenreduzierung. Von Max Hägler mehr...

Grafenwöhr; dpa Grafenwöhr Amerikas jüngste Stadt

In der Siedlung am Truppenübungsplatz Grafenwöhr wurde eine Milliarde Euro verbaut. Doch der große Wirtschaftsboom in der Oberpfalz blieb bislang aus. Von Max Hägler mehr...

US-Truppen in Grafenwöhr Üben für den Krieg der Zukunft

Die USA investieren 630 Millionen für den Ausbau des Truppenübungsplatzes in Grafenwöhr - eine der größten militärischen Investitionen der Amerikaner in Europa. Von Von Rolf Thym mehr...

Gebiss verloren Verluste in der Bayerischen Geschichte Verlegt, verschlampt, verschmissen

Ein Schnupfer hat sein Gebiss verloren, ein Wiesnbesucher das Verdienstkreuz und der Freistaat die Verfassung. Über die kurze Geschichte des Verlusts in Bayern. Von Hans Kratzer mehr...

US-Fallschirmspringer üben in der Oberpfalz US-Soldaten in der Oberpfalz Wir waren Freunde

Die Zeit der wilden Feiern in der Micky Bar ist vorbei. Heute ist die Stimmung zwischen den in der Oberpfalz stationierten US-Soldaten und den Deutschen schlecht. Nicht nur der NSA-Skandal und Drohnen tragen dazu bei. Von Wolfgang Wittl mehr...

Oberpfalz USA stoppen Drohnen-Pläne

Seit einem Jahr wehren sich Bürger und Politiker gegen Drohnenflüge über Wohngebieten in der Oberpfalz. Nun hat die US-Armee das Vorhaben gestoppt. Der Flugkorridor über dem Kreis Amberg-Sulzbach bleibt allerdings bestehen. Von Wolfgang Wittl mehr...

US-Armee schließt Standort Bye-bye Schweinfurt

Grafenwöhr ist ein großer Truppenstandort der US-Armee - noch. Denn eine US-Militärzeitung hat nun den Abzug zweier US-Brigaden aus Europa gemeldet. Neben Grafenwöhr wäre demnach vom Abzug aus Bayern auch der gesamte Standort Schweinfurt betroffen. mehr...

Unwetter über Augsburg Heftige Gewitter in Bayern Mehrere Verletzte bei Unwettern

Gewitter, heftiger Regen und Hagelschlag: In Bayern haben in der Nacht schwere Unwetter gewütet. Herumfliegende Äste, umstürzende Bäume und Blitzeinschläge verletzten mehrere Menschen. mehr...

Unfall in Unterfranken Lastwagen kracht in Firmengebäude

Er überquerte eine Wiese, mähte einen Metallzaun nieder und landete in der Glasfront einer Firma: Im Landkreis Würzburg ist ein Lastwagen von der Straße abgekommen. Zwei Menschen wurden verletzt. mehr...

U.S. Embassy At Focus Of NSA Germany Spy Scandal USA in Deutschland Freie Fahrt für Spione

Amerikanische Ermittler durchsuchen in deutschen Häfen Schiffe. Warum dürfen die das überhaupt? Die USA haben mit Deutschland eine Menge Abkommen geschlossen - doch manches bleibt geheim. Von Stefan Kornelius und Ronen Steinke mehr...

Acht Kinder verletzt Zwei Schulbusse stoßen zusammen

Bei einem Zusammenstoß zweier Schulbusse in der Oberpfalz sind acht US-amerikanische Grundschüler verletzt worden. Fünf Kinder und zwei Erwachsene mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. mehr...

Mordversuch an Ehemann: Urteil Mordversuch wegen Lebensversicherung Zehn Jahre Haft für Ehefrau

Mit sechs Messerstichen wollte sie ihren Ehemann töten: Eine Verkäuferin aus der Oberpfalz hatte 80.000 Euro Schulden, die wollte sie mit dem Geld aus seiner Lebensversicherung zurückzahlen. Doch ihr Plan scheiterte. Nun wurde die 42-Jährige wegen Mordversuchs verurteilt. mehr...

Saber Junction 2012 Militärübung der US Army Panzer, Stryker, Stacheldraht

Tausche Brennholz gegen Kaugummi: Die US Army veranstaltet in der Oberpfalz die größte militärische Übung in Europa seit Ende des Kalten Krieges. Die Soldaten werden vor allem geschult, die in Afghanistan begangenen Fehler nicht zu wiederholen. Und manchmal helfen sogar die Einheimischen mit. Von Melanie Staudinger mehr...

Oberprex Gemeinde Regnitzlosau Oberfranken Neonazis in Bayern Wenn Rechtsradikale sich im Dorf einnisten

Ein Neonazi in Oberprex, ein Rudolf-Heß-Gedächtniszentrum in Warmensteinach: Immer wieder drängen Rechtsextremisten nach Oberfranken und in die Oberpfalz. Wie sich die Kommunen gegen die Nazis wehren - ein Überblick. Von Frederik Obermaier mehr...

Die US-Armee verlegt ihre 1. Infanteriedivision in den Irak Zukunft der US-Armee im Freistaat General-Umbau in Franken

Am Donnerstag wird die US Army wohl mitteilen, wie viele Soldaten sie aus Bayern abzieht. Doch von panischen Reaktionen wegen abziehender Kaufkraft ist in den Städten nichts zu spüren. Denn für manche Kommunen könnte ein Abzug der Amerikaner eine große Chance sein. Von Katja Auer und Olaf Przybilla mehr...

Ein Soldat vor einer sogenannten "Shadow"-Drohne in der US-Basis in Vilseck-Grafenwöhr Amerikanische Auftragnehmer Was Spionagefirmen in Deutschland für die USA treiben

Die US-Geheimdienste sammeln so viele Daten, dass sie alleine nicht hinterherkommen. Deswegen mieten sie Zusatzkräfte bei privaten Dienstleistern. Die arbeiten wie Spione - auch in Deutschland. Von Bastian Brinkmann,Oliver Hollenstein und Antonius Kempmann mehr...

Ausstellung 'Elvis - gut getarnt in der Oberpfalz Elvis-Presley-Ausstellung Der King in der Oberpfalz

Seine Ankunft versetzte vor allem Teenager in Ekstase: Elvis absolvierte 17 Monate seiner Militärzeit in Deutschland. Viele Legenden um den King of Rock sind in dieser Zeit entstanden. Eine Ausstellung im oberpfälzischen Burglengenfeld zeigt seine Stationen. mehr...

Markus Lanz wundert sich über Gottschalk Al-Qaida in Deutschland Düsseldorfer Zelle soll Prominente im Visier gehabt haben

Stand TV-Moderator Markus Lanz auf der Liste islamistischer Terroristen? Im Prozess gegen die Düsseldorfer Al-Qaida-Zelle hat ein Ermittler ausgesagt, in Unterlagen der Terrorgruppe seien die Namen von bekannten Deutschen verzeichnet. Es gibt auch eine Vermutung, wie die Prominenten ins Visier der Angeklagten geraten sein könnten. mehr...

Bombenanschlag in Aleppo Politik kompakt Al-Qaida soll syrische Opposition unterwandert haben

Der US-amerikanische Geheimdienst glaubt, die Handschrift von al-Qaida in den jüngsten Bombenanschlägen in Damaskus und Aleppo zu erkennen. Das Terrornetzwerk soll sich vom Irak nach Syrien ausgebreitet und Teile der Oppositionsbewegung infiltriert haben. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Verteidigungshaushalt US-Regierung verordnet Militär drastischen Sparkurs

Leere Kassen zwingen die USA zu einer neuen Militärstrategie: Verteidigungsminister Panetta verkündet Einsparungen von fast einer halben Billion Dollar für die kommenden zehn Jahre. Das Heer soll um 90.000 Mann verkleinert werden - auch Standorte in Deutschland sind betroffen. mehr...

U.S. President Barack Obama speaks to U.S. Marines and Australian troops at the RAAF Base in Darwin USA erhöhen Militärpräsenz im Westpazifikraum Go West

Lange wusste Washington nicht, ob es Peking umarmen oder bekämpfen soll. Nun schickt Obama mehr Soldaten in den Pazifikraum und vollzieht damit eine historische Wende: Die USA stellen sich überraschend eindeutig auf die Seite der Nationen, die sich durch Chinas Machtstreben bedroht sehen. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Prostitution Bauma Messe, München Prostitution in der Provinz Hochburg für bezahlte Liebe

"Puffstandort Nummer eins": Ausgerechnet im beschaulichen Amberg bieten überdurchschnittlich viele Prostituierte ihre Dienste an. Die Stadt setzt sich für Sperrbezirke ein. Die Polizei hingegen befürchtet, ein Verbot könnte die Frauen in die Illegalität treiben. Von Wolfgang Wittl mehr...

Krieg am Computer Krieg am Computer Bagdad in der Oberpfalz

In einem Stützpunkt trainiert die US-Armee Soldaten in der virtuellen Kriegsführung - mit sehr realen Folgen. Von Max Hägler, Grafenwöhr mehr...