Deutschland-Tour Jens Voigt gewinnt in Goslar

Der Mann mit dem großen Kämpferherz hat die zweite Etappe von Minden nach Goslar im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe gewonnen. mehr...

Gleichstellungsbeauftragte von Goslar abberufen Gleichstellungsbeauftragte verliert Job Kein Herz für Männer in Goslar

Den Kampf gegen die "verbitterten Alt-Feministinnen" der Linken und der Grünen hat sie vorerst verloren: Goslars Gleichstellungsbeauftragte Monika Ebeling ist ihren Job los - weil sie sich zu sehr für Männer einsetzte. Von Charlotte Frank mehr...

Aaron Hunt Aaron Hunt Vision aus Goslar

Der 23-jährige Offensivspieler der Bremer ist das erste Mal seit langem fit und formstabil - und wurde prompt von Jogi Löw in die Nationalmannschaft berufen. Von Jörg Marwedel mehr...

Hygienemängel beim Arzt Massentest auf Hepatitis in Goslar

Mindestens zwölf Patienten haben sich offenbar in einer Arztpraxis im Kreis Goslar mit Hepatitis C angesteckt. Die Behörden rufen 2000 Menschen zu einem Test für die gefährliche Krankheit auf. mehr...

Fahrrad, Radler, Kampfradler, Verkehr, Verkehrsgerichtstag Verkehrsgerichtstag in Goslar Rüffel für Radler

Experten klagen auf dem Verkehrsgerichtstag in Goslar über Reformen, Rowdys und Raser. An der 0,0-Promille-Grenze im Straßenverkehr indes rüttelt niemand. mehr...

Oliver Junk Goslar Wie die CSU Sigmar Gabriels Heimatstadt erobert

Goslar hat entschieden: Der neue Oberbürgermeister heißt Oliver Junk, ist 35 Jahre alt - und hat ein CSU-Parteibuch. Und das will er auch in Niedersachsen behalten. Von Olaf Przybilla mehr...

Verkehrsgerichtstag in Goslar "Idiotentest" auf dem Prüfstand Verkehrsgerichtstag in Goslar "Idiotentest" in der Kritik

In Goslar wird die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU), der sogenannte Idiotentest, überprüft. Schon vorab hat sich Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer für eine Reform ausgesprochen. mehr...

Monika Ebeling Goslar: Entlassene Gleichstellungsbeauftragte Kaltgestellte "Antifeministin"

Goslars Gleichstellungsbeauftragte Monika Ebeling ist ihr Amt los, weil sie sich zu sehr um die Männer gekümmert habe - sagen ihre Gegnerinnen. Die reden lieber über sie als mit ihr. Ein Besuch bei den Streitparteien. Von Thorsten Schmitz mehr...

Notrufsystem eCall in Autos. Speicherung von Bordcomputerdaten Der Spion in meinem Auto

Bordcomputer in Autos zeichnen Fahrdaten wie Tempo, Beschleunigung, Bremsweg oder Beladung auf. Wenn Neufahrzeuge 2015 eCall-Systeme bekommen, können sie sogar Unfälle melden. Doch die Technik hat Schattenseiten. mehr...

Gabriel in Moskau Sigmar Gabriel in Moskau Der Kurier beim Zaren

Es ist ein Zufall der Geschichte: Eigentlich wollte Sigmar Gabriel nur kurz nach Moskau, um ein paar Wirtschaftsthemen zu besprechen. Und jetzt? Traf er Präsident Putin - auf dem Höhepunkt der Krim-Krise. Von Nico Fried mehr...

SPD Leadership Meets As Coalition Negotiations Continue SPD-Chef Gabriel Von "Siggi Pop" zum Retter der Partei

Zu laut, zu unstet, zu sehr auf das eigene Fortkommen fixiert - das war lange das Image von Sigmar Gabriel. Doch inzwischen hat sich der SPD-Chef gefangen und profiliert. mehr...

Deutschlands Protest wegen NSA-Affäre Empört, aber kraftlos

Die Deutschen sind erschüttert angesichts der Praktiken der US-Geheimdienste. Doch wie macht man den Amerikanern die Verärgerung deutlich und wie erreicht man Fortschritte, ohne das ohnehin schon belastete Verhältnis zu sehr zu beschädigen? Immerhin: Ein paar halbgare Ansätze gibt es. Von Oliver Klasen mehr...

Party leader of the Social Democratic Party Gabriel waves to delegates after his speech during an SPD party congress in Leipzig Gabriel auf dem SPD-Parteitag Zumutungen vom Chef

Als Sigmar Gabriel 2009 eine am Boden liegende Partei aufrichten musste, galt er noch als Hallodri der SPD. Heute steht der SPD-Chef erneut nach einer krachenden Wahlniederlage vor den Genossen. Die Leichtigkeit ist verschwunden, er verlangt den Delegierten einiges ab. Doch schnell wird klar: Beide Auftritte sind Teil eines größeren Plans. Von Christoph Hickmann, Leipzig mehr...

Schimpfender Autofahrer in einem Fiat Verkehrssicherheit Wüterich am Steuer

Nimmt die Aggression im Straßenverkehr zu? Sicher ist, dass die Hauptrisikogruppe jung und männlich ist - und dass aggressives Fahren für etwa ein Drittel der Unfälle mit Todesopfern verantwortlich ist. Von Steve Przybilla mehr...

Koalitionsvertrag Hohe Beteiligung an SPD-Mitgliedervotum

Große Koalition, ja oder nein? Die Beteiligung der Genossen am SPD-Mitgliederentscheid ist groß. Bis Freitagnachmittag sind bereits 200.000 Wahlunterlagen eingegangen. Damit ist das nötige Quorum von 20 Prozent erreicht. mehr...

Fahrschule, Führerschein, Führerschinprüfung, Goslar, ADAC, ACE Verzögerte Fahrprüfung Schneller ans Steuer

Im Landkreis warten Fahrschüler monatelang auf die Zulassung zu ihren Prüfungen. Nun reagiert das Landratsamt und will die Anträge zügiger bearbeiten. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr...

Wahlarena Merkels Haltung zu Syrien-Einsatz Madame No spielt Friedenstaube

Meinung Deutlicher denn je hat sich Angela Merkel in der ARD gegen jedes militärische Engagement Deutschlands in Syrien ausgesprochen. Kurz vor der Bundestagswahl übertrifft die Kanzlerin mit ihrem "Ohne mich" sogar ihren Vorgänger. Sie will sich innenpolitisch unangreifbar machen, handelt aber außenpolitisch fragwürdig. Ein Kommentar von Nico Fried, Berlin mehr...

WILLY BRANDTS "KNIEFALL VON WARSCHAU" Bilder aus 150 Jahren SPD In Badehose, auf Knien und in Gummistiefeln

Das Bild von Willy Brandts Kniefall in Warschau ging als Zeichen der Demut und Versöhnung um die ganze Welt. Es ist nicht die einzige Aufnahme mit besonderer Symbolkraft in der Geschichte der SPD. mehr...

Fahrschule, Führerschein, Führerschinprüfung, Goslar, ADAC, ACE Mehrstufiger Führerschein Führerscheinneulinge sollen mehrmals zur Prüfung

Länger lernen für mehr Sicherheit: Führerscheinneulinge müssen vielleicht bald öfter als einmal zur Prüfung. Darüber diskutieren Experten auf dem Verkehrsgerichtstag in Goslar. Als Vorbild gilt das Modell Österreich. mehr...

Ramsauer, Kritik, Punktereform, Flensburg Kritik am neuen Punktekatalog Ramsauers Reform im Reißwolf

Einfacher, übersichtlicher und gerechter: Das neue Flensburger Punkteregister sollte der große Wurf werden. Doch beim Verkehrsgerichtstag in Goslar wurde Ramsauers Reform von Experten fast einhellig zerrissen. mehr...

Sondierungsgespräche in Berlin Seehofer und Gabriel Zwei Baumeister der großen Koalition

Der CSU-Chef Horst Seehofer und der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel sind keine Duzfreunde, aber sie respektieren und vertrauen einander - und beide sind unter Druck verlässlich. Auf dem Weg zur großen Koalition haben sie auch innerparteilichen Widerstand gebrochen. Gelingt Schwarz-Rot, ist das vor allem ihr Verdienst. Von Susanne Höll und Robert Roßmann, Berlin mehr...

Ramsauer, Flensburg, Punktereform, Verkehrsregister Verkehrsregister in Flensburg Ramsauer muss um seine Punktereform bangen

Immer Ärger mit Flensburg: Die Reform von Verkehrsminister Ramsauer könnte scheitern, weil die Länder Bedenken haben. Das Seminarsystem zum Punkteabbau sei stark verbesserungswürdig. Von Michael Bauchmüller mehr...

People look at a self-made replica of a Lamborghini Reventon as they drive past it in Suqian Bilder des Tages Momentaufnahmen im August 2012

Marsoberfläche in irdischem Licht \\\ Igel-Baby aufgepäppelt \\\ ernster Blick eines Abu Markub \\\ und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

SPD-Chef Gabriel will heiraten Hochzeit des SPD-Chefs Sigmar Gabriel heiratet langjährige Freundin

Die Sommerpause nutzt Sigmar Gabriel fleißig zum twittern - obwohl er doch eigentlich in der Babypause ist. Der SPD hat das kaum geholfen, was den Parteichef wenig stört. Jetzt nimmt er sich aber offenbar Zeit, für sein Privatleben und heiratet seine Partnerin Anke Stadler. mehr...