Literatur und Eigensinn Die Stillzeit der Gorillas

Stein auf Stein, Satz auf Satz: Alexander Kluges Textgebirge aus Findlingen wächst weiter - und oben drauf sitzt King Kong und stiftet Vertrauen. Von Alex Rühle mehr...

Fotografie Zeit kennt keine Grenzen

Aus Münchens Galerien: Auf recht unterschiedliche, dennoch gleichermaßen spannende Weise setzen sich drei Fotografen verschiedener Provenienz mit der Überlistung von Vergangenheit und Zukunft auseinander Von Jürgen Moises mehr...

Trend auf dem Getränkemarkt Eine Frage des Geschmacks

Während immer mehr Biertrinker weltweit die Exotik von Craft Beer entdecken, wedeln die deutschen Brauer wie seit 500 Jahren mit dem Reinheitsgebot. Sind Hopfen und Malz schon verloren? Von Bernd Dörries mehr...

Goslar Streit wegen Legionellen

Der Landkreis betreibt ein ungewöhnliches Bußgeldverfahren. Die Behörde geht jetzt rechtlich gegen mehrere Hundert Besitzer eines Wohngebäudekomplexes in Bad Harzburg vor. mehr...

Brandanschlag auf Flüchtlinge in Salzhemmendorf Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchten Mordes

Sie schleuderten einen Molotow-Cocktail in die Wohnung einer Flüchtlingsfamilie. Nun hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen drei mutmaßliche Täter gestellt, wegen versuchten Mordes. mehr...

Oliver Junk Goslars Bürgermeister Oliver Junk "Flüchtlinge sind zuerst Chance und nicht zuerst Last"

Andere wollen gar keine, Oliver Junk möchte gerne mehr Asylsuchende aufnehmen. Kritiker attestieren dem CDU-Bürgermeister von Goslar deshalb "Wahnvorstellungen." Von Barbara Galaktionow mehr... Interview

Hitzerekord in Deutschland Kitzingen schwitzt bei 40,3 Grad

Es ist die höchste Temperatur, die je in Deutschland offiziell gemessen wurde: Im unterfränkischen Kitzingen wurden am Sonntag 40,3 Grad erreicht. Dem Norden bescherte Hoch "Annelie" teilweise heftige Unwetter. Auf zahlreichen Bahnverbindungen kommt es auch am Morgen noch zu Störungen. mehr...

Mit ´Section control" gegen Raser auf gefährlichen Autobahnstrecken Streckenüberwachung Big Brother über der Autobahn

Gestern Radarfallen, bald "Section Control": Die Tempoüberwachung über eine längere Strecke kommt nach Deutschland. Verkehrsexperten versprechen sich sinkende Unfallzahlen, doch noch blockieren Datenschützer die Einführung des Systems. Von Steve Przybilla mehr... Report

Landstraße mit Tempolimit 80 km/h 53. Verkehrsgerichtstag in Goslar Experten fordern Tempo 80 auf Landstraßen

3300 Menschen sterben jedes Jahr auf deutschen Straßen - fast zwei Drittel auf Landstraßen. Verkehrsexperten fordern dort nun gleiches Tempo für Personenwagen und Lkw. mehr...

Heißes Fahrrad Alkohol beim Radfahren Die Vernunft schwindet mit jedem Schluck

Soll der zulässige Alkoholwert für Radfahrer auf 1,1 Promille gesenkt werden? Der Verkehrsgerichtstag diskutiert das. Es wäre immer noch deutlich höher als bei Autofahrern - und inkonsequent. 0,0 Promille müssen her. Kommentar von Felix Reek mehr... Kommentar

Goslars Oberbürgermeister Oliver Junk Oberbürgermeister Oliver Junk "Goslar profitiert von Flüchtlingen"

Überfüllte Unterkünfte, finanzielle Belastung: Viele Städte und Gemeinden klagen über den Zustrom von Flüchtlingen. Der Bürgermeister von Goslar will hingegen gern noch mehr Menschen in der Stadt im Harz unterbringen. Von Jan Bielicki mehr... Interview

Anschlag Generalbundesanwalt Buback RAF-Morde 1977 Auf der Suche nach der Wahrheit

37 Jahre nach den Verbrechen der RAF wird wohl wieder gegen ehemalige Terroristen ermittelt. Ob sie tatsächlich etwas zur Aufklärung beitragen werden? Von Wolfgang Janisch mehr...

Angriff auf Klassenfahrt Schüler soll Lehrer mit Schnürsenkel gewürgt haben

Von hinten legte er ihm vermutlich den Schnürsenkel um den Hals - und zog zu: In Niedersachsen soll ein 14-Jähriger seinen 33 Jahre alten Lehrer mit einem Schnürsenkel gewürgt haben. Jetzt wird gegen den Schüler wegen versuchten Totschlags ermittelt. mehr...

Ermittlungen gegen Schüler 14-Jähriger stranguliert Lehrer mit Schnürsenkel

Während einer Klassenfahrt soll ein Gymnasiast seinen Lehrer von hinten angegriffen und ihn gewürgt haben. Nun ermittelt die Polizei gegen den 14-Jährigen aus Bad Pyrmont wegen versuchten Totschlags. Er hatte offenbar auch gedroht, den Pädagogen umzubringen. mehr...

Gabriel in Moskau Sigmar Gabriel in Moskau Der Kurier beim Zaren

Es ist ein Zufall der Geschichte: Eigentlich wollte Sigmar Gabriel nur kurz nach Moskau, um ein paar Wirtschaftsthemen zu besprechen. Und jetzt? Traf er Präsident Putin - auf dem Höhepunkt der Krim-Krise. Von Nico Fried mehr...

Notrufsystem eCall in Autos. Speicherung von Bordcomputerdaten Der Spion in meinem Auto

Bordcomputer in Autos zeichnen Fahrdaten wie Tempo, Beschleunigung, Bremsweg oder Beladung auf. Wenn Neufahrzeuge 2015 eCall-Systeme bekommen, können sie sogar Unfälle melden. Doch die Technik hat Schattenseiten. mehr...

Koalitionsvertrag Hohe Beteiligung an SPD-Mitgliedervotum

Große Koalition, ja oder nein? Die Beteiligung der Genossen am SPD-Mitgliederentscheid ist groß. Bis Freitagnachmittag sind bereits 200.000 Wahlunterlagen eingegangen. Damit ist das nötige Quorum von 20 Prozent erreicht. mehr...

Party leader of the Social Democratic Party Gabriel waves to delegates after his speech during an SPD party congress in Leipzig Gabriel auf dem SPD-Parteitag Zumutungen vom Chef

Als Sigmar Gabriel 2009 eine am Boden liegende Partei aufrichten musste, galt er noch als Hallodri der SPD. Heute steht der SPD-Chef erneut nach einer krachenden Wahlniederlage vor den Genossen. Die Leichtigkeit ist verschwunden, er verlangt den Delegierten einiges ab. Doch schnell wird klar: Beide Auftritte sind Teil eines größeren Plans. Von Christoph Hickmann, Leipzig mehr...

Ramsauer, Flensburg, Punktereform, Verkehrsregister Verkehrsregister in Flensburg Ramsauer muss um seine Punktereform bangen

Immer Ärger mit Flensburg: Die Reform von Verkehrsminister Ramsauer könnte scheitern, weil die Länder Bedenken haben. Das Seminarsystem zum Punkteabbau sei stark verbesserungswürdig. Von Michael Bauchmüller mehr...

Schulbeginn in Freiburg Mein Deutschland Zebrastreifen aus Vancouver

Höfliche Autofahrer in Kanada und Deutschland Eine Kolumne von John Lambert mehr...

Heiner Geißler Anne Will Sexismus-Talk bei Anne Will Irrlichter im Meinungsdurcheinander

Immerhin gibt es Fortschritte! Von wegen Fortschritt! Die wahren Verlierer sind die Männer! Bei der Gesprächsrunde von Anne Will irrlichtern Thesen zum Sexismus munter durchs Studio. Ein kleiner Systematisierungsversuch nach 75 Minuten Meinungsdurcheinander. Eine TV-Kritik von Irene Helmes mehr...

Ramsauer, Kritik, Punktereform, Flensburg Kritik am neuen Punktekatalog Ramsauers Reform im Reißwolf

Einfacher, übersichtlicher und gerechter: Das neue Flensburger Punkteregister sollte der große Wurf werden. Doch beim Verkehrsgerichtstag in Goslar wurde Ramsauers Reform von Experten fast einhellig zerrissen. mehr...

Fahrrad, Radler, Kampfradler, Verkehr, Verkehrsgerichtstag Verkehrsgerichtstag in Goslar Rüffel für Radler

Experten klagen auf dem Verkehrsgerichtstag in Goslar über Reformen, Rowdys und Raser. An der 0,0-Promille-Grenze im Straßenverkehr indes rüttelt niemand. mehr...

Fahrschule, Führerschein, Führerscheinprüfung, Goslar, ADAC, ACE Mehrstufiger Führerschein Führerscheinneulinge sollen mehrmals zur Prüfung

Länger lernen für mehr Sicherheit: Führerscheinneulinge müssen vielleicht bald öfter als einmal zur Prüfung. Darüber diskutieren Experten auf dem Verkehrsgerichtstag in Goslar. Als Vorbild gilt das Modell Österreich. mehr...

Bier-Bike in Berlin Streit um Bierbikes Ballermann auf Rädern

Fahrende Spaßkanonen oder gefährliche Verkehrsteilnehmer? Bierbikes sind derzeit stark umstritten. Zwier und Henk van Laar lässt die Diskussion kalt: Die niederländischen Erfinder können die Nachfrage kaum bedienen. Ein Besuch. Von Claudia Fromme, Kootwijkerbroek mehr...