US-Gerichtsurteil Google darf Millionen Bücher digitalisieren

Ist Allgemeinwohl wichtiger als Urheberrechte Einzelner? Ein New Yorker Richter hat dem Suchmaschinenriesen Google jetzt erlaubt, millionenfach Bücher einzuscannen und per Google Books durchsuchbar zu machen - weil "die ganze Gesellschaft profitiert". Autoren wollen dennoch gegen das Urteil vorgehen. mehr...

GOOGLE Google Books US-Richter kassiert Bücher-Deal von Google

Empfindlicher Rückschlag für Google: Ein US-Richter kippt eine Vereinbarung zwischen dem Internetkonzern und Autoren sowie Verlagen. Der Jurist wählt deutliche Worte - und verweist auch auf Bedenken aus Deutschland. mehr...

Literarisches Genom Literatur Das Bücher-Genom

Fünf Millionen digitalisierte Bücher der Text-Datenbank Google Books haben US-Forscher für erstaunliche Analysen genutzt. Jetzt fordern sie die Gründung eines neuen Forschungsfeldes: "Culturomics". Von Christian Weber mehr...

Google Digitalisierung von Büchern Google Books, ap Google digitalisiert Bücher Das ganz große Rascheln

"Google Books" stellt mehr als Million digitaler Bücher nun auch im ePub-Format bereit - völlig kostenlos. Es kann von Smartphones wie dem iPhone gelesen werden, nicht aber von Amazons "Kindle". Von Bernd Graff mehr...

Münzgeld Berlin contra Google 60 Dollar Taschengeld

Google digitalisiert für seine "Weltbibliothek des Wissens" ungefragt Bücher. Die Bundesregierung kämpft nun vor einem US-Gericht für die Rechte deutscher Autoren. Von Heribert Prantl mehr...

Brigitte Zypries, ap Bundesregierung vs. Google Haltet die Buchbanditen

Justizministerin Brigitte Zypries hat sich gegen Google-Pläne zur massenhaften Digitalisierung von Büchern gewandt. Online-Sein oder nicht - darüber soll nicht der Suchmaschinenanbieter entscheiden können. mehr...

Hand auf Scanner Frankreich Scan-Stop für Google

Frankreichs Schriftsteller und Verleger wehren sich dagegen, dass Google ihre Bücher ohne Erlaubnis digitalisiert. Nun hat ein Gericht dem US-Unternehmen die Grenzen aufgezeigt. mehr...

Google Scanner Buchdigitalisierung Aufschub für Google

Ein US-Gericht verlängert die Frist für eine Einigung über Googles Buchdigitalisierung. Hinter den Kulissen wird fieberhaft verhandelt. mehr...

Finger drückt Start bei Scanner Buch-Digitalisierung David gegen Googliath

Google schränkt sich beim Einscannen von Büchern aus Europa ein. Das birgt für deutsche Verlage die Gefahr, die Digitalisierung weiter zu verschlafen. Von Johannes Boie mehr...

Google-Logo Googles Buch-Digitalisierung Geschrumpfte Weltbibliothek

Kompromissvorschlag aus Kalifornien: Google spart bei der Digitalisierung von Büchern vorerst wichtige Regionen aus - unter anderem Deutschland. mehr...

Google, Weltbibliothek des Wissens Online-Bibliothek Einigkeit und Brecht und Freiheit

Die EU befürwortet die Google-Pläne zur Digitalisierung von Büchern - und der Internetriese zeigt sich kompromissbereit. Von Bernd Graff und Johannes Boie mehr...

Gartenzwerg, Tom Hanks, Cast Away Google Weltbibliothek Ahnungsloses Gefummel

Was nicht passt, wird passend gemacht: Google Books soll das Weltwissen für jeden zugänglich machen - doch die Mega-Datenbank steckt voller Fehler. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Lachen, ddp Google Settlement Die Krake ist tot, es lebe die Kunst

Lachende Urheberrechtler: Gegner des Google-Buchprojekts feiern die Vertagung einer Anhörung als Sieg. Doch noch ist nichts entschieden. Von A. Rühle mehr...

Google Website Supermacht Google Die Krake

Machtfülle und Marktmacht von Google sind für viele Kritiker des Internetgiganten beunruhigend. Doch die Suchmaschine profitiert nur von der Schwäche der Konkurrenz. Ein Kommentar von Bernd Graff mehr...

Google Books Google-Settlement geplatzt Weltbibliothek unter Beschuss

Googles Buchprojekt bekommt immer heftigeren Gegenwind. Zuerst platzt ein Übereinkommen mit der US-Buchbranche, nun steht der Internetgigant auch noch in Frankreich vor Gericht. mehr...

Stop-Schild, dpa Google Books Regierung schreitet ein

125 Millionen Dollar bietet Google der US-Buchbranche für Rechte an Millionen Büchern. Nun droht die Regierung in Washington, den Deal platzen zu lassen. mehr...

Google EU-Kommission unterstützt Google Vom Staubfänger zum Bestseller

EU-Medienkommissarin Viviane Reding hat sich für die Pläne von Google zur massenweisen Digitalisierung von Büchern ausgesprochen. mehr...