Martelltal in Südtirol Wilde Diva Zufallhuette/Marteller Tal

Das Martelltal ist eine der wenig besuchten Ecken Südtirols. Die Bewohner haben sich bewusst gegen den Skizirkus entschieden - dafür kommen manchmal Bären vorbei. Von Titus Arnu mehr...

Tren Crucero - PR Material für Reise SE01  23.10.2014 Tren Crucero in Ecuador Im Teufelszug

Der Tren Crucero fährt von Ecuadors Hauptstadt Quito bis hinunter an die Pazifikküste - auf einer der aussichtsreichsten und schwierigsten Bahnstrecken der Welt. Von Lars Reichardt mehr...

Eis Ihre Frage Ist das Schmelzen der Antarktis-Gletscher wirklich besiegelt?

Polarforscher haben in wissenschaftlichen Aufsätzen das unwiderrufliche Ende von bestimmten Gletschern in der Antarktis ausgerufen. Aber gilt dieser "Point of no Return" überall auf dem Kontinent? Von Christopher Schrader mehr... Ihre Frage

Video Gletscher-Tourismus in Patagonien Gletscher-Tourismus in Patagonien Einstürzende Eisberge

Je nach Größe und Lage verhalten sich die Gletscher in Patagonien völlig unterschiedlich. Manche wachsen sogar gegen den Klimawandel an - andere bröckeln. Skorpios mehr...

Chile Gletscher in Patagonien Gletscher in Patagonien Im Donnerland

Die Ureinwohner Patagoniens fürchteten das Eis. Heute haben die Chilenen eher Angst, dass es verschwindet. Denn der Gletschertourismus ist zu einem wichtigen Geschäft in dieser windumtosten Ecke der Welt geworden. Von Monika Maier-Albang mehr... Reportage

Klimawandel Klimaforschung Klimaforschung Die Antarktis wächst

Die globale Erwärmung führt zu stärkerem Schneefall am Südpol. Das klingt widersinnig, ist aber einfache Physik. Die diktiert auch, dass der Meeresspiegel deswegen sinkt - aber nicht genug, um den Trend umzukehren. Von Christopher Schrader mehr...

RWE Klimawandel Klimawandel Peruanischer Kleinbauer fordert RWE heraus

Die Klimaerwärmung bedroht seine Stadt. Deshalb will ein Bauer aus Peru den Energiekonzern RWE zur Verantwortung ziehen. Sollte der Plan aufgehen, könnte das gravierende Folgen für Klimasünder haben. Von Michael Bauchmüller mehr...

Video Gletscher-Tourismus in Patagonien Gletscher-Tourismus in Patagonien Leben im Eis

Im chilenischen Sommer hat es sechs Grad, im Wind gefühlt unter Null. Leben gibt es in der Kälte natürlich trotzdem. Skorpios mehr...

Satellitenprogramm Spitzbergen Bilder
Spitzbergen Beschleunigter Gletscher

Das ehrgeizige Copernicus-Satellitenprogramm der EU liefert erste Bilder und Ergebnisse. Sogleich schlagen Forscher Alarm: Der größte Gletscher Spitzbergens verliere deutlich schneller an Masse als gedacht. mehr...

Job-Kolumne #endlichfreitag #endlichfreitag Ich bin ein Gletscher, cool und unberührbar

Der Chef sagt: "Ich habe ein tolles Projekt für Sie!" Sie denken:" Muss das sein?" Und lächeln. Über den Motivationsfetisch im Job - und das Privileg, Per Mertesacker zu sein. Auftakt der neuen Job-Kolumne #endlichfreitag. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Umweltgeschichte Dreck der Ahnen

Ist Umweltverschmutzung eine moderne Entwicklung? Keineswegs. Seit Menschen leben, zerstören sie ihre Umwelt. Luftverschmutzung war schon in der Antike ein Problem. Von Sebastian Herrmann mehr...

RNPS IMAGES OF THE YEAR 2010  Iceland's Eyjafjallajokull Island Ansturm im Zungenbrecherland

1,2 Millionen Urlauber werden in diesem Jahr in Island erwartet, die meisten reisen im Sommer an. Das ist gut für den Tourismus, nur leider nicht für die Natur. Schuld ist wieder mal der Eyjafjallajökull. Von Silke Bigalke mehr...

Gletscher Gletscher-Archäologie Gletscher-Archäologie "Das ist wie eine Zeitmaschine"

Lederne Beinkleider aus der Jungsteinzeit, kostbare Fibeln der Römer: Wenn die Eismassen der Gletscher schwinden, finden Archäologen kostbare Überreste vergangener Kulturen. Zum Beispiel Hinweise auf einen "Schnidi", der 400 Jahre nach Ötzi durch das Eis stapfte. Von "natur"-Autor Martin Rasper mehr...

Pertio-Moreno-Gletscher in Argentinien Reisetipps für Südamerika Das Beste von Nord bis Süd

Krachende Eismassen, das kälteste Bier unterm Zuckerhut, der entlegendste Ort in der Atacama-Wüste und ein Hotel namens Anaconda: Der langjährige SZ-Korrespondent für Südamerika stellt die lohnendsten Reiseziele vor - von Aracataca bis Kap Hoorn. Von Peter Burghardt mehr... Interaktiv

Andechser Krater Vermeintlicher Meteoriten-Einschlag Himmlischer Knaller in Andechs

Vor 20 Jahren erschütterte der Einschlag eines "Himmelskörpers" die Menschen im oberbayerischen Andechs: Um den riesigen Krater herum schmolz sogar der Schnee. Doch der vermeintliche Meteorit erwies sich schnell als Lachnummer. Von Manfred Hummel mehr...

Mount Everest Neue Route am Mount Everest Neue Route am Mount Everest Durch die Mitte des Eisbruchs

16 Menschen kamen ums Leben, als vergangenen April am Mount Everest eine Lawine niederging. Jetzt will die nepalesische Regierung die Aufstiegsroute verlegen. Ob der neue Pfad sicherer ist, darf bezweifelt werden. Von Hans Gasser mehr...

Besiedelung Europas Video
Besiedelung Europas Steinzeit-Jäger handelten mit Getreide

8000 Jahre alte Spuren von Weizen in Großbritannien geben Rätsel auf. Die dort ansässigen Steinzeit-Jäger könnten Handelsbeziehungen nach Südeuropa gepflegt haben. Muss die Besiedelungsgeschichte Europas neu geschrieben werden? Von Hubert Filser mehr...

Heidemarie Hatheyer und Luis Trenker in "Der Berg ruft", 1938 Fotos vom Berggipfel Diese Last der Beweise

Der Berg ruft - und Gipfelbilder sollen ihn für die breite Masse inszenieren. Vor allem aber ist immer wieder erstaunlich, welche Debatten die Fotos lostreten können. Die meisten Skandale der Alpingeschichte basieren auf Schnappschüssen. Von Dominik Prantl mehr...

Aletsch-Gletscher Schweiz Wallis Schweizer Kanton Wallis Wintersport am Aletsch-Gletscher

Das Gebiet am längsten Gletscher der Alpen im Schweizer Kanton Wallis fasziniert Schneeschuhwanderer genauso wie Freerider. mehr...

Klimaerwärmung Klimaerwärmung Klimaerwärmung Der Gletscher wird zum Auslaufmodell

An einem heißen Tag fließt so viel Wasser aus dem Eis heraus, wie die Stadt Augsburg verbraucht. Und in 30 Jahren werden fast alle bayerischen Gletscher verschwunden sein. Nur der Höllentalferner bleibt - vorerst. Das Sterben der Gletscher hat gravierende Folgen. Von Christian Sebald mehr...

Ski Skifahren in Österreich Skifahren in Österreich Das Skigebiet Stubaier Gletscher

Die Schaufelspitze (3333 m) bildet den Mittelpunkt eines kurzweiligen Gletscher-Skikarussells. Sie kann sowohl im als auch gegen den Uhrzeigersinn umrundet werden. Geradezu paradiesisch sind die hindernislosen XXL-Gletscherflächen am Daunferner. Skifahrerischer Höhepunkt ist die zehn Kilometer lange Talabfahrt durch die Wilde Grube. Von Stefan Herbke mehr...