Romania club blaze aftermath Brand in Bukarest Wie die "Colectiv"-Katastrophe Rumänien verändert hat

60 Tote, mehr als 100 Verletzte - der Brand im Bukarester Club "Colectiv" hat das Land tief getroffen und zu wütenden Protesten gegen das korrupte politische System geführt. Darin liegt eine Chance. Gastbeitrag von Miruna Troncota mehr...

GKV-Schätzung Kliniken brauchen noch mehr Geld

Die Gesundheitsreform und steigende Preise bei Medikamenten schlagen zu Buche: Vier Milliarden zusätzlich sollen die deutschen Krankenhäuser im kommenden Jahr erhalten. Von Kim Björn Becker mehr...

ADHS-Mittel Ritalin - Kardiologen für mehr Blutdruck-Kontrollen Mehr Geld für Projekte So kann Kindern mit ADHS geholfen werden

Bei immer mehr Kindern und Jugendlichen wird ADHS diagnostiziert. Ministerin Huml lobt die medizinischen Maßnahmen, doch die Realität sieht anders aus. Von Dietrich Mittler mehr...

Andreas Koehler - Vorstandsvorsitzender der KBV, Kassenaerztlichen Bundesversicherung Vetternwirtschaft unter Medizinern Gröhe zeigt ehemaligen Ärztechef an

Exklusiv Angeblich bekam Andreas Köhler 96 000 Euro Mietkostenzuschuss: Das Gesundheitsministerium vermutet "Untreue in besonders schwerem Fall". Von Guido Bohsem mehr...

Karlsfeld Karlsfeld Karlsfeld Helfen aus Überzeugung

Karl Walter und sein Einsatz für Aidskranke in der Ukraine Von Robert Stocker mehr...

China "Abartig"

Diskriminierende Lehrbücher: In dem Werk "Geistige Geundheit für Studenten" heißt es, Homosexualität sei "krank". Eine lesbische Frau zwingt nun das Bildungsministerium vor Gericht. Von Kai Strittmatter mehr...

Krankenkassen Neue Panne bei der Gesundheitskarte

Eigentlich sollte der umstrittene elektronische Patientenausweis 2016 eingeführt werden. Doch es gibt ein Problem. Das Gesundheitsministerium ist erbost. Von Guido Bohsem mehr...

harm reduction Drogenpolitik Zwangskorsett Abstinenz

Suchthilfe kennt in Deutschland nur ein Ziel: weg von den Drogen, für immer. Im Ausland diskutiert man über Mittel zur Schadensbegrenzung: Medikamente gegen Überdosen, die E-Zigarette oder neuerdings die E-Tüte. Von Berit Uhlmann und Christoph Behrens mehr... Die Recherche - Analyse

Kassenärzte Zerrüttetes Verhältnis

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Unionsfraktion bricht mit den Kassenärzten. Sie hat kurzerhand die Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung beendet - wegen falscher Aussagen. Von Guido Bohsem mehr...

Gesundheitsversorgung Alle auf eine Karte

In Bremen erhalten Flüchtlinge eine Gesundheitskarte und können unkompliziert einen Arzt aufsuchen. Die Grünen fürchten nun, dass das Modell durch die jüngsten Beschlüsse von Bundestag und Bundesrat gefährdet werden könnte. Von Guido Bohsem mehr...

Erschöpfte Helfer ? Pflege fordert Körper und Seele Kleine Anfrage der Linken Pflegen macht arm

Exklusiv Die Deutschen müssen immer mehr für die Pflege ihrer Angehörigen zahlen. Das sei ein Armutsrisiko, warnt die Linke - und fordert eine Pflegevollversicherung. Von Kim Björn Becker mehr...

Ägypten Ägypten Ägypten IS terrorisiert Kairo

Attentäter zünden schwere Autobombe vor einem Geheimdienstgebäude. 29 Menschen werden verletzt. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Transgender Surgery in Bangkok Als Mann hinfliegen, als Frau wieder wegfliegen Der große Unterschied

Thailand hat sich zur ersten Anlaufstelle für Geschlechtsangleichungen entwickelt. Ein Besuch bei geschäftigen Ärzten, cleveren Agenturen und sehnsüchtigen Patienten. Von Laura Hertreiter mehr...

Pflegereform Pflegereform Pflegereform Wem das neue Pflegegesetz wirklich hilft - und wem nicht

Gesundheitsminister Gröhe will die Pflege grundlegend reformieren. Wird die Betreuung wirklich besser? Von Kim Björn Becker mehr... Fragen und Antworten

Mangelnde Schlachthygiene Hühnerfleisch häufiger mit Keimen belastet

Immer mehr Menschen in Deutschland erkranken nach dem Verzehr von Hühnerfleisch an Durchfall, wie der "Spiegel" berichtet. Das Gesundheitsministerium sieht das Problem bei den Schlachthöfen. mehr...

Jemen Jemen Jemen Arabiens Ärmste

13 Millionen Jemeniten haben nicht ausreichend zu essen - nun deutet sich in dem Krieg, der ihr Land im Griff hat, eine Wende an. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Gesundheit Plus statt Minus

Die Krankenhäuser protestieren heftig gegen eine Reform, sie verlören 500 Millionen, heißt es. Nun schlägt die Bundesregierung zurück. Von Guido Bohsem mehr...

Crisis in Greece Bilder
Griechenland-Referendum "Der Tag, an dem mein Land unterging"

Menschen weinen, Verwandte sprechen nicht mehr miteinander: Es sind bizarre Tage, die Griechenland vor dem Referendum erlebt. Auszüge aus dem Krisentagebuch eines Journalisten. Von Tasos Telloglou mehr... Gastbeitrag

Finnland will kein Grundeinkommen einführen, sondern lediglich ein Experiment durchführen. Experiment Finnland testet bedingungsloses Grundeinkommen

Finnland führt das Grundeinkommen ein? Internetnutzer reagierten euphorisch auf diese Meldung. Doch sie ist falsch - zumindest ein bisschen. Von Silke Bigalke, Stockholm, und Lea Hampel mehr...

Melanie Huml Bericht Bericht Wie es um die Gesundheit von Bayerns Kindern steht

Der erste bayerische Kindergesundheitsbericht birgt eine Flut an Zahlen. Eines zeigen sie sehr deutlich: Was Kinder am meisten gefährdet. Von Dietrich Mittler mehr...

Stadt Ebersberg Ebersberg Ebersberg Bittere Pillen

Bei der ersten Gesundheitskonferenz im Landkreis beklagen die Teilnehmer personelle und strukturelle Engpässe Von Jessica Morof mehr...

Hirntod Komplexe Diagnostik

Der Augsburger Neurologe Peter Ratzka, der mehrmals an der Hirntoddiagnostik beteiligt war, widerspricht in einem ausführlichen Leserbrief Professor Claudia Wiesemann, die die Diagnostik in einer Außenansicht als unzureichend kritisiert hatte. mehr...

Mers Mers in Südkorea Mers in Südkorea Der koreanische Patient

Die Atemwegserkrankung Mers hat die Millionen-Metropole Seoul lahmgelegt. Ursache sind wohl weniger die Viren, als eine zögerliche Informationspolitik und das brüchige Vertrauen in die Regierung - die gerade keinen Premier hat. Von Christoph Neidhart mehr...