Volksabstimmung zur Homo-Ehe Wie das katholische Irland sich revolutioniert
Homo-Ehe Volksabstimmung zur Homo-Ehe Bilder

Aus der konservativen, abgeschiedenen Insel ist ein Vorreiter geworden: Irlands Bürger stimmen für die gleichgeschlechtliche Ehe. Die Kirche hat ihre Macht über Volk und Politik verloren. Von Björn Finke mehr... Analyse

Ireland Holds Referendum On Same Sex Marriage Law Gleichgeschlechtliche Ehe So feiern die Iren das historische Votum

Schwule und Lesben dürfen in Irland bald heiraten. Das erzkatholische Land schreibt mit diesem Volksentscheid Geschichte. Die Straßen der Hauptstadt Dublin sind bunt wie selten. mehr...

Marihuana Kiffen Joint Start-ups im Silicon Valley Kiffen ist das nächste große Ding

Das Silicon Valley entdeckt Marihuana als Geschäftsfeld der Zukunft. Besuch bei einem Start-up-Wettbewerb, wo glorreiche Prophezeiungen auf die triste Realität stoßen. Von Johannes Kuhn mehr... Reportage

Ärzte Friedlicher Präsident

Ein Wohlfühlärztetag für den Minister. Warum wohl? Von Kim Björn Becker mehr...

Ärztetag Diagnose: Kein offenes Ohr

Es entsteht beträchtlicher Schaden, wenn Ärzte und Patienten nicht ausreichend verständlich miteinander sprechen. Der Ärztetag rügt die mangelnde Kommunikation - und benennt den üblichen Schuldigen. Von Guido Bohsem mehr...

FDP FDP-Parteitag FDP-Parteitag Magenta ist das alte Gelb

Die FDP von Westerwelle, Brüderle und Rösler ist Vergangenheit, Christian Lindner hat einen Neustart versprochen. Doch haben die frischen Protagonisten die Partei wirklich gewandelt? Ein Blick auf Zitate nährt Zweifel. mehr...

Gesundheitsminister Hermann Gröhe Gesetz zu Palliativmedizin Gesundheitsminister Gröhe will mehr Hilfe für Sterbenskranke

Rechtsanspruch auf Beratung, bessere Versorgung auf dem Land: Gesundheitsminister Hermann Gröhe hat einen Entwurf für ein Palliativgesetz vorgelegt. Auch über Sterbehilfe soll neu diskutiert werden. Von Kim Björn Becker mehr...

Ärztetag Mediziner-Wunder

Früher ging es bei Ärztetagen zumeist hoch her. Diesmal stört nicht mal der Gesundheitsminister. Selbst ein so umstrittenes Thema wie die Sterbehilfe beeinträchtigt die Harmonie offenbar nicht. Von Guido Bohsem mehr...

Türkei Rückschritt in die Dunkelheit

Der Mord an der Studentin Özgecan Aslan hat das Land erschüttert, überall haben Menschen gegen Gewalt an Frauen protestiert. Doch die Macho-Kultur hält sich hartnäckig - gerade auch in der Politik. Von Mike Szymanski mehr...

Abtreibung Paraguay am Pranger

Ein zehn Jahre altes Mädchen darf nicht abtreiben, obwohl es Opfer einer Vergewaltigung ist. Nun ist eine heftige Diskussion in dem südamerikanischen Land entbrannt. Doch es geht bei weitem nicht nur um Paraguay. Von Boris Herrmann mehr...

Pflege Recht auf Beratung

Pflegende Angehörige sollen kostenlose Beratung erhalten. Das hat Gesundheitsminister Gröhe am Rande des Ärztetags verkündet - zusammen mit weiteren Maßnahmen, die Kommunen besser ins Pflegesystem einbinden sollen. Von Kim Björn Becker mehr...

Klinikreform Gute Krankenhäuser sollen belohnt werden

Die Koalition will die Qualität der Kliniken verbessern. Bezahlt werden soll diese Reform von den Beitragszahlern. Von Guido Bohsem mehr...

Absicherung Ein Pflegefalle

Es gibt immer mehr Pflegebedürftige. Doch die gesetzliche Absicherung reicht nur selten aus. Von K. B. Becker und J. Tauber mehr...

Daniel Bahr FDP-Politiker Bilder
FDP-Politiker Ex-Gesundheitsminister Bahr wird Allianz-Vorstand

Der langjährige FDP-Politiker Daniel Bahr hat einen neuen Job: Er wird Vorstand beim Versicherungskonzern Allianz - und verteidigt den Schritt im SZ-Interview. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Deutschlands Kliniken Gesundheitsminister will weniger Krankenhausbetten

Exklusiv Deutschlands Kliniken sind nur zu 77 Prozent ausgelastet. Sie können sich nicht aus eigener Kraft modernisieren. Ein Drittel schreibt rote Zahlen. Gesundheitsminister Gröhe will deshalb überflüssige Klinikbetten abschaffen. Von Guido Bohsem, Berlin mehr...

Gesundheitsminister Daniel Bahr, FDP in der Rettungsstelle Berlin-Marzahn Ärzteschaft gegen Bürgerversicherung Geschenk für Gesundheitsminister Bahr

Meinung So viel Einigkeit zwischen Politik und Ärzteschaft war selten: Das Horrorgemälde der Bürgerversicherung schweißt Ärzte und schwarz-gelbe Koalition zusammen. Das kann man den Medizinern nicht einmal übel nehmen. Doch hilft es nichts: Es wird in Deutschland über kurz oder lang nur noch ein Versicherungssystem geben. Ein Kommentar von Guido Bohsem mehr...

Bestechung im Gesundheitswesen Gesundheitsminister Bahr will korrupte Ärzte strenger bestrafen

Bisher können freiberufliche Ärzte nicht wegen Korruption belangt werden. Das will die Bundesregierung jetzt ändern. Gesundheitsminister Bahr plant ein neues Gesetz, dass Ärzte bei Bestechlichkeit und Vorteilsnahme bis zu drei Jahre Haft androht. mehr...

Milliardenrücklagen der Krankenkassen FDP-Gesundheitsminister rechnet Praxisgebühr durch

Die Fraktion der Liberalen denkt laut darüber nach, die Praxisgebühr abzuschaffen. Sie rechtfertigt dies mit den Milliardenüberschüssen der Krankenkassen. Doch Kanzlerin und Union sind nicht überzeugt von dem Vorhaben. Von Nico Fried und Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Landesparteitag der nordrhein-westfaelischen FDP Nach der Pleite der City BKK Gesundheitsminister rügt Krankenkassen

Nach der Pleite der City BKK müssen sich 168.000 Versicherte um eine neue Krankenkasse bemühen. Doch manche von ihnen haben Probleme, bei einer anderen Kasse unterzukommen - was der neue Gesundheitsminister Daniel Bahr scharf kritisiert. Zugleich warnt eine andere BKK vor der eigenen Insolvenz. mehr...

Uniklinik Leipzig informiert über Klinik-Keim Zehn-Punkte-Plan des Gesundheitsministeriums Kampf den Killer-Keimen

Exklusiv Tausende Menschen sterben jedes Jahr, weil sie sich im Krankenhaus mit einem multiresistenten Erreger infizieren. Gesundheitsminister Gröhe legt einen Maßnahmenplan vor. Er setzt auf strengere Meldepflichten und verständliche Infos für die Patienten. Von Guido Bohsem mehr...

Daniel Bahr of the of the liberal Free Democratic Party (FDP) addresses the delegates at the FDP party convention in Rostock Mutmaßlicher Datenklau in Bundesbehörde Gesundheitsminister Bahr "stinksauer" über Spionage

Ein Apotheken-Lobbyist soll einen IT-Mitarbeiter für Datenklau im Bundesgesundheitsministerium bezahlt haben: Dessen Chef Daniel Bahr ist zutiefst verärgert "über diese kriminelle Energie". Er fordert, die Staatsanwaltschaft müsse den Fall schnell aufklären. mehr...