Ferientouren durch München Räte, Rache und Revolte Ermordungsstelle Kurt Eisners, 1919

Von der Theresienwiese über Mathäser und Feldherrnhalle bis nach Schwabing: Viele Orte in der Münchner Innenstadt erinnern an die wechselvolle Geschichte des frühen 20. Jahrhunderts. Ein Fußmarsch durch die deutsche Geschichte. Von Wolfgang Görl mehr...

Geschwister-Scholl-Platz Geschwister-Scholl-Platz Schönheitskur im Brucker Westen

Nach jahrelangen Debatten über die Betonwüste wird der Geschwister-Scholl-Platz nun aufgewertet. Dabei soll auch ein neun Meter großer, beleuchteter Brunnen entstehen - nicht alle Stadträte sind mit der Entstehung glücklich. Von Stefan Salger mehr...

German Presidential Candidate Joachim Gauck Speaks With Foreign Journalists Auszeichnung in München Geschwister-Scholl-Preis für Gauck

Der frühere DDR-Bürgerrechtler Joachim Gauck erhält den Geschwister-Scholl-Preis: Mit seiner klaren Haltung rage er aus "dem politischen und gesellschaftlichen Mainstream" heraus, so die Jury. mehr...

NPD Verbotsverfahren NSU-Verbindungen Stadt Riesa sagt NPD den Kampf an Widerstand mit den Geschwistern Scholl

Die sächsische Stadt Riesa benennt eine Straße um: Aus der Mannheimer Straße wird die Geschwister-Scholl-Straße. Damit bekommt auch die NPD eine neue Adresse. Von Dana Hoffmann mehr...

Greenwald testifies before a Brazilian Congressional committee on NSA's surveillance programs, in Brasilia Geschwister-Scholl-Preis Auszeichnung für Snowden-Vertrauten Greenwald

"Das zeitgenössische Beispiel eines couragierten Bürgers": Der US-Journalist und Snowden-Vertraute Glenn Greenwald erhält den Geschwister-Scholl-Preis. Die Jury würdigt damit unter anderem seinen großen Mut. mehr...

Glenn Greenland Geschwister-Scholl-Preis an Glenn Greenwald Sagen, was ist

Auszeichnung für eine Arbeit, die "geeignet ist, bürgerliche Freiheit, moralischen, intellektuellen und ästhetischen Mut zu fördern": Der Journalist Glenn Greenwald ist in München für sein Buch über den Fall Snowden geehrt worden. Von Jörg Häntzschel mehr... Report

Hans Scholl und Sophie Scholl 70. Jahrestag der Verhaftung der Geschwister Scholl Für die Überzeugung in den Tod

Mit gerade einmal 21 und 24 Jahren werden sie mit dem Fallbeil hingerichtet: Die Geschwister Scholl lehnten sich mit all ihrer Kraft gegen das Nazi-Regime auf - und bezahlten dafür mit dem Leben. Heute vor 70 Jahren wurden sie in der Münchner Universität verhaftet. mehr...

Bar "Registratur" in München, 2014 Neue SZ-Serie: Macher der Nacht Der Nacht-Club

Nach Sonnenuntergang war München schon immer besonders, zuletzt hat sich einiges verändert. Heute hat eine kleine Gruppe von Bar-Betreibern das Sagen. Erkenntnisse auf dem Weg durch die Innenstadt Von Philipp Crone mehr...

Siegestor Univiertel Univiertel Das Siegestor soll wieder glänzen

Ziel ist eine durchgängige Pracht- und Flaniermeile: Das Umfeld des Siegestors soll umgestaltet werden. Dem Plan könnten auch Parkplätze vor der Uni zum Opfer fallen. Von Stefan Mühleisen mehr...

Andreas Huckele Geschwister-Scholl-Preis für Odenwaldschüler "Sperrt den Laden endlich zu!"

Fast täglich musste Andreas Huckele sexuelle Übergriffe erdulden. Jahre später hat er die Kraft gefunden, sich zu wehren. Ohne den 43-Jährigen wäre der Missbrauch an der Odenwaldschule vielleicht nie an die Öffentlichkeit gekommen. Nun hat er den Geschwister-Scholl-Preis erhalten - und kritisiert, dass seine alte Schule noch immer geöffnet ist. Die bewegende Rede im Wortlaut. mehr...

Geschwister-Scholl-Institut in München, 2009 Geschwister-Scholl-Institut in München Zu laut zum Lernen

Jeder Schritt ist hörbar, jedes Wort hallt nach: Wer am Geschwister-Scholl-Institut studiert, kann kaum in Ruhe arbeiten und studieren. Denn nach jahrelangen Bauarbeiten ist das Institut der Politikwissenschaftler hellhöriger als zuvor - jetzt muss womöglich nachgebessert werden. Von Sebastian Krass mehr...

Festakt im Gedenken an die Wiedervereinigung Berlins Geschwister-Scholl-Preis Bürger Gauck

Bei der Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises bekundet Joachim Gauck auch seine Sorge über die neuen Protestbewegungen. Seine Botschaft: Freiheit muss nicht nur erkämpft sondern auch bewahrt werden. Von Joachim Käppner mehr...

Stadtleben 50 Jahre Geschwister-Scholl-Insitut 50 Jahre Geschwister-Scholl-Insitut "Fehden sind Teil des akademischen Lebens"

Ex-GSI-Forscher Dietmar Herz über die Politikwissenschaft an der LMU und ihre wechselvolle Geschichte. Interview: Martin Thurau mehr...

Fürstenfeldbruck Händler am Geschwister-Scholl-Platz Händler am Geschwister-Scholl-Platz Boom im Brucker Westen

Der Bedarf ist erkannt, die Zielrichtung ist offen: Die Stadtverwaltung diskutiert über die weitere Entwicklung des Einzelhandels. Unter anderem gibt es Überlegungen, das AEZ zu erweitern. Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Mitten in Fürstenfeldbruck Die Erscheinung des Brünnleins

Warum Oberbürgermeister Klaus Pleil letztens fast der Schlag getroffen hätte Von Stefan Salger mehr... Glosse

Süddeutsche Zeitung München Forschung Forschung Risiko des Fortschritts

Homo sapiens sapiens? "So weise sind wir gar nicht." Markus Vogt, Inhabers des Lehrstuhls für Christliche Sozialethik an der Ludwig-Maximilians-Universität, fordert ein Umdenken der Gesellschaft Von CHRISTIANE FUNKE mehr...