Geschwister-Scholl-Platz Geschwister-Scholl-Platz Schönheitskur im Brucker Westen

Nach jahrelangen Debatten über die Betonwüste wird der Geschwister-Scholl-Platz nun aufgewertet. Dabei soll auch ein neun Meter großer, beleuchteter Brunnen entstehen - nicht alle Stadträte sind mit der Entstehung glücklich. Von Stefan Salger mehr...

Rainer Werner Faßbinder mit Mitgliedern des Antitheaters, 1970 Maxvorstadt Wo der Bohème-Mythos geboren ist

Anarchos, Künstler und Schlawiner: Die geistige Wiege des viel beschworenen Schwabinger "Zustands" liegt gar nicht in Schwabing. Ein Buch räumt mit diesem Missverständnis auf - und würdigt die Maxvorstadt. Von Stefan Mühleisen mehr... Buchkritik

Glenn Greenland Geschwister-Scholl-Preis an Glenn Greenwald Sagen, was ist

Auszeichnung für eine Arbeit, die "geeignet ist, bürgerliche Freiheit, moralischen, intellektuellen und ästhetischen Mut zu fördern": Der Journalist Glenn Greenwald ist in München für sein Buch über den Fall Snowden geehrt worden. Von Jörg Häntzschel mehr... Report

German Presidential Candidate Joachim Gauck Speaks With Foreign Journalists Auszeichnung in München Geschwister-Scholl-Preis für Gauck

Der frühere DDR-Bürgerrechtler Joachim Gauck erhält den Geschwister-Scholl-Preis: Mit seiner klaren Haltung rage er aus "dem politischen und gesellschaftlichen Mainstream" heraus, so die Jury. mehr...

NPD Verbotsverfahren NSU-Verbindungen Stadt Riesa sagt NPD den Kampf an Widerstand mit den Geschwistern Scholl

Die sächsische Stadt Riesa benennt eine Straße um: Aus der Mannheimer Straße wird die Geschwister-Scholl-Straße. Damit bekommt auch die NPD eine neue Adresse. Von Dana Hoffmann mehr...

Greenwald testifies before a Brazilian Congressional committee on NSA's surveillance programs, in Brasilia Geschwister-Scholl-Preis Auszeichnung für Snowden-Vertrauten Greenwald

"Das zeitgenössische Beispiel eines couragierten Bürgers": Der US-Journalist und Snowden-Vertraute Glenn Greenwald erhält den Geschwister-Scholl-Preis. Die Jury würdigt damit unter anderem seinen großen Mut. mehr...

Geschwister-Scholl-Institut in München, 2009 Geschwister-Scholl-Institut in München Zu laut zum Lernen

Jeder Schritt ist hörbar, jedes Wort hallt nach: Wer am Geschwister-Scholl-Institut studiert, kann kaum in Ruhe arbeiten und studieren. Denn nach jahrelangen Bauarbeiten ist das Institut der Politikwissenschaftler hellhöriger als zuvor - jetzt muss womöglich nachgebessert werden. Von Sebastian Krass mehr...

Hans Scholl und Sophie Scholl 70. Jahrestag der Verhaftung der Geschwister Scholl Für die Überzeugung in den Tod

Mit gerade einmal 21 und 24 Jahren werden sie mit dem Fallbeil hingerichtet: Die Geschwister Scholl lehnten sich mit all ihrer Kraft gegen das Nazi-Regime auf - und bezahlten dafür mit dem Leben. Heute vor 70 Jahren wurden sie in der Münchner Universität verhaftet. mehr...

Fürstenfeldbruck Rad auf Zeit zum Nulltarif

Fürstenfeldbruck will möglichst noch dieses Jahr ein flexibles Verleihsystem mit Fundrädern einführen Von Stefan Salger mehr...

Andreas Huckele Geschwister-Scholl-Preis für Odenwaldschüler "Sperrt den Laden endlich zu!"

Fast täglich musste Andreas Huckele sexuelle Übergriffe erdulden. Jahre später hat er die Kraft gefunden, sich zu wehren. Ohne den 43-Jährigen wäre der Missbrauch an der Odenwaldschule vielleicht nie an die Öffentlichkeit gekommen. Nun hat er den Geschwister-Scholl-Preis erhalten - und kritisiert, dass seine alte Schule noch immer geöffnet ist. Die bewegende Rede im Wortlaut. mehr...

Festakt im Gedenken an die Wiedervereinigung Berlins Geschwister-Scholl-Preis Bürger Gauck

Bei der Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises bekundet Joachim Gauck auch seine Sorge über die neuen Protestbewegungen. Seine Botschaft: Freiheit muss nicht nur erkämpft sondern auch bewahrt werden. Von Joachim Käppner mehr...

Stadtleben 50 Jahre Geschwister-Scholl-Insitut 50 Jahre Geschwister-Scholl-Insitut "Fehden sind Teil des akademischen Lebens"

Ex-GSI-Forscher Dietmar Herz über die Politikwissenschaft an der LMU und ihre wechselvolle Geschichte. Interview: Martin Thurau mehr...

Fürstenfeldbruck Händler am Geschwister-Scholl-Platz Händler am Geschwister-Scholl-Platz Boom im Brucker Westen

Der Bedarf ist erkannt, die Zielrichtung ist offen: Die Stadtverwaltung diskutiert über die weitere Entwicklung des Einzelhandels. Unter anderem gibt es Überlegungen, das AEZ zu erweitern. Von Gerhard Eisenkolb mehr...

JUZ Nord Brucker Jugendzentren Chillen, spielen, fürs Leben lernen

Die zwei Brucker Jugendzentren bieten Raum für die Freizeitgestaltung, helfen aber auch bei Problemen in der Schule oder beim Berufseinstieg. Alternativen sind ein selbstverwaltetes Café, Vereine und kirchliche Gruppen. Von Stefan Salger mehr...

World Cup 2014 - Leopoldstraße München Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar Public Freezing

Tröten in Fleecejacken, ein Schluck Glühwein zum Tor: Während der Fußball-WM 2022 wird der Public-Viewing-Fan wohl zum Überlebenskünstler. Was es bedeutet, wenn die Spiele im Winter stattfinden und in der Verlängerung die Zehen einfrieren. Von Axinja Weyrauch mehr...

"Weiße Rose" Denkmal vor der LMU in München, 2014 Stolpersteine in München Am Boden

Gedenkplatten im Pflaster sind umstritten. In München gibt es erst 27 Stolpersteine - allesamt liegen sie auf privatem Grund. Für die einen sind sie eine mit Füßen getretene "Ehrung im Straßenschmutz". Für die anderen bedeuten sie Innehalten und Verbeugung. Von Martin Bernstein mehr...

Friedhofs-App Friedhofs-App "Wo sie ruhen" Geschichtsstunde zum Durchspazieren

Wollten Sie schon mal Arthur Schopenhauer begegnen? Oder einfach nur ein paar vergessene Berühmtheiten Ihrer Stadt kennenlernen? Mithilfe einer neuen App verwandelt sich der Friedhof um die Ecke in eine Geschichtsstunde zum Hindurchspazieren. Eine Erkundung. Von Lena Jakat mehr...

Ludwigs-Maximilians-Universität in München Prozess um LMU-Dozent Prozess um LMU-Dozent Unbefristet zurück

Als Lecturer bringt er Erstsemestern die Grundlagen bei - und hat kaum Zeit für Forschung: Sieben Verträge hatte ein Dozent der LMU in den vergangenen sechs Jahren, dann schasste ihn die Hochschule. Damit wollte er sich nicht abfinden - und bekam Recht. Von Sebastian Krass mehr...

Jahresrückblick Jahresrückblick 2014 Jahresrückblick 2014 Nela und Nobby stellen sich vor

Die Stadt München und das Jahr 2014 - die Monate Januar bis März: Spektakuläre Prozesse, ein kirchlicher Finanzskandal und niedliche Lieblinge. mehr...

Guillotine der Geschwister Scholl Bayerisches Nationalmuseum Nazi-Guillotine aufgetaucht

2805 Hinrichtungen mit einer Maschine: Im Bayerischen Nationalmuseum ist eine Guillotine aufgetaucht, mit der während des NS-Regimes Todesurteile vollstreckt worden sein sollen - unter anderem bei den Geschwistern Scholl. mehr...

Eichenau: Video-Ueberwachung am S-Bahnhof Sicherheitsaspekte Überwachungskameras an fünf S-Bahnhöfen

Mit Videokameras soll die Sicherheit an fünf Stationen im Landkreis verbessert werden. Insgesamt zwei Millionen Euro will die Bahn dafür im Großraum München ausgeben Von Peter Bierl mehr...

Sophie Scholl Google Doodle Google-Doodle-Wissen Sophie Scholl und der Trick mit den Eheringen

Sophie Scholl galt in ihrer Jugendzeit als zurückhaltend - doch einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit hatte die NS-Widerstandskämpferin der Weißen Rose schon als Schülerin. Und als sie mit ihrem Freund gemeinsam im Hotelzimmer schlafen wollte, war das Paar äußerst kreativ. Von Tobias Dorfer mehr...

Ursula Münch Nachfolge von Annette Schavan Ursula Münch wird Hochschulrätin

Um ihre Vorgängerin gab es heftigen Streit - doch bei der Nominierung von Ursula Münch für den Hochschulrat herrschte Einigkeit. Nun hat der Senat der LMU die Politikprofessorin zur Nachfolgerin von Annette Schavan gewählt. Von Sebastian Krass mehr...