Theorie der Mode Genderforschung im Kleiderschrank Fashion Week Berlin - Minx

Das Geheimnis der Mode ergründen - das will die Literaturwissenschaftlerin Barbara Vinken in ihrem Buch "Angezogen". Ihr Grundansatz ist eigentlich spannend, doch leider mangelt es eklatant an Bildmaterial. Und schlimmer noch: Vinken versucht, fast jeden ihrer Theorie-Bausteine mit der Geschlechterforschung zu erklären. Von Catrin Lorch mehr...

US Citta di Palermo v Atalanta BC  - Serie A Männlichkeit und Homosexualität "Ist das jetzt schon schwul?"

Wir sind eine liberale Gesellschaft. Doch im Sport endet die Toleranz häufig. Soziologen bestätigen, dass gerade Fußballer die heterosexuelle Männlichkeit symbolisieren. Über den modernen Mann und sein widersprüchliches Verhältnis zur Homosexualität. Von Violetta Simon mehr...

CEOs Meet Obama To Discuss Fiscal Cliff Schattenseite des Feminismus Kann die das?

Kaum etwas scheint Frauen mehr zu polarisieren als erfolgreiche Frauen: Seit Jahrzehnten kämpfen sie dafür, beruflich weiterzukommen und Kind und Karriere unter einen Hut zu bringen. Doch kaum schafft es eine mal nach oben, ist das den anderen Frauen suspekt. Von Alexandra Borchardt mehr...

Bildungspaket mit Startproblemen Doppel-Karrieren und Familie Vater, Mutter, Kind, Karriere

Notorischer Zeitmangel, verständnislose Vorgesetzte - Paare, die zwei Karrieren und Familie gleichzeitig organisieren, stehen vor vielen Herausforderungen. Dagmar Müller hat erforscht, wie die Kombination trotzdem klappen kann. Interview: Nicola Holzapfel mehr...

WOMAN CRIES IN FUNERAL CEREMONY IN GACKO Kriegswitwen auf dem Balkan Gefangen in Schwarz

Mit 24 wird Flora Witwe. Ihr Baby muss sie den Schwiegereltern überlassen. Die Gesellschaft erwartet von der jungen Kosovarin, ihr Leben der Trauer um den verstorbenen Mann zu widmen. Von Majlinda Aliu, Krusha e Madhe, Kosovo mehr...

Anonymer Lebenslauf Anonymer Lebenslauf Name, Alter, Geschlecht? Nicht nötig

In den USA sind sie üblich, in Deutschland noch undenkbar und in Frankreich werden sie gerade getestet: anonyme Bewerbungen. Von J. A. Heyer, M. Koch u. D. Kuhr mehr...

Geld für die Forschung Wie erkennt man gute Wissenschaft?

Seit 50 Jahren unterstützt die Volkswagenstiftung junge Forscher mit originellen Ideen. Doch wodurch zeichnen sich vielversprechende Talente frühzeitig aus? Ein Gespräch mit dem Generalsekretär der Stiftung, Wilhelm Krull. Interview: Patrick Illinger mehr...

Nach der Volksabstimmung zur Schulreform Unterschiede beim Lernen Wieso Jungen schlechtere Noten bekommen

Ähnliche Fähigkeiten, unterschiedliche Ergebnisse: In Tests amerikanischer Wissenschaftler haben Kinder und Jugendliche beider Geschlechter vergleichbare kognitive Leistungen gezeigt. Die Mädchen hatten jedoch die besseren Schulnoten. Von Christian Weber mehr...

Schulanfang in NRW Schule Wie Vorurteile aus Jungen Schulversager machen

Jungen sind schlechter in der Schule als Mädchen. Das haben viele Studien bewiesen. Eine neue Untersuchung zeigt nun aber: Jungen erzielen nur dann schlechtere Leistungen, wenn sie vorher auf ihre vermeintlichen Defizite hingewiesen werden. Von Sebastian Herrmann mehr...

Plakat der Erlebniswelt Barbie Dreamhouse Geschlechterdebatte um Barbiehaus "Pink bedeutet erst mal nichts"

Da sollen aufgeklärte Kinder zu emanzipierten Erwachsenen werden - und dann das: Ausgerechnet in Berlin öffnet ein Barbiehaus, Hort weiblicher Klischees. Doch ist die rosa Hölle wirklich ein Problem? Gespräch mit Genderforscherin Melanie Groß über Stereotype und Identität. Von Violetta Simon mehr...

Oktoberfestbesucher am U-Bahnhof Theresienwiese in München. Verhalten auf der Rolltreppe Aus dem Weg!

Rechts stehen, links gehen: Das gilt in München als Gesetz. Doch was passiert, wenn man dagegen verstößt? Münchner Soziologie-Studenten haben das untersucht. Mit überraschendem Ergebnis: Auf der Rolltreppe geht es zu wie auf der Karriereleiter. Von Benedikt Laubert mehr...

Zenyatta, Mike Smith, AP Flügelflitzer: Geschlechterfragen Diese Frau ist ein Pferd

Eine Umfrage unter US-Journalisten ergab: Die zweitbeste Athletin 2009 ist eine Stute. Was soll die Frauenforschung nur damit anfangen? Von Thomas Hummel mehr...

Wissenschaftlich gesehen: Die Freuden der Frauen im Gebirge, iStock Wissenschaftlich gesehen Die Freuden der Frauen im Gebirge

Warum Frauen auf Bergwanderungen die größeren Abenteuer erleben, Männer dafür die Karte öfter mal richtig herum halten. Von Philip Wolff mehr...

Geld Hauptverdiener Frauen Frauen als Hauptverdiener Unfreiwillige Ernährerin

Eine neue Studie zeigt: Immer mehr Frauen verdienen mehr als ihre männlichen Partner. Als Erfolg sehen sie das meistens nicht - viele haben keine andere Wahl. mehr...

Soziologie Willkommen im Club

Ausgereift: Der Soziologe Norbert Elias über Sport und Spannung - oder: Wie entsteht eigentlich die Massenpsychose bei Sportveranstaltungen? Von Von Michael Ott mehr...

Frauengehälter, ap Gehaltsunterschiede "Aufstampfen, mehr verlangen"

Frauen verdienen ein Viertel weniger als Männer. Expertin Christina Klenner erklärt, was Arbeitnehmerinnen falsch machen und wie sie besser verhandeln. Interview: Martina Farmbauer mehr...

Länderspiel Deutschland - Puerto Rico Sprache ohne Sexismus Geschlechtergerächt

Einsteigen für Einsteiger: Der Europarat hat einen Leitfaden für geschlechtergerechte Sprache herausgegeben, die weniger sexistisch sein soll. Wir haben die Bilder dazu. mehr...

Brigitte-Studie 'Frauen auf dem Sprung' Soziologin Jutta Allmendinger "Quotenfrau sein ist hart"

Jutta Allmendinger ist eine der führenden Soziologinnen Deutschlands - und Mutter eines 16-jährigen Sohnes. Im Interview spricht sie über das Dilemma arbeitender Frauen. Interview: Bettina Wündrich mehr...

Mädchen Schule Stress in der Schule Verzweifelte Mädchen

Von wegen sorgenfreie Kindheit: Die Arbeitsbelastung in der Schule setzt Kindern zu. Mädchen leiden mehr darunter als Jungen. Die Symptome sind vielfältig. mehr...