Germering Eine Nummer als Mahnmal Eva Umlauf

Die 74-jährige ehemalige Kinderärztin Eva Umlauf hat als Kleinkind Auschwitz überlebt. Den Schülern des Max-Born-Gymnasiums erzählt sie von den Recherchen und Mühen für ihre Autobiografie Von Raphael Knipping mehr...

Tennishallen Germering Germering Teppichlager in früherer Tennishalle

Stadträte genehmigen die Einrichtung eines Onlinehandels auf einem Gelände an der Schmiedstraße Von Andreas Ostermeier mehr...

Germering Austauschprojekt Austauschprojekt Buffalo meets Germering

US-Schüler besuchen das Carl-Spitzweg-Gymnasium Von Sabrina Küspert mehr...

Bundestagswahl Bundestagswahl Bundestagswahl Plädoyer für die E-Mobilität

Rechtsanwalt Harald von Herget, Direktkandidat der Freien Wähler im Stimmkreis Starnberg/Landsberg/Germering, präsentiert sich mit Verkehrsthemen Von Andreas Ostermeier mehr...

Kultur Museumsfreunde im Austausch

Bezirksrätin Gabriele Off-Nesselhauf lädt zu Netzwerktreffen ein mehr...

Germering Gegen Rassismus Gegen Rassismus Mutige Schüler mit ehrenwerten Ziele

Dem Max-Born Gymnasium wird der Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" verliehen. Projektpate Markus Kälberer will dabei helfen, das Engagement gegen Diskriminierung aufrechtzuerhalten Von Raphael Knipping mehr...

Germering: STADTBIBLIOTHEK - Bunte Bühne - Literatur/ Poetry / Musik Germering Von Poetry-Slam bis zur Klangschaufel

Auf der "bunten Bühne" in Germering überzeugen Künstler aller Gattungen das Publikum Von Sonja Pawlowa mehr...

Germering/Starnberg Plädoyer für die E-Mobilität

Harald von Herget, Kandidat der Freien Wähler, zu Verkehrsthemen Von Andreas Ostermeier mehr...

Förderverein Germering Solides finanzielles Fundament

Der Förderverein der Germeringer Insel sichert den Fortbestand einer wichtigen sozialen Einrichtung in der Stadt Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Germering/Olching Diebstähle und Unfälle

Die Polizei-Inspektionen im Landkreis verzeichnen ein arbeitsreiches Wochenende mehr...

Die Seele des Vereins Das Ende der Ein-Hörmann-Show

Seit fast 30 Jahren ist Willi Hörmann beim Germeringer Roßstall-Theater, in der vergangenen Dekade als dessen Chef, Bühnenbildner, Schauspieler und PR-Beauftragter. Nun tritt er zurück und hinterlässt eine große Lücke. Wie es weitergeht, ist offen Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Graffiti in Harthaus Auf Germeringer Freizeitanlage Bunt statt grau

Stadtjugendrat ergreift Initiative zur Verschönerung mehr...

Germering Grüner Stadtrand

Bund Naturschutz schlägt Verzicht auf Bebauung vor mehr...

Löwen-Fanshop Germering Erinnerung an bessere Zeiten

Klaus Traimer hat seinen Sechziger-Fanshop neu dekoriert Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Für zwei Jahre Tennishalle muss bleiben

Stadtrat Germering verhängt Veränderungssperre mehr...

Jalal Abdallah Asyl Flüchtling muss nach Geretsried umziehen und bekommt Heimweh - nach Germering

Jalal Abdallah wurde bei einem Bombenanschlag in Bagdad schwer verletzt und sitzt im Rollstuhl. Sein Asylantrag wird abgelehnt. Von Karl-Wilhelm Götte mehr...