Reaktionen auf Obamas Grundsatzrede Der Angriff von innen US-Präsident Barack Obama während seiner Grundsatzrede zur US-Politik im Nahen Osten

Noch auf der Fahrt zum State Department feilte Barack Obama an seiner Rede - doch in Washington lösen seine Vorschläge eine Lawine der Kritik aus. Die nationale Rechte tobt. Dies sei die gefährlichste Rede gewesen, die ein US-Präsident je gehalten habe - hinsichtlich Israels Überleben. Von Christian Wernicke, Washington mehr...

Barack Obama US-Präsident hält Grundsatzrede Obama, Kämpfer für den arabischen Frühling

Milliarden US-Dollar für Ägypten und Tunesien: Barack Obama umgarnt die islamische Welt. In einer neuen Grundsatzrede will der US-Präsident einen Marshall-Plan für die arabische Demokratiebewegung verkünden. Das könnte ihm Ärger mit Israel einbringen. Und die Zeit drängt. Von Oliver Das Gupta mehr...

US Special Envoy to the Middle East George Mitchell resigns Nahost-Gesandter der USA Mitchell gibt auf

Er hielt keinen Konflikt für unlösbar. Aber nach zwei Jahren Frust über den stockenden Nahost-Friedensprozess wirft der amerikanische Nahost-Gesandte George Mitchell jetzt das Handtuch. Von Reymer Klüver mehr...

Houses under construction are seen in a Jewish settlement near Jerusalem Israel und die Folgen des Siedlungsbaus Plan B für den Nahen Osten

Israel schafft mit dem Siedlungsbau weiter Fakten gegen den Frieden. Die Palästinenser sind enttäuscht und wollen nach dem Scheitern der Gespräche jetzt ohne Israels Zustimmung einen Staat gründen. Sie hoffen auf den Dominoeffekt. Von Peter Münch, Tel Aviv mehr...

Hashim Thaci Politik kompakt Kosovos Ministerpräsident: "Der Sieg gehört uns"

Hashim Thaci, der Ministerpräsident des Kosovo, hat sich zum Wahlsieger in seinem Land erklärt. Das Ergebnis soll ein Zeichen für die europäische Zukunft des Kosovo setzen. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Hillary Clinton Außenministerium der USA Außenministerium der USA Hillary, Ministerin für Wikileaks

Bei fast allen außenpolitischen Themen stiehlt Präsident Obama seiner Außenministerin die Show. Die Wikileaks-Affäre überließ er ihr. Doch mit Hilfe der vermeintlichen Katastrophe gewinnt Hillary Clinton nun erstmals Profil. Von Barbara Vorsamer mehr...

Latvia's Prime Minister Dombrovskis smiles as he waits for results during general elections in Riga Politik kompakt Bekenntnis zum Sparen

Massenentlassungen, Einkommenskürzungen, Schulschließungen: Trotz seines harten Sparkurses hat Ministerpräsident Dombrovskis die Parlamentswahlen in Lettland klar gewonnen. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

kaironeu Auslandsreporter protestieren Multimedialer Häuserkampf bei der taz

Weil ihre Honorare gekürzt werden, protestieren die 14 Auslandsberichterstatter der taz in einem Video gegen ihre Chefredaktion. Am Wochenende könnte es zum Showdown im Machtkampf kommen. Von Johannes Kuhn mehr...

Nahost-Gespräche wieder aufgenommen Nahost-Friedensgespräche Optimismus und Drohungen

Israels Premier Netanjahu verhandelt nach zwei Jahren Pause wieder direkt mit Palästinenser-Präsident Abbas. Beide wollen sich von den neuen Anschlägen nicht entmutigen lassen. Doch die Siedler schwören bereits Rache. Von Reymer Klüver und Peter Münch mehr...

Nahostgespräche nach zwei Jahre vor Wiederaufnahme Nahost Israelis und Palästinenser wollen wieder verhandeln

Vermittlungserfolg für die USA: Nach knapp zwei Jahren wollen Israel und die Palästinenser wieder zu direkten Friedensgesprächen zurückkehren. mehr...

Gysi haelt gemeinsame Voten der Oppostion in NRW fuer moeglich Politik kompakt Machtprobe in NRW: Linke stellt Bedingungen

Die Linke stellt Bedingungen für eine Kooperation mit der Minderheitsregierung von Hannelore Kraft - und will in alle Gesetzesinitiativen vorab eingebunden werden. Die Kurzmeldungen im Überblick mehr...

clinton, AP Politik kompakt Clinton: Neustart der Nahost-Friedensgespräche

In der kommenden Woche sollen die indirekten Friedensgespräche zwischen Israelis und Palästinensern beginnen - unter Vermittlung der USA. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Bangkok; Reuters Politik kompakt Bessere Ausrüstung für Afghanistan-Truppe

Verteidigungsminister Guttenberg schickt 15 zusätzliche Schützenpanzer zu den deutschen Truppen in Afghanistan. Kurzmeldungen im Überblick. mehr...

Eric Holder im US-Fernsehen; Reuters Politik kompakt USA: Taliban planten Times-Square-Anschlag

Video Die US-Regierung hat offenbar neue Belege, dass doch die pakistanischen Taliban hinter dem Bombenanschlag in New York stecken. mehr...

Doping Kampf dem Doping Die Fahnder spannen ihre Netze

Die jüngsten Doping-Razzien in den USA zeigen: Ohne staatliche Hilfe ist der Sport machtlos. Von Michael Gernandt mehr...

Barry Bonds Baseball-Rekord Rekord mit Fragezeichen

Der unter Dopingverdacht stehende Barry Bonds stellt eine neue Homerun-Bestmarke auf. Seine Fans feiern ihn, Kritiker wollen den Rekord nicht voll anerkennen. mehr...

Israel Früchte des Zorns

Misstrauen gegen die USA Von Wolfgang Koydl mehr...

Nahostkonflikt - Auch die Fatah schießt mit Raketen, Reuters Nahost-Konflikt Brüchige Waffenruhe

Schon wieder hat Israel Ziele im Gaza-Streifen bombardiert. Die Armee reagierte damit auf einen neuen Raketenangriff - für den offenbar nicht die islamistische Hamas verantwortlich war. mehr...

Hillary Clinton, AFP USA und Nahost "Wir brauchen hier Zwang"

Die Israel-Reise von Clinton läutet die Bemühungen der Obama-Regierung um Frieden in Nahost ein. Doch nur mit Engagement wird nichts erreicht, glaubt Nahost-Expertin Margret Johannsen. Interview: G. Babayigit mehr...

Politik kompakt, Obama kündigt Finanzplan an, ap Politik kompakt Obama kündigt Finanzplan an

Hilfen für Hausbesitzer und Kleinunternehmer: US-Präsident Obama will der Wirtschaftskrise mit einem Bündel von Maßnahmen entgegentreten. Zugleich soll Missbrauch von Steuergeldern durch Manager verhindert werden. mehr...

Nahost-Konflikt: USA pochen auf Ägyptens Engagement, AFP Nahost-Konflikt USA pochen auf Ägyptens Engagement

Obamas Nahost-Beauftragter hat Ägypten aufgefordert, den brüchigen Waffenstillstand im Gazastreifen zu festigen. Frankreich bestellte unterdessen den israelischen Botschafter ein. mehr...

Obama, AFP US-Präsident Obama bietet Muslimen "neue Partnerschaft" an

Diplomatische Offensive: In seinem ersten Interview nach der Amtsübernahme hat sich US-Präsident Obama an die muslimische Welt gewandt und für eine "neue Partnerschaft in gegenseitigem Respekt" geworben. Außerdem kündigte er direkte Gespräche mit Iran an - und fordert Israel und die Palästinenser zur Rückkehr an den Verhandlungstisch auf. mehr...

Schwan dpa Politik kompakt Schwan attackiert Köhler

Schwan wirft Köhler vor, er nehme die Erosion der Demokratie in Kauf, Obama zweifelt an Karsai, Zypries lobt Chinas Fortschritte auf dem Weg zum Rechtsstaat. mehr...

Israel Nahost Nahost Hamas zu befristeter Waffenruhe bereit

Das Tauziehen um eine Waffenruhe in Nahost geht weiter: Die Hamas hat sich zu einer Waffenruhe bereiterklärt - jedoch nur für maximal 18 Monate. mehr...