US-Außenpolitik Obama ernennt Sonderbeauftragte

Der frühere US-Senator George Mitchell ist zum künftigen Sonderbeauftragten für Nahost ernannt worden. Richard Holbrooke übernimmt den Posten des Sonderbotschafters für Afghanistan und Pakistan. mehr...

US Special Envoy to the Middle East George Mitchell resigns Nahost-Gesandter der USA Mitchell gibt auf

Er hielt keinen Konflikt für unlösbar. Aber nach zwei Jahren Frust über den stockenden Nahost-Friedensprozess wirft der amerikanische Nahost-Gesandte George Mitchell jetzt das Handtuch. Von Reymer Klüver mehr...

Israel jerusalem straßenschlachten, zusammenstöße siedlungsbau, dpa Zusammenstöße in Jerusalem Israel - Tag des Zorns

In Jerusalem ist es zu Straßenschlachten zwischen Palästinensern und der Polizei gekommen. Der Anlass: die Renovierung einer Synagoge nahe des Tempelbergs. Der wirkliche Grund ist jedoch ein anderer. In Bildern. mehr...

Bilder des Tages Momentaufnahmen Bilder des Tages 06.10. - 13.10.2009

Von wichtig bis witzig oder einfach nur schön: Hier finden Sie die interessantesten und bewegendsten Bilder aus dem aktuellen Tagesgeschehen. mehr...

George Mitchell Ehud Barak AFP USA und Israel "Freunde, nicht Gegner"

Die USA schicken eine Riege hoher Regierungsvertreter nach Israel, um den Streit über den Siedlungsbau zu lösen. Premier Netanjahu spielt den Konflikt herunter. Von Thorsten Schmitz, Tel Aviv mehr...

Clinton; Netanjahu; dpa Nahost-Konflikt USA lassen Forderung nach Siedlungsstopp fallen

Außenministerin Hillary Clinton nennt Jerusalems Zugeständnisse "einmalig" - und verärgert damit die Palästinenser. Von Peter Münch mehr...

Siedlungsbau, Israel, Gilo, AP Israel USA "bestürzt" über Siedlungspläne

Video "Das ist illegal": Nach scharfen Reaktionen aus den USA und London kritisiert auch UN-Generalsekretär Ban Ki Moon das neue israelische Bauvorhaben in Jerusalem. mehr...

Netanjahu, dpa USA und Israel Treffen wegen Siedlungsstreit abgesagt

Israels Ministerpräsident Netanjahu und der US-Nahost-Gesandte Mitchell haben ein Treffen abgeblasen - Grund soll der Streit über den israelischen Siedlungsbau sein. mehr...

Treffen von Barak und Mitchell: Israel will Siedlungsbau nicht stoppen, Reuters Nahostkonflikt Israel will Siedlungsbau noch nicht stoppen

Israel kommt den US-Forderungen nicht nach: Es sei "zu früh" sich festzulegen, sagte der israelische Verteidigungsminister Barak dem US-Sonderbeauftragten Mitchell. mehr...

Nahost-Konflikt Reden - worüber?

Israels Premierminister Netanjahu hat Kreide gegessen: Er lädt Palästinenser-Präsident Abbas nach Israel ein, um die Gespräche wiederaufzunehmen. Die Frage ist nur, worüber die beiden reden wollen. Ein Kommentar von Thorsten Schmitz mehr...

Obama, dpa Obamas Nahost-Politik Hü und hott, hott und hü

Durch erschreckende Naivität hat Obama ein Annähern zwischen Israelis und Palästinensern verspielt. Nun muss der US-Präsident aufräumen, was er mit angerichtet hat. Ein Kommentar von Peter Münch mehr...

Mitchell Netanjahu Israel USA Israel und die USA Kein Ende im Siedlungsstreit

Israel und die USA haben sich noch immer nicht auf einen Kompromiss in der Nahost-Politik einigen können. Ein UN-Bericht zum Gaza-Krieg bringt die israelische Regierung derweil immer mehr in Bedrängnis. mehr...

In der Kritik: Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu; AP Israel Netanjahu düpiert Palästinenser

Israel möchte die jüdischen Siedlungen zunächst ausweiten - erst danach könnte ein Baustopp folgen. Von Thorsten Schmitz, Tel Aviv mehr...

Nahost-Gipfel angesetzt Obama will Friedensgespräche erzwingen

Im Ringen um eine Friedenslösung im Nahen Osten erhöht US-Präsident Barack Obama den Druck auf Israelis und Palästinenser. Von Christian Wernicke und Thorsten Schmitz mehr...

Afghanistan, Al-Qaida, Osama bin-Laden; AP Osama bin Laden Botschaft des Hasses

Vor möglichen neuen Nahost-Gesprächen meldet sich Terroristenführer Osama bin Laden zu Wort. Die Adressaten seiner Botschaft: die islamische Welt, US-Präsident Barack Obama und die Israelis. Von Tomas Avenarius mehr...

Salzstock Gorleben; dpa Politik kompakt CDU prüft Alternativen zu Gorleben

CDU schließt Alternativen zu Gorleben nicht aus, Israels Präsident Peres ist nach einem Zusammenbruch wieder genesen und in Afghanistan gab es einen Anschlag. mehr...

dpa, Taliban, Afghanistan, Hekmatyar Politik kompakt Islamisten gegen Islamisten

Video Die Taliban führen nicht nur Krieg gegen die Regierung: 50 Menschen sterben bei Kämpfen mit rivalisierenden Extremisten. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Novitzky marion jones Leichtathletik Der Müllprüfer

Vom Steuerfahnder zum Dopingjäger: Weitgehend unerkannt hat Jeff Novitzky, 37, im US-Sport aufgeräumt. Von Michael Gernandt mehr...

USA, Barack Obama, Friedensnobelpreis dpa Friedensnobelpreis für Barack Obama Ein machtloser Makler

Taten statt "zuckersüßer Worte": In der muslimischen und arabischen Welt trifft Obama auf Skepsis, denn auch als Friedenspreisträger wird er weiter Krieg führen müssen. Von Tomas Avenarius mehr...

Flüchtlingskind in Afrika; dpa Politik kompakt Afrika-Staaten regeln Garantien für Flüchtlinge

Afrika will verstärkt Hilfe für Flüchtlinge, der US-Senat erschwert den Transfer von Guantamo-Insassen und die UN geißeln Nordkorea. mehr...

Benjamin Netanjahu Nahost-Konflikt Jerusalem Israel USA Barack Obama, dpa Barack Obama trifft Netanjahu Donnerndes Schweigen

Video Nach dem Treffen von US-Präsident Obama mit dem israelischen Regierungschef Netanjahu kam aus dem Weißen Haus: nichts. Doch auch das sagt viel über die Beziehung der beiden aus. Von B. Vorsamer mehr...

Straßenschlacht, Jerusalem, Reuters Israel Zerren um Jerusalem

Die USA wollen die arabischen Länder zu Konzessionen bewegen. Nur so könnte Iran domestiziert werden - doch Israel torpediert diese Bemühungen. Von Christian Wernicke mehr...

Italienische Soldaten gedenken ihrer gefallenen Kameraden; AP Politik kompakt Berlusconi für Afghanistan-Abzug

Italiens Premier will Soldaten aus Afghanistan abziehen, in Pakistan sterben über 30 Menschen bei einem Anschlag und in Indien gab es schwere Gefechte. mehr...

Obama, Netanjahu, Abbas, dpa Nahost-Gipfel "Die Zeit drängt"

Angestrengte Freundlichkeit: Israels Premier Netanjahu, Palästinenser-Präsident Abbas und US-Präsident Obama beim Dreier-Gipfel auf der Suche nach Frieden. Von Christian Wernicke, Washington mehr...

Berlusconi Politik kompakt Berlusconi verliert Vertrauen der Italiener

Immer mehr Italiener misstrauen ihrem Regierungschef, Alt-Bundespräsident Weizsäcker kritisiert die Steuerpläne von Union und FDP, die Volksparteien legen zu. mehr...