Prozess Wann ist ein Gebäude schützenswert? Vor Gericht in München Prozess

Diese Frage verhandelte das Verwaltungsgericht in München. Es geht um ein Haus in Nordschwabing - und einen drohenden Abriss. Von Marco Wedig mehr...

Wohnen in München Gentrifizierung Gentrifizierung Luxus-Wohnungen mit Blick auf den Friedensengel

Dort, wo die Prinzregenten- auf die Widenmayerstraße trifft, steht ein unscheinbarer Bau aus den fünfziger Jahren. Nicht mehr lange. Bald werden hier 39 exklusive Eigentumswohnungen entstehen. Von Alfred Dürr mehr...

Konstantin Wecker Konstantin Wecker im Interview Konstantin Wecker im Interview "Empört euch!"

Liedermacher Konstantin Wecker findet den illegalen Abriss des Hauses in Obergiesing ungeheuerlich und fordert die Bürger auf, sich zusammenzuschließen. Von Philipp Crone mehr...

Volksbühne bleibt besetzt Theater War die Besetzung der Berliner Volksbühne richtig?

Für die einen war die Übernahme des Theaters eine Notwendigkeit, für die anderen eine Anmaßung. Ein Pro und Contra. Von Andrian Kreye und Christine Dössel mehr...

Wohnen in München Giesing Giesing Gentrifizierung gegen Denkmalschutz: Geht München kaputt?

Wie kann die Politik Luxussanierungen und gierige Bauherren stoppen? Was droht wo als nächstes? Und wie bleibt München lebenswert? Diskutieren Sie beim SZ-Lesercafé in Obergiesing mit uns! mehr...

Volksbuehne Berlin besetzt Volksbuehne Berlin besetzt Besetzung der Volksbühne "Das macht für mich Berlin aus"

Die Berliner Volksbühne ist besetzt. Aber statt um Kunst geht es den Aktivisten um Politik - und den Kampf gegen Gentrifizierung. Von Mounia Meiborg mehr...

Wohnen in München München München "Was hier passiert ist, ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten"

Binnen Minuten ist in Giesing ein altes Herbergshaus plattgemacht worden. Gentrifizierung gegen Denkmalschutz. Nicht nur in München fragt man sich nun: In welchen Städten wollen wir leben? Von Alfred Dürr, Hubert Grundner und Gianna Niewel mehr...

Bayerische Hausbau Nockherberg Aufwertung 12 000 Euro pro Quadratmeter auf dem alten Paulaner-Gelände

Die Wohnungspreise auf dem Areal in der Au sind selbst für Münchner Verhältnisse erstaunlich. So verschwindet das, was den Charakter eines Viertels ausgemacht hat. Von Anna Hoben mehr...

Wohnen in München Missachtung von Denkmalschutz Missachtung von Denkmalschutz Der Weg der Gier

Ein Bagger macht in München-Obergiesing ein denkmalgeschütztes Haus platt. Angeblich ein Missverständnis. Über die Frage, wie sich unsere Städte verändern, wenn es nur noch um Gewinn geht. Von Alfred Dürr, Hubert Grundner und Gianna Niewel mehr...

Gentrifizierung Gentrifizierung Gentrifizierung Luxussanierung in Isarvorstadt: "Sie zerstören hier ein Biotop"

Im Künstlerhaus an der Thalkirchner Straße verlieren 21 Parteien ihre Wohn- und Wirkungsstätten. Die Unsicherheit der Bewohner ist groß. Von Birgit Lotze mehr...

Wohnen in München Demonstration Demonstration "Keine Belohnung für illegale Denkmalzerstörung!"

120 Giesinger fordern bei einer Kundgebung, dass sich der Abriss des Uhrmacherhäusls für den Bauherrn nicht rechnen darf. Von Andrea Schlaier mehr...

Wohnen in München Gentrifizierung Gentrifizierung Die nächste Luxussanierung in der Isarvorstadt

Wo einst Schauspielerin Franka Potente lebte, werden die Bewohner nun "entmietet". Das Haus in der Thalkirchner Straße ist in Teilen denkmalgeschützt. Von Birgit Lotze mehr...

Giesing Nach dem Abriss Nach dem Abriss Uhrmacherhäusl in Giesing: "Ein Gewaltakt wie im Krieg"

Viele Menschen regen sich über den illegalen Abriss auf. Der Platz, an dem das Haus stand, ist zu einer Art Wallfahrtsort geworden. Von Marco Wedig und Alfred Dürr mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wie kann die Politik Gentrifizierung stoppen?

Der Verdrängungswettkampf auf dem Wohnungsmarkt macht auch vor denkmalgeschützen Gebäuden nicht halt, wie das jüngste Beispiel aus München zeigt. Die Politik sollte Haltung zeigen - aber wie kann sie solche Vorfälle in Zukunft verhindern? mehr...

Wohnen in München Abriss in Giesing Abriss in Giesing Die Stadt darf nicht den Bauträgern und Großkonzernen gehören

Der illegale Abbruch des Uhrmacherhäusls in München-Giesing zeigt: Die Politik muss der neoliberalen Stadtentwicklung endlich klare Schranken aufzeigen. Kommentar von Laura Weißmüller mehr...

Wohnen in München Denkmalschutz Denkmalschutz Wenn der Charakter Obergiesings auf dem Spiel steht

In der Feldmüllersiedlung fanden im 19. Jahrhundert viele Arbeiter ein Zuhause. Der illegale Abriss eines Hauses zeigt: Gentrifizierung macht vor dem Stadtteil nicht Halt. Von Günther Knoll mehr...

Wohnen in München Giesing Giesing Was dem Bauherrn nach dem illegalen Abriss in Giesing droht

Die Geldbuße könnte bis zu einer halben Million Euro betragen. Doch die Konsequenzen für die Zerstörung des denkmalgeschützten Hauses könnten noch härter ausfallen. Von Alfred Dürr mehr...

Wohnen in München Gentrifizierung Gentrifizierung Der Abriss in Giesing ist eine Kampfansage an die Gesellschaft

Die Zerstörung eines denkmalgeschützten Hauses ist ein besonders schäbiger Akt - aber nur einer von vielen in München. Empörung alleine reicht nicht, um gegen so etwas vorzugehen. Kommentar von Hubert Grundner mehr...

Wohnen in München Denkmalgeschütztes Haus zerstört Denkmalgeschütztes Haus zerstört Illegaler Abriss in Giesing: Dem Bauherrn droht hohes Bußgeld

Nach der Zerstörung eines denkmalgeschützten Hauses will die Stadt "mit aller Härte gegen die Verantwortlichen vorgehen". Von Alfred Dürr und Hubert Grundner mehr...

Gentrifizierung Illegaler Abriss Illegaler Abriss Baufirma zerstört ein Stück vom alten Giesing

Einen ersten Abrissversuch konnten Polizei und Anwohner noch stoppen - dann kehrten die Bauarbeiter zurück. Binnen 20 Minuten haben sie ein denkmalgeschütztes Handwerkerhaus abgerissen. Von Hubert Grundner mehr...

Zeitgeist Politische Debatte Politische Debatte Elite, das sind die anderen

Jens Spahn schmäht "elitäre Hipster" und liefert damit das jüngste Beispiel für den gefährlichen Trend der Elitenkritik. Die nämlich ist inhaltsfeindlich und verhindert wichtige Debatten. Kommentar von Kathleen Hildebrand mehr...

Brüssel Brüssel Brüssel Trendviertel Molenbeek

Islamisten-Drehscheibe, Drogenquartier - mit den Anschlägen von Paris rückten die Brüsseler Hauptstadtgemeinde und seine Probleme weltweit ins Licht. Inzwischen kommen immer mehr Besucher - und treiben die Gentrifizierung voran. Von Sebastian Jannasch mehr...

Wohnen in München Wohnungen statt Knast Wohnungen statt Knast Dieser Wohnkomplex wird die Au verändern

Im ehemaligen Gefängnis hätten Jugendliche ausgebildet werden können. Dann griff ein Investor zu. Jetzt entstehen am Auer Mühlbach mehr als 100 Wohnungen für Gutverdienende. Von Alfred Dürr mehr...

Umnutzung Was tun mit Häusern, die nicht mehr gebraucht werden?

Man kann sie abreißen - oder etwas Neues aus ihnen machen. In manchen Fällen etwas Einzigartiges. Von Alfred Dürr mehr...

Gentrifizierung Streit um Lärmbelästigung in Berlin Streit um Lärmbelästigung in Berlin Heimatsuche in der großen Stadt

"Hängt Euch doch am nächsten Baum auf!" In Berlin artet ein Nachbarschaftsstreit um zu lautes Feiern mal wieder in einer Grundsatzdebatte aus. Das sagt viel über das Heimatbedürfnis der Berliner aus. Von Hannah Beitzer mehr...