Geldanlage Passiv ist besser als aktiv

Es ist eine der heikelsten Fragen in der großen Welt der Geldanlage: Was lohnt sich mehr - ein traditioneller Fonds oder ein moderner Indexfonds? Eine neue Studie zeigt: Indexfonds schlagen oft klassische Fonds - gerade bei Aktien. Von Harald Freiberger mehr...

Tipps zur Geldanlage Was ist "Cost Averaging" - und ist das sinnvoll?

Wer regelmäßig kleine Beträge an der Börse anlegen will, kann sein Depot auf Autopilot schalten. Im Amerikanischen heißt das "Cost Averaging". Die Methode kann vor allem für Kleinanleger sinnvoll sein. Von Jan Willmroth mehr... Geldwerkstatt

Tipps zur Geldanlage Ist es an der Zeit, aus dem Aktienmarkt auszusteigen?

Irgendwann muss die Stimmung doch kippen, müssen die Kurse wieder fallen - oder? Es könnte tatsächlich eine günstige Zeit sein, Aktien zu verkaufen. Von Jan Willmroth mehr... Geldwerkstatt

Gesetz zum Kleinanlegerschutz Der Bürger als Kind

Wo Risiko drin ist, muss künftig auch Risiko draufstehen. Doch müssen Kleinanleger vor riskanten Anlagen geschützt werden? Oder Raucher vor dem Rauchen? Der Staat geriert sich zunehmend als Übervater. Von Nikolaus Piper mehr... Kommentar

Blütendach vor der Börse in Frankfurt/Main Verbraucherschutz Rendite kann gefährlich sein

Der Bundestag hat ein Gesetz verabschiedet, das Kleinanleger vor Verlusten bewahren soll. Verbraucherschützer loben den Schritt, warnen aber vor Ausnahmen. Von Pia Ratzesberger mehr...

Tipps zur Geldanlage Was bedeutet es, wenn ein Unternehmen eigene Aktien zurückkauft?

Vor allem in den USA nutzen börsennotierte Unternehmen ihre gut gefüllten Kassen zunehmend, um eigene Aktien zurückzukaufen. Doch was bedeutet das für die Anleger und die Märkte, und wie riskant ist diese Strategie eigentlich? Von Jan Willmroth mehr... Geldwerkstatt

Geldanlage Schweizer Banken behalten zu Unrecht Provisionen ein

Schweizer Banken sind dazu verpflichtet, Provisionen an ihre Kunden weiterzuleiten. Doch sie spielen auf Zeit. Von Uwe Ritzer mehr...

Bauarbeiten an derA4-Umfahrung 90-Milliarden-Lücke Riesiger Investitionsstau in Deutschland

Die deutsche Infrastruktur verfällt, 90 Milliarden Euro fehlen. Weil der Staat das alleine nicht leisten kann, sollen sich die Bürger beteiligen - und damit sogar Geld verdienen. Von Thomas Öchsner mehr...

Rekord-Dividenden Dax-Konzerne zahlen Aktionären fast 30 Milliarden Euro

Die großen deutschen Konzerne verdienen trotz Krisen und Niedrigzinsen bestens - und lassen die Aktionäre daran teilhaben. Sie schütten für 2014 so viel Dividende aus wie nie zuvor. Von Stephan Radomsky mehr...

Geldanlage Japanische Magie

Rasant steigende Kurse - obwohl die Anleger Aktien verkaufen? Die Regierung in Tokio macht es möglich. So will sie das Land aus der Lethargie reißen. Von Christoph Neidhart mehr...

Tipps zur Geldanlage Riester-Vertrag oder eigener Sparplan?

Wie kann man klug für den Ruhestand vorsorgen? Absolute Sicherheit bietet ein Riester-Vertrag - Flexibilität hingegen ein Fondssparplan. Welche Anlage welche Vorteile bringt. Von Jan Willmroth mehr... Geldwerkstatt

Tipps zur Geldanlage So investiert man am besten für Kinder

20 Euro hier, 50 Euro dort: Viele Eltern stehen vor der Frage, wie sie Geldgeschenke für ihre Kinder anlegen sollen. Zum klassischen Sparbuch gibt es gute Alternativen. Von Jessica Kneißler mehr...

Dividenden So verdienen Anleger bei Firmengewinnen mit

Geringe Zinsen für Sparer machen Geldanlagen in Aktien so attraktiv wie lange nicht mehr. Finanztest hat die Dividendenpolitik der Dax-Konzerne untersucht. Was Anleger wissen sollten. Von Jurik Caspar Iser mehr...

Geldanlage Richtiges Sparen Richtiges Sparen Was aus 1000 Euro werden kann

Wohin mit dem Geld? Aufs Sparbuch oder doch lieber in Gold, Unternehmensaktien und Bundesanleihen investieren? Eine Grafik zeigt, was in den verschiedenen Anlageklassen aus 1000 Euro geworden wäre. Von Stephan Radomsky mehr...

Fragen zur Geldanlage Bank oder Kunde - wem gehört die Vertriebsvergütung?

Wer nicht widerspricht, muss womöglich bald zahlen: Per Brief verkünden die Sparkassen eine Änderung ihrer Geschäftsbedingungen. Aber ist es überhaupt in Ordnung, wenn Banken Provisionen für die Vermittlung von Wertpapieren einbehalten wollen? Von Stephan Radomsky mehr... Geldwerkstatt

Fragen zur Geldanlage Ist es sinnvoll, in einzelne Aktien zu investieren?

Wer sich traut - bitte schön. Man kann versuchen, sein Geld in Einzelwerten anzulegen, vielleicht ist ja so etwas wie Apple dabei. Aber Investitionen in den gesamten Markt sind eindeutig die bessere Wahl. Von Jan Willmroth mehr... Geldwerkstatt

Oldtimer geldanlage rendite Oldtimer als Geldanlage Garagengold mit Potenzial

Der Markt für Oldtimer boomt, weil in Zeiten niedriger Zinsen viele Käufer auf satte Rendite hoffen. Doch ganz so einfach ist die Sache nicht. Viele Autos sind vor allem: ein ziemlich teures Hobby. Von Thomas Fromm mehr... Analyse

Millionaersmesse 'Luxurious Fair' eroeffnet Weltweite Privatvermögen Der Reichtum wächst - für wenige

Mehr Mittelschicht, aber auch mehr Ungleichheit: Die Geldvermögen der Privathaushalte sind im vergangenen Jahr weltweit so stark gestiegen wie seit 2003 nicht mehr. Sie lagen insgesamt bei 118 Billionen Euro. Dabei liegt Deutschland hinter Frankreich und Italien. mehr...

Bankenforscher: Banken und Kunden reden oft aneinander vorbei Honorarberatung Achtung, Fallstricke

Beratung gegen ein Honorar vom Kunden oder eine Provision vom Produktanbieter? Ein neues Gesetz soll Anlageberatung transparenter machen. Für Etikettenschwindel bleibt trotzdem Raum. Von Julia Löffelholz mehr... Fragen und Antworten

Geldanlage Was ist ein Fonds und welche Arten von Fonds gibt es?

Risikostreuung ist das A und O einer sicheren Geldanlage. Doch was tun, wenn das Geld nicht reicht, um in Edelmetalle, Aktien und andere Wertpapiere zugleich zu investieren? Eine Lösung können Fonds sein. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Fonds

Geldanlage Wie erkenne ich einen guten Fonds?

Ein Fonds wirft gute Rendite ab, wenn er sich bisher gut entwickelt hat? So einfach ist es nicht, das richtige Investment zu finden. Kennzahlen und Ratings bieten ein wenig Orientierung. Außerdem sollten Anleger die Kosten genau untersuchen. Von Charlotte Dietz mehr... Ratgeber Fonds

Geldanlage Was ist der Unterschied zwischen aktiv und passiv gemanagten Fonds?

Ein Fonds ist ein Korb mit Wertpapieren. Dessen Zusammensetzung kann ständig verändert werden. Handelt es sich um einen aktiven Fonds, ist dafür ein Fondsmanager verantwortlich. Bei passiven Fonds handeln Computer die Papiere. Die Vor- und Nachteile. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Fonds

Geldanlage Was ist der Unterschied zwischen offenen und geschlossenen Fonds?

Bei offenen Fonds können Anleger jederzeit Anteile kaufen und verkaufen. Warum geschlossene Fonds ihren Namen verdient haben, merken Anleger, die aussteigen wollen. Besonders riskant ist diese Anlage für Investoren, die sich selbst überschätzen. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Fonds

Geldanlage Welche Kennzahlen sind wichtig bei der Bewertung von Fonds?

Wie wird sich der Fonds entwickeln? Um das einzuschätzen, liefern einige Kennzahlen wichtige Hinweise. Wie Sie in der Welt von Alpha, Beta und Sharpe Ratio den Überblick behalten. Von Charlotte Dietz mehr... Ratgeber Fonds

Finanzberatung für Frauen "Das Depot meiner Frau läuft besser"

Rat ohne Wichtigtuer und Fachbegriffe: Seit mehr als 30 Jahren gibt es eine spezielle Finanzberatung für weibliche Anleger. Dabei geht es um mehr als nur Geld - kein Wunder, dass nun auch immer mehr Männer zu den Beraterinnen kommen. Von Lea Hampel mehr...