Bankberatung Abschied vom kleinen Plausch

Mit dem Bankberater einfach ein bisschen schwätzen, geht nicht mehr. Seit 2010 muss alles protokolliert werden. Das Verbraucherministerium überprüft jetzt, wie sinnvoll das ist. Von Daniela Kuhr mehr...

Run auf Gold ungebrochen Zahlen zur Geldanlage Und ewig lockt das Gold

Als die Finanzkrise am schlimmsten tobte, standen die Sparer Schlange vor den Goldhäusern, der Preis der knappen Ware stieg. Nun mag der Boom ein Ende finden, die Faszination jedoch bleibt. Zahlen rund ums Gold. mehr...

Börse Welche Vor- und Nachteile hat die Geldanlage in Aktien?

Der Blick zur Börse ist oft nichts für schwache Nerven: In großen Zickzack-Bewegungen schwanken die Aktienkurse. Warum es sich trotzdem lohnen kann, Geld in Aktien anzulegen - und welche Rolle die Psychologie dabei spielt. Von Pia Ratzesberger mehr... Ratgeber Aktien

Aktien Börse Aktienkurs Aktienhandel Börse Sind Aktien für mich die richtige Geldanlage?

Aktien und der Handel an der Börse sind nicht für jedermann die richtige Geldanlage. Welche Voraussetzungen Aktionäre mitbringen sollten und welche Risiko-Typen es gibt. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Aktien

Börsianer telefoniert an der Frankfurter Börse Geldanlage Wie gut ist Ihr Finanzberater?

Aktien, Anleihen oder sogar Hebelzertifikate? Angesichts der Produktvielfalt an der Börse suchen viele Anleger die Hilfe vermeintlich sachkundiger Finanzberater - und geraten gelegentlich an die falschen. Welche Anzeichen dafür sprechen, dass Ihr Berater Sie gut betreut und bei welchen Angeboten Sie misstrauisch werden sollten. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Aktien

Geldanlage in Aktien So vermeiden Sie hohe Verluste

Der Aktienhandel ist ein reines Glücksspiel? Nicht ganz. Mit ein paar einfachen Regeln können Sie sich vor größeren Verlusten schützen. Von Pia Ratzesberger mehr... Ratgeber Aktien

Börse Frankfurt Aktien Wertpapiere Aktionär Börse Wie kaufe und verkaufe ich Aktien?

Bevor Sie in den Handel mit Aktien einsteigen, bedarf es einiger praktischer Vorbereitungen. Alles über Depoteröffnung, Handelsplätze und Ihre erste Wertpapierorder an der Börse. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Aktien

Anlage in Aktien Dividende gut, alles gut?

Ob eine Aktie eine profitable Investition ist, bemessen Anleger oft nur an der Dividende. Dabei gibt es noch andere wichtige Anhaltspunkte. Von Pia Ratzesberger mehr... Ratgeber Aktien

Verbraucherschutz Union und DWS streichen Abzockgebühren

Die Finanzaufsicht hatte die Praxis eigentlich verboten. Aber die Fondsanbieter Union und DWS nutzten ein Schlupfloch in Luxemburg - und haben nun doch Einsicht. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Riskante Anlageprodukte Commerzbank muss hohen Schadensersatz leisten

Banken geben ihren Anlageprodukten gern Namen wie "Wachstum" oder "Chance". Damit verschleiern sie Risiken, entschied nun ein Gericht. Es verurteilte die Commerzbank zu hohem Schadensersatz. Von Harald Freiberger, Frankfurt mehr...

Geldanlage Jahresbilanz Jahresbilanz Goldpreis fällt um 30 Prozent

Wenn die Finanzmärkte verrückt spielen, kaufen viele Menschen Gold. Wer das 2013 getan hat, zahlt im Schnitt ziemlich drauf: Der Goldpreis ist so stark gefallen wie lange nicht mehr. mehr...

Ungeeignete Finanzprodukte Beraten und verkauft

Altersvorsorge, Sparen fürs Eigenheim: Viele deutsche Anleger investieren ihr Vermögen völlig falsch. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Verbraucherzentrale. Und auch die Profis aus der Bankberatung sind keine echte Hilfe: Der Großteil der angebotenen Finanzprodukte passt nicht zum Kunden. Von Daniela Kuhr mehr...

Verluste bei Ersparnissen Deutschland verspielt Milliarden im Ausland

Als Exportweltmeister steht Deutschland am Pranger. Das ärgert viele Bürger. Ein Blick auf die Kehrseite der Überschüsse erklärt vielleicht, warum: Die Ersparnisse der Deutschen haben sich zuletzt nicht vermehrt - im Gegenteil. Sollten sie besser im Inland investieren? Von Stephen Fidler, Wall Street Journal Deutschland mehr...

Hans-Wilhelm und Karin Müller-Wohlfahrt bei Konzertbesuch in München, 2013 Prozess um Anlagebetrug Frau von Müller-Wohlfahrt verliert halbe Million Euro

Sie hofften wohl auf eine späte Karriere und schnelles Geld, nun stehen die drei Männer vor Gericht: Sie sollen Anleger mit übertrieben hohen Renditen gelockt haben. Eines ihrer mutmaßlichen Opfer ist die Frau des Bayern-Vereinsarztes, Karin Müller-Wohlfahrt. Sie soll um mehr als eine halbe Million Euro geprellt worden sein. Von Christian Rost mehr...

Goldpreis steigt seit Monaten Geldanlage Warum Gold-Fans sich nicht entmutigen lassen

Der Goldpreis hat seit seinem Rekordhoch 2011 fast ein Drittel an Wert verloren. Aber eingefleischten Gold-Jüngern ist das egal. Sie setzen unbeirrt auf das gelbe Edelmetall und sehen langfristig die guten Argumente auf ihrer Seite. Von Lindsay Gellman und Ralf Zerback, Wall Street Journal Deutschland mehr...

Geldanlage "Geheimtipp" für vorsichtige Sparer

Sicher und berechenbar soll die Geldanlage sein, finden die Deutschen. Beim derzeitigen Zinsniveau landen sie damit unweigerlich im Minus. Einen Ausweg für Risikoscheue bieten Wohngenossenschaften. Von Berrit Gräber mehr...

Altersvorsorge Rente Rentenversicherung Lebensversicherung Selbst für das Alter vorsorgen Was bringt mir eine Lebensversicherung?

Die Lebensversicherung hat an Attraktivität als private Altersvorsorge eingebüßt. Worauf es beim Vertragsabschluss ankommt und ob sich eine Lebensversicherung trotzdem noch lohnt. Von Katarina Lukac mehr...

Trader reacts at his desk at the Frankfurt stock exchange Anlagestrategien Sieben Todsünden der Geldanlage

Sie jagen kurzfristige Renditen, haben zu viel Selbstvertrauen oder laufen der Herde hinterher. Anleger machen viele Fehler. Sieben Fehler, die jeder vermeiden sollte. Von Kirsten Grind, Wall Street Journal Deutschland mehr...

Liebe, Hoffnung, Freundschaft Alles hat seinen Preis

Die wirklich wichtigen Dinge im Leben kann man nicht kaufen? Von wegen! Den meisten kann man sogar einen ziemlich genauen Wert zuordnen. Wir haben mal nachgerechnet. Konsequent. mehr...

Systematische Abrechnungsfehler bei Banken Die Zinsräuber

Falschberechnungen, zu frühe Abbuchungen oder zu späte Gutschriften - Beispiele wie Banken Kunden bei Krediten um riesige Beträge prellen, gibt es viele. Das haben Experten festgestellt. Die Institute weisen alle Vorwürfe von sich. Von Andreas Jalsovec mehr...

Nach der Senkung der Leitzinsen Welche Geldanlage sich jetzt noch lohnt

Die Börsenkurse boomen, Lebensversicherungen hingegen erwirtschaften kaum noch Zinsen. Seit die EZB den Leitzins auf ein Rekordtief gesenkt hat, wissen Anleger nicht mehr, wie sie ihr Geld gewinnbringend anlegen sollen und flüchten in Aktien. Doch das ist nicht die einzige Möglichkeit. Von Harald Freiberger, Andrea Rexer und Markus Zydra mehr...

Honorarberater; Anleger; Aktien Unabhängige Honorarberater Nie wieder Provision

Neutrale Anlage-Tipps gibt es weder bei der Bank noch umsonst. Künftig können sich Anleger bei Honorarberatern unabhängig informieren. Lange hatten Verbraucherschützer dafür gekämpft - aber sie sind noch nicht zufrieden. Von Daniela Kuhr mehr...

Entscheidung im Bundestag Schutz vor Schrottimmobilien

Minderwertige Immobilien werden häufig als Vermögensanlage angeboten, teilweise sogar mit System. Doch damit soll nun Schluss sein. Wer eine Immobilie erwirbt, muss künftig zwei Wochen abwarten - um nicht übereilt Geld in Schrott zu stecken. Von Benedikt Warmbrunn mehr...

Gold, Goldpreis, Goldbarren Edelmetall auf Zwei-Jahres-Tief Goldpreis fällt und fällt

Aktien sind sexier: Nach einem Jahrzehnt des Booms fällt der Goldpreis dramatisch, die Kurse erreichen den tiefsten Stand seit 2011. Innerhalb eines Handelstages sackt er um mehr als 100 Dollar ab. Trotzdem kaufen viele Länder weiter Gold, ebenso wie Privatanleger. Von Simone Boehringer mehr...

Privatbanken legen konservativ an und setzen damit Trends in der Finanzkrise Anlage bei Privatbanken Tradition verpflichtet bei der Geldanlage

Kriselt es auf dem Finanzmarkt, profitieren konservative Privatbanken. Hohe Renditen sind dort ausgeschlossen. Riskanten Turbo- und Hebelprodukte sind für sie Fremdworte. Doch die Krise könnte ihnen gefährlich werden. Von Günter Heismann, Frankfurt mehr...