Ex-Agent vor Gericht Prozess gegen Mauss: Ein Zeuge für alle offenen Fragen Werner Mauss, Former Secret Agent, Goes On Trial For Tax Evasion

Die Verteidigung des 77-Jährigen will einen Zeugen "in führender Stellung einer ausländischen Sicherheitsbehörde" vernehmen. Diese Person könne all das beweisen, was der Ex-Geheimagent bisher nur behauptet. Von Ralf Wiegand mehr...

thema110317 Geheimdienst-Überwachung Die CIA lauscht an jeder Schwachstelle

Smartphone, Notebook, Fernseher: Wenn es darum geht, Menschen auszuforschen, sind Geheimdienste findig. Sind Nutzer ihren Geräten bald schutzlos ausgeliefert? Von Georg Mascolo und Nicolas Richter mehr...

Werner Mauss, Former Secret Agent, Goes On Trial For Tax Evasion Prozess gegen Werner Mauss Deutschlands größter Spion vor Gericht

Deutschlands Superagent und die Frage: All das viele Bargeld - fürs operative Geschäft oder den privaten Hausbau im Hunsrück? Von Ralf Wiegand mehr...

Prozess gegen Ex-Geheimagent Mauss Prozess um Geheimagent Ex-Geheimagent Mauss darf ein wenig aufatmen

Vor Gericht tritt der frühere Geheimdienstkoordinator Bernd Schmidbauer als Kronzeuge der Verteidigung auf - und der deutet an, woher das Geld aus Mauss' "Treuhandfonds" stammen könnte. Von Ralf Wiegand mehr...

Bundesamt für Verfassungsschutz Festgenommener Islamist Gottes Rädchen beim Verfassungsschutz

Ist der enttarnte Islamist ein Spinner oder Teil eines Plans, die Behörde zu infiltrieren? Sicher ist man sich dort nicht - aber überzeugt, bei dessen Einstellung keine Fehler gemacht zu haben. Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo und Nicolas Richter mehr...

Bundesamt für Verfassungsschutz Copyright JOKER HelmutxMetzmacher JOKER130611580023 Enttarnter Islamist Gesucht: Observanten für den Verfassungsschutz

Der enttarnte Islamist kam als "Quereinsteiger" zum Inlandsgeheimdienst und durchlief die üblichen Sicherheitschecks. Doch was heißt das genau? Und wie wird man Mitarbeiter der Behörde? Von Barbara Galaktionow mehr...

Werner Mauss, Former Secret Agent, Goes On Trial For Tax Evasion Prozess um Geheimagent Mauss nennt den "Vater des Geheimfonds" beim Namen

Werner Mauss hat das Gericht auf die Folter gespannt: Erst hatte der frühere Top-Agent angedeutet, der Urheber seines Geheimfonds könne als Zeuge auftreten. Nun stellt sich heraus: Er ist längst tot. Von Ralf Wiegand mehr...

Werner Mauss, Michaela Mauss Agent Werner Mauss alias Claus Möllner alias Dieter Koch alias Richard Nelson

Werner Mauss war eine Legende der Bundesrepublik, er war der deutsche Undercover-Agent schlechthin. Nun steht er wegen Steuerhinterziehung vor Gericht. mehr...

Werner MAUSS, privat detective. Steuerbetrug Anklage gegen Geheimagent Werner Mauss

Exklusiv In seinem Milieu gilt Mauss als Legende. Jetzt wirft ihm die Staatsanwaltschaft Steuerbetrug in Millionenhöhe vor. Er beteuert seine Unschuld - aber einiges bleibt geheimnisvoll. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

FC Bayern Muenchen v Borussia Moenchengladbach - Bundesliga FC Bayern in der Einzelkritik Boateng wärmt sich auf fürs Höllenspiel

Der Innenverteidiger gibt ein zunächst hölzernes Comeback. Manuel Neuer verbringt den Nachmittag mit Tauben. Und Thomas Müller sendet Hinweise an den Trainer. Der FC Bayern in der Einzelkritik. Aus dem Stadion von Jonas Beckenkamp mehr...

Bayern München - Hamburger SV, Thomas Müller Einzelkritik FC Bayern Hervorragende oberbayerische Fußballerhaxen

Thomas Müller beendet eigenmächtig ein Experiment von Trainer Guardiola. Und Robert Lewandowski agiert kühl wie ein Geheimagent. Der FC Bayern beim 5:0 gegen den Hamburger SV in der Einzelkritik. Aus dem Stadion von Jonas Beckenkamp mehr... Bilder

Spionage Russische Agentin darf vorzeitig ausreisen

Sie übermittelten Botschaften in Youtube-Kommentaren und versorgten russische Geheimdienste mit Informationen über die Nato: Die Agentin Heidrun Anschlag wurde im Sommer 2013 zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Nun kam die Frau vorzeitig frei. mehr...

File of the Staples Center is seen in Los Angeles Anschutz Entertainment Group steht zum Verkauf Ein Paket für 5,4 Milliarden Euro

Dagegen wirkt ein Scheich fast provinziell: Mehr als 100 Stadien und Hallen auf der ganzen Welt und mehr als 25 Profi-Sportklubs besitzt der Milliardär Philip Anschutz. All dies bietet er nun als Komplettpaket an. Was man sich für rund sieben Milliarden US-Dollar, also 5,4 Milliarden Euro, kaufen kann. mehr...

Unterwegs in Sachen ´Goldfinger": James-Bond-Auto Aston Martin DB5 James Bond Kennen Sie die Autos von 007?

Heute Türchen im sueddeutsche.de-Adventskalender öffnen, James Bond-Quiz spielen und ein Nokia Lumia 800 Smartphone gewinnen. mehr...

John Barry obit James-Bond-Komponist John Barry ist tot

Seine Melodien zu den James-Bond-Filmen haben ihn berühmt gemacht, Shirley Bassey interpretierte eines seiner Lieder zu einem Welthit. Nun ist John Barry im Alter von 77 Jahren verstorben. mehr...

USA und Russland: Agenten werden ausgetauscht USA und Russland tauschen Agenten aus Zehn für vier

Eine der spektakulärsten Aktionen seit dem Kalten Krieg ist fast perfekt: Zehn in den USA enttarnte russische Spione fliegen Richtung Heimat aus - Moskau begnadigt dafür vier Russen, die für den Westen aktiv waren. mehr...

Washington Hochgiftiges Rizin-Pulver in Brief an US-Senator

Der republikanische Senatsführer Bill Frist hat ein Briefkuvert erhalten, das möglicherweise Rizin enthielt. Als das Kuvert geöffnet wurde, entdeckten die Mitarbeiter des Senators ein weißes Pulver. Wird Rizin eingeatmet, kann es innerhalb weniger Tage zum Tod führen. mehr...

Neuer Zeuge im Mzoudi-Prozess Der Spion, der aus dem Zwielicht kam

Der plötzlich aufgetauchte Zeuge will als Geheimagent für die CIA gearbeitet haben und belastet den Angeklagten Mzoudi. Doch die Richter finden die Aussagen des Iraners seltsam. Von Von Ralf Wiegand mehr...

Sean Connery als James Bond, dpa Sean Connery angezeigt Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Laute Musik und Gestampfe rund um die Uhr - der Nachbar von Sean Connery fühlt sich von dem US-Filmstar so belästigt, dass er nun 30 Millionen Dollar als Entschädigung verlangt. mehr...

Fiat Coupé Das neue Automobil für James Bond

Wenn der Geheimagent nicht britische Autos fahren müßte, würde er dieses wählen mehr...

BMW Z3 BMW Z3 2.2i Das Ende ist gekommen

Es ist Zeit, Abschied zu nehmen. Die Produktion einer kleinen Legende ist eingestellt worden. Von Stefan Grundhoff mehr...

Daniel Craig als James Bond, Reuters Chile Randale bei James-Bond-Dreharbeiten

Der Bürgermeister einer chilenischen Kleinstadt ist festgenommen worden, nachdem er mit einem Jeep das Drehgelände des neuen Bond-Films gestürmt hatte. Zur Raserei brachten ihn offenbar politische Motive. mehr...

Flugzeuge der British Airways, AFP Mordfall Litwinenko Strahlende Spuren in Passagier-Jets

An Bord von zwei Flugzeugen der British Airways wurden Spuren der radioaktiven Substanz entdeckt, die den Kreml-Kritiker Litwinenko getötet hatte. Die Maschinen haben auch Frankfurt am Main und Düsseldorf angeflogen. British Airways bittet rund 33.000 Passagiere, sich umgehend zu melden. mehr...

Fall Litwinenko Giftmörder identifiziert

Nach einem Bericht der Times haben britische Ermittler den Mann identifiziert, von dem sie annehmen, dass er den russischen Ex-Geheimagenten Alexander Litwinenko vergiftet hat. mehr...

Roger Moore als James Bond Roger Moore über Bond Ein Quantum - was?

Kein anderer gab den Geheimagenten so oft wie er: Moore hätte sich einen anderen Bond-Titel gewünscht - für den Titelsong. Ein Rückblick von Sir Roger Moore in Bildern mehr...