Guantánamo Dutzende Häftlinge seit knapp sechs Monaten im Hungerstreik

Der vor mehr als fünf Monaten begonnene Hungerstreik gegen die Haftbedingungen im US-Gefangenenlager Guantánamo Bay auf Kuba dauert an. mehr... Politicker

Guantanamo Hungerstreik Hungerstreik in Gefangenenlager "Guantánamo bringt mich um"

Seit Wochen verweigern Dutzende Häftlinge im umstrittenen US-Gefangenenlager Guantánamo die Nahrungsaufnahme. In einem Bericht für die "New York Times" schildert ein Mann aus dem Jemen nun, mit welcher Brutalität er im Lager zwangsernährt wird. mehr...

Guantanamo Häftling in US-Gefangenenlager Guantanamo gestorben

Im US-Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba ist ein Häftling gestorben. Wärter hätten den Mann am Samstag ohne Bewusstsein aufgefunden, teilte das Verteidigungsministerium mit. Wiederbelebungsversuche seien nicht erfolgreich gewesen. mehr... Politicker

Britische Kolonien Britische Kolonialverbrechen Britische Kolonialverbrechen Staubige Gräueltaten

Jahrzehntelang lagerten sie im Keller eines Londoner Regierungsgebäudes: Akten, die beweisen sollen, dass Großbritannien während der Kolonialzeit in Kenia 90.000 Menschen gefoltert, verstümmelt oder ermordert hat. Und nicht nur da. Von Wolfgang Koydl, London mehr...

Obama will Guantanamo-Tribunale stoppen US-Gefangenenlager Guantánamo Obama billigt neue Militärprozesse

Kampf gegen den Terror oder Bruch eines Wahlversprechens? US-Präsident Obama erlaubt neue Militärverfahren in Guantánamo - bei seinem Amtsantritt hatte er noch angekündigt, das Lager binnen eines Jahres schließen zu wollen. Von Christian Wernicke mehr...

Wikileaks Wikileaks: Guantánamo-Geschacher Wikileaks: Guantánamo-Geschacher Der Häftlings-Basar

Weltweit standen die USA wegen des Gefangenenlagers Guantánamo in der Kritik. Obamas Ankündigung, die Anlage auf Kuba zu schließen, wurde bejubelt. Doch um die Insassen loszuwerden, mussten die Amerikaner um viel Geld und sogar Besuche ihres Präsidenten feilschen. mehr...

Guantanamo Prison Remains Open Over A Year After Obama Vowed To Close It Guantanamo-Häftlinge Eine überfällige Geste

Die Regierung hat sich entschieden, zwei Männer aus dem Gefangenenlager Guantanamo aufzunehmen. Doch jetzt ist es zu spät, um mit einer großzügigen Aufnahmepolitik die Behandlung Terrorverdächtiger zu beeinflussen. Ein Kommentar von S. Kornelius mehr...

Carter, AP USA Carter fordert Schließung von Guantanamo

George W. Bush würde so beweisen, dass die USA die Menschenrechte ernst nehmen, erklärte der frühere US-Präsident. Auch sollten Häftlinge nicht mehr in Länder abgeschoben werden, in denen ihnen Folter droht. mehr...

Guantanamo-Tribunal Guantanamo-Tribunal Streit um Anwälte

Zum ersten Mal nach der Wahl von US-Präsident Obama hat in Guantanamo Bay wieder eines der umstrittenen Militärtribunale getagt - es ging um einen spektakulären Fall. mehr...

Obamas großer Fehler; ddp Guantanamo Obamas großer Fehler

Guantanamo will US-Präsident Obama schließen - doch die Sondertribunale zur Aburteilung der Terrorverdächtigen will er wiederbeleben. Damit diskreditiert er sich und Amerika. Ein Kommentar von R. Klüver mehr...

EU und USA einigen sich auf Regeln; AP Aufnahme von Guantanamo-Häftlingen USA lüften Geheimnisse

Der Rechtsrahmen für die Aufnahme von Guantanamo-Gefangenen in Europa steht: Die EU-Außenminister verabschiedeten eine mit den USA abgestimmte Erklärung. mehr...

Ende der Überheblichkeit; AFP Obama in Mexico Ende der Überheblichkeit

Die Länder südlich der USA waren lange Jahre uninteressant für die Vereinigten Staaten. Mit seiner Reise nach Südamerika will Präsident Obama das Verhältnis zu den Nachbarn reparieren. Ein Kommentar von Peter Burghardt mehr...

Guantánamo-Häftling packt aus Guantánamo-Häftling packt aus Wochenlang in der Dunkelheit

Nach seiner Freilassung schildert der Guantánamo-Häftling Binyam Mohamed erstmals Details der Folter in US-Gefangenschaft. mehr...

Leon Panetta, künftiger CIA-Chef, AFP USA: Obama ernennt Panetta Fitter Rentner wird CIA-Chef

Barack Obama hat Leon Panetta als neuen CIA-Chef ausgewählt. Der 70-Jährige hat in Geheimdienst-Fragen keine Erfahrung, die Demokraten sind ungehalten. mehr...

Guantanamo USA US-Regierung prüft Schließung Guantanamos

Das höchst umstrittene Gefangenenlager auf Kuba, in dem die Amerikaner mehr als 300 Terrorverdächtige festhalten, steht offenbar vor dem Aus. mehr...

Guantanamo; AFP Verlegung geplant Guantanamo-Häftlinge kommen in US-Gefängnis

Ein weiterer Schritt zur Schließung des Lagers Guantanamo auf Kuba: Die USA wollen ein Hochsicherheitsgefängnis in Illinois für die Häftlinge kaufen. mehr...

Geheimgefängnisse CIA-Beamte verweigerten angeblich Verhöre

Offenbar waren es keine humanitären Gründe, die die US-Regierung dazu brachte, die umstrittenen Kerker für Terrorverdächtige aufzulösen. mehr...

Haiti; AP Nach Erdbebenkatastrophe in Haiti Zeltlager in Guantanamo

Die USA bereiten sich offenbar auf eine Flüchtlingswelle aus Haiti vor. Soldaten bauen Zelte für bis zu 1000 Menschen auf - ausgerechnet auf dem Militärstützpunkt Guantanamo. Von Inga Rahmsdorf mehr...

Beschuldigt deutsche Soldaten: Folteropfer Murat Kurnaz, AP Fall Kurnaz Ermittlungen gegen KSK-Soldaten eingestellt

Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren gegen zwei Elitesoldaten beendet - und zweifelt laut. Sie sollen den ehemaligen Guantanamo-Häftling aus Bremen misshandelt haben - und waren von ihm identifiziert worden. mehr...

Ölförderung Wieder Aktien in Russland eingefroren Ein zweiter Fall Yukos bahnt sich an

Die Zerschlagung des Yukos-Konzerns scheint kein Einzelfall zu bleiben. Offenbar hat sich jetzt der Ölförderer Russneft den Zorn der russischen Regierung zugezogen. Offiziell ist wieder von Steuerhinterziehung die Rede. mehr...

Obama und Guantanamo: Unseliges Erbe Obama und Guantanamo Unseliges Erbe

Der schwierige Umgang mit Guantanamo: Obama muss das Gefangenenlager schließen, sonst wird Amerika die Schande, die George W. Bush über das Land gebracht hat, nicht mehr los. Ein Kommentar von Reymer Klüver mehr...

Guantanamo Gefangener begeht Suizid

Im umstrittenen US-Gefangenenlager Guantanamo Bay auf Kuba hat ein Insasse aus Saudi-Arabien offenbar Selbstmord begangen - es wäre der vierte. mehr...

Terrorverdächtige US-Gericht prüft Haft ohne Anklage

Grundsatzurteil im Sinne des Rechtsstaats: Der Oberste Gerichtshof prüft den Fall von Ali al-Marri, der als einziger Ausländer als sogenannter feindlicher Kämpfer in den USA in Haft ist. mehr...

Regierungspläne Bundeswehr soll in den Norden Afghanistans

Die Bundesregierung wird ihr Engagement zur Stabilisierung Afghanistans ausweiten. Bundeswehrsoldaten werden voraussichtlich in die etwa 200 Kilometer nördlich von Kabul gelegene Stadt Kundus entsandt und lösen dort ein US-Aufbauteam ab. mehr...

Gefangenen-Übergabe Saddam kommt Mittwoch vor den Untersuchungsrichter

Bereits morgen wird der gestürzte Präsident einem irakischen Untersuchungsrichter vorgeführt werden. Zusammen mit elf weiteren früheren Mitgliedern der irakischen Führung werde Saddam den irakischen Behörden übergeben, erklärte der irakische Regierungschef Allawi. mehr...