Niederlande Rechtspopulisten ziehen in 30 Stadträte ein Thierry Baudet (Forum for Democracy) campaign posters are seen during the local council election in Amsterdam

In Rotterdam gehen gleich mehrere Rechtsaußen-Parteien erfolgreich aus den Kommunalwahlen hervor. In Amsterdam und Utrecht gewinnen die Grünen. mehr...

Guests arrive for the Kings New Year Reception Amsterdam The Netherlands Amsterdam The Netherlands Nationalist Thierry Baudet Der Mann, der Geert Wilders den Rang abläuft

Chic, smart und mit filouartigem Charme steht Thierry Baudet in Niederlanden für eine Generation von extremen Rechten, die noch erfolgreicher werden könnte. Von Thomas Kirchner mehr...

Guests arrive for the Kings New Year Reception Amsterdam The Netherlands Amsterdam The Netherlands Niederlande Rassismus als unverhohlenes politisches Programm

Politiker der kleinen niederländischen Partei FvD erklären andere Völker für minderwertig. Damit überholen sie in Umfragen die Partei des Islamfeinds Geert Wilders. Von Thomas Kirchner mehr...

Die Grünen Grüne Grüne Neustart mit Gästen

Am Wochenende kämpft die Partei gegen das Umfragetief an. Dabei soll ihnen auch der Niederländer Jesse Klaver helfen. Der weiß, wie man Wahlkämpfe erfolgreich gestaltet. Von Stefan Braun mehr...

Wahl in Großbritannien Wahl in Großbritannien Wahl in Großbritannien So kam es zum Brexit

Gabriel Rath schreibt in seinem Buch, wieso die Briten für den EU-Austritt stimmten: Die Eliten dachten, dass die Bürger alle Zumutungen hinnehmen würden - und David Cameron setzte auf dumme Spielchen. Rezension von Franziska Augstein mehr...

Wahl in Frankreich Reaktionen auf die Wahl in Frankreich Reaktionen auf die Wahl in Frankreich "Die Mitte ist stärker als die Populisten glauben!"

Politiker in Berlin und Brüssel sind über den Wahlausgang in Frankreich erleichtert: Sie werten Macrons Erfolg als Sieg der EU. Doch Rechtspopulisten finden auch Gründe, sich für Le Pen zu freuen. mehr...

Niederlande Gemächlich, aber nicht wie gewohnt

Die Koalitionsverhandlungen brauchen hier normalerweise viel Zeit. Das gilt dieses Mal ganz besonders. Von Thomas Kirchner mehr...

Dreiländereck Über den Fluss und quer durch Europa

Welchen Wert haben offene Grenzen? Eine rasche Lektion auf dem Sprung von Perl, Deutschland, nach Apach, Frankreich - dann nach Schengen, Luxemburg. Von Gianna Niewel mehr...

Wahlen in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Die Nationalisten sind gebremst, aber nicht gestoppt

Die Wahl in den Niederlanden hat gezeigt: Die Menschen orientieren sich eher zur Mitte als zu den extremen Rändern. Doch die Pro-Europäer haben nur Zeit gewonnen. Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Aktienmärkte Dax so hoch wie seit fast zwei Jahren nicht mehr

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt reagieren positiv auf die Zinsentscheidung der US-Notenbank und den Wahl-ausgang in den Niederlanden. Hoch im Kurs sind die A ktien der Lufthansa. mehr...

Mark Rutte Die Freude des Dauerlächlers

Der Regierungschef verliert deutlich und ist trotzdem erleichtert, Geert Wilders gewinnt hinzu - und kann sich dennoch nicht als Sieger fühlen. Nun läuft es auf eine Vier-Parteien-Koalition unter Rutte hinaus. Von Thomas Kirchner mehr...

Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Wie der junge Grünen-Chef zum großen Wahlgewinner wurde

Jesse Klavers Partei hat die Zahl ihrer Mandate bei der Wahl in den Niederlanden fast vervierfacht. Die nationale Rechtsdrift hat Platz für klassische linke Politik geschaffen. Von Frank Nienhuysen mehr...

Der Tag kompakt: SZ Espresso Reaktionen auf Niederlande-Wahl aus Europa und der Türkei, Trumps erster Haushaltsentwurf

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. mehr...

Wahlen in den Niederlanden; jetzt wahl niederlande Wahl So wählten junge Niederländer

Hätten nur die 18- bis 24-Jährigen an die Urnen gedurft, hätte eine andere Partei die Wahl gewonnen. mehr... jetzt

Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Methode Rutte, oder: So besiegt man einen Populisten

Mark Rutte kann für sich in Anspruch nehmen, einen Wahlsieg von Geert Wilders verhindert zu haben. Doch zu welchem Preis? Analyse von Markus C. Schulte von Drach mehr...

jetzt Wahl niederlande Wahl in den Niederlanden "Wir erleben gerade eine große Nationalismus-Welle"

Wir haben junge Niederländer gefragt, was das Wahlergebnis für sie bedeutet. mehr... jetzt

Presse zur Wahl in den Niederlanden "Halt gesagt zum Populismus"

In den europäischen Medien herrscht nach der Niederlande-Wahl vor allem Erleichterung. Ein Blick in die Presse. mehr...

Wahl in den Niederlanden Reaktionen nach der Wahl Reaktionen nach der Wahl "Das sind nicht die 30 Sitze, auf die ich gehofft hatte"

Geert Wilders ist enttäuscht, Wahlsieger Mark Rutte jubelt über ein "Fest der Demokratie" - und ein deutscher Minister twittert auf Niederländisch: Reaktionen auf die Wahl in den Niederlanden. Gesammelt von Pieter Couwenbergh und Oliver Das Gupta mehr...

Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Ein Sieg, aber noch lange keine Regierung

Mark Rutte hat die Wahl in den Niederlanden gewonnen - aber bis zur Regierungsbildung ist es noch ein langer Weg. An dessen Ende vielleicht gar nicht er Ministerpräsident sein wird. Analyse von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Niederlande Sitzverteilung am Morgen Wahl in den Niederlanden So haben die Niederländer gewählt

Ruttes Partei büßt sieben Sitze ein, die Sozialdemokraten stürzen ab, der große Gewinner des Abends ist "GroenLinks". Die Ergebnisse der Parlamentswahl. mehr...

Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Ein gutes Zeichen für Europa

Die Wahl in den Niederlanden zeigt: Es ist möglich, die Populisten im Zaum zu halten. Doch für einen Abgesang auf den aggressiven Nationalismus ist es zu früh. Kommentar von Thomas Kirchner mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Rechtspopulist Wilders unterliegt klar bei Wahl in den Niederlanden

Sieger ist laut Prognosen der bisherige Ministerpräsident Mark Rutte. Allerdings braucht der Premier neue Partner - die mitregierenden Sozialdemokraten verlieren enorm. Von Frank Nienhuysen mehr...

Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Wilders unterliegt Rutte bei Wahl in den Niederlanden deutlich

Die Wahlbeteiligung war ungewöhnlich hoch. Die Rechtspopulisten bleiben hinter den Erwartungen zurück. Die Sozialdemokraten erzielen laut Prognosen das schlechteste Ergebnis in ihrer Geschichte. mehr...

Wahlen in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden "Die Populisten sagen nur zu allem Nein"

EU-Skepsis, Angst vor Flüchtlingen, soziale Probleme machen Geert Wilders stark - und sind die Themen des niederländischen Wahlkampfs. Doch im Schatten der großen Debatten arbeiten immer mehr Niederländer an neuen Formen der Demokratie. Von Pieter Couwenbergh mehr...

A cyclist leaves a drive-in polling station after voting in the Dutch general election in Zuidplas Wahl in den Niederlanden Wählen in Windmühlen, Moscheen und im Drive-In

Um den Bürgern die Stimmabgabe möglichst leicht zu machen, haben sich die niederländischen Wahlbehörden einiges einfallen lassen. Die Beteiligung war entsprechend hoch. mehr...