Neuer Verein Gemeinsam gegen Diskriminierung

Zur Gründung des Vereins "Runder Tisch gegen Rassismus Dachau" finden Mitglieder politischer Parteien, der katholischen, evangelischen und islamischen Gemeinde sowie der KZ-Gedenkstätte zusammen. Von Viktoria Großmann mehr...

toilette PUBLICATIONxINxGERxSUIxONLY 1033002167 Toiletten-App aus Amerika Schnelle Hilfe bei großer Not

Was tun, wenn der Druck groß, aber gerade keine öffentliche Toilette in der Nähe ist? Beim Karneval in New Orleans, in eben dieser Notlage, kam Travis Laurendine auf die Idee für eine App. Von Manuel Stark mehr...

Gegen Nazis Gemeinsam sind die Wirte stark

Je mehr Betreiber von Gaststätten sich weigern, Rassisten in ihren Lokalen zu bedienen, umso ungefährlicher wird das Engagement für den Einzelnen. Aktion wäre "starkes Zeichen gegen Rechte Von Kerstin Vogel mehr...

600 Plätze benötigt Massiv unter Druck

Der Landkreis rechnet mit bald 1200 Flüchtlingen. Er weiß nicht mehr, wie er Minderjährige ohne Begleitung unterbringen soll. Ein Treffen von Caritas, Asylhelferkreisen und Landrat Löwl beim Bündnis für Dachau Von Petra Schafflik mehr...

Sepp Krätz im Hippodrom auf dem Münchner Frühlingsfest, 2010 Prozess gegen Ex-Wiesnwirt Sepp Krätz will zurück ins Geschäft

Auf die Wiesn kommt Sepp Krätz als Wirt wohl nicht mehr. Jetzt kämpft er darum, in seinem Lokal Andechser am Dom wieder mitmischen zu dürfen - und die Chancen dafür stehen nicht schlecht. Von Christian Rost mehr...

Juden Nach Anschlägen in Paris Nach Anschlägen in Paris Die neue Angst der Münchner Juden

Als "Kindermörder" beschimpft, das Auto zerkratzt: Jüdische Münchner sehen sich wegen ihres Glaubens nun wieder Anfeindungen ausgesetzt. Besonders junge Familien überlegen, ob sie die Stadt nicht besser verlassen sollen. Von Jakob Wetzel mehr...

Rauchen in Wohnung kann nicht vollständig verboten werden Urteil zum Rauchen Bitte nur einatmen!

Zigarettenrauch vom Nachbarbalkon muss nicht geduldet werden, hat der BGH entschieden. In vielen Lokalen gibt es bereits ein Rauchverbot. Gesund sind Zigaretten nicht - selbst Raucher haben deshalb gelernt, sich in Demutsformeln auszudrücken. Dumm nur, dass es so schön sein kann, fehlbar zu sein. Von David Pfeifer mehr... Analyse

Dynamo Dresden Entscheidung in Karlsruhe BGH ermöglicht härtere Bestrafung von Hooligans

Hooligans verabreden sich gerne zu Massenschlägereien. Aber ist das Körperverletzung? Der Bundesgerichtshof hat nun entschieden, dass gewaltbereite Hooligan-Gruppen als kriminelle Vereinigung eingestuft werden können. Das dürfte erhebliche Auswirkungen auf die Strafverfolgung haben. mehr...

Neues Wohnviertel Eroberung der Parkstadt Schwabing

Erst zog die Wirtschaft an die Münchner Stadtgrenze, dann folgten die Menschen in die Parkstadt Schwabing. Nun verlegt sogar die CSU ihre Parteizentrale dorthin. Wenn das Viertel weiter wächst, wird bald der bisher größte Makel ausgeglichen werden. Von Alfred Dürr und Katja Riedel mehr...

Bergmüller-Anwesen Althegnenberg Ortskern Althegnenberg Historischer Schutthaufen

Der dörfliche Ortskern von Althegnenberg rund um die Kirche verschwindet. Die Traditionsgastwirtschaft aus dem 19. Jahrhundert ist dieser Tage abgerissen worden und musste einem Wohn- und Geschäftshaus weichen. Von Peter Bierl mehr...

CSU-Parteizentrale an der Nymphenburger Straße CSU-Parteizentrale im Münchner Norden Raus aus dem Muff

Die CSU zieht endlich um - und wechselt vom kauzigen Bunker ins Businessfach. Der moderne Bürokomplex soll die neue CSU symbolisieren, die Seehofer gerne beschwört. Profitieren werden aber vor allem die Mitarbeiter. Von Frank Müller mehr...

Vorstoß des CSU-Chefs Seehofer will Änderungen beim Mindestlohn

Der Mindestlohn gilt noch keine zwei Wochen, da droht in der großen Koalition schon wieder Streit darüber. Wirtschaftsverbände geißeln die Vorschriften als Bürokratie-Monstrum. CSU-Chef Seehofer schließt sich diesem Wehklagen nun an. mehr...

Berufe der Zukunft Jobsuche Jobsuche Tinder statt Bewerbungsmappe

Bislang waren Bewerber Bittsteller. Doch die Zeiten ändern sich. Firmen müssen immer öfter um Talente werben - und greifen deshalb zu neuen Technologien: Können Algorithmen schaffen, wozu altmodische Bewerbungsmappen nicht taugen? Von Varinia Bernau mehr... Analyse

France Deploys 10,000 Troops To Boost Security After Attacks Juden und Muslime in Frankreich Fromme Fluchten

In Frankreich lebten Juden und Muslime lange Zeit so eng zusammen wie kaum sonst in Europa. Aber diese Zeiten sind vorbei - und der Hass wächst. Von Danny Leder mehr...

Neubau von Eishockey-Arena Ein Stadion spaltet Kaufbeuren

Videowürfel, VIP-Bereich und Platz für 3500 Zuschauer: Das verarmte Kaufbeuren will 20 Millionen Euro für ein Profi-Eishockey-Stadion ausgeben, andernfalls droht dem erfolglosen Zweitliga-Verein das Ende. In der Stadt tobt ein erbitterter Streit. Von Stefan Mayr mehr...

Markt Indersdorf Bewegung im Ortskern

Hinter der ehemaligen Klosterbrauerei in Indersdorf haben die Arbeiten für einen großen Wohnbaukomplex begonnen. Mit dem Neubau soll die Sanierung der Gaststätte und des Biergartens weitergehen Von Robert Stocker mehr...

Zwei Jahre NSU-Prozess Taten statt Worte

Keine Bomberjacken, Springerstiefel und Braunhemden: Die Kampfschrift "Sonnenbanner" offenbart die Strategie der rechtsextremen Terroristen vom NSU. Auch zum "richtigen" Verhalten auf der Straße finden sich Anweisungen. Von Annette Ramelsberger mehr...

Weyarn: KATI KINK - dienstälteste Bedienung Bayerns Bayerns wohl älteste Kellnerin Die Kathi vom Goldenen Tal

Ein Job im bayerischen Weiler Naring? Das konnte sich Kathi Kink so gar nicht vorstellen. Mit 16 wurde sie von den Nazis ins dortige Gasthaus beordert. Geblieben ist die mittlerweile 91-Jährige bis heute. Von Anne Kostrzewa mehr...

Agentur für Arbeit Langzeitarbeitslose Feindbild Hartz IV

Bastelarbeiten fürs Selbstwertgefühl, Schnitzeljagden für die "Alltagstauglichkeit". Was das Jobcenter von ihnen verlangt, empfinden viele Arbeitslose als Schikane. Ein Betroffener berichtet. Von Kristiana Ludwig mehr... Porträt

Burger-King-Restaurants können wieder geöffnet werdebnn Burger King Neustart mit Santa und Claus

Es riecht ein bisschen nach Putzmittel: Drei Wochen nach der Schließung läuft in drei von elf Burger-King-Filialen wieder das Geschäft. Die übrigen sollen schnell folgen. Gerettet sind die Betriebe damit aber noch nicht. Von Andreas Schubert mehr...

Neues Tarifpaket Mitarbeiter der Fast-Food-Branche bekommen ein bisschen mehr Geld

Die mehr als 100 000 Beschäftigten bei Burger King, McDonald's und Co. dürfen sich über eine Gehaltserhöhung freuen. Die unterste Lohngruppe verdient damit allerdings kaum mehr als den Mindestlohn. mehr...

Bayrischzell: Skigebiet Sudelfeld mit neuem Speichersee + Schneekanonen Schneemangel in Bayern Dann halt wandern

Bayern hat Millionen in die Skigebiete investiert - Schneekanonen inklusive. Doch bislang sind die Hänge grün. Wenn es vor Weihnachten nicht endlich kalt wird, drohen hohe Verluste. Von Heiner Effern mehr...

Erster Weltkrieg Weihnachten 1914 in der Zeitung Weihnachten 1914 in der Zeitung "Blühend in unwiderstehlicher Kraft steht unser Volk"

Mit viel Pathos versuchen die "Münchner Neuesten Nachrichten" an Weihnachten 1914, die Weltkriegs-Realität zu überdecken. Von ein paar Stunden der Menschlichkeit zwischen verfeindeten Soldaten findet sich nichts in der Zeitung, fast nichts. Von Barbara Galaktionow mehr...

Umzug Von der Pappschachtel zum Terminal

Der Tourismusverband Starnberger Fünfseenland bezieht ein neues Büro in Starnberg. Am Tutzinger-Hof-Platz können bald rund um die Uhr Zimmer gebucht werden Von Otto Fritscher mehr...

Facebook-Party Horst Seehofer München Frau stirbt in Gaststätte

Mysteriöser Todesfall: Eine Mitarbeiterin ist verletzt in einer Münchner Gaststätte gefunden worden und kurze Zeit später im Krankenhaus gestorben. Die Hintergründe ihres Todes sind bislang noch völlig unklar. mehr...