Zwei Jahre NSU-Prozess Taten statt Worte

Keine Bomberjacken, Springerstiefel und Braunhemden: Die Kampfschrift "Sonnenbanner" offenbart die Strategie der rechtsextremen Terroristen vom NSU. Auch zum "richtigen" Verhalten auf der Straße finden sich Anweisungen. Von Annette Ramelsberger mehr...

Neues Tarifpaket Mitarbeiter der Fast-Food-Branche bekommen ein bisschen mehr Geld

Die mehr als 100 000 Beschäftigten bei Burger King, McDonald's und Co. dürfen sich über eine Gehaltserhöhung freuen. Die unterste Lohngruppe verdient damit allerdings kaum mehr als den Mindestlohn. mehr...

Bayrischzell: Skigebiet Sudelfeld mit neuem Speichersee + Schneekanonen Schneemangel in Bayern Dann halt wandern

Bayern hat Millionen in die Skigebiete investiert - Schneekanonen inklusive. Doch bislang sind die Hänge grün. Wenn es vor Weihnachten nicht endlich kalt wird, drohen hohe Verluste. Von Heiner Effern mehr...

Markt Indersdorf Bewegung im Ortskern

Hinter der ehemaligen Klosterbrauerei in Indersdorf haben die Arbeiten für einen großen Wohnbaukomplex begonnen. Mit dem Neubau soll die Sanierung der Gaststätte und des Biergartens weitergehen Von Robert Stocker mehr...

Burger-King-Restaurants können wieder geöffnet werdebnn Burger King Neustart mit Santa und Claus

Es riecht ein bisschen nach Putzmittel: Drei Wochen nach der Schließung läuft in drei von elf Burger-King-Filialen wieder das Geschäft. Die übrigen sollen schnell folgen. Gerettet sind die Betriebe damit aber noch nicht. Von Andreas Schubert mehr...

Lokal 'Clemensburg' in München, 2011 Schwabing Warum der Clemensburg das Aus droht

Sie ist der Treffpunkt für Fans von Borussia Dortmund in München: Doch nun steht die Clemensburg in Schwabing vor der Schließung. Die Kneipe produziere zu viel Lärm, sagen die Vermieter. Und das ist längst nicht das einzige Problem. Von Ellen Draxel und Stefan Mühleisen mehr...

Sz im Dialog Eine Gemeinde im Charaktertest

Was Gröbenzell bewegt: Die Leser nehmen das Gesprächsangebot der SZ gut an. Im Café Schmelzer's werden sie ihre Sorgen um die Heimat los. Vor allem Verkehr und Verbauung belasten ihr Lebensgefühl Von Gerhard Eisenkolb, KARL WILHELM GÖTTE und SEBASTIAN MAYR mehr...

Seeshaupt Kalt erwischt

Die Gemeinde Seeshaupt kündigt den Vertrag mit der Pächterin des Campingplatzes am See. Bis Ende März 2015 müssen auch die Mieter das Gelände verlassen. Die Anlage soll generalsaniert werden Von Christian Deussing mehr...

Wolfratshauser Finanzen "Gedanklicher Investitionsstau aufgelöst"

Wolfratshauser Stadtrat verabschiedet einstimmig den Haushalt 2015. SPD-Sprecher Meixner lobt Bürgermeister Heilinglechner. Die Grünen warnen vor zu hohen Ausgaben für Event-Kultur Von Matthias Köpf mehr...

Feuer in geplanten Flüchtlingshäusern Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkünfte Seehofer verurteilt "schändliche Tat"

Bayerns Politiker reagieren auf den Brandanschlag auf ein Asylbewerberheim in Franken mit deutlichen Worten. Innenminister Joachim Herrmann bezeichnet die Tat als "einfach schrecklich" - und will Schutzmaßnahmen für Flüchtlinge verstärken. mehr...

Camba Bavaria Truchtlaching 2 Craft-Beer aus Truchtlaching Ein Hauch von Übersee

Camba Bavaria ist eine der kleinsten und jüngsten Brauereien Bayerns. Bierkenner schwärmen vom klar-hopfigen Geschmack. Dabei macht Braumeister Martin Lohner nur eine Sache anders - die allerdings grundlegend. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Odelzhausen Dahlhoff will Schadenersatz

Feinkosthersteller sieht sich nach dem Störfall in der Odelzhausener Kläranlage im Sommer 2013 zu Unrecht als Schuldiger an den Pranger gestellt. Staatsanwaltschaft ermittelt seit mehr als einem Jahr Von Renate Zauscher mehr...

Burger-King-Mitarbeiter Drangsaliert und schockiert

In den Münchner Burger-King-Filialen sind die Beschäftigten entsetzt über die Insolvenz des Franchisenehmers Yi-Ko. Sie fürchten um ihre Jobs - und McDonald's profitiert von der Lage. Von Ralf Scharnitzky mehr...

Freising Ein Zeichen gegen Rechts

Freisinger Politiker und Gastronomen zeigen nach den Vorkommnissen im Löwenwirt bei einem Runden Tisch Interesse an einer gemeinsamen Aktion gegen Rechtsradikale - die sollen künftig draußen bleiben Von Alexandra Vettori mehr...

Sushi in Suhl "Sushi in Suhl" in der ARD Stört nicht beim Kochen

Reisrollen statt Bratwurst: Ein Koch bringt japanische Küche nach Thüringen und mischt damit die DDR-Provinz auf. Der Spielfilm "Sushi in Suhl" erzählt eine fast wahre Geschichte. Von Nicolas Freund mehr... TV-Kritik

Diepholzer Gänse Sprachlabor (278) Selb und ständig

"Selbstständig" oder "selbständig": Der Duden lässt beides zu. Bei uns in der SZ gilt freilich nur Letzteres, selbst wenn man manchmal in einem Artikel beides findet. Von Hermann Unterstöger mehr...

Ladenschluss Petition gegen Ladenschluss Petition gegen Ladenschluss Geschäfte im Dunkeln

Mehr als 11.000 Menschen haben die Internet-Petition für flexible Ladenöffnungszeiten in München inzwischen unterschrieben - an der bestehenden Gesetzeslage wird sich allerdings so schnell wohl nichts ändern. Doch es gibt schon heute Ausnahmen. Von Thomas Anlauf mehr...

Nach Schließung der Filialen Franchisenehmer schlägt Burger King Lösung vor

Kampf gegen die drohende Insolvenz: Der Burger-King-Franchisenehmer Yi-Ko will nach der Kündigung die 89 geschlossenen Filialen wieder eröffnen - und ist bereit, das gesamte Management austauschen. mehr...

Paulaner im Tal Kellner ergaunern Hundertausende Euro

Ausschenken, abkassieren, heimlich einstecken: Sechs Mitarbeiter der Gaststätte Paulaner im Tal sollen jahrelang Geld am Kassensystem vorbeigeschleust haben. Es geht um mehrere hunderttausend Euro. Die Junior-Chefin spricht von einem "großen Vertrauensmissbrauch". mehr...

München, Gaststätte Zum fleißigen Gartler in der Görzer Str., Oktoberfestattentat Rechtsextreme planen Veranstaltung gegen neue Ermittlungen

Der Gründer der verbotenen Wehrsportgruppe Hoffmann will sich in München zu den Ermittlungen zum Oktoberfest-Attentat äußern. Die Stadt will das verhindern. Dabei könnte ihr das Hausrecht eines Kleingartenvereins helfen. Von Thomas Anlauf mehr...

Würzburg Mann rettet sich vor Wildschwein ins Wirtshaus

Nach einem Wirtshausbesuch ist ein Mann in Würzburg von einem Wildschwein angegriffen worden. In letzter Minute konnte er sich zurück in das Gasthaus retten - der Keiler kam nicht so glimpflich davon. mehr...

Kleinberghofen Filmdreh mit Emma Watson Filmdreh mit Emma Watson Hollywood in Kleinberghofen

Geheimaktion im Dachauer Hinterland: Emma Watson und Mikael Nyqvist haben gemeinsam mit Daniel Brühl die wichtigsten europäischen Sequenzen des neuen Thrillers "Colonia" gedreht. Und zwar dort, wo sich Ludwig Thoma einst sehr gerne aufhielt. mehr...

Paulaner Diebstahl bei Paulaner im Tal Diebstahl bei Paulaner im Tal Wenn fünf Halbe fehlen

"Mit einer kriminellen Energie, wie man sie nur aus Hollywood-Filmen kennt": Wirte erklären, wie betrügerische Mitarbeiter in der Gaststätte "Paulaner im Tal" mehr als 200 000 Euro ergaunern konnten - und warum Überwachungssysteme nicht helfen. Von Susi Wimmer mehr...

Tagesausflüge Stadt warnt vor Kaffeefahrten

Die Veranstalter versprechen einen Ausflug, ein kostenloses Essen und bisweilen sogar den Hauptgewinn. Doch die Geschäfte sind zumeist unseriös. Dennoch lassen sich vor allem ältere Menschen darauf ein Von Heike A. Batzer mehr...

8,50 Euro pro Stunde Kommission für Mindestlohn steht fest

Die sechs stimmberechtigten Mitglieder der Kommission für Mindestlohn stehen fest. Auf der Arbeitnehmerseite sind zwei Vertreter von Branchen dabei, in denen oft Niedriglöhne gezahlt werden. mehr...