FDP-Kandidatin Gabriele Weishäupl "Das ist bitter" Gabriele Weishäupl beim Neujahrsempfang der FDP München-Land in Aying, 2013

Der Ausflug in die Landespolitik bleibt für Gabriele Weishäupl ein kurzes Intermezzo. Im SZ-Interview sagt die FDP-Kandidatin und ehemalige Oktoberfest-Chefin, mit wem sie leidet - und warum sie diesmal nicht auf die Wiesn gehen will. Von Christian Mayer mehr...

Gabriele Weishäupl Ende der Amtszeit von Gabriele Weishäupl Ende der Amtszeit von Gabriele Weishäupl Das Tourismusamt - bald Geschichte?

Gabriele Weishäupl geht bald in den Ruhestand - und einen Nachfolger für sie in dieser Position wird es wohl nicht geben. Eine neue Gesellschaft soll das München-Marketing betreiben. Von Astrid Becker mehr...

Oktoberfest Wiesn-Chefin Gabriele Weishäupl Wiesn-Chefin Gabriele Weishäupl "Mir san koa Disco!"

Gabriele Weishäupl ist seit 25 Jahren Tourismus-Direktorin. Im Interview erklärt die Wiesn-Chefin, warum das Oktoberfest nicht beworben wird, sie selbst keine Dirndln mag - und wie sie sich von ihrem Team verabschiedet. Interview: Michael Ruhland mehr...

Gabriele Weishäupl Gabriele Weishäupl Die "First Lady" von der Wiesn

Seit 20 Jahren leitet die Münchner Tourismus-Chefin das Oktoberfest. Feiern will sie ihr Jubiläum aber nicht. mehr...

Gabriele Weishäupl: Gabriele Weishäupl: "Ich wechsle die Blusen und Schürzen"

Die städtische Tourismus-Chefin Gabriele Weishäupl über die Anzahl ihrer Dirndl im Schrank, über die Selbstzufriedenheit der Münchner und über die Klischees der Stadt. Interview: Arno Makowsky mehr...

Festzelt auf dem oktoberfest Günstige Wiesn-Reservierungen Duftmarke fürs Wahlvolk

Zwei Maß und ein Hendl im Wert von 35 Euro: Oktoberfest-Chef Josef Schmid will die Reservierung im Zelt günstiger machen. Das kommt an bei den Wählern - nur: billiger wird der Wiesn-Besuch dadurch nicht. Von Franz Kotteder mehr... Kommentar

Oktoberfest 2014 - Halbzeitbilanz Konkurrenten auf dem Oktoberfest Eine Wiesn, zwei Chefs

Gewunken, getrunken, geschäkert: Oberbürgermeister Dieter Reiter und sein Stellvertreter Josef Schmid durchlaufen fast im Gleichklang ihre erste Wiesn im Amt. Nur einer möchte sich sichtbar etwas mehr profilieren. Von Andreas Glas mehr...

grafik teaser interaktiv stimmkreise münchen landstagswahl 2013 München bei der Landtagswahl 2013 Alle Kandidaten, alle Stimmkreise

Spaenle gegen Heubisch, Zacharias, Bause und Frankenberger: Der Stimmkreis Schwabing gehört zu den spannendsten bei der Landtagswahl in Bayern. Doch nicht nur hier treten prominente Kandidaten an. Behalten Sie den Überblick mit der interaktiven SZ-Grafik. Von Dominik Hutter und Silke Lode mehr...

Top candidate from the Bavarian Social Democratic Party (SPD) Christian Ude casts his vote for the Bavarian state elections in Munich Landtagswahl in Bayern "Es wird ein guter Abend"

Bayern wählt einen neuen Landtag. Ministerpräsident Seehofer und sein Herausforderer Ude warfen ihre Stimmzettel gleich am Morgen in die Urnen. Während die CSU von der absoluten Mehrheit träumt, hofft der SPD-Kandidat noch auf eine Überraschung. Die Wahlbeteiligung ist besser als vor fünf Jahren - das liegt vor allem an den zahlreichen Briefwählern, die ihre Stimme schon abgegeben haben. Von Beate Wild, Martin Moser, Anna Fischhaber und Oliver Das Gupta mehr...

Bundestagswahl 2013 Bundestagswahl in Bayern Jeder zweite Wähler wählt CSU

Fast jeder zweite Wähler hat sich in Bayern für die CSU entschieden: Die Partei schneidet bei der Bundestagswahl noch stärker ab als bei der Landtagswahl. Parteichef Seehofer jubelt - und Bundesverkehrsminister Ramsauer pocht sofort auf die Einführung der Pkw-Maut für Ausländer. mehr...

Aus geraden Gläsern wie diesem Bierkrug trinkt man viel langsamer als aus geschwungenen, sagen Forscher. Na dann, Prost! Oktoberfest Maß ohne Maß

Im Gegensatz zum Rohöl kennt der Bierpreis auf dem Münchner Oktoberfest nur eine Richtung. Erstmals wird die Maß Bier in einigen Zelten mehr als zehn Euro kosten. Da hilft auch kein Jammern: Die Wiesnwirte haben noch immer einen Grund gefunden, ihre Preise zu treiben. Von Thierry Backes mehr...

Bedienung im Weinzelt auf dem Münchner Oktoberfest, 2010 Kritik an Zwangsverzehr auf der Wiesn "Wie beim Stopfen von Gänsen"

Bis zu 80 Euro pro Person und Abend: Viele Oktoberfest-Wirte verlangen von ihren Gästen einen immer höheren Mindestverzehr. Wiesn-Chefin Gabriele Weishäupl gefällt das gar nicht. Von Astrid Becker mehr...

Promis Bayerische Promis in der Politik Bayerische Promis in der Politik Mit Dschingis Khan auf Stimmenfang

Wenn goldene Schallplatten, Filmpreise und TV-Ruhm nicht mehr genug sind, zieht es manche Künstler in die Politik. Auch einige bayerische Prominente lassen sich gerne vor den Parteikarren spannen. Was einen Ex-Vorzeige-Proll, eine Ex-Wiesnchefin und einen Ex-Fernsehkommissar dafür qualifiziert. Von Deniz Aykanat mehr...

Münchner des Jahres Wahl 2011 Wahl 2011 Wer wird Münchner des Jahres?

Philipp Lahm, der Löwen-Scheich, Nina Eichinger oder doch jemand ganz anderer? Auch dieses Jahr haben sich einige Münchner ganz besonders hervorgetan. Wer ist Ihr Favorit? Stimmen Sie bis zum 30.12. ab, wer Ihr Münchner des Jahres ist! Von Lisa Sonnabend und Beate Wild mehr...

Christian Ude spricht im Festzelt in Keferloh, 2013 Wahlkampf in Bayern Udes letzter Schlag

Je näher Landtagswahl und Wiesn-Beginn rücken, desto blasser wirkt FDP-Kandidatin Gabriele Weishäupl. Der Grund ist schnell ausgemacht: Die ehemalige Oktoberfest-Chefin blickt auf SPD-Spitzenkandidat Christian Ude - denn der will zum großen Schlag ausholen. Egal wie die Wahl ausgeht. Von Thomas Anlauf mehr... #ltwby13-Blog

Kocherlball in München Münchner Kocherlball Tanze mit mir in den Morgen

Landler, Zwiefacher oder Polka: Wenn am frühen Morgen im Englischen Garten Blasmusik schallt, ist Kocherlball am Chinesischen Turm. Wo sich früher die Dienstboten vergnügten, kommen heute Tausende Frühaufsteher zum Tanz. mehr...

Oktoberfest 2012 - Eröffnung Live-Blog vom Oktoberfest 2012 München feiert den Regen weg

Oans, zwoa - ozapft is: Mit souveränen zwei Schlägen hat Oberbürgermeister Christian Ude das 179. Oktoberfest in München eröffnet. Seitdem fließt der Alkohol, in den Zelten wird gefeiert und am Nachmittag hört sogar der Regen auf. Unterdessen erholen sich auf der Wiese unter der Bavaria die Bierleichen von einer rauschenden Party. Die Eregnisse des ersten Wiesntags in der Liveticker-Nachlese. Von Tobias Dorfer, Anna Fischhaber, Lisa Sonnabend, Julia Weber und Beate Wild mehr...

Sommerempfang auf Schloss Schleißheim Sommerempfang des Landtags Sause im Schlossgarten

Bei Bayerns wohl schönstem Gartenfest auf Schloss Schleißheim feiern Prominente mit Helden des Alltags. Besonders herausgeputzt haben sich diesmal allerdings die Helden des Wahlkampfs - die Kleiderfrage war sogar Thema im Kabinett. Das große Los zieht ausgerechnet die ehemalige Wiesnchefin. mehr...

Polizeiaktion gegen Kontoeröffnungs-Betrüger in München, 2011 Gastronomie Wann verliert ein Wirt seine Konzession?

Drogen, Steuerhinterziehung, Betrug: Einige Münchner Wirte kämpfen in jüngster Zeit mit Problemen. Doch einem Gastronomen die Konzession zu entziehen, ist für die Behörden schwierig. Schwieriger als man denkt. Von Susi Wimmer und Astrid Becker mehr...

Oktoberfest Live-Blog vom Oktoberfest Flausch statt Leder

Auf dem Oktoberfest geht es am Mittwoch um die Wurst: Die Wurstprüfungskommission tagt. Außerdem erklären wir, wie Engel Aloisius an die vielen Dessous kommt und warum einigen Australiern Freibier versprochen wird. Von der Theresienwiese berichteten Anna Fischhaber und Simon Leonhardt. mehr...

Oktoberfest 2011 Bilanz zum ersten Oktoberfest-Wochenende Wiesn im Wechselbad

Erst Sonne, dann Dauerregen - am ersten Wochenende besuchen "nur" knapp eine Million Menschen das Oktoberfest. Nicht immer geht es friedlich zu: Im Schützenfestzelt versprühte ein 19-Jähriger Reizgas, eine 17-Jährige schlug mit dem Maßkrug zu. Von Marco Völklein mehr...

´Oide Wiesn" weicht 2012 Landwirtschaftsfest Keine nostalgische Oktoberfestfeier Bauern blockieren Oide Wiesn

"Mit Bauern verhandeln, ist nie einfach": Von ihren 16 Hektar hätte das Zentrale Landwirtschaftsfest drei Hektar an die Oide Wiesn abtreten müssen. Doch die Landwirte wollten dies nicht. Im kommenden Jahr muss die nostalgische Oktoberfestfeier bereits in ihrem dritten Jahr pausieren. Von Stephan Handel und Katja Riedel mehr...

Sepp Krätz Wiesnwirt unter Verdacht Wiesnwirt unter Verdacht Planspiele für die Ära nach Sepp Krätz

Wiesnwirt Sepp Krätz muss nach den Steuerhinterziehungs-Vorwürfen um seine Oktoberfest-Zulassung bangen. Aber fände sich auf die Schnelle überhaupt Ersatz? Interessenten gibt es genug - doch es ist fraglich, ob alle die hohen Anforderungen erfüllen können. Aber da gibt es ja noch die Variante Schuhbeck. Von Astrid Becker mehr...

174. Oktoberfest in Muenchen eroeffnet Ordner auf dem Oktoberfest Zoff im Zelt

Sind Wiesn-Ordner brutale Schläger? Beschwerden von Oktoberfest-Besuchern über rabiate Sicherheitskräfte mehren sich, doch bei der Polizei gehen kaum Klagen ein - und an manchen Reibereien sind die Wiesn-Gäste selbst nicht ganz unschuldig. Von Melanie Staudinger mehr...

Betrunkener auf dem Münchner Oktoberfest, 2011 Änderungen fürs Oktoberfest München will auf der Wiesn hart durchgreifen

Exklusiv Der neue Wiesnchef Dieter Reiter will auf dem Oktoberfest gegen jugendliche Koma-Säufer vorgehen: Künftig soll es ein Flaschenverbot geben. Außerdem sollen mehr Plätze reservierungsfrei bleiben. Den Wirten dürfte das nicht gefallen. Von Christian Mayer mehr...