Rosenheim Neonazi-Marsch zum Herbstfest-Auftakt

Für die Kundgebung der Partei "Die Rechte" in Rosenheim haben sich 160 Teilnehmer angekündigt - es wird wohl ihre erste Großveranstaltung sein. Im nahen Bad Aibling erhalten Flüchtlingsunterstützer Drohbriefe Von Lisa Schnell mehr...

Eichstätt Flüchtlinge in Bayern Flüchtlinge in Bayern Wie die Stadt Eichstätt anpackt

Studenten der Katholischen Universität Eichstätt haben vor zwei Jahren begonnen, Deutschkurse für Flüchtlinge zu geben. Inzwischen managen sie Helfer im ganzen Landkreis. Von Martina Scherf mehr...

Weßling Inneres Wetterleuchten

Anton G. Leitner gibt mit Hiltrud Herbst eine Dankanthologie zu August Stramms 100. Todestag heraus Von Wolfgang Prochaska mehr...

Haar Hoffen auf den Zamma-Zauber

Haar bewirbt sich um Kulturfestival des Bezirks Von Bernhard Lohr mehr...

FEI European Championship 2015 - Day 10 Reiten Gedränge vor der Tür

Die niederländischen Springreiter demonstrieren bei der Europameisterschaft in Aachen mal wieder ihre ganze Klasse - die nächsten Talente stehen in der Heimat bereit. Von Gabriele Pochhammer mehr...

München Stadtteile Serie "Menschen am Fluss" Serie "Menschen am Fluss" Mit den Flößern kam der Reichtum

Die Wolfratshauser Autorin Gabriele Rüth beschreibt in ihrem neuen Isar-Buch den Fluss auch als historischen Wirtschaftsfaktor Von Benjamin Engel mehr...

Wolfratshausen Wolfratshausen Wolfratshausen Die Flößer bringen den Reichtum

Die Autorin Gabriele Rüth beschreibt in ihrem neuesten Isar-Buch den Fluss auch als historischen Wirtschaftsfaktor Von Benjamin Engel mehr...

Wolfratshausen Die Isar im Fokus Die Isar im Fokus Die Flößer bringen den Reichtum

Die Autorin Gabriele Rüth beschreibt in ihrem neuesten Isar-Buch den Fluss auch als historischen Wirtschaftsfaktor Von Benjamin Engel mehr...

Haar Haar Haar Hoffen auf den Zamma-Zauber

Die Gemeinde Haar bewirbt sich um das Kulturfestival des Bezirks Oberbayern Von Bernhard Lohr mehr...

Söcking Söcking Söcking Anpfiff, Angriff, Tor!

Beim Fußball-Camp in Söcking mit Asylbewerberkindern gibt es vor allem viel Spaß und keine Kommunikationsprobleme Von Enya Wolf mehr...

Haar Heikle Standortfrage

Die Entscheidung über den geplanten Schulcampus gestaltet sich schwierig. Zwei Areale sind in der engeren Wahl Von Bernhard Lohr mehr...

twitterwitz+jetzt.de Wissenschaftler in sozialen Netzwerken Prof. Dr. Twitter-Muffel

Wissenschaftler nutzen soziale Medien kaum. Dabei will Bildungsministerin Wanka, dass Forscher ihre Ergebnisse auch populär vermitteln. Doch deren Zurückhaltung hat gute Gründe. Von Johann Osel mehr...

Wenn jeder Cent zählt Angebot für Flaschensammler

Haar lässt Pfandringe an gemeindliche Mülleimer montieren mehr...

Kunstbuch Unterschleißheim Graf Unterschleißheim Moosbrand in Öl

Neues Buch über Kunst in Unterschleißheim Von Alexandra Vettori mehr...

Haar Bloß keine Baracken

Nach Kritik an ersten Plänen für Flüchtlingsunterkünfte kommt in Haar ein anderer Bauträger zum Zug. Der Ferienausschuss billigt den Bau von drei Gebäuden an der Ecke Vocke-/Brunnerstraße Von Bernhard Lohr mehr...

Longines Global Champions Tour - Valkenswaard Reit-EM in Aachen Mehr Flugmeilen als Beckham

Geld oder Medaillen? Etlichen prominenten Springreitern ist die Global Champions Tour lieber. Von Gabriele Pochhammer mehr...

Springreiter Gestoppt am roten Oxer

Erst sah es nach einer fulminanten Aufholjagd aus, dann unterliefen Ludger Beerbaum und Daniel Deußer Fehler. Das Team blieb hinter England und vor der Schweiz. Von Gabriele Pochhammer mehr...

Reit-EM 2015 - Matthias Alexander Rath Dressurreiten Harmonie statt Testosteron

Der Dressursport steht vor einer Zäsur: Hengst Totilas geht wohl in Pension. Bei den Olympischen Spielen in Rio müssen andere in die Hauptrollen schlüpfen - erwartet wird ein Wechsel hin zur Eleganz. Von Gabriele Pochhammer mehr... Analyse

Totilas Ruhestand von Totilas Erholen für die dritte Karriere

Sportlich ist Totilas nicht mehr gefordert: Der kranke Dressurhengst wird vom Wettkampfgeschehen abgemeldet und soll erstmal genesen. Eine neue Aufgabe wartet schon. Von Gabriele Pochhammer mehr... Analyse