Herkunftsbezeichnungen wie "Made in Germany" Früher Strafetikett, jetzt Gütesiegel

Für viele Verbraucher ist die Herkunft eines Produkts ein Kaufargument. Das Europaparlament stimmt in dieser Woche über verpflichtende Herkunftsangaben ab. Aber wann ist etwas, dessen Komponenten irgendwo auf der Welt entstehen, wirklich in Deutschland gemacht? Von Javier Cáceres, Brüssel, und Christoph Giesen mehr...

Umfrage Gütesiegel Umfrage zu 125 Jahre "Made in Germany" Wie viel ist das Gütesiegel noch wert?

"Made in Germany" steht für hohe Qualität und faire Arbeitsbedingungen. Doch wie wichtig ist den Deutschen ihr Gütesiegel beim Einkauf? Eine Video-Umfrage. Von Anja Schröger und Anton Porsche mehr...

Mehr Geld für Maler und Lackierer Zehn Jahre Handwerksreform Bloß nicht die Hände schmutzig machen

Meinung Das Handwerk hat ein Imageproblem: Kaum jemand möchte noch Schreiner, Maler oder Dachdecker werden. Deshalb braucht Deutschland motivierte Polen, Tschechen und Ungarn, die sich noch fürs Handwerk begeistern. Sie bringen auch die etablierten Meisterbetriebe auf Zack. Von Andreas Glas mehr...

Windkraft bei untergehender Sonne Studie des Umweltbundesamts Ökostrom-Kunden helfen Energiewende nicht

Exklusiv Millionen Deutsche entscheiden sich extra für das gute Gewissen aus der Steckdose - und sitzen einem Missverständnis auf: Der Energiewende im Land bringt das nur wenig. Das liegt am System der Ökostromförderung. Von Michael Bauchmüller mehr...

Annette Schavan Annette Schavan Dr. a. D.

Meinung Hat Annette Schavan bei ihrer Doktorarbeit nun getäuscht oder nicht? Die Antwort des Gerichts ist eindeutig. Mit ihrer Klage hat die frühere Bildungsministerin das Gegenteil von dem erreicht, was sie wollte. Das Urteil aber wendet großen Schaden von der Wissenschaft ab. Ein Kommentar von Roland Preuß mehr...

Müller-Brot Hygienemängel bei Großbäckerei Hygienemängel bei Großbäckerei Müller-Brot verliert Gütesiegel

Die Firma Müller-Brot darf derzeit nicht mehr mit dem DLG-Gütesiegel werben, da nach dem Produktionsstopp nun in externen Großbäckereien gebacken wird. Wann die Produktion in Neufahrn wieder aufgenommen werden kann, ist unklar. Von Katja Riedel und Fabian Uebbing mehr...

Kampf gegen Missbrauch von Testergebnissen Stiftung Warentest führt Lizenzgebühr für Gütesiegel ein

Bisher war es ein echtes Schnäppchen, doch in Zukunft wird das Test-Siegel der Stiftung Warentest richtig teuer: 7000 bis 15.000 Euro muss künftig an die Verbraucherorganisation zahlen, wer mit deren Kennzeichnung werben will. Die Stiftung will damit gegen den Missbrauch ihrer Testurteile vorgehen. Denn oft genug werden die Kunden getäuscht. Von Antonie Rietzschel mehr...

Bio-Siegel
Kennzeichnungen für Lebensmittel-Qualität Wofür Gütesiegel wirklich stehen

Prädikatssiegel, QS-Prüfzeichen, Öko-Label, EU-Bio-Logo - alles Kennzeichnungen, die für eine besonders gute Qualität von Lebensmitteln bürgen sollen. So vielfältig wie die Begriffe ist auch, was dahintersteckt. Ob ein Logo tatsächlich für Qualität steht oder nur ein Marketing-Gag ist, erkennen Kunden oft nur schwer. Eine Übersicht der wichtigsten Gütesiegel. mehr...

Müller, Brot-Filiale in der Au, München, Carmen Wolf Auszeichnung für Müller-Brot trotz Mängel Gütesiegel ohne Güte

Müller-Brot bekam noch 2010 einen Bundesehrenpreis, doch schon zuvor musste die Bäckerei Bußgeld zahlen wegen schlechter Ware. Warum die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft keinen Hinweis auf die hygienischen Mängel erhalten hat - und die Verbraucher nichts davon erfahren haben. Von Katja Riedel mehr...

Kinderbetreuung Gütesiegel für Tagesmütter, ddp Kinderbetreuung Gütesiegel für Tagesmütter

Noch herrscht auf dem Markt für Kinderbetreuung ein einziges Durcheinander: Tagesmütter sind unterschiedlich ausgebildet und werden unterschiedlich bezahlt. Das soll sich nun ändern. Von Felix Berth mehr...

Diskussion um Qualifikation von Tagesmüttern; dpa Qualifikation von Tagesmüttern Gütesiegel für Betreuer

Nach dem Tod von Christopher wird diskutiert: Wie kann man sichergehen, dass Tagesmütter nicht überfordert sind - und somit auch die Kinder schützen? Von Anne Goebel mehr...

nachhaltiger garten und haus ; obs Ministerielle Auszeichnung Gütesiegel für nachhaltiges Bauen

Ein neues freiwilliges Öko-Siegel können Bauherren vom Jahr 2009 an beantragen. mehr...

125 Jahre 'Made in Germany' Made in Germany Gefährliches Gütesiegel

Meinung Design, Forschung, Tüftlergeist - mit diesen Tugenden wurde Deutschland zum Ausstatter der Globalisierung. Noch heute vertrauen die Kunden darauf, deutsche Wertarbeit einzukaufen. Aber was haben die Beschäftigten hierzulande davon, wenn Konzerne neue Fabriken immer öfter im Ausland ansiedeln? Bald nicht mehr viel. Ein Kommentar von Björn Finke mehr...

Siemens, ddp Korruptionsskandal Gütesiegel für Siemens

Siemens kommt glimpflich davon: Statt mehreren Milliarden Euro Strafe sind nur 600 Millionen fällig - dank rückhaltloser Aufklärung. Ein Kommentar von Marc Beise mehr...

Studienabschluss Gütesiegel-Bewahrung

Die Technischen Universitäten zeigen sich gegenüber dem Bachelor skeptisch. Von Von Christine Burtscheidt mehr...

SZ-Serie Gütesiegel für fleißiges Aufschreiben

Was ist eigentlich "Total Quality Management"? Von Christine Demmer mehr...

Rauchmelder Gefährliche Fälschungen mit Gütesiegel

Wer bei Aldi oder im Praktiker-Baumarkt einen preiswerten Rauchmelder gekauft hat, sollte sich das Gerät genau ansehen: Es könnten Plagiate sein, die gar nicht auf Rauch reagieren. Von Von Finn Mayer-Kuckuk mehr...

wallis teaser Wandern in Wallis Bergurlaub mit Gütesiegel

Auf der Bettmeralp gibt es keine Autos, dafür Mountain-Bikes, Ruderboote und Wanderstiefel - und ein familienfreundliches Freizeitprogramm. Von Bernd Graff mehr...

Bildung Erding Erding Vernetzte Visionen

Der Landkreis Erding bewirbt sich um das Gütesiegel "Bildungsregion". Fünf Arbeitskreise sollen die gesamte Schullandschaft weiter optimieren Thomas Daller mehr...

Bio-Siegel
Ernährung Diese Siegel sollten Sie kennen

Die bewährtesten Siegel für die Ökolandwirtschaft, den fairen Handel, Nachhaltigkeit und die Regionalität. Von Berit Uhlmann mehr...

Lebensmittel Siegel Gütezeichen Im Dickicht der Siegel

Delfinfreundlich, geprüfte Qualität oder Topmarke: Es gibt Hunderte Gütesiegel für Lebensmittel, die manchmal sinnvoll, oft aber bloßer Nepp sind. Fünf Siegel, die Ihnen nützen - und fünf Fallen, die Sie meiden sollten. Von Berit Uhlmann mehr... Die Recherche

ADAC - Mitgliederzeitschrift 'Motorwelt' ADAC und der Betrug am Verbraucher Wo Vertrauen nicht angebracht ist

Die Mehrheit der Deutschen gehört zu den "vertrauenden Verbrauchern" und denkt kaum über eigene Kaufentscheidungen nach. Doch wer sich allein auf Organisationen wie den ADAC und andere selbsternannte Verbraucherschützer verlässt, macht es sich zu einfach. Von Felicitas Kock mehr...

Brezen Bayerische Spezialität Brüssel schützt die Brezn

Sie ist unverzichtbare Begleiterin von Leberkäse, Weißwurst und Obatztem: Die EU-Kommission vergibt für die bayerische Breze das EU-Gütezeichen "geschützte geografische Angabe" - und ärgert trotzdem manche CSU-Politiker. Von Javier Cáceres, Brüssel mehr...

Gütesiegel Gütesiegel EU stört sich an "Made in Germany"

Die EU will offenbar nationale Herkunftsbezeichnungen wie "Made in Germany" zu Gunsten eines EU-weiten Markenzeichens "Made in the European Union" opfern. mehr...

Bernd Huber, 2012 LMU-Präsident Bernd Huber Der Sonnenkönig

Der Senat erklärt sich für machtlos, die Professoren sind teils empört, aber untätig. Am Fall Schavan zeigt sich: An der Ludwig-Maximilians-Universität kann Präsident Bernd Huber schalten und walten, wie er will. Von Sebastian Krass mehr...