Neueste Artikel zum Thema

Friedrich Sunlight Pop Muttersprache der Gefühle

Das Augsburger Quintett "Friedrich Sunlight" bezaubert auf seinem Debütalbum mit federleichtem Easy-Listening-Sound und einem wundersamen Text-Universum Von Martin Pfnür mehr...

Unis auf der Suche nach Spendern Studium Erste Wahl

Fachhochschulen und Universitäten gleichen sich immer weiter an. Doch nach wie vor gibt es grundlegende Unterschiede, auf die Schulabgänger bei der Studienentscheidung achten sollten. Von Tobias Schormann/dpa mehr...

Wolfratshausen Wolfratshausen Wolfratshausen Auf dem Weg zum Profi-Hacker

Der 25-jährige Benedikt Strobl aus Wolfratshausen will mit seinen IT-Kenntnissen Karriere machen. Bei der deutschen Cyber Security Challenge landete er mit seinem Team auf Platz 1 Von Thekla Krausseneck mehr...

Landesparteitag der AfD Sachsen Studie der Bertelsmann-Stiftung Was die Anhänger rechtspopulistischer Parteien umtreibt

Wer Angst vor der Globalisierung hat, sympathisiert eher mit AfD, Front National oder FPÖ. Das ist das Ergebnis einer europaweiten, repräsentativen Umfrage. Das Thema spaltet Europa. mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Pearson Pearson Klassenprimus in der Krise

Pearson gehörte zu den größten Medienhäusern der Welt. Dann verkaufte es die "Financial Times" und legte den Fokus ganz auf die Bildung. Doch gerade dieses Geschäft läuft derzeit nicht besonders gut. Von Björn Finke mehr...

Neuer Trainer in Ingolstadt Maik wer?

Plötzlich Bundesliga statt Lotte oder Osnabrück: Der FC Ingolstadt präsentiert den unerfahrenen Walpurgis, 43, als Trainer. Von Max Ferstl mehr...

Neue Regeln fuer das Studium ohne Abitur Studium ohne Hochschulreife Ohne Abi an die Uni

Immer mehr Berufserfahrene wollen auf dem dritten Bildungsweg studieren. Für welches Fach sie sich einschreiben können, hängt von beruflichem Werdegang, dem Bundesland und der jeweiligen Hochschule ab. Von Christine Demmer mehr...

Filmfestival auf Deutschlandtour Auf Weltreise mit digitalen Nomaden

Die Futurale gastiert mit Dokumentationen zur künftigen Arbeitswelt in verschiedenen Städten. Das Programm ergänzen Diskussionen zum Thema. Von Joachim Göres mehr...

wickie walchensee Hochschule für Film und Fernsehen Der Regisseur, der immer wieder bei "E.T." weinte

Christian Ditter war als Junge so verwundert über seine Gefühlsausbrüche, dass ihn Filme nicht mehr losließen. Der ehemalige Münchner Student hat nun für Hollywood "How to be Single" gedreht. Von Philipp Crone mehr...

1. FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt Heribert Bruchhagen Zurück nach Harsewinkel

Er steht vor seiner letzten Rückrunde und blickt zurück - auf kuriose Karrieren, spleenige Präsidenten und große Irrtümer. Interview von Philipp Selldorf mehr...

Immobilien Immobilienkonzerne Immobilienkonzerne Die Mieter schauen ohnmächtig zu

Auf dem deutschen Immobilienmarkt ist ein rasantes Milliarden-Monopoly im Gange. Was bedeutet das für die Bewohner? Von Caspar Busse, Caspar Dohmen, Harald Freiberger und Benedikt Müller mehr... Report

Gütersloh Junge stirbt durch Speer

Ein Zehntklässler stürzt beim Speerwerfen - und stirbt im Krankenhaus an seinen Verletzungen. mehr...

Hertha BSC Risse im Glas

Nach dem Schuss auf den Bus gewinnt Hertha BSC in der ersten Pokalrunde 2:0 gegen Arminia Bielefeld. "Wir sind froh, dass es so glimpflich ausgegangen ist", sagt Kapitän Lustenberger. Von Ulrich Hartmann mehr...

Starnberg Lügengespinst

"Im Spinnwebhaus" von Mara Eibl-Eibesfeldt mehr...

Interior Lehrstuhl

Der Designer Konstantin Grcic hat über richtiges Sitzen für Schüler nachgedacht - und damit ein altes Unternehmen neu belebt. Von Max Scharnigg mehr...

Bertelsmann - Jahreszahlen Bertelsmann Nummer drei

Arvato-Chef Achim Berg verlässt Bertelsmann, es ist ein weiterer prominenter Abgang. Von Caspar Busse mehr...

Poststreik Deutsche Post Treueprämie für Maxi-Briefe

Eine jahrelange und enge Kooperation von Deutscher Post und Bertelsmann soll gegen das Kartellrecht verstoßen haben. Von Klaus Ott mehr...

Von SZ-Autoren Sebastian Herrmann über Krankheitswahn

Die Ängste um unser Wohlergehen wachsen. Was treibt eine Gesellschaft, der es so gut geht wie nie, in eine Spirale der Sorgen, fragt SZ-Redakteur Sebastian Herrmann. mehr...

'Der kleine Prinz' Kinderbuch-Klassiker in neuen Übersetzungen Neues von Asteroid B 612

"Der kleine Prinz" startet nochmal richtig durch: Siebzig Jahre nach dem Tod des Autors überschwemmen Neuausgaben des Dauerbestsellers den deutschen Buchmarkt. Sie zeigen auch, wie unerreichbar Antoine de Saint-Exupérys Meisterwerk ist. Von Joseph Hanimann mehr... Buchkritik

Verlust der Muttersprache Chinesin spricht nach Schlaganfall nur noch Englisch

Eine 94-jährige Chinesin erleidet einen Schlaganfall, bringt in ihrer Muttersprache nur noch einzelne Worte heraus - spricht dafür aber Englisch. Für ihren Arzt steht fest: Die Frau hatte Glück im Unglück. mehr...

Klassentreffen Mittelstand Deutscher Mittelstand: Was macht eigentlich ... Albert Contzen? Deutscher Mittelstand: Was macht eigentlich ... Albert Contzen? "Es wird immer gedruckte Bücher geben"

Albert Contzen ist Chef einer alten Münchner Druckerei, er glaubt: Das Papier verschwindet durch die Digitalisierung nicht, es wird aber schöner. Ein Gespräch über das Überleben einer Branche. Von Elisabeth Dostert mehr... Interview

Oper in der Kleinstadt Oper auf der Kinoleinwand Fast wie in der Met

Hat Puccini tatsächlich so tolle Filmmusik komponiert? Warum Menschen Opernübertragungen so gerne im Kino verfolgen: Eine Geschichte über den Glamour am Popcorn-Automaten. Von Michael Stallknecht mehr...

Jean Löring Fortuna Köln in der Relegation zur 3. Liga Inspiriert vom Geist des Schäng

Fortuna Köln, lange einer der kuriosesten deutschen Klubs, steht wieder an der Schwelle zum Profifußball: Gegen die U23 des FC Bayern geht es an diesem Abend um den Aufstieg - die Erinnerungen prägen den Verein noch immer. Von Philipp Selldorf mehr...

Zwei tote Personen in Gütersloh aufgefunden Mutmaßlicher Raubmord in Gütersloh Polizei grenzt Tatzeit ein

Neue Erkenntnisse im Fall des ermordeten Geschwisterpaares in Gütersloh: Zwar bleibt die Tatwaffe verschwunden. Dafür haben die Ermittler die Tatzeit eingegrenzt: Die Ärztin und der ehemalige Lehrer starben an Heiligabend. mehr...