EU-Kommission Oettinger wird wohl doch nicht Vizepräsident der EU-Kommission Günther Oettinger EU-Kommission

Exklusiv Er wäre nicht ganz unschuldig daran, wenn ihm die Beförderung verwehrt bliebe: In der letzten Zeit hatte er für die ein oder andere Schlagzeile gesorgt. Von Alexander Mühlauer mehr...

Theressa May Attends Her First EU Council Meeting As British Prime Minister Martin Schulz Gerade noch EU-Parlamentspräsident, jetzt SPD-Kanzlerkandidat

Seine Karriere liest sich wie die europäische Variante des amerikanischen Traums: Vom Arbeitslosen zum Spitzenpolitiker. Ein Porträt in Bildern. mehr...

Günther Oettinger Brüssel Brüssel EU-Kommissar auf Bewährung

Der CDU-Politiker legt einen fast demütigen Auftritt im EU-Parlament hin. Doch die Zweifel daran, dass er für höhere Aufgaben geeignet ist, kann er nicht zerstreuen. Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

EU Europäische Union Europäische Union Herr Kommissar, erläutern Sie

Eigentlich ist Günther Oettingers Beförderung zum Vizechef der EU-Kommission ausgemacht. Er muss sich aber noch ein paar unangenehmen Fragen stellen. Denn zuletzt bot er Angriffsflächen in Übergröße. Von Daniel Brössler mehr...

EU-Kommission Junkers blaue Briefe 

Wenn es darum geht, die Regeln des Stabilitätspakts durchzusetzen, sind alle EU-Staaten gleich. Aber manche sind dann eben doch gleicher. Von Alexander Mühlauer mehr...

Unter Bayern Ratschläge für Redner

In Gelddingen gilt wie in der politischen Rede: Wenn man das Prinzip "schamlos und dummdreist" anwenden will, dann muss man das auch mit letzter Konsequenz tun Von Franz Kotteder mehr...

Ethik-Regeln Ausnahme für Oettinger

Der Unmut über den umstrittenen Mitflug bei einem Lobbyisten ist noch immer groß. Doch dem EU-Kommissar Günther Oettinger bleibt eine Abstimmung im Europaparlament erspart. Stattdessen soll es für ihn eine Aussprache geben. Von D. Brössler, A. Mühlauer mehr...

EU-Ethik-Regeln Zu lax für die heutige Zeit

Dienstreise im Privatjet - Günther Oettingers instinktloses Verhalten zeigt, dass die Institutionen der Europäischen Union einen neuen Verhaltenskodex brauchen. Von Alexander Mühlauer mehr...

Günther Oettinger S-Klasse und Frieden

Der EU-Kommissar will nicht nur witzig, sondern vor allem kompetent wirken. Schließlich will er Vize-Präsident der EU-Kommission werden. Von Cerstin Gammelin mehr...

BERLIN: WIRTSCHAFTSGIPFEL Hotel Adlon, Tag02 Günther Oettinger S-Klasse und Frieden

Der EU-Kommissar will nicht nur witzig, sondern vor allem kompetent wirken. Schließlich will er Vizepräsident der EU-Kommission werden. Von Cerstin Gammelin mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Kanzlerkandidatur 2017: Was spricht für, was gegen Merkel?

Besonders nach Trumps Wahlsieg ist die internationale Bedeutung von Angela Merkels Politik gewachsen. Die New York Times bezeichnete die Kanzlerin als "die letzte Verteidigerin des liberalen Westens". Nun wird Merkels Entscheidung über eine weitere Kandidatur erwartet. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Günther Oettinger SZ-Wirtschaftsgipfel Oettinger: "Sie ist die richtige Kandidatin"

Auf dem SZ-Wirtschaftsgipfel äußert sich der EU-Kommissar zu einer möglichen erneuten Kandidatur der Kanzlerin. Auch für Europa findet er größtenteils lobende Worte. Von Cerstin Gammelin mehr...

Was kommt - was war Finale im Adlon

An diesem Samstag geht der zehnte SZ-Wirtschaftsgipfel zu Ende. Zeit für eine Zwischenbilanz. Und das Spektrum ist zum Finale noch einmal breit: Von der Digitalisierung bis zu den Panama Papers. Von Ulrich Schäfer mehr...

Digitalisierung Die Stunde der Originale

Deutschland hat bei der Industrie-Digitalisierung noch Chancen. Immerhin gibt es genügend Leitindustrie, die den Brückenschlag zu Forschung und Start-ups schaffen kann, findet Telefónica-Chef Thorsten Dirks und sagt, was alles "muss". Von Elisabeth Dostert mehr...

Digitalisierung Die Stunde der Originale

Deutschland hat bei der Industrie-Digitalisierung noch Chancen. Immerhin gibt es genügend Leitindustrie, die den Brückenschlag zu Forschung und Start-ups schaffen kann, findet Telefónica-Chef Thorsten Dirks. Von Elisabeth Dostert mehr...

Rätsel der Woche Was steht in den Ethikregeln der EU-Kommission?

Digital-Kommissar Günther Oettinger steht in der Kritik, weil er im Privatjet eines Lobbyisten mitgeflogen ist. Brüssel hält dagegen, sein Verhalten stehe im Einklang mit den Ethikregeln. Von Alexander Mühlauer mehr...

SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel Guttenberg über Trump und Merkel: "Da trifft Bart Simpson Mutter Teresa"

Der ehemalige Verteidigungsminister erklärt die US-Politik - und was der "eitle Prolet" Trump im Weißen Haus erreichen kann. Von Jannis Brühl mehr...

Privatjet-Affäre "Innerhalb unserer Normen"

Die EU-Kommission verteidigt Günther Oettingers Flug im Privatjet. Den Politiker bringt die Affäre nun schon wieder in Erklärungsnot. Von Alexander Mühlauer mehr...

In Erklärungsnot Oettinger im Privatjet

EU-Kommissar Günther Oettinger verstößt offenbar gegen den Ethik-Kodex der Kommission, weil er sich zu einem Flug hat einladen lassen. Von Alexander Mühlauer mehr...

EU-Kommissar Oettinger Ohne Maß und Instinkt

Ein Mitflug zum Essen mit Orban ist erneut verstörend. Von Daniel Brössler mehr...

Verdi-Landesbezirkskonferenz Ethikregeln der EU-Kommission Oettinger wegen Flug in Privatjet eines Lobbyisten unter Druck

Im Mai flog der EU-Kommissar im Privatjet eines kremlnahen Lobbyisten zu Präsident Orbán nach Ungarn. Schuld seien Terminprobleme gewesen, erklärt er nun. mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Editorial Editorial Entscheiden in unsicheren Zeiten

Das Motto des Wirtschaftsgipfels 2016 stammt aus dem Januar, als die redaktionelle Planung begann. Es bezog sich auf Euro-Krise, Flüchtlingsdebatte, Krieg und Terror. Was ist seitdem nicht noch alles dazugekommen! Von Marc Beise und Ulrich Schäfer mehr...

Türkei Erdoğans endliche Geduld

Der Staatspräsident bringt ein Referendum ins Gespräch, in dem die Bevölkerung über den Beitrittsprozess zur EU abstimmen könnte. Derweil geht die Entlassungswelle weiter. mehr...

Turkish President Erdogan files criminal complaint against main o Türkei Erdoğan erwägt, Türken über EU-Beitritt abstimmen zu lassen

Führende Brüsseler Politiker wollen den Druck auf den türkischen Präsidenten erhöhen. Der reagiert mit einer noch lauteren Drohung. mehr...