Doping im Radsport und in den Medien "Wahrscheinlich ist die Tour nicht sauber"

ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender und ARD-Programmdirektor Günter Struve hoffen, dass der Druck ihrer Sender die Drogen aus der Tour de France presst. Illusionen geben sie sich dabei nicht hin. Interview: Hans Leyendecker mehr...

Harald Schmidt und Oliver Pocher Schmidt und Pocher An der Grenze

In der Debatte um das "Nazometer" aus Harald Schmidts und Oliver Pochers erster gemeinsamer Sendung meldet sich nun ARD-Programmdirektor Günter Struve zu Wort. Er verteidigt den Witz der beiden als Metapher. Von Christopher Keil mehr...

Kate und William schwanger Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert "Der Druck auf William und Catherine war sehr groß"

Wie wird der royale Nachwuchs heißen? Wie wird er aufwachsen? Und welche Rolle werden Prinz Charles, Pippa Middleton und Prinz Harry dabei spielen? Deutschlands Royal-Experte, Rolf Seelmann-Eggebert, spricht im Interview über das Kind, das Kate und William erwarten. Von Jana Stegemann mehr...

Günther Jauch übernimmt Anne Wills ARD-Talk Zur Misere der Öffentlich-Rechtlichen Das Problem heißt Intendantenfernsehen

Woran liegt es eigentlich, dass das öffentlich-rechtliche Fernsehen so berechenbar geworden ist? Die Antwort lautet: Weil die Intendanten das Programm machen. Und die ketten sich an die Quote. Wir brauchen eine Fernseh-Renaissance. Ein Gastbeitrag von Günter Rohrbach mehr...

Bundesliga-Rechte Die Spielregeln im Kirch-Monopoly

In einer offenen Versteigerungsrunde will Medienunternehmer Kirch die TV-Bundesliga-Rechte verkaufen. Die "Sportschau" am Samstag wackelt. mehr...

Radport Doping Telekom Radsport Eine gewisse Chemie

Das kurze Gedächtnis von Medien und Publikum beim Thema Doping im internationalen Radsport. Von Hans Leyendecker mehr...

Everybodys Darling Sandra Maischberger

Das Talk-Schneewittchen hinter Glas: Seit 20 Jahren moderiert sich Sandra Maischberger in immer anspruchsvollere Sphären. Eine Karriere in Bildern. mehr...

Anne Will ARD: Anne Will bleibt Alle wollen Anne

Anne Will legt ein überzeugendes Jahresergebnis vor und soll ihren Vertrag mit der ARD auch darum bis 2012 verlängern. Von Christopher Keil mehr...

Volker Herres, dpa ARD-Programmchef Herres im Gespräch "In die Jahre gekommen"

ARD-Programmchef Herres über die älter gewordene Gesellschaft, Lieblingsgast Jauch - und die Zukunft der politischen TV-Magazine. Interview: C. M. Berr u. H.-J. Jakobs mehr...

Mediathek, ARD ARD probt "Fernsehen auf Abruf" Eine schwere Geburt

Die ARD Mediathek steht online - allerdings zunächst in einer seltsamen Testphase und in bescheidener Qualität: Das "Fernsehen auf Abruf" bekommt die Konkurrenz vorläufig besser hin. Von Simon Feldmer mehr...

Volker Herres, dpa ARD-Programmchef Herres im Gespräch "In die Jahre gekommen"

ARD-Programmchef Herres über die älter gewordene Gesellschaft, Lieblingsgast Jauch - und die Zukunft der politischen TV-Magazine. Interview: C. M. Berr u. H.-J. Jakobs mehr...

tagesschau ard Medien In aller Freundschaft

Schleichwerbung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Was lief, ganz vertraulich, zur besten ARD-Sendezeit? Von Von Uschi Treffer und Franz Baden mehr...

Spitzenquote Mehr als fünf Millionen sahen Harald Schmidt

Die neue Late-Night-Show von Harald Schmidt in der ARD hat einen guten Start hingelegt. Nach Angaben des WDR sahen 5,16 Millionen Zuschauer die erste Folge der neuen Sendung am Donnerstagabend - genau ein Jahr nach der letzten Ausgabe der Harald-Schmidt-Show in Sat.1. Das waren 16,6 Prozent aller Fernsehzuschauer. mehr...

plasberg ard Frank Plasberg im Hauptprogramm? Die ARD-Chaostage

Die ARD blickt ratlos in den Wochenplan: Frank Plasberg verdient einen Platz im Hauptprogramm, nur wo kann man ihn unterbringen? Am Mittwochabend? Aber was macht man dann mit Harald Schmidt? Von Christopher Keil mehr...

Anne Will, ddp, Nachfolge Christiansen Nachfolgerin von Christiansen Gold für Will, Silber für Plasberg

Die ARD-Intendanten haben "einmütig" entschieden: Die "Tagesthemen"-Moderatorin wird neue Sonntagstalkerin. Mitfavorit Frank Plasberg bekommt eine neue Sendung im Ersten. mehr...

Sabine Christiansen Sabine Christiansen hört auf Die schönsten Waden der Nation

Sabine Christiansen geht, Günther Jauch kommt. Nach Harald Schmidt soll so ein weiterer Star des werbefinanzierten Fernsehens zurück in die ARD wechseln. Doch die Sache wirkt unausgegoren. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Günther Jauch ARD Absage Günther Jauch: Donnerndes Nein zur ARD Eine ganz exklusive Absage

Genervt verzichtet der erfolgreiche Moderator auf die Nachfolge Sabine Christiansens - er fürchtet die Zwänge des öffentlich-rechtlichen Systems. Von Hans Leyendecker, Christopher Keil und Hans-Jürgen Jakobs mehr...

"Schmidt & Pocher" ARD verpflichtet Oliver Pocher Pocher soll Schmidt aushelfen

Er soll für ein jüngeres Publikum sorgen und zum A-Promi werden: Oliver Pocher wird von Oktober an zusammen mit Harald Schmidt die ARD Late-Night-Show moderieren, die dann "Schmidt & Pocher" heißen soll. mehr...

Johanna Quandt mit Sohn Stefan Der Fall Quandt Überraschung vor Mitternacht

Warum die Dokumentation über den Fall Quandt kurzfristig ins Programm genommen wurde und dennoch viele Zuschauer erreichte Von Christopher Keil mehr...

Pierce Brosnan als James Bond mit BMW Product Placement Margarine für alle

Privatsender können sich bald über legale Formen von Schleichwerbung und Product Placement freuen. Die neue EU-Fernsehrichtlinie durchlöchert das bisherige Verbot. Von Simon Feldmer mehr...

Szenario Auf der Flucht Szenario Die Flucht vor die Kameras

Bisher kamen Filme zuerst ins Kino und dann ins Fernsehen. Das ändert sich mit Maria Furtwängler: Die Premiere des Fernsehfilms "Die Flucht" im Münchner Arri-Kino. Von Christian Mayer mehr...

Tour de France Tour de France Die Stunde der Profiteure

Die Pro-Sieben-Sat-1-Sendergruppe übernimmt die Live-Berichterstattung von der Tour de France. Das ist eigentlich lustig, denn Sat 1 unterhält ja bekanntlich keine eigene Sportredaktion mehr. Von Hans Leyendecker und Christopher Keil mehr...

Papagei, dpa Vogelgrippe in der ARD Eine Frage der Angst

In der nächsten Folge der Fernsehserie "In aller Freundschaft" springen H5N1-Viren von einem Papageien auf einen Jungen über - Tierschützer wittern Panikmache. mehr...