Doping im Radsport und in den Medien "Wahrscheinlich ist die Tour nicht sauber"

ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender und ARD-Programmdirektor Günter Struve hoffen, dass der Druck ihrer Sender die Drogen aus der Tour de France presst. Illusionen geben sie sich dabei nicht hin. Interview: Hans Leyendecker mehr...

Harald Schmidt und Oliver Pocher Schmidt und Pocher An der Grenze

In der Debatte um das "Nazometer" aus Harald Schmidts und Oliver Pochers erster gemeinsamer Sendung meldet sich nun ARD-Programmdirektor Günter Struve zu Wort. Er verteidigt den Witz der beiden als Metapher. Von Christopher Keil mehr...

Kate und William schwanger Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert "Der Druck auf William und Catherine war sehr groß"

Wie wird der royale Nachwuchs heißen? Wie wird er aufwachsen? Und welche Rolle werden Prinz Charles, Pippa Middleton und Prinz Harry dabei spielen? Deutschlands Royal-Experte, Rolf Seelmann-Eggebert, spricht im Interview über das Kind, das Kate und William erwarten. Von Jana Stegemann mehr...

Günther Jauch übernimmt Anne Wills ARD-Talk Zur Misere der Öffentlich-Rechtlichen Das Problem heißt Intendantenfernsehen

Woran liegt es eigentlich, dass das öffentlich-rechtliche Fernsehen so berechenbar geworden ist? Die Antwort lautet: Weil die Intendanten das Programm machen. Und die ketten sich an die Quote. Wir brauchen eine Fernseh-Renaissance. Ein Gastbeitrag von Günter Rohrbach mehr...

Bundesliga-Rechte Die Spielregeln im Kirch-Monopoly

In einer offenen Versteigerungsrunde will Medienunternehmer Kirch die TV-Bundesliga-Rechte verkaufen. Die "Sportschau" am Samstag wackelt. mehr...

Radport Doping Telekom Radsport Eine gewisse Chemie

Das kurze Gedächtnis von Medien und Publikum beim Thema Doping im internationalen Radsport. Von Hans Leyendecker mehr...

Everybodys Darling Sandra Maischberger

Das Talk-Schneewittchen hinter Glas: Seit 20 Jahren moderiert sich Sandra Maischberger in immer anspruchsvollere Sphären. Eine Karriere in Bildern. mehr...

plasberg ard Frank Plasberg im Hauptprogramm? Die ARD-Chaostage

Die ARD blickt ratlos in den Wochenplan: Frank Plasberg verdient einen Platz im Hauptprogramm, nur wo kann man ihn unterbringen? Am Mittwochabend? Aber was macht man dann mit Harald Schmidt? Von Christopher Keil mehr...

Anne Will, ddp, Nachfolge Christiansen Nachfolgerin von Christiansen Gold für Will, Silber für Plasberg

Die ARD-Intendanten haben "einmütig" entschieden: Die "Tagesthemen"-Moderatorin wird neue Sonntagstalkerin. Mitfavorit Frank Plasberg bekommt eine neue Sendung im Ersten. mehr...

Sabine Christiansen Sabine Christiansen hört auf Die schönsten Waden der Nation

Sabine Christiansen geht, Günther Jauch kommt. Nach Harald Schmidt soll so ein weiterer Star des werbefinanzierten Fernsehens zurück in die ARD wechseln. Doch die Sache wirkt unausgegoren. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Günther Jauch ARD Absage Günther Jauch: Donnerndes Nein zur ARD Eine ganz exklusive Absage

Genervt verzichtet der erfolgreiche Moderator auf die Nachfolge Sabine Christiansens - er fürchtet die Zwänge des öffentlich-rechtlichen Systems. Von Hans Leyendecker, Christopher Keil und Hans-Jürgen Jakobs mehr...

"Schmidt & Pocher" ARD verpflichtet Oliver Pocher Pocher soll Schmidt aushelfen

Er soll für ein jüngeres Publikum sorgen und zum A-Promi werden: Oliver Pocher wird von Oktober an zusammen mit Harald Schmidt die ARD Late-Night-Show moderieren, die dann "Schmidt & Pocher" heißen soll. mehr...

Johanna Quandt mit Sohn Stefan Der Fall Quandt Überraschung vor Mitternacht

Warum die Dokumentation über den Fall Quandt kurzfristig ins Programm genommen wurde und dennoch viele Zuschauer erreichte Von Christopher Keil mehr...

Pierce Brosnan als James Bond mit BMW Product Placement Margarine für alle

Privatsender können sich bald über legale Formen von Schleichwerbung und Product Placement freuen. Die neue EU-Fernsehrichtlinie durchlöchert das bisherige Verbot. Von Simon Feldmer mehr...

Szenario Auf der Flucht Szenario Die Flucht vor die Kameras

Bisher kamen Filme zuerst ins Kino und dann ins Fernsehen. Das ändert sich mit Maria Furtwängler: Die Premiere des Fernsehfilms "Die Flucht" im Münchner Arri-Kino. Von Christian Mayer mehr...

Tour de France Tour de France Die Stunde der Profiteure

Die Pro-Sieben-Sat-1-Sendergruppe übernimmt die Live-Berichterstattung von der Tour de France. Das ist eigentlich lustig, denn Sat 1 unterhält ja bekanntlich keine eigene Sportredaktion mehr. Von Hans Leyendecker und Christopher Keil mehr...

Papagei, dpa Vogelgrippe in der ARD Eine Frage der Angst

In der nächsten Folge der Fernsehserie "In aller Freundschaft" springen H5N1-Viren von einem Papageien auf einen Jungen über - Tierschützer wittern Panikmache. mehr...

Schmidt, dpa Vertragsverlängerung bis 2007 Harald Schmidt bleibt im Ersten

Auch im kommenden Jahr wird die "Harald Schmidt"-Show zwei Mal pro Woche bei der ARD ausgestrahlt. "Dirty Harry" wird außerdem bei den Olympischen Winterspielen in Turin als auch bei der Fußball-WM in Deutschland im Einsatz sein. mehr...

Volker Herres, dpa ARD-Programmchef Herres im Gespräch "In die Jahre gekommen"

ARD-Programmchef Herres über die älter gewordene Gesellschaft, Lieblingsgast Jauch - und die Zukunft der politischen TV-Magazine. Interview: C. M. Berr u. H.-J. Jakobs mehr...

"Schmidt & Pocher" "Schmidt & Pocher" Harald Schmidts neuer "Waldi"

Das "größte deutsche Talent im Fernsehen" soll Harald Schmidts Late-Night-Talk in der ARD auffrischen. "Wir haben "Rent a Pocher" ernst genommen, heißt es. Von Christopher Keil mehr...

Fliege TV Fliege TV Auf der Suche nach dem Sinn

Aus dem Spartenkanal Help TV soll Fliege-Fernsehen werden. Fernsehpfarrer Jürgen Fliege schafft sich damit einen Angelhaken - und die Basis für eine multimediale Verbreitung seiner Verkündigung. Von Hans Hoff mehr...

Schmidt, ddp Harald Schmidt Das Reförmchen von Wolke sieben

Der ARD-Entertainer soll künftig nur noch mittwochs zu sehen sein, dafür aber eine ganze Stunde lang. Zuletzt hatte sich die Quote seiner Sendung kontinuierlich verschlechtert. Von Hans Hoff und Christopher Keil mehr...

Anne Will Tagesthemen ARD Christiansen Anne Will, Frank Plasberg & Co. Tagesthema: Die Reform der Reform der ARD

Vor dem Treffen der ARD-Chefs in Frankfurt/Main ist der Senderverbund unruhig. Anne Will soll Sonntagstalkerin werden - und die Macher der Politmagazine hoffen auf mehr Platz. Von Claudia Tieschky und Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Keine Polit-Talkshow Keine Polit-Talkshow Günther Jauch sagt ARD ab

Der beliebte Fernsehmoderator wird nicht Nachfolger von Sabine Christiansen. Er störte sich am Exklusivitätsanspruch der ARD und befürchtete "zum Spielball der politischen Farbenlehre" innerhalb des Senders zu werden. mehr...