Doping im Radsport und in den Medien "Wahrscheinlich ist die Tour nicht sauber"

ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender und ARD-Programmdirektor Günter Struve hoffen, dass der Druck ihrer Sender die Drogen aus der Tour de France presst. Illusionen geben sie sich dabei nicht hin. Interview: Hans Leyendecker mehr...

Kate und William schwanger Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert "Der Druck auf William und Catherine war sehr groß"

Wie wird der royale Nachwuchs heißen? Wie wird er aufwachsen? Und welche Rolle werden Prinz Charles, Pippa Middleton und Prinz Harry dabei spielen? Deutschlands Royal-Experte, Rolf Seelmann-Eggebert, spricht im Interview über das Kind, das Kate und William erwarten. Von Jana Stegemann mehr...

Harald Schmidt und Oliver Pocher Schmidt und Pocher An der Grenze

In der Debatte um das "Nazometer" aus Harald Schmidts und Oliver Pochers erster gemeinsamer Sendung meldet sich nun ARD-Programmdirektor Günter Struve zu Wort. Er verteidigt den Witz der beiden als Metapher. Von Christopher Keil mehr...

Boxen - Klitschko - Brewster ARD: Boxvertrag mit Sauerland-Stall Schlag ins Gesicht

Der WDR-Verwaltungsrat lehnt den Vertrag der ARD mit dem Boxstall des Promoters Wilfried Sauerland ab. Der millionenschwere Deal steht vor dem Aus - es zeichnet sich ein Eklat ab, den es im öffentlich-rechtlichen Fernsehen so noch nie gab. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

ARD Marienhof ARD erwägt Absetzung von "Marienhof" Soap's out!

Kräftemessen in der ARD: Die einen wollen den "Marienhof" einstellen, die anderen kämpfen darum. Neue Formate werden bereits gedreht. Von Christopher Keil mehr...

Günther Jauch übernimmt Anne Wills ARD-Talk Zur Misere der Öffentlich-Rechtlichen Das Problem heißt Intendantenfernsehen

Woran liegt es eigentlich, dass das öffentlich-rechtliche Fernsehen so berechenbar geworden ist? Die Antwort lautet: Weil die Intendanten das Programm machen. Und die ketten sich an die Quote. Wir brauchen eine Fernseh-Renaissance. Ein Gastbeitrag von Günter Rohrbach mehr...

Bundesliga-Rechte Die Spielregeln im Kirch-Monopoly

In einer offenen Versteigerungsrunde will Medienunternehmer Kirch die TV-Bundesliga-Rechte verkaufen. Die "Sportschau" am Samstag wackelt. mehr...

Radport Doping Telekom Radsport Eine gewisse Chemie

Das kurze Gedächtnis von Medien und Publikum beim Thema Doping im internationalen Radsport. Von Hans Leyendecker mehr...

ARD: Ende einer Sendung ARD: Ende einer Sendung Wickert klappt ein Buch zu

Ausgelesen: Bei den "Tagesthemen" war Ulrich Wickert ein Star, nun verliert er sehr schnell seine Sendung "Wickerts Bücher". Die Hoffnungen der ARD haben sich nicht erfüllt. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Sabine Christiansen ARD: "Sabine Christiansen" Entscheidet am Sonntagabend die Stichstimme?

Frank Plasberg, Anne Will oder Sandra Maischberger: Kommenden Montag müssen die Intendanten über Christiansens Nachfolge entscheiden. Von Christopher Keil mehr...

Porträt Anne Will, sportliche und humorvolle Christiansen-Nachfolgerin

Monatelang suchte die ARD nach einem neuen Gesicht für den Sonntagabend. Der zunächst favorisierte Günther Jauch sagte ab. Nun übernimmt die Moderatorin der "Tagesthemen". Von Christopher Keil mehr...

Jauch Christiansen RTL ARD Nach dem Christiansen-Coup Unschlagbar - und erledigt

Günther Jauch übernimmt das Hochamt des Polit-Talks am Sonntagabend. Gut. Aber was macht eigentlich RTL noch aus, wenn der Star-Moderator nun Stück für Stück zu den Öffentlich-Rechtlichen wechselt. Von Hans Leyendecker mehr...

oliver pocher, ddp Oliver Pocher geht zu Sat 1 "Ohne ihn geht's auch"

"Oliver Pocher ist jung und hat sich für das Abenteuer entschieden. Bon voyage": Pocher wechselt zu Sat 1, und die ARD weint ihm keine Träne nach. Von Christopher Keil mehr...

Klausjürgen Wussow in der Schwarzwaldklinik; dpa Deutsches Fernsehen Schwester, es ist das Herz

Ade, ordentlich hergestellter Fernsehkitsch: So gemütlich wie in der "Schwarzwaldklinik" wird es im deutschen Fernsehen wohl nie wieder. Schade eigentlich. Von Hans Hoff mehr...

Bundesliga Die neue Sonntags-"Sportschau" Die neue Sonntags-"Sportschau" Das Puzzle der ARD

Die Dritten vor dem Ersten? Ein ARD-Verantwortlicher kündigte an, dass die Ausschnitte der Sonntagsspiele wohl in den "Tagesthemen" kommen - und in den Dritten vielleicht schon früher. mehr...

Volker Herres neuer ARD-Programmdirektor Einstimmig Volker Herres wird neuer ARD-Programmdirektor

Eines der wichtigsten Ämter im Fernsehgeschäft ist neu besetzt: Der Cuxhavener Volker Herres wechselt vom NDR zur ARD. Von Claudia Tieschky mehr...

Reinhold Beckmann EM 2008 im Fernsehen Beckmann hört auf

Geräuschlos einigt sich die ARD auf ihre Fußball-EM-Besetzung. Reinhold Beckmann wird keine Länderspiele mehr kommentieren. Von Christopher Keil mehr...

Tagesthemen "Tagesthemen" im Quotentief Krisenstimmung bei der ARD

Verwirrende Anfangszeiten bei den Nachrichten, Personalwechsel, Quotenknick. Und in der Erwartung auf das schlechteste Ergebnis in der Geschichte. ARD und ZDF sind auf der Suche nach Erklärungen: "Die Zahl der Piranhas, die die großen Fische jagen, nimmt zu." mehr...

Evelyn Hamann bei Dreharbeiten zu "Adelheid und ihre Mörder" Reaktionen auf den Tod von Evelyn Hamann Die Unverwechselbare

Zahlreiche Vertreter aus Medienwelt und Politik bedauern den Tod von Evelyn Hamann. Die Fernsehsender kündigen Sondersendungen an. mehr...

Die Moderatoren Harald Schmidt und Günther Jauch in der TV-Show "Wer wird Millionär" Günther Jauch bei "Schmidt & Pocher" Die Drei von der Zankstelle

Zum Auftakt ihrer neuen TV-Show "Schmidt & Pocher" bitten Harald Schmidt und Oliver Pocher gleich die Dicke Berta von der Moderatorenfront ins Studio: Günther Jauch. mehr...

ARD Tour de France Doping Radsport im TV ARD überträgt weiter, ZDF gibt sich Bedenkzeit

Während sich die ARD darauf festlegt, auch 2008 über die Tour de France zu berichten, will das ZDF noch abwarten. mehr...

Christiansen-Nachfolge wieder offen Hart aber schwer

Nach der Absage von Günther Jauch wird in der ARD weiter nach einem Schwergewicht im Polittalk gesucht. Drei mögliche Nachfolger arbeiten bereits im Haus. Von Michael Jürgs mehr...

anne will kritik rundfunkräte Affront in der ARD Rundfunkräte zerzausen TV-Star Anne Will

Das gab es noch nie im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. In einer Detailkritik lassen Rundfunkräte kein gutes Haar an Talkstar Anne Will. Sie sei unflexibel, langsam, faktenunsicher - überhaupt, zu sehr wie Sabine Christiansen. Die Süddeutsche Zeitung breitet das interne Papier aus. Von Christopher Keil mehr...

Biathlon Doping "Ähnlicher Stil wie bei Fuentes"

Noch sind keine Namen von Wintersportlern im Zusammenhang mit der Wiener Blutbank bekannt. Der Deutsche Skiverband weist die Vorwürfe von sich. mehr...