Namenswechsel Aus Daewoo wird Chevrolet

Neun Jahre nach der Einführung der südkoreanischen Automarke Daewoo in Europa soll der Name nun offenbar wieder verschwinden. mehr...

Opel, ddp Opel Der große Showdown

Seit Monaten rangeln Politik und Unternehmen wie Fiat oder Magna um die Zukunft von Opel. Jetzt fällt die Entscheidung. Ein Überblick über die gesamte Entwicklung -in Bildern. mehr...

Fritz Henderson, AP GM: Neuer Chef Henderson Fritz, der Blitz

Schnell, schneller, Fritz Henderson: Als knallharter Sanierer machte sich der kommende GM-Chef einen Namen. Die neue Mission des Finanzfachmanns wird auch seine schwierigste. Von Michael Kuntz mehr...

Opel, Foto: AP Bedenken gegen Opel-Verkauf GM spielt auf Zeit

Der Verkauf von Opel an Magna gerät ins Wanken. Ein Teil der GM-Führung hat starke Bedenken und ein "Plan B" liegt griffbereit in der Schublade. Platzt nun der Deal? Von Thomas Fromm mehr...

Carl Peter Forster Dpa Opel-Chef Forster Aufstieg bei General Motors

Der europäische Teil von General Motors steht vor einem großen Umbau. Der Chef der Konzerntochter Opel, Carl-Peter Forster, wird eine führende Rolle bei GM-Europa übernehmen. Nachfolger an der Opel-Spitze wird der bisherige Entwicklungschef Hans Demant. Von Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

2009: Absteiger der Wirtschaft, Fotos: AP, AFP, dpa, ddp 2009: Absteiger der Wirtschaft Resistent gegen Kritik

Selten zuvor sind in einem Jahr so viele Führungskräfte gestürzt worden wie 2009 - vor allem in der Finanzbranche und der Automobilindustrie. Viele beharrten auf hohe Bonuszahlungen. In Bildern. mehr...

dpa, Ed Whitacre, henderson, general motors General Motors: Ed Whitacre Der Zivildienstleistende

Zufrieden in seinem Beruf: GM-Übergangschef Ed Whitacre bleibt bis auf weiteres im Amt - und lobt seinen Job als Dienst an der Allgemeinheit. Von Moritz Koch, New York mehr...

Edward Whitacre, Foto: dpa GM-Chefkontrolleur Whitacre Der Schlangentöter von Detroit

Er leitete den Telekom-Konzern AT&T und kennt sich mit Klapperschlangen aus: Jetzt überwacht Edward Whitacre den Autokonzern GM - und schaut dem Management streng auf die Finger. Von Moritz Koch, New York mehr...

Opelaner demonstrieren für Milliardenhilfen Drama um Opel Nervenkrieg mit bitterem Ende

Freude, Trauer - und immer wieder Hoffnung: Zwölf Monate lang erlebten die Opelaner ein Wechselbad der Gefühle. Jetzt fährt Opel mit GM vorwärts in die Vergangenheit. Das Drama in Bildern. mehr...

Opel-Werk Eisenach, Foto: dpa Die Zukunft von Opel Krisengespräche bei General Motors

Der Brief der EU-Kommission zum Opel-Verkauf an Magna hat die Opel-Treuhand aufgescheucht. In Detroit berät nun die GM-Spitze. mehr...

Überlebenskampf bei General Motors, Obama zwingt Wagoner zum Rücktritt, ap Überlebenskampf bei General Motors "Der Schritt war überfällig"

General-Motors-Chef Rick Wagoner gibt seinen Posten auf Druck des Weißen Hauses auf: Das Sanierungskonzept taugt nicht. Der Opel-Betriebsrat lobt eilig seinen Nachfolger. mehr...

General Motors GM AP Autohersteller in Not Mach mal Pause bei General Motors

Zwangspause beim Pleitekandidaten: General Motors hält in gut einem Dutzend Werken die Bänder an und schickt mehr als 26.000 Arbeiter nach Hause. mehr...

General Motors henderson Reuters GM: Hendersons erster Auftritt Insolvenz nicht ausgeschlossen

Fritz Henderson, der Neue an der Spitze von General Motors, verspricht, "schneller und gründlicher" bei der Rettung des Konzerns vorzugehen - und erwägt dafür sogar eine Insolvenz. Von N. Piper, New York mehr...

General Motors, AP General Motors Letzte Vorbereitungen für die Insolvenz

"Intensiv und ernsthaft" rüstet sich der US-Autobauer GM für die Insolvenz. Danach soll der Konzern in zwei Teile aufgespalten werden. mehr...

Opel General Motors Krise EU dpa EU-Treffen zu GM und Opel Gemeinsam durch die Krise

Im Kampf gegen die Krise bei Opel und anderen europäischen Töchtern des US-Konzerns General Motors wollen die EU-Länder geeint auftreten. Es soll keine Rettungsmaßnahmen ohne vorherige Absprache geben. mehr...

General Motors, Reuters Autoindustrie in den USA Der Riese GM erfleht die Verstaatlichung

GM zieht im Überlebenskampf alle Register: Gläubiger des US-Autokonzerns sollen mit Aktien ausgezahlt werden - und die Hälfte der Anteile an den Staat gehen. mehr...

Fritz Henderson GM General Motors AP US-Automobilindustrie Drama um General Motors

US-Präsident Obama will GM angeblich pleitegehen lassen, lässt aber eilig dementieren. Und auch Konzernchef Henderson hält die Insolvenz offenbar für unausweichlich. mehr...

Ferdinand Dudenhöffer, Opel, Fotos: dpa/AP Opel: Autoexperte Dudenhöffer Der Staat soll's richten

General Motors will offenbar Teile seiner Tochter Opel verschenken. Der Automobilexperte Dudenhöffer über den Spottpreis - und einen Einstieg des Staats. Interview: Melanie Ahlemeier mehr...

Rick Wagoner Rick Wagoner 20 Millionen Dollar für den Chef

Der zurückgetretende GM-Vorsitzende Wagoner nimmt Pensionsansprüche von rund 20 Millionen Dollar mit - eine Abfindung bekommt er aber nicht. mehr...

US-Autobranche, US-Regierung soll GM-Insolvenzplan fordern, ap General Motors Washington pocht auf GM-Insolvenzplan

Die US-Regierung drängt General Motors offenbar, die Pleite vorzubereiten. An der Wall Street brechen die Aktien ein. mehr...

180x135 - Opel-Lösung dauert wohl noch Wochen Krisen-Gipfel im Kanzleramt Kommen, sehen - und nichts wissen

Der Opel-Krisengipfel im Kanzleramt hat nur eine neue alte Erkenntnis gebracht: Das vorgelegte Rettungskonzept reicht bei weitem nicht. mehr...

General Motors, dpa General Motors Ein Konkurs, geplant mit chirurgischer Präzision

Wie Präsident Obama und seine Auto-Eingreiftruppe alle rechtlichen Tricks nutzen, um GM das Überleben zu ermöglichen. Von Nikolaus Piper mehr...

General Motors: wagoner, henderson, dpa Existenzkrise bei General Motors Hilflos in Detroit

Der Rauswurf von GM-Chef Wagoner war nötig, der Chefwechsel aber wird das Problem nicht lösen. General Motors hat keinen sinnvollen Überlebensplan. Ein Kommentar von Carsten Matthäus mehr...

General-Motors-Händler in New York, Foto: Reuters Angedrohte Pleite von GM Spiel mit der Angst

Die US-Regierung droht mit der Pleite von GM, um den Druck auf Mitarbeiter, Pensionisten und andere Gläubiger zu erhöhen. Das aber ist ein gefährliches Spiel des Präsidenten. Ein Kommentar von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Klaus Zumwinkel, Foto: dpa Wirtschaft kompakt Zumwinkel soll zahlen

Der Telekom-Vorstand fordert Schadenersatz vom ehemaligen Post-Chef Zumwinkel, Fiat hat Interesse an Opel und der Bundesagentur für Arbeit könnte schon bald das Geld ausgehen. mehr...