Mythen über König Ludwig II Kini von Mallorca König Ludwig von Bayern

Samoa, Afghanistan - und Mallorca: Auch hier konnte sich König Ludwig II. vorstellen zu regieren. Vor 128 Jahren ertrank er im Starnberger See. Um das Leben und Wirken des Bayerischen Märchenkönigs ranken sich zahlreiche Mythen, Gerüchte und Verschwörungstheorien. Von Tobias Dorfer und Christopher Horn mehr...

Seepferdchen im Wattenmeer - Wangerooge ist die Insel ganz rechts Nordsee-Insel Wangerooge Seepferdchen im Wattenmeer

Ein Tag am Strand der kleinen ostfriesischen Insel Wangerooge ist wunderbar: Das finden manchmal zu viele Leute. Am schönsten und einsamsten ist das Eiland im Osten kurz vor Sonnenuntergang. mehr...

Verleihung des Mutterkreuzes in Berlin, 1942 Erste Mutterkreuzverleihung vor 75 Jahren Schlachtfeld deutscher Frauen

Ob aus Überzeugung oder gesellschaftlichem Druck: Viele Frauen warteten ungeduldig auf die Verleihung des vom Hitler-Regime eingeführten Mutterkreuzes. Wer das NS-Ehrenzeichen nicht erhielt, musste mit teils gravierenden Folgen rechnen. Von Barbara Galaktionow mehr...

Migrant children play at the immigration centre on the southern Italian island of Lampedusa Geschichte der Flüchtlingspolitik Herzlich willkommen

Die Flüchtlingsdramen vor Lampedusa machen deutlich, wie sich Europa gegen Schutzsuchende abschottet. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass es auch anders geht. Viele Regierungen profitierten sogar, wenn sie sich großherzig gegenüber Schutzsuchenden verhielten. Vier Beispiele vom osmanischen Sultan bis zur Bundesrepublik Deutschland. Von Paul Munzinger, Christian Mayer und Joachim Käppner mehr...

125 Jahre Speicherstadt Hamburg Brooksfleet 125 Jahre Speicherstadt in Hamburg Mit Segen des Kaisers

Hamburgs Speicherstadt vereint Tradition und Moderne. Wo früher Kaufleute der Hansestadt mit Kaffee, Gewürzen und Kakao handelten, diskutieren heute Werbefachleute über ihre nächste Strategie. Ein Rückblick auf 125 Jahre Speicherstadt. mehr...

Pathologie Pathologe Andreas Nerlich Pathologe Andreas Nerlich Der Tod ist sein Leben

Andreas Nerlich ist Pathologe - und erforscht in seiner Freizeit Mumien. Er hat den Ötzi untersucht, die alten Ägypter und die Adligen aus einer bayerischen Gruft. Wenn der Professor vor einem Rätsel steht, muss das Mumienschwein ran - ein ungewöhlicher Ratgeber. Von Sarah Kanning mehr...

Wilhelm II. und Otto von Bismarck, 1888 Zitate von Otto von Bismarck "Haut doch die Polen"

Vom Landwirt zum Staatschef: Vor 150 Jahren wurde Otto von Bismack zum preußischen Ministerpräsidenten ernannt. Bonmots aus seiner politischen Karriere. Mit Bildern von SZ Photo mehr...

Papst Benedict XVI. - München Gottesdienst Katholische Kirche im Wandel Wenn nur noch Beten hilft

Zwischen Nord und Süd, zwischen dem liberalen, etablierten Christentum der reichen Länder und dem in den ärmeren Regionen der Welt wächst die Spannung. Längst gibt es in den Schwellenländern mehr Katholiken als im reichen Norden - 1,2 Milliarden Gläubige weltweit muss der neue Papst unter einen Hut bringen. Ein schweres Erbe. Von Matthias Drobinski mehr...

A Lucha libre wrestler leaps into the audience during the Lucha VaVOOM show as part of a Cinco de Mayo celebration at the Mayan theatre in Los Angeles Bilder des Tages Momentaufnahmen im April 2013

Niederlande im Oranje-Fieber \\\ Mode für Reinigungskräfte \\\ Arbeiter vor rauchender Ziegelfabrik \\\ und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Die wechselvolle Geschichte der Versandhauskataloge Neckermann Ende einer Ikone

Vergessen waren Krieg und Hunger, seit es all die schönen Produkte in seinem Katalog zu bestaunen gab: Josef Neckermann war der Star der Wirtschaftswunderjahre. Der Versandhändler hat den Wohlstand demokratisiert und gewann als Dressurreiter Goldmedaillen. Doch er war auch: NSDAP-Mitglied. Nun werden die Reste seines Imperiums abgewickelt. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Klimawandel-Szenarien Klimaentwicklung in Deutschland Flickenteppich des Wandels

Hochwasser, Trockenheit, Waldbrandgefahr: Vor allem Ostdeutschland wird in Zukunft unter den Folgen des Klimawandels leiden. Ein Potsdamer Projekt zeigt die regionalen Folgen der Klimaveränderungen im Extremszenario. Von Christopher Schrader mehr...

Vor Bundestagswahl 15 Grüne wollen Spitzenkandidat werden

Insgesamt 15 Grünen-Politiker wollen um die Spitzenkandidatur bei der Bundestagswahl kämpfen. mehr... Politicker

Laenderrat der Gruenen Spitzenkandidatur der Grünen Da sind es plötzlich 15

An Auswahl mangelt es den Grünen nicht: 15 Bewerber stehen als mögliche Spitzenkandidaten der Partei zur Bundestagswahl 2013 bereit. Die Urwahl hat ausgerechnet die männlichen Kandidaten aus der Basis auf den Plan gerufen - das schmälert die Chancen von Jürgen Trittin. Von Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

Absicherung gegen Flutschäden Branche wehrt sich gegen Pflichtversicherung

Meinung Eine Pflichtversicherung gegen Elementarschäden schont die Staatsfinanzen. Ihre Kehrseite wäre ein Annahmezwang für die Versicherer - mit allen Risiken. Eine Versicherungspflicht ist deshalb ohne staatliche Beteiligung kaum möglich. Ein Kommentar von Herbert Fromme mehr...

Hochwasser in Sachsen-Anhalt Hochwasser "Das kann jederzeit wieder passieren"

Das allmählich zurückweichende Hochwasser an der Elbe zeigt nun das ganze Ausmaß der Schäden. Umweltverbände und Behörden streiten um Versäumnisse beim Schutz der Städte. Sicher ist: Beim Hochwasserschutz geht vieles nicht voran - und die Gefahr verschärft sich. Von Michael Bauchmüller und Marlene Weiss mehr...

Weihnachtlich geschmücktes Haus Neues Buch von Matthias Matussek Ihr Kinderlein frommet

Mit seinem "Katholischen Abenteuer" ist Kirchenfan Matthias Matussek vor einem Jahr vor allem durch die Talkshows gezogen. Jetzt aber! Neuer Versuch, neues religiöses Abenteuer, mit 58 Jahren pressiert's wohl. In "Die Apokalypse nach Richard" vereint er die Familie unterm Weihnachtsbaum - eine schöne Bescherung mit viel Lametta und verschmortem Gänsebraten. Von Rudolf Neumaier mehr...

Bundestagsfraktionen beraten über  EFSF Spitzenpersonal in spe bei den Grünen Roth für Grün in Ewigkeit, Amen

Katrin Göring-Eckardt, Renate Künast, Claudia Roth und Jürgen Trittin - seit Jahrzehnten wird das Bild der Grünen von den gleichen Personen bestimmt. Gibt es wirklich niemanden sonst, der an der Spitze mitmischen könnte? Wir hätten da noch ein paar Kandidaten. mehr...

Simba-Dickie will Maerklin uebernehmen Spielzeugproduzenten Bobby-Car-Hersteller will Märklin übernehmen

Exklusiv Durch die Kinderzimmer sollen wieder Modelleisenbahnen fahren. Deutschlands größter Spielwarenhersteller Simba-Dickie prüft die Übernahme des angeschlagenen Traditionsunternehmens Märklin. Warum der Konzern in eine vermeintlich überholte Spielzeuggattung investiert. Von Uwe Ritzer mehr...

Tabu "Tabu" im Kino Das swingende Paradies

Traum und Trauma der Kolonialgeschichte: Der portugiesische Film "Tabu" von Miguel Gomes beschwört Lust und Luxus der Erinnerung. So geht es von der kalten, kargen Gegenwart, dem "Verlorenen Paradies", in eine glamouröse Vergangenheit. Von Fritz Göttler mehr...

Friedrich II. König von Preussen Der alte Fritz Repro: Oliver Das Gupta Unbekannte Seiten Friedrichs des Großen "Friedrich ist der Begründer der Tiermedizin in Deutschland"

Er verdammte die Jagd, gründete eine Tierarzneischule - und schwärmte vom Wachstum seiner Kirschen und Melonen. Friedrich II. hatte ein bislang wenig beachtetes Faible für Pflanzen und Tiere. Ein Gespräch zum Geburtstag des Königs mit Sibylle Prinzessin von Preußen. Von Oliver Das Gupta, Frankfurt mehr...

Grameen Shakti Bangladesh Humanitäre Hilfe Alternative Energien Einsatz in Bangladesh Einsatz in Bangladesh Der Strom kommt mit der Rikscha

Die Vaterstettenerin Nancy Wimmer fährt regelmäßig nach Bangladesch, um dort die Arbeit des Unternehmens Grameen Shakti zu begleiten. Die Firma bringt alternative Energie in die armen Dörfer des Landes Von Sophie Rohrmeier mehr...

Volksbank Raiffeisenbank Dachau Dachau Dachau Besuch aus dem Jenseits

Zur 100-Jahr-Feier der Volksbank Raiffeisenbank Dachau lässt das Hoftheater Bergkirchen Hermann Schulze-Delitzsch und Friedrich Raiffeisen wieder auferstehen - und den Genossenschaftsbegründern gefällt, was sie in Dachau sehen. Von Helmut Zeller mehr...

Bayerischer Verdienstorden Seehofer zeichnet 74 Persönlichkeiten aus

"Bayern ist lebenswert, weil wir Menschen haben, die sich einbringen, engagieren und erfolgreich sind": Einige von ihnen werden nun von Ministerpräsident Seehofer mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Von Nadescha Scharfenberg mehr...

Berliner Dom auf der Museumsinsel in Berlin Restaurierung Einweihung Wiedereinweihung Restaurierung des Berliner Doms Wiederaufbau gegen Widerstände

Der Berliner Dom auf der Museumsinsel ist die größte Kirche von Berlin, doch wäre sie fast beim Wiederaufbau nach dem Krieg zum Konzertsaal geworden. Mit historischen Bildern. Von Katja Schnitzler mehr...

Freisinger Kulturtage Freisinger Kulturtage 2013 Freisinger Kulturtage 2013 Jetzt muss nur noch der Sommer kommen

Adolf Gumberger präsentiert ein buntes Programm für die Kulturtage vom 19. Juli bis 4. August. Roberto Blanco kommt und beweist, dass er kubanische Wurzeln hat, der Zither Manä spielt auf, Axel Hacke liest und das alles fast immer open-air. Von Birgit Goormann-Prugger mehr...