Transatlantische Freihandelszone Abkommen könnte Deutschland 160.000 Jobs bringen

Mehr Export, mehr Jobs, mehr Geld - laut einer Studie würde Deutschland von einem Freihandelsabkommen der EU mit den USA nur profitieren. Nutznießer wären vor allem Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg. mehr...

ARD-Sommerinterview mit Peer Steinbrück Freihandelsabkommen mit USA Steinbrück will Gespräche wegen NSA-Affäre unterbrechen

Zu viel ist noch ungeklärt in der NSA-Spähaffäre, meint Peer Steinbrück. Deshalb fordert der SPD-Kanzlerkandidat, die Verhandlungen der EU mit den USA über ein transatlantisches Freihandelsabkommen auf Eis zu legen. Steinbrück attackierte auch Kanzlerin Angela Merkel. mehr...

Transatlantische Freihandelszone Der richtige Anstoß

Meinung Hormonfleisch, Genfood, Datenschutz: Viele Europäer fürchten sich vor dem geplanten Freihandelsabkommen mit den USA. Dabei kann das Abkommen helfen, Handelshemmnisse und bürokratische Hindernisse zu beseitigen. Europa braucht es, um im internationalen Wettbewerb nicht ins Hintertreffen zu geraten. Ein Gastbeitrag von EU-Handelskommissar Karel De Gucht mehr...

Containerschiffe Verhandlungen über Freihandelsabkommen Mehr Konsum für weniger Geld

Freiheit für Chicken Wings! Wenn die Freihandelszone kommt, können Europäer billigeres Fast Food essen, Amerikaner leichter Luxusautos fahren. Doch es geht nicht nur um den Konsum, sondern womöglich auch um die Gesundheit. Was das Freihandelsabkommen Verbrauchern bringt. Von Jannis Brühl und Ingrid Fuchs mehr...