Mitten in Bayern Fränkischer Bürgermeister sucht das Gespräch auf Augenhöhe

Schreibt jemand einen unliebsamen Leserbrief, ruft er gerne mal beim Vorgesetzten des Verfassers an. Vertrauens- und respektvoll, versteht sich. Kolumne von Olaf Przybilla mehr...

Freie Wähler Fraktion hält zu Felbinger

Vor dem drohenden Prozess gibt es dennoch kritische Stimmen Von Lisa Schnell mehr...

Markus Rinderspacher CSU und Ungarn "Seehofer hat definitiv den falschen Freund"

Markus Rinderspacher kritisiert die Nähe der CSU zum ungarischen Premierminister Orbán. Nun reist der SPD-Politiker selbst nach Ungarn - um Vertreter der Opposition zu treffen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Freie Wähler Wehrpflicht und Bürgerbeteiligung

Während die Freien Wähler beim Bundesparteitag ihr Grundsatzprogramm beschließen, kündigt sich im Landtag Ärger an mehr...

CSU-Vorstandssitzung Bayerischer Landtag Scheuer erklärt Umfragewert der CSU mit "Berlin-Malus"

Der Generalsekretär reagiert auf eine Umfrage. Demnach käme die CSU derzeit auf 45 Prozent, und es würden fünf weitere Parteien in den Landtag einziehen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Freie Wähler nominieren TV-Richter für Bundespräsidentenamt Nominierung Alexander Hold for President!

Die Freien Wähler verfügen in der Bundesversammlung über zehn Stimmen. Von 1262. Der PR-Coup beflügelt weniger die Wahlaussichten, umso mehr aber die Fantasie. Kolumne von Wolfgang Wittl mehr...

Bernhard Pohl Freie Wähler Schwaben: Freie Wähler wollen Pohl loswerden - nur wie?

Die Freien Wähler Schwaben ringen um einen Neustart ohne Bernhard Pohl - doch der mischt immer noch kräftig mit, obwohl viele ihn lieber heute als morgen abwählen wollen. Von Stefan Mayr mehr...

Freie Wähler Bayern Landratswahl Landratswahl In Dillingen wäre wohl sogar Horst Seehofer chancenlos

Der amtierende Landrat Leo Schrell von den Freien Wählern ist so beliebt, dass die CSU nicht einmal einen eigenen Kandidaten aufstellt. Von Stefan Mayr mehr...

CSU-Landesleitung Landesgeschäftsstellen Vom kleinen Büro zum Glaspalast

Zwischen knapp 100 und 4000 Quadratmetern ist alles dabei. mehr...

Auftakt CSU-Winterklausur Klausuren Worüber Bayerns Politiker reden wollen

Die bayerischen Parteien gehen traditionell im Januar in Klausur. Ein Thema beschäftigt dabei alle. Von Nadeschda Scharfenberg mehr...

Ottobrunn/Ismaning Ärger im Vorstand der Freien Wähler

Die dritte Vorsitzende der Freien Wähler im Landkreis München tritt zurück. Sie erhebt Vorwürfe gegen den Kreisvorstand. Von Irmengard Gnau mehr...

Plenarsitzung im bayerischen Landtag Bayerischer Landtag Die verlorene Unschuld der Freien Wähler

Der Staatsanwalt ermittelt gegen zwei Abgeordnete der Partei. Das ist peinlich für eine Fraktion der Saubermänner. Von Sebastian Beck mehr... Kommentar

Landespolitik Freie Wähler in der Existenzkrise

Die Abgeordneten Felbinger und Pohl haben Ärger mit der Justiz, und mit ihren Themen dringt die Partei nicht mehr durch. Braucht es die Freien Wähler im Landtag überhaupt noch? Von Wolfgang Wittl mehr... Analyse

Modellbau-Affäre um Haderthauer Grüne und Freie Wähler fordern Details

Hat Christine Haderthauer den Bezirk Niederbayern darüber informiert, dass sie an der Firma Sapor Modelltechnik beteiligt war? Nach dem Dringlichkeitsantrag von Grünen und Freien Wählern beschäftigt die Modellbau-Affäre wieder den Bayerischen Landtag. Von Dietrich Mittler mehr...

Lehrer Volksbegehren zum G9 Seehofer will den Schulfrieden herstellen

Die Freien Wähler reichen fast 27 000 Unterschriften für eine Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums ein. Bei der Gelegenheit sagt Ministerpräsident Seehofer zum ersten Mal offen, dass Thema nochmal neu diskutieren zu wollen. Von Tina Baier und Frank Müller mehr...

Schule Wende in der bayerischen Bildungspolitik Bayern rückt von G 8 ab

Exklusiv Eine Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium in Bayern wird immer wahrscheinlicher. Weil die Staatsregierung das entsprechende Volksbegehren nicht mehr stoppen kann, überlegt man, wie sich das Turbo-Abi wieder abschaffen lässt. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Freie Wähler gegen Freie Wähler Namenskämpfe

Am 16. März treten die bisher eigenständigen Freien Wähler erstmals im Landkreis als Partei an. Kreisrat Ewald Zachmann spricht von einem Putsch, seine Fraktionskollegen bestreiten das vehement Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Schülerdemo gegen G8 in München, 2010 Gymnasium in Bayern Volksbegehren für G 9 schafft Hürde

Exklusiv Seit seiner Einführung ist das achtjährige Gymnasium umstritten. Wenn es nach den Freien Wählern geht, sollen die Bayern darüber abstimmen. Nach SZ-Informationen haben sie jetzt die erforderlichen 25.000 Unterschriften dafür beisammen. Damit gerät Ministerpräsident Seehofer bei einem brisanten Thema unter Druck. Von Mike Szymanski mehr...