Wiesn-Tipps der "La Repubblica" Italiener-Wochenende mal ganz anders Italiener auf dem Oktoberfest

Sojamilch statt Bier, Kunst statt Geschunkel: Die Zeitung "La Repubblica" empfiehlt italienischen Oktoberfest-Touristen ein bemerkenswertes Programm. Von Jutta Czeguhn mehr...

Frauenkirche in München München Nächtliche Kletterpartie an der Frauenkirche

Kletterfreunde aus ganz Europa treffen sich am Wochenende in München zum "FAM-Jam". Sechs der Sportler können das offizielle Turnier aber nicht abwarten - und werden in luftiger Höhe von der Polizei aufgegriffen. mehr...

Sport Scheck-Baustelle im Joseph-Pschorr-Haus in München, 2013 Pschorr-Haus Wohnen mit Sicht auf die Frauenkirche

Über den Ladeneinheiten des Pschorr-Hauses in der Münchner Innenstadt sind exklusive Penthouse-Mietwohnungen entstanden. Die ersten Bewohner ziehen in den nächsten Tagen ein. Sie erwartet Luxus und eine grandiose Aussicht. Von Alfred Dürr mehr...

Kultur und Konzerte Kulturleben in München Kulturleben in München Erfolgreich und ein wenig behäbig

Bei Städtevergleichen schneidet München oft gut ab - auch bei einer Studie zur Attraktivität des Kulturlebens. Doch wie gut sind Theater, Film und Architektur hier wirklich? Wo München Spitzenreiter ist und wo die Stadt nur knapp vor Bielefeld liegt. Von Kritikern des SZ-Feuilletons mehr...

Software-Streit im Münchner Rathaus Eine Frage der Einstellung

Münchens Oberbürgermeister Reiter und sein Stellvertreter Schmid mussten wochenlang auf ihre neuen Diensthandys warten. Schuld daran soll das Betriebssystem von Linux sein. Dumm nur, dass diese Version kaum plausibel erscheint. Ein Kommentar von Johannes Boie mehr... Meinung

Katholische Kirche Neuer Pfarrer für Frauenkirche Neuer Pfarrer für Frauenkirche Im Zentrum des Glaubens

Hans-Georg Platschek übernimmt Sankt Peter und die Frauenkirche. Der 54-jährige Pfälzer verantwortet damit die zwei ältesten Münchner Pfarreien - doch die Zahl der Gläubigen ist überschaubar. Von Jakob Wetzel mehr...

Kommentar Glücksfall Frauenkirche

Die Dresdner Frauenkirche war ein Mythos. Ihre Ruine auch. Und der Wiederaufbau ist es ebenso. Leicht kann man dabei übersehen, dass die Frauenkirche eine Kirche und kein Generator nationaler Selbstfindung ist. Von Gerhard Matzig mehr...

Frauenkirche Sanierung Frauenkirche wird jahrelang eingerüstet

Zwei Jahre hinter Gittern: Die Münchner Frauenkirche wird aufwändig saniert und verschwindet hinter Gerüsten. mehr...

Papst Franziskus I. Frauenkirche während der Papstwahl Frauenkirche während der Papstwahl Es ist ein Franz!

In der Münchner Frauenkirche sind alle überrascht vom neuen Papst. Hohe Geistliche und einfache Gläubige verfolgen die Wahl auf einem Fernseher in der Sakristei, der Kirchenchor macht Stimmübungen mit den Silben Fran-ces-co. Und ÖDP-Vorsitzender Sebastian Frankenberger hat auf dem Weg zum Stadion kehrtgemacht, um bei der Messe dabei zu sein. Von Florian Fuchs und Katja Riedel mehr...

Dresden Tausende besuchen Frauenkirche in der Nacht

Nach dem abendlichen Orgelkonzert blieb das Gotteshaus etwa fünf Stunden für Publikum geöffnet. Gegen Mitternacht hatte sich eine mehrere hundert Meter lange Warteschlange gebildet - die Menschen warteten bis zu zwei Stunden. mehr...

Sehenswürdiger Alltag (5) Sehenswürdiger Alltag (5) Hackysack vor der Frauenkirche

München hat Sehenswürdigkeiten, die Scharen von Touristen anziehen. Doch was ist mit den Bewohnern der Stadt? Gehen sie inzwischen achtlos daran vorbei? Wir haben uns auf die Lauer gelegt. Von Von Lisa Sonnabend mehr...

Erneut Bild-Panne Erneut Bild-Panne ARD vertauscht Frauenkirche und Rathaus

Schon wieder eine Bild-Panne bei den Tagesthemen: Diesmal zeigt die ARD ein falsches Münchenfoto. mehr...

comics+jetzt.de Münchner Tagebuch in Comicform Wenn Godzilla in die Frauenkirche beißt

Mal sind es skurrile Geschichten von Monsterattacken, mal Alltagsbeobachtungen oder Streifzüge durch ein Viertel: Sebastian Metschl erklärt seinen Freunden München mit Comics, die er auf Facebook postet. Zusammen ergeben sie ein bemerkenswertes Bild der Stadt. Interview: Christian Helten mehr... jetzt.de

saharasand Wetterphänomen Sandsturm über der Frauenkirche

Weltuntergang? Giftwolke? Besorgte Anrufer haben am Samstag die süddeutschen Wetterdienste beschäftigt. Der Grund: Sahara-Sand, der in einer gelb-orangen Wolke bis nach Deutschland geweht wurde. Von bilu mehr...

frauenkirche reuters Dresdner Frauenkirche geweiht "Das Beste, was freie Bürger leisten können"

Mehr als 60 Jahre nach ihrer Zerstörung ist die wiederaufgebaute Dresdner Frauenkirche am Sonntag in einem Festgottesdienst geweiht worden. Der Barockbau war in den vergangenen elfeinhalb Jahren vor allem durch Spendengelder aus dem In- und Ausland originalgetreu rekonstruiert worden. mehr...

Die neuen Glocken der Frauenkirche Die neuen Glocken der Frauenkirche Heiliger Bimbam

Domkapellmeister Nies spricht im SZ-Interview über die Akustik des Frauenkirchen-Geläuts und "Susannas" neue Schwestern. Von Interview: Christian Mayer mehr...

Frauenkirche Ab morgen läuten andere Glocken

Spätestens bei Stufe 265 von 400 kommt man ins Schwitzen. Dabei pfeift draußen um die Domtürme ein eisiger Wind - die Arbeiter, die den Turm der Frauenkirche für das neue Geläut vorbereiten, haben keinen leichten Job. Von Von Monika Maier-Albang mehr...

Frauenkirche Frauenkirche Zurück ins Mittelalter

Moderne Sanierungsversuche haben wohl mehr geschadet als genutzt. Jetzt soll der Dom mit historischen Baumethoden instand gesetzt werden. Von Monika Maier-Albang mehr...

Theatinerkirche St. Kajetan am Odeonsplatz Kirche in Gelbnot

Sie ist stark verschmutzt, der Putz bröckelt und bei Regen durchfeuchten die Wände: Die Theatinerkirche am Odeonsplatz muss für viele Millionen saniert werden - davor musste der Freistaat aber eine umstrittene Entscheidung treffen. Von Jakob Wetzel mehr...

WM-Tippspiel 20. Preis Eine Wochenende in Dresden

Dresden. Aufregend romantisch: Gewinnen Sie ein Wochenende im Swissôtel Dresden Am Schloss! mehr...

Münchner Milliardenspiel Münchner City Münchner City Wem gehört die Stadt?

Die Münchner Innenstadt bietet all das, was Einkaufstütenträger suchen: Sie ist eine der größten Einkaufsmeilen der Welt und voller schöner Fassaden. Doch fehlt da nicht etwas? Ein Plädoyer für mehr nutzbaren öffentlichen Raum. Von Laura Weißmüller mehr...

Luxusimmobilie "The Seven" Luxusimmobilie "The Seven" Aussicht mit Loft

Dietmar Holzapfel und sein Lebenspartner Sepp Sattler ziehen in den umgebauten Maschinenturm des ehemaligen Heizkraftwerkes an der Müllerstraße. Von ihrer Fünf-Millionen-Euro-Wohnung im zwölften Stock blicken sie auf die Stadt - auch auf ihr Lokal "Deutsche Eiche" Von Alfred Dürr mehr...

Osterbotschaft Kardinal Marx wendet sich gegen Sterbehilfe

Kardinal Marx hat sich in seiner Osterbotschaft gegen die aktive Sterbehilfe gewandt. Er kritisierte sie als Ausdruck "eines merkwürdigen, letztlich lebensfremden Individualismus". Stattdessen forderte Marx einen Ausbau der Hospiz- und Palliativbegleitung. mehr...