Zeitgeschichte Wo Mitteleuropa zu Hause war

Von der Metropole in die Provinz: Eine Ausstellung in Triest zeigt Aufstieg und Fall der italienischen Stadt. Von Thomas Steinfeld mehr...

Zadie Smith Porträt Auf ihre Art

Die englische Schriftstellerin Zadie Smith über Lieblingsbücher, Feminismus und ihre eigenes Schreiben - eine Begegnung in Berlin. Von Dana Buchzik mehr...

Franz Kafka Google Doodle Unnützes Google-Doodle-Wissen Franz Kafka und die Mogelei beim Griechisch-Abitur

Franz Kafka schrieb Literatur-Klassiker wie "Die Verwandlung" und "Das Urteil" - und wollte sogar einen Schnäppchen-Reiseführer verfassen. Bangen musste der Jurist Kafka um seine mündliche Prüfung im Griechisch-Abitur. Doch da half ein Trick. Von Tobias Dorfer mehr...

Gauting Reine Fiktion

Armin Kratzert liest aus seinem Roman Von Sabine Zaplin mehr...

Literatur Streit um den Nachlass Streit um den Nachlass Wem gehört Franz Kafka?

Ein urdeutscher Schriftsteller oder das jüdischste Dokument seiner Zeit? Eine US-Literaturwissenschaftlerin überlegt, wie Deutschland oder Israel mit dem Autor Staat machen könnte. Von Lothar Müller mehr...

Franz Kafka, dpa Zum 125. Geburtstag von Franz Kafka Stärker als alle Schwerkraft

Wie nur wenige steht Franz Kafka für das Leiden am Deutschen. Doch Kafka war nicht der größte Gefangene, sondern der größte Virtuose der deutschen Sprache. Von Thomas Steinfeld mehr...

nosferatu murnau Franz Kafka und Murnaus "Nosferatu" Die Burg des Grauens

Die Entdeckung: Der Film "Nosferatu" und sein Drehort trieben Franz Kafkas literarische Phantasie an. Denn Friedrich Wilhelm Murnaus Vampir wohnte einst in Kafkas "Schloss". Von Peter-André Alt mehr...

Video Literatur Quiz Literatur Quiz Franz Kafka - Antwort

Auf den letzten Satz eines Buches fiebern die meisten Leser hin, doch auch der erste Satz hat es in sich. Erkennen Sie Klassiker und ausgewählte Romane an ihrem Beginn? Testen Sie ihr Wissen im Literatur-Quiz. Ivonne Wagner mehr...

Video Literatur Quiz Literatur Quiz Franz Kafka - Frage

Auf den letzten Satz eines Buches fiebern die meisten Leser hin, doch auch der erste Satz hat es in sich. Erkennen Sie Klassiker und ausgewählte Romane an ihrem Beginn? Testen Sie ihr Wissen im Literatur-Quiz. Ivonne Wagner mehr...

Franz Kafka Nachlass von Franz Kafka Wem gehört Kafka?

"Gegenstand wildester Spekulation": ein Gespräch mit dem Philologen Andreas Kilcher über die strittigen Besitzverhältnisse von Kafkas Manuskripten im Nachlass seines Freundes Max Brod. Interview: Lothar Müller mehr...

25 Jahre Twin Peaks Serie 25 Jahre "Twin Peaks" Das Böse lauert in den Wäldern

"Twin Peaks" gilt als Ur-Serie schlechthin, sie ist kitschig und unheimlich, Seifenoper und Horrorfilm zugleich. Sieben Gründe, warum man "Twin Peaks" gesehen haben sollte - und dennoch nie verstehen wird. Von Elisa Britzelmeier mehr...

SZ-Magazin Kafka-Biograf Reiner Stach im Interview "Es hatte sich einiges aufgestaut"

Franz Kafkas "Brief an den Vater" ist eine der erbarmungslosesten Abrechnungen, die ein Sohn je geschrieben hat. Der Kafka-Biograf Reiner Stach hat sich mehr als zwanzig Jahre mit dem Schriftsteller und dessen Familie auseinandergesetzt - und dabei auch etwas über sich selbst als Sohn gelernt. Von Sven Michaelsen mehr... SZ-Magazin

Google Google Doodle 2014 Google Doodle 2014 Willkommen, Winter!

Diesen Montag steht die Sonne auf der nördlichen Erdhälfte so tief wie das ganze Jahr nicht: laut Kalender der Winteranfang. Google widmet der Wintersonnenwende ein Doodle - ab jetzt werden die Nächte wieder mehr...

Max Mannheimer Max Mannheimer wird 95 Max Mannheimer wird 95 Die Stimme der Zukunft

Max Mannheimer, Holocaust-Überlebender und Vizepräsident des Internationalen Dachau-Komitees, wird heute 95 Jahre alt. Doch sein Alter hindert den wortgewaltigen Zeitzeugen nicht daran, weiter gegen Hass und Antisemitismus zu kämpfen. Von Helmut Zeller mehr...

Trauerfeier für Marcel Reich-Ranicki Reaktionen zum Tod von Frank Schirrmacher "Die Kultur verliert einen Freund"

FAZ-Mitherausgeber Frank Schirrmacher ist im Alter von 54 Jahren gestorben. Unzählige Menschen bekunden in den sozialen Netzwerken ihre Trauer. Die Reaktionen im Überblick. mehr...

Josef S. Proteste Akademikerball Proteste um Akademikerball Wiener Gericht spricht deutschen Studenten schuldig

Die Beweislage war schwach, der Zweifel an der Schuld groß. Trotzdem ist der deutsche Student Josef S. in Wien zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Er hatte gegen den Akademikerball demonstriert. Ins Gefängnis muss er wohl nicht. mehr...

Routinen im Arbeitsalltag Selbstoptimierer küsst die Muse selten

Genies als Aushängeschilder einer effizienzorientierten Arbeitsmoral? Ein Software-Unternehmen verbreitet die Tagesabläufe von Künstlern über Facebook und Twitter. Als Vorbild für Arbeitnehmer heute taugen sie allerdings nur bedingt. Von Thorsten Glotzmann mehr... Essay

Kinostart - '20.000 Days on Earth' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Songs vom lebenden Toten

Nick Cave wollte in "20 000 Days on Earth" einen Song über sein Leben schreiben - mit den Mitteln des Kinos. Und Udo Kier outet sich zu seinem 70. Geburtstag als Liebhaber moderner Kunst. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

Deutsche Soldaten bei Verdun, 1916 Ausbruch des Ersten Weltkriegs in Zitaten "Jetzt verlöschen die Lichter in ganz Europa"

Patriotisch und von Kampfeswillen erfüllt: Herrscher, Militärs und Künstler begrüßen 1914 den Kriegsausbruch. Nur manche ahnen großes Unheil. Die wichtigsten Zitate mit Bildern aus dem SZ-Archiv. Gesammelt von Benedikt Becker mehr...

Kempfenhausen Göttliche Komödie im Bunker

Elisabeth Carr und Gerd Holzheimer stellen das Programm ihres Literarischen Herbstes vor Von Gerhard Fischer mehr...

Frank Schirrmacher Zum Tod von Frank Schirrmacher Mann der Zukunft

Er war bei der FAZ Nachfolger von Marcel Reich-Ranicki und Joachim Fest, war Gesellschaftskritiker und dabei nie nur klassischer Kulturmensch. Nun ist Frank Schirrmacher im Alter von 54 Jahren gestorben. Ein Nachruf von Franziska Augstein, Andrian Kreye und Gustav Seibt mehr...

Alice Herz-Sommer 2006 in ihrer Wohnung in London Foto: Johannes Honsell und Oliver Das Gupta Alice Herz-Sommer Älteste Holocaust-Überlebende gestorben

Mit ihrem Piano-Spiel lenkte sie die Häftlinge in Theresienstadt vom täglichen Grauen ab: Die älteste bekannte Überlebende des Holocaust, Alice Herz-Sommer, ist im Alter von 110 Jahren gestorben. Ein Kurzfilm über ihr Leben ist für den Oskar nominiert. mehr...

Pop-Legenden; "Pop-Legenden" in der ARD Amy Winehouse "Pop-Legenden" in der ARD Reden über Amy

Der Auftakt der ARD-Reihe "Pop-Legenden" hätte ein Film über erstaunliche Musik sein können, oder einer, der sich dem eigentlichen Skandal dieses Lebens gestellt hätte: unserer Sensationsgier. Aber es kommt anders. Ein Jammer. Von Jens-Christian Rabe mehr...