Bruttoinlandsprodukt Die Geschichte hinter der Zahl

Wie und warum die mächtigste Kennziffer der Wirtschaft erfunden wurde. Ein historischer Rückblick. Von Catherine Hoffmann mehr...

Golden Gate Bridge San Francisco USA 80 Jahre Golden Gate Bridge "Ästhetischer Missgriff"

Die Golden Gate Bridge, als längste Hängebrücke der Welt geplant, hielten Kritiker für nicht realisierbar, unwirtschaftlich - und hässlich. mehr...

President Trump Marks 100 Days In Office With Rally In Pennsylvania Video
100 Tage US-Präsident Trump Trump gönnt sich einen Abend ohne Kritik

Trump lässt sich in Harrisburg von tausenden Anhängern für seine ersten 100 Tage im Amt feiern. Dabei waren die alles andere als erfolgreich. Merkt da nur keiner. Von Thorsten Denkler mehr...

Aktuell Zwischenzeugnis für Trump

Viel versprochen, wenig gehalten: Donald Trump ist seit genau 100 Tagen Präsident der USA. Zeit für eine Bilanz. Von Matthias Kolb mehr...

Welthandelsorganisation Geliebt, verhasst, vergessen

Die Welthandelsorganisation WTO in Genf überwacht und regelt fast auf der ganzen Welt den Warenaustausch. Seit Jahren wird sie von Globalisierungskritikern bekämpft. Jetzt könnte ihr US-Präsident Donald Trump den Garaus machen. Von Nikolaus Piper mehr...

Tupac Zeitgeschichte Zeitgeschichte Diese Autos wurden durch Verbrechen berühmt

Der Rapper 2Pac wurde in einem BMW erschossen, Präsident de Gaulle überstand in einer Citroën DS einen Anschlag. Und Präsident Roosevelt lieh sich den Cadillac von Al Capone. Was wurde aus den Fahrzeugen? Von Felix Reek mehr...

Alkoholschmuggel in Schweinekadavern Prohibition So wurde in den USA der Alkohol geschmuggelt

In Schwimmtanks, Broten und Schweinekadavern: Bizarre Verstecke für Alkohol während der Prohibition in den 1920er und 1930er Jahren. Aus dem Archiv von SZ Photo mehr...

Donald Trump Timothy Snyder über Donald Trump "Wir haben maximal ein Jahr Zeit, um Amerikas Demokratie zu verteidigen"

Kann man die Ära Donald Trump mit den Dreißigerjahren vergleichen? Der Historiker Timothy Snyder über Lehren aus der Geschichte und darüber, was jetzt zu tun ist. Interview von Matthias Kolb mehr...

Außenansicht Paradoxe Wahrnehmung

Europäer schätzen republikanische US-Präsidenten oft falsch ein. Auch bei Donald Trump ist Vorsicht geboten. Von Thomas Speckmann mehr...

Donald Trump Holds Campaign Rally In Jackson, MS Liberalismus 2017 braucht es einen Aufstand der Gemäßigten

Brexit, Trump: Ausgerechnet die USA und Großbritannien haben dieses Jahr die liberale Weltordnung erschüttert. Nun liegt es an allen Demokraten, sie zu verteidigen. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Japan Japan Japan Geschichte machen mit großen Gesten

Bei seinem Besuch an der Gedenkstätte in Pearl Harbor will Japans Premier Abe gleichzeitig Demut und Stärke demonstrieren. Von Christoph Neidhart mehr...

Vice President Joe Biden Campaigns With Democratic Presidential Candidate Hillary Clinton in Scranton, PA Transatlantische Verbundenheit Das Ende des Westens

Unter Trump werden sich die USA auf sich selbst zurückziehen. Die Frage ist nur, wie schnell und radikal. Die westliche Welt, wie wir sie kannten, wird untergehen. Gastbeitrag von Joschka Fischer mehr...

Fidel Castro Fidel Castro ist tot Der real existierende Mythos

Fidel Castro regierte Kuba fast 50 Jahre. Er überlebte zehn US-Präsidenten und angeblich 637 Attentatsversuche. Nun ist der "Máximo Líder" gestorben. Nachruf von Peter Burghardt mehr...

Trump, Putin & Co. Nationalismus Die schwarze Kunst der Populisten

Egal ob Trump, Orbán oder Le Pen: Die neuen Nationalisten ähneln sich in ihrer Verachtung überstaatlicher Institutionen. Das Gefährlichste an Trump ist allerdings etwas anderes. Kommentar von Kurt Kister mehr...

Donald Trump Video
US-Wahl 2016 Der Spuk geht jetzt erst los

Es war ein Wahlkampf der Angst, wie ihn die USA seit mehr als 80 Jahren nicht mehr erlebt haben. Mit Trump als Präsidenten hat der politische Diskurs seinen Tiefpunkt erreicht - und Sexismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit erleben eine Renaissance. Essay von Andrian Kreye mehr...

SUBWAY Dem Geheimnis auf der Spur Geistergleise

In der New Yorker U-Bahn gibt es mysteriöse Bahnhöfe, die es gar nicht gibt - und geheime Tunnel, die nur Präsidenten benutzen dürfen. Von Sofia Glasl mehr...

Tom Hanks Tom Hanks im Interview "Wie ein aufgeregter, junger Mann"

Tom Hanks ist gerade in Berlin und wirbt für seinen neuen Film "Inferno". Aber eigentlich will er nicht werben. Ein Gespräch über falsche Versprechen, Donald Trump und Menschen, deren Beruf es ist, andere zu verscheißern. Interview von Susan Vahabzadeh mehr...

Spurensuche Kraftprotze

Hillary Clintons zuerst verleugnete Lungenentzündung zeigt, wie schwer es ist, Krankheiten als Teil des Lebens zu nehmen. Das weiß das Kino. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Hillary Clinton Politiker und Gesundheit "Die Kandidaten werden zu Getriebenen"

In den USA und Österreich wird diskutiert, ob die Präsidentschaftskandidaten gesund genug sind. Die Frage ist wichtig - aber Gesundheit Privatsache. Lässt sich das Dilemma lösen? Analyse von Markus C. Schulte von Drach mehr...

US-Wahl Gesundheit von Politikern Gesundheit von Politikern Wie Spitzenpolitiker ihre Gebrechen verbergen

Wer körperlich robust ist, gilt auch als leistungsfähig. Politiker versuchen daher mit allen Mitteln, gesund zu wirken. John F. Kennedy oder Helmut Schmidt beherrschten dies virtuos. Von Werner Bartens mehr...

Rätsel der Woche Warum gibt es 100-Tage-Bilanzen?

Es ist ein festes Ritual in der Politik. Die Frist ist allerdings nicht willkürlich gewählt, sondern hat einen berühmten Erfinder. Von Annette Zoch mehr...

Kuba 88? 89? 90? - Wie alt ist Castro wirklich?

Heute feiert Kuba den 90. Geburtstag des Comandante. Doch ein Brief des jungen Fidel Castro in brüchigem Englisch sät Zweifel an seinem offiziellen Alter. Von Benedikt Peters mehr...

Kuba 88? 89? 90?!

"Mein guter Freund Roosvelt" - ein Brief des jungen Fidel Castro in brüchigem Englisch sät Zweifel an seinem offiziellen Alter. Von Benedikt Peters mehr...

This view shows the ruins on the pier following the explosion of a munition... Inferno von Black Tom Als in New York 1000 Tonnen Munition explodierten

1916 kam es in New York zur gewaltigsten Explosion in einer US-Großstadt. Deutschland zahlte später Entschädigung - aber war es wirklich Sabotage? Von Oliver Das Gupta mehr...