Manager Alles klar? Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Manager

Gute Nachrichten: Laut einer Studie bemühen sich Deutschlands Konzernchefs zunehmend um eine verständliche Sprache. Davon profitieren nicht nur die Aktionäre. Von Jan Schmidbauer mehr...

Künftiger Telekom-Chef rudert bei Tempo-Bremse zurück Dax-Unternehmen Dax-Bosse verabschieden sich vom "Managersprech"

Was sollen bitte "Sondereinflüsse im Life-Science-Geschäft" sein? Deutschlands Firmenchefs verzichten zum Glück immer häufiger auf solche Phrasen. Schlimme Gegenbeispiele gibt es aber immer noch. Von Jan Schmidbauer mehr...

Aktien Ausgeliefert

Logistik-Unternehmen wie die Deutsche Post versprechen hohe Renditen. Für Kleinanleger sind sie tückisch. Von Lukas Zdrzalek mehr...

Facebook holds annual F8 developers conference in San Jose, California Führungskultur Was ein CEO vermag

Ein Vorstandschef kann in einem Konzern mit Zehntausenden Angestellten viel bewegen, aber er muss es richtig machen - und die Sehnsüchte seiner Mitarbeiter erfüllen. Essay von Caspar Busse mehr...

Wettbewerbspolitik Weltkartellamt gefordert

Siemens-Chef Joe Kaeser sieht sich durch die strengen Auflagen europäischer Behörden benachteiligt. Nun fordert er gleiche Spielregeln für alle - und das weltweit. Doch sein Ansatz würde die bereits zähen Verhandlungen noch einmal verlängern. Von Caspar Busse mehr...

File picture of a worker walking past second-hand robots in a factory in Shanghai Digitalisierung Bill Gates fordert Robotersteuer

Der Software-Milliardär plädiert: Wenn Roboter in der Arbeitswelt Menschen ersetzen, sollen Unternehmen dafür Sozialabgaben leisten. Eine umstrittene Idee, vor der die Wirtschaftswelt warnt. Von Alexander Hagelüken mehr...

APTOPIX Germany USA Siemens Production US-Präsident Die Trump-Euphorie der deutschen Wirtschaft ist brandgefährlich

Schon jetzt stellt sich bei manchem Manager ein Reflex ein: Optimismus gepaart mit Unterwürfigkeit. Was es stattdessen bräuchte: Rückgrat. Kommentar von Thomas Fromm mehr...

Frank Appel Montagsinterview Montagsinterview Jeder darf mal gewinnen

Frank Appel ist Chef der Deutschen Post und promovierter Neurobiologe. Wie er Entscheidungen trifft und warum es dabei nicht nur um Rationalität geht. Interview von Varinia Bernau und Caspar Busse mehr...

streetscooter Die nächste Woche Was kommt

CDU-Politiker Spahn spricht im Interview über die Zukunft der Rente. Und die Post zeigt sich in der nächsten Woche innovativ. Von Ulrich Schäfer mehr...

Unternehmen beschäftigt Asylbewerber Flüchtlinge auf Arbeitssuche Ein langer Marsch

Erst 40000 Flüchtlinge haben in Deutschland einen Arbeitsplatz gefunden. Es fehlt die Qualifikation. In der Politik wächst die Nervosität. Von Varinia Bernau,Karl-Heinz Büschemann, Caspar Busse und Uwe Ritzer mehr...

JUST EAT Pilots Robots To Deliver Food From Restaurants Maschinensteuer Abgabe auf Roboter

Die alte Idee der Maschinensteuer wird neu belebt. Manche Ökonomen befürchten, dass die Jobs der Mittelschicht Opfer der Digitalisierung werden. Was könnte der Staat mit den Einnahmen machen? Von Guido Bohsem mehr...

Robotersteuer Mein Kollege, der Algorithmus

Klingt gut, ist es aber nicht: Wer Computer und Maschinen besteuern will, geht den falschen Weg. Denn es gibt dabei unlösbare Probleme - und eine bessere Alternative. Von Ulrich Schäfer mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Deutsche Firmen in Großbritannien Deutsche Firmen in Großbritannien "Das wirft uns alle zurück"

Viele Unternehmen machen gute Geschäfte auf der Insel und haben dort viele Tausend Mitarbeiter. Wird das so bleiben? Wohl nicht, das Umdenken fängt schon an. Von Caspar Busse mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Mit Tiefgang, bitte

Bei der Post scheiterte sie an Vorstandschef Frank Appel, nun hat Angela Titzrath einen neuen Job: Als Chefin des Hafenlogistik-Unternehmens HHLA wird sie Hamburgs wichtigste Managerin. Dafür braucht sie: viel Geschick. Und die Elbvertiefung. Von Angelika Slavik mehr...

Amazon Logistikzentrum Amazon Im Drachenboot

Das Internetkaufhaus Amazon will in diesem Sommer Pakete in Berlin mit dem Elektrorad ausliefern - in einer Stunde. Die großen Logistikkonzerne reagieren auch bereits auf den hauseigenen Lkw-Lieferservice. Von Stefan Mayr mehr...

Paketdrohne Deutsche Post Wenn der Kunde zum Rivalen wird

Die Deutsche Post lieferte 2015 mehr als 1,1 Milliarden Pakete aus. Doch nun droht Gefahr durch Amazon. Von Varinia Bernau mehr...

SZ-Wirtschaftsgipfel Richtig managen Richtig managen Wie der Obstbauer

Manager müssen Komplexität reduzieren, und wenn nötig auch mal den großen Schnitt wagen. Von Caspar Busse mehr...

Poststreik Güterverkehr Fehlermeldung

Die Post wollte per Technik den Versand von Fracht um den Globus verbessern. Doch die Computer wollen nicht so wie das Unternehmen. Ein Problem, das viel Geld kostet. Von Varinia Bernau mehr...

Briefe an den Weihnachtsmann Post 70 Cent für einen Brief

Die Deutsche Post erhöht zum Jahreswechsel das Porto um acht Cent. Sie ist der einzige Anbieter, der von den Halligen bis in die Alpen Briefe ausliefert. Von Varinia Bernau mehr...

Post Briefe Post darf Porto erhöhen

70 statt 62 Cent soll ein Standard-Brief nach dem Willen von Post und Behörden künftig kosten. Die Preissteigerung ist deutlich - dafür soll nun aber längere Zeit Ruhe sein. mehr...

Betriebsversammlung VW VW-Abgas-Skandal und die Folgen Nie mehr rumschreien

VW steckt nach der Abgas-Affäre tief in der Krise. Schuld ist eine weit verbreitete Befehlskultur. Doch immer mehr Unternehmen rütteln nun an diesen Hierarchien. Von Caspar Busse und Alexander Hagelüken mehr... Analyse

Konzernchef Frank Appel Post ärgert sich über Volkswagen

Exklusiv Die Deutsche Post verfügt über eine der größten VW-Fahrzeugflotten überhaupt - und drängt Volkswagen zur Aufklärung im Abgasskandal. Von Varinia Bernau und Caspar Busse mehr...

Deutsche Post AG Chief Executive Officer Frank Appel Interview Frank Appel "Die Ereignisse bei VW - nicht schön"

Der Post-Chef über die Lehren aus dem Abgas-Skandal und die Frage, ob das Porto teurer wird. Interview von Varinia Bernau und Caspar Busse mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Merkel in Indien Merkel in Indien Eine Schnellspur für die deutsche Wirtschaft

Indien sucht Hilfe für den Ausbau der Infrastruktur, doch Firmen beklagen die indische Bürokratie. Merkel und Premier Modi schaffen nun bessere Bedingungen. Von Stefan Braun mehr...