Evangelischer Kirchentag Abschlussgottesdienst in Wittenberg Evangelischer Kirchentag Evangelischer Kirchentag

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier betont in seiner Rede, dass der lebendige ökumenische Austausch zwischen den Konfessionen und die enge Zusammenarbeit der Christen dem ganzen Land gut täten. mehr...

Mahmoud Abbas, Frank-Walter Steinmeier Bundespräsident in Nahost Steinmeier: Nächster Einigungsversuch muss gelingen

In Ramallah legt Bundespräsident Steinmeier als erster hochrangiger deutscher Politiker am Grab Arafats einen Kranz nieder. Politisch zeigt er sich wenig zuversichtlich, aber dennoch hochzufrieden mit seiner Reise. Von Constanze von Bullion, Ramallah mehr...

Israel Steinmeier: "Zwei-Staaten-Lösung" ist einzige verhandelbare Lösung

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas in Ramallah getroffen. mehr...

Nordkoreanische Botschaft SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

Frank-Walter Steinmeier Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem Steinmeier setzt Besuch in Israel fort

Frank-Walter Steinmeier hat bei einem Besuch der israelischen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem an die historische Verantwortung Deutschlands erinnert. Sein Treffen mit Premier Netanjahu war ein diplomatischer Drahtseilakt. mehr...

Benjamin Netanyahu, Frank-Walter Steinmeier Staatsbesuch Steinmeier bringt klare Botschaft nach Israel

Von den politischen Querelen zwischen Berlin und Jerusalem lässt sich der Bundespräsident bei seinem Besuch nicht beirren. Seine Haltung ist klar: Deutschland redet, mit wem es will. Von Constanze von Bullion mehr...

Frank-Walter Steinmeier Jerusalem Video
Jerusalem Steinmeier stellt sich bei Israel-Besuch hinter Gabriel

Notwendig sei ein "ehrlicher und offener Dialog": Der Bundespräsident soll in Jerusalem die Wogen glätten, dennoch findet Steinmeier klare Worte. mehr...

Bundesverteidigungsministerin von der Leyen  in Illkirch SZ Espresso: Der Tag kompakt Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. mehr...

Sigmar Gabriel Abgesagtes Treffen Abgesagtes Treffen Wie es zum Eklat mit Israel kommen konnte

In der Geschichte der deutsch-israelischen Beziehungen gab es manche Krise. Gegenüber Gabriel zeigt Israels Regierung ihren Unmut so offen wie lange nicht. Bundespräsident Steinmeier wird die Wogen glätten müssen. Von Stefan Braun und Robert Roßmann mehr...

Frank-Walter Steinmeier Beginn der Antrittsreise Beginn der Antrittsreise Steinmeier zu Besuch in Bayern

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier war zu Besuch in Bayern, wo er zum Auftakt seiner Antrittsreisen in den Ländern für die Demokratie geworben hat. mehr...

Verkehr Besuch von Frank-Walter Steinmeier Besuch von Frank-Walter Steinmeier Verkehrschaos am Flughafen

Sperrungen nach Ankunft des Bundespräsidenten und ein Verkehrsunfall auf der B 301 sorgen für Verkehrschaos. Von Lea Wahode mehr...

Frank-Walter Steinmeier Präsidenten-Parcours

Diplomatische Reiseplanung: Steinmeier muss bei seiner Tour durch Deutschland 16 Mal Rücksicht nehmen. Von Constanze von Bullion mehr...

Nordkoreanische Soldaten SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist und wird. Von Eva Steinlein mehr...

Frank-Walter Steinmeier Frankreich Steinmeier wirbt für die EU - und warnt indirekt vor Le Pen

Bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich stehe für ganz Europa viel auf dem Spiel, sagt der Bundespräsident. Nur wenn die EU als Akteur in der Welt auftrete, werde sie nicht zum "Spielball anderer Mächte". mehr...

Bundespräsident Steinmeier in Athen Staatsbesuch in Athen Steinmeier: Europa schuldet den Griechen "Unterstützung und Solidarität"

Bei seinem Staatsbesuch in Griechenland lobt der Bundespräsident Griechenlands Einsatz in der Flüchtlingsfrage. Doch er und Amtskollege Pavopoulos tauschen nicht nur Freundlichkeiten aus. Von Constanze von Bullion mehr...

Steinmeier Zwingend ordentlich

Der Bundespräsident findet den richtigen Ton zu Europa, mehr aber nicht. Von Thomas Kirchner mehr...

Bundespräsident Steinmeier besucht EU-Parlament Rede im Europäischen Parlament Steinmeier will europäisches Erbe nicht Populisten überlassen

Vor dem Europaparlament sendet der Bundespräsident ein klares Bekenntnis zur Europäischen Union - und geißelt deren Gegner. mehr...

Bundespräsident Steinmeier reist nach Paris Frankreich Steinmeier: Frankreich und Deutschland müssen das Erbe der EU wahren

Der neue Bundespräsident trifft in Paris Präsident Hollande - und zeigt bei seinem ersten Staatsbesuch im neuen Amt alte Gewohnheiten. Von Constanze von Bullion mehr...

Firearms Incident Takes Place Outside Parliament SZ Espresso: Der Tag kompakt Mutmaßlicher Anschlag in London, Steinmeiers Antrittsrede, Rehabilitation von Homosexuellen

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Julia Ley mehr...

Newsletter SZ Espresso SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Viktoria Bolmer mehr...

Frank-Walter Steinmeier Bundespräsident Bundespräsident Steinmeier mahnt Verteidigung der Demokratie an

Bundespräsident Steinmeier entwirft einen Ausblick auf seine Amtszeit. Sie dürfte eine stark politische werden. In seiner Rede nimmt sich Steinmeier den türkischen Präsidenten Erdogan vor. Und warnt vor der "neuen Faszination des Autoritären". mehr...

Frank-Walter Steinmeier Berlin Berlin Bundespräsident Steinmeier im Parlament vereidigt

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist am Mittwoch bei einer Feierstunde von Bundestag und Bundesrat vereidigt worden. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Ihr erster Eindruck von Bundespräsident Steinmeier?

In seiner ersten Ansprache als Staatsoberhaupt hat Frank-Walter Steinmeier einen Appell an den türkischen Präsidenten gerichtet und dabei die Bedeutung von Demokratie und den Wert Europas betont: "Wir müssen über die Demokratie nicht nur reden, wir müssen wieder lernen, für sie zu streiten." mehr...

Frank-Walter Steinmeier Neues Staatsoberhaupt Neues Staatsoberhaupt Steinmeier: "Geben Sie Deniz Yücel frei"

In seiner ersten Rede als Bundespräsident richtet Steinmeier deutliche Worte an den türkischen Präsidenten Erdoğan. Und er appelliert an die Deutschen, auch im Angesicht einer ungewissen Zukunft für die Demokratie zu kämpfen. Von Barbara Galaktionow mehr...