Frank-Walter Steinmeier "Können Vertrauen haben"

So sehr die Regierungsbildung auch die Geduld strapaziert: Dank klarer Regeln für solche Fälle sei auf den Staat Verlass, sagt der Bundespräsident. mehr...

Frank-Walter Steinmeier Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten Nicht alles Unerwartete muss uns das Fürchten lehren

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sieht trotz der seit drei Monaten andauernden Hängepartie bei der Regierungsbildung die politische Stabilität in Deutschland nicht in Gefahr. mehr...

Weihnachtsansprache Bundespräsident Frank-Walter-Steinmeier "Nicht alles Unerwartete muss uns das Fürchten lehren"

Bundespräsident Steinmeier ruft zu Vertrauen in die Politik auf - trotz schleppender Regierungsbildung. In seiner Weihnachtsansprache sieht er viele Gründe, zuversichtlich zu sein. mehr...

Bundestagswahl Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Diese Weihnachtsansprache steht unter anderen Vorzeichen

Zum ersten Mal seit 1949 hat Deutschland an Heiligabend keine richtige Regierung. Auch deshalb muss Bundespräsident Steinmeier seine Worte mit Bedacht wählen. Von Nico Fried mehr...

Frank-Walter Steinmeier Terrorismus Terrorismus Steinmeier: Opfer vom Breitscheidplatz hätten mehr Beistand gebraucht

Man dürfe nicht "den Schmerz und das Leid verdrängen", sagt der Bundespräsident ein Jahr nach dem Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt. Kanzlerin Merkel verspricht, Lehren aus dem Umgang mit Betroffenen zu ziehen. mehr...

Auftakt des Jubiläumsjahres '70 Jahre Staatsgründung Israel' Israel und Deutschland "Antisemitismus darf keinen Platz haben in dieser Bundesrepublik"

Bundespräsident Steinmeier feiert in Berlin den 70. Jahrestag der israelischen Staatsgründung. Dabei kritisiert er die antiisraelischen Proteste der vergangenen Tage deutlich. Von Anna Dreher mehr...

Bundestagswahl Schloss Bellevue Schloss Bellevue Merkel, Schulz und Seehofer beim Bundespräsidenten

Plötzlich steht eine Neuauflage der Großen Koalition wieder im Gespräch. Zu Verhandlungen haben sich die Vertreter von CDU, CSU und der SPD in Bellevue in Berlin getroffen. mehr...

Stephan Weil SPD Ministerpraesident von Niedersachsen aufgenommen am 16 10 2017 waehrend einer P Regierungsbildung Weil warnt vor Instabilität in Deutschland

Exklusiv Der niedersächsische Ministerpräsident ermahnt seine SPD, sich konstruktiv an der Regierungsbildung zu beteiligen. Sogar FDP-Chef Lindner findet jetzt eine große Koalition besser als ein Jamaika-Bündnis. Von Peter Burghardt, Christoph Hickmann und Robert Roßmann mehr...

Gewaltenteilung Illuminiertes Schloss Bellevue anlässlich des Festivals FESTIVAL OF LIGHTS snapsho Parteichefs bei Steinmeier Der Präsident und die drei Versehrten

Frank-Walter Steinmeier trifft drei Parteichefs, die nicht als Sieger, sondern schwer angeschlagen in die kommenden Tage gehen. Eine neue große Koalition? Wird es nur geben, wenn alle sich neu erfinden. Von Stefan Braun mehr...

Politik SPD SPD SPD Der heimliche Vorsitzende

Nicht einmal als Kanzlerkandidat war Steinmeier in der SPD so einflussreich wie jetzt als Bundespräsident mit ruhender Parteimitgliedschaft. Er ist eine Instanz, der sich die Genossen nicht entziehen können. Kommentar von Nico Fried mehr...

Plenarsaal des Bundestages wird umgebaut Q&A Was für eine Minderheitsregierung spricht - und was dagegen

Warum gelten Minderheitsregierungen als unbeliebt? Welche Vorteile haben sie dennoch? Und was könnte Deutschland von anderen Ländern lernen? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Jasmin Siebert mehr...

German Chancellor Angela Merkel meets with President Frank-Walter Steinmeier after coalition government talks collapsed in Berlin Video
Nach den Sondierungsgesprächen Merkels politisches Schicksal liegt in Steinmeiers Hand

Die Kanzlerin und den Bundespräsidenten verbindet eine lange Geschichte. Streit hatten sie immer wieder, am Ende hatte stets Merkel das Sagen. Nun haben sich die Rollen der beiden verändert. Von Nico Fried mehr...

Wolfratshausen Wie geht es im Kreis nach Jamaika weiter? Wie geht es im Kreis nach Jamaika weiter? Zurück auf Los

Das Scheitern der Jamaika-Koalition ist bei Politikern im Landkreis nicht nur kritisiert worden. Einige befürworten sogar den Abbruch der Gespräche, weil dies besser sei als faule Kompromisse. Von Julian Erbersdobler mehr...

Bundestagswahl Jamaika-Verhandlungen gescheitert Jamaika-Verhandlungen gescheitert Bundespräsident fordert die Parteien zu Regierungsbildung auf

Steinmeier erinnert die Parteien erneut an ihre Verantwortung. Diese könne nicht einfach an die Wähler zurückgegeben werden. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Jamaika-Aus: Was erwarten Sie von Merkel und Steinmeier?

Nach der gescheiterten Sondierung ruft Staatsoberhaupt Steinmeier die Jamaika-Parteichefs zu Einzelgesprächen ins Schloss Bellevue - und erinnert sie an ihre Verantwortung. Kanzlerin Merkel will trotz des Debakels im Amt bleiben, um für Stabilität zu sorgen. mehr...

German President Frank-Walter Steinmeier Visits New Zealand Jamaika-Sondierungen Steinmeiers Mahnung bleibt ungehört

Der Bundespräsident hatte recht, als er die Jamaika-Sondierer an ihre Verantwortung erinnerte, eine Koalition zu bilden. Eine Regierung ist kein Spielzeug. Kommentar von Nico Fried mehr...

Bundestagswahl Sondierungsgespräche für Jamaika-Koalition Sondierungsgespräche für Jamaika-Koalition Steinmeier warnt Jamaika-Unterhändler vor Scheitern

Mit auffällig deutlichen Worten verlangt der Bundespräsident von Union, Grünen und FDP Kompromisse. Scheitern die Jamaika-Verhandlungen, läge es auch an ihm, über die Zukunft von Merkel als Kanzerin zu entscheiden. Analyse von Stefan Braun mehr...

Deutscher Herbst Reden gegen das Schweigen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erinnert in einer Rede an den RAF-Mord an Arbeitgeberpräsident Hanns Martin Schleyer vor 40 Jahren. Die Täter fordert er auf, endlich zu sprechen. Von Constanze von Bullion mehr...

Fortsetzung der Sondierungsgespräche SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Eva Steinlein mehr...

Tag der Deutschen Einheit in Mainz Bundespräsident Steinmeier warnt vor neuen "Mauern" in Deutschland

Am Tag der Deutschen Einheit spricht der Bundespräsident ausführlich über die Ängste der Bürger, die sich im Wahlerfolg der AfD manifestierten. Beim Thema Migration müsse sich das Land "ehrlich machen". Von Robert Probst mehr...

Bundestagswahl SZ-Wahlzentrale SZ-Wahlzentrale Steinmeier beklagt Einschüchterung und Aggression im Wahlkampf

In ungewohnt scharfen Worten verurteilt der Bundespräsident die Verrohung politischer Kultur. Tomaten und Trillerpfeifen seien kein Mittel zu höherer Erkenntnis, Drohungen und Gewalt inakzeptabel. Von Constanze von Bullion mehr...

Olympia-Attentat von München Gedenkort Gedenkort "Es ist das erste Mal, dass ich in München lache"

Bei der Eröffnung des Erinnerungsortes an das Olympia-Attentat von 1972 sprechen Hinterbliebene über den langen Kampf für die Gedenkstätte. Nur ein deutscher Repräsentant räumt auch Fehler ein. Von Martin Bernstein und Kassian Stroh mehr...

Befreiungsfeier 2017 Der Hoffnungsträger Israelischer Staatspräsident kommt nach Dachau

Reuven Rivlin und sein deutscher Kollege Frank-Walter Steinmeier besuchen die KZ-Gedenkstätte. Von Helmut Zeller mehr...

Bundespräsident Bundespräsident Bundespräsident Steinmeier macht den Balten Mut

Der 23. August ist der Jahrestag des Hitler-Stalin-Pakts - er steht aber auch für die Unabhängigkeit des Baltikums. Nun bereist der Bundespräsident die Region, um den verunsicherten Bürgern den Rücken zu stärken. Von Constanze von Bullion mehr...

Bundespräsident Steinmeier in Afghanistan Bundespräsident Steinmeier auf Überraschungsbesuch in Afghanistan

Der Bundespräsident ist am frühen Morgen in Masar-i-Sharif gelandet und wird dort deutsche Soldaten treffen. Der Besuch blieb aus Sicherheitsgründen bis jetzt geheim. Von Nico Fried mehr...