Umbau des Auswärtigen Amts Steinmeier will besser für Krisen gewappnet sein Frank-Walter Steinmeier

Ukraine-Konflikt, Terror durch nicht-staatliche Akteure: Krisen werden künftig keine Ausnahme mehr sein, sondern der Normfall - davon ist das Auswärtige Amt überzeugt. Außenminister Steinmeier schafft deshalb nun eine neue Abteilung. Die soll weitaus mehr tun, als nur auf Krisen zu reagieren. Von Stefan Braun, Berlin mehr...

Krieg in der Ukraine Großbritannien will Militärausbilder schicken

Die ukrainischen Regierungstruppen sollen künftig vom britischen Militär beraten und ausgebildet werden. Außenminister Steinmeier kündigte eine Verlängerung der OSZE-Mission in der Ukraine an. mehr...

Ukrainian Nadezhda Savchenko on trial Ukraine-Konflikt Arztbesuch mit politischen Folgen

Die ukrainische Kampfpilotin Sawtschenko ist seit mehr als sechzig Tagen im Hungerstreik. Deutsche Ärzte haben sie nun in russischer Haft besucht. Aus der humanitären Hilfe droht ein Problem zu werden. Von Stefan Braun mehr...

Frank-Walter Steinmeier Ukraine-Krise Ukraine-Krise Militärhauptquartier und Wohnhaus mit Raketen beschossen

Vor dem geplanten Ukraine-Krisengipfel hat sich der Konflikt weiter verschärft. In Kramatorsk im Osten des Landes wurden das Militärhauptquartier sowie ein Wohngebiet mit Raketen beschossen. Sie seien aus einem von Rebellen kontrollierten Gebiet gekommen, erklärten ukrainische Regionalvertreter. mehr...

SPD-Landesparteitag in Hofheim Klausur in Brandenburg Fünf Wege, wie es mit der SPD wieder aufwärts gehen kann

Wie einbetoniert steckt die SPD im Umfragetief. Das hat mit Inhalten zu tun, vor allem aber mit ihrem Personal. So könnte die Partei die Wende schaffen. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr... Kommentar

Ukraine-Konflikt Deutschland, Frankreich, Russland und Ukraine planen Gipfeltreffen

Um den Ukraine-Konflikt zu lösen, wollen sich mehrere Staatschefs in Minsk treffen. Wladimir Putin knüpft das Zustandekommen des Treffens jedoch an Bedingungen. SPD-Chef Sigmar Gabriel lobt die Friedensbemühungen von Angela Merkel und François Hollande. mehr...

Frank-Walter Steinmeier Bundesaußenminister Steinmeier auf Münchener Sicherheitskonferenz

Frank-Walter Steinmeier: "Dauerhafte Sicherheit für Europa kann es nur mit und nicht gegen Russland geben." mehr...

Frank Walter Steinmeier Bundesaußenminister Steinmeier warnt vor einem Flächenbrand im Ukraine-Konflikt

Bei einem Treffen mit seinem polnischen Kollegen Grzegorz Schetyna am Donnerstag hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier zur Situation in der Ukraine Stellung genommen und vor einem Flächenbrand gewarnt. mehr...

Stanislaw Tillich Debatte um Islam Ostdeutsche Ministerpräsidenten fordern mehr Zuwanderung

Die Ministerpräsidenten Tillich, Ramelow und Haseloff sprechen sich für mehr Zuwanderung in den Osten Deutschlands aus. Deswegen soll der Islam aber noch lange nicht zu Deutschland gehören. mehr...

Steinmeier in Tunesien Steinmeier im Maghreb Plädoyer gegen die Ängste

Der Terror, die Kriege in Nahost, die deutsche Islam-Debatte - all dies begleitet den Außenminister auf seiner Nordafrika-Reise. An einer tunesischen Universität warnt er vor "falschen Lockrufen". Von Stefan Braun, Tunis mehr... Report

Steinmeier in Marokko Steinmeier im Ukraine-Konflikt Der deutsche Außenminister und sein Zorn

,,Skrupellose Gruppen'', "Kriegstreiber": Nach dem Angriff auf eine Bushaltestelle in Donezk reagiert Außenminister Frank-Walter Steinmeier wütend. Besonders das Verhalten in Moskau und Kiew verärgert ihn. Von Stefan Braun mehr... Profil

Krise im Donbass Steinmeier appelliert an Russland und die Ukraine

Das Ringen um eine friedliche Lösung der Ukraine-Krise strapaziert die Nerven der Beteiligten. Außenminister Steinmeier spricht von den "Grenzen der Geduld" und appelliert an die Konfliktparteien. mehr...

Flughafen Donezk Ukrainische Soldaten verlieren Hauptterminal an Rebellen

In der Schlacht um den Flughafen von Donezk haben die ukrainischen Truppen schwere Verluste erlitten. Das Hauptterminal wird jetzt von prorussischen Rebellen kontrolliert. Binnen 24 Stunden sollen zehn ukrainische Soldaten getötet worden sein. mehr...

SPD-Fraktionssitzung Schröders Agenda 2010 SPD sucht den Frieden mit Hartz IV

Exklusiv Mehr als zehn Jahre haderte die SPD mit Gerhard Schröders Agenda 2010. Nun loben Parteichef Gabriel und Arbeitsministerin Nahles die Sozialreformen. Deutschland sei so wieder Wirtschaftswunderland geworden. Von Nico Fried mehr...

(FILE): Putin And Merkel Attend D-Day Commemoration EU-Gipfeltreffen Zweifel an Russland-Sanktionen wachsen

Europas Sanktionen schwächen Russland, ändern aber nur wenig an der unnachgiebigen Haltung von Präsident Putin. Unter den EU-Regierungschefs nimmt die Angst vor der eigenen Courage zu. Von Daniel Brössler mehr... Analyse

Germany To Send Arms To Iraqi Kurds, Bundestag Debates Ein Jahr große Koalition Die SPD ist Merkels natürlicher Koalitionspartner

Wenn die Bundeskanzlerin gegen die SPD wettert, erweist sie sich als bemerkenswert undankbar. Die Sozialdemokraten sind nicht nur der beste Regierungspartner, den Angela Merkel hat. Sie sind auch ihr einziger. Von Nico Fried mehr... Kommentar

Krieg in der Ukraine Steinmeier befürchtet Dauerkrise mit Russland

Der Konflikt zwischen Deutschland und Russland über die Zukunft der Ukraine könnte noch Jahre dauern. Das sagt Außenminister Steinmeier in einem Interview. Den vom ukrainischen Präsidenten Poroschenko gewünschten NATO-Beitritt hält er aber für keine gute Idee. mehr...

Der SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 Erster Kongresstag beim SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 Erster Kongresstag beim SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 Sprecht mit Putin!

Die Sanktionen des Westens treffen Russland empfindlich. Auch die deutschen Unternehmen leiden darunter - und diskutieren mit Außenminister Steinmeier über eine Annäherung an Moskau. Die Highlights des ersten Kongresstages in der Videozusammenfassung. Von Ruth Klaus und Ivonne Wagner mehr...

Der SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 Steinmeier beim SZ-Wirtschaftsgipfel Steinmeier beim SZ-Wirtschaftsgipfel "Ein kollabierendes Russland ist gefährlich"

Es gibt gute Gründe für Sanktionen gegen Russland ? trotzdem dürfe man das Land nicht wirtschaftlich nieder ringen. Die besten Statements von Außenminister Steinmeier auf dem SZ-Wirtschaftsgipfel. SZ.de mehr...