Medien in den USA "Wir sind Präsident, nicht sie" Donald Trump Medien in den USA

Trumps Attacken auf Verlage und Sender zeigen, wie schnell alte Freunde zu Feinden werden. Dabei haben sie seinen Aufstieg zum US-Präsidenten erst möglich gemacht. Von Willi Winkler mehr...

USA Trump vs. "Morning Joe": Eine absurde Fehde wird brisant

Beim Streit zwischen Trump und den Moderatoren der TV-Sendung werfen diese ihm plötzlich versuchte Erpressung vor. Es geht um die Enthüllungsgeschichte eines Boulevardblatts. Von Beate Wild mehr...

Palin points to U.S. Republican presidential candidate Trump as she speaks after endorsing him for President at a rally at Iowa State University in Ames, Iowa US-Medien Trump bekommt Unterstützung im "Krieg gegen die Medien"

Und zwar von einer Stimme aus der Vergangenheit: Sarah Palin will einen eigenen Fernsehsender gründen - ohne "Fake News" und nur etwas teurer als ein Netflix-Abo. Von Sacha Batthyany mehr...

Attentat Tödliches Spiel

Der Anschlag auf die alljährliche Baseballpartie der Abgeordneten schockiert Washington. Die politische Kluft wird immer größer. Von Matthias Kolb mehr...

Elon Musk, Donald Trump Reaktionen auf Ausstieg aus Klimavertrag Tesla-Chef Musk verlässt aus Protest Beratergremium des Präsidenten

"Der Klimawandel ist real", twittert der Chef des amerikanischen Elektroautobauers zur Begründung. Auch der Geschäftsführer von Disney zieht Konsequenzen. mehr...

Journalismus Rechtslastige Medien in den USA Rechtslastige Medien in den USA Rechte US-Medien verlieren Anhänger

Websites und Sender wie Breitbart und Fox haben in den USA zunächst von Donald Trump profitiert. Inzwischen hat sich ihre Reichweite zum Teil halbiert. Warum? Von Jürgen Schmieder mehr...

FILE PHOTO: A laptop is seen on the screen of an X-ray security scanner at Sarajevo International Airport in Sarajevo Flugsicherheit US-Heimatschutzminister Kelly erwägt Ausweitung des Laptop-Verbots

Und zwar auf alle Flüge, die in die USA gehen oder sie verlassen. Terroristen seien "besessen" davon, ein Flugzeug zum Absturz zu bringen. mehr...

US-Medien Breitbart verliert Leser

Die rechtspopulistische Nachrichtenseite "Breitbart" feierte sich noch vor Kurzem für ihre großen Erfolge und die wachsende Reichweite. Aktuelle Zahlen legen nun nahe, dass ihre Berichterstattung nicht mehr ganz so beliebt ist, wie sie es schon war. mehr...

Meine Presseschau Ein Präsident auf Reisen

Amerikas Mainstream-Presse nimmt die ersten Besuche Donald Trumps im Ausland als eine Reihe von Peinlichkeiten wahr. In den rechten und rechtsextremen Medien gilt der Trip dagegen als diplomatische Meisterleistung des neuen Mannes. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Former White House intern Monica Lewinsky speaks at the TED2015 conference in Vancouver Gastbeitrag in der "New York Times" Monica Lewinsky rechnet mit Fox-News-Gründer Roger Ailes ab

In der "New York Times" äußert sich das wohl prominenteste Fox-News-Opfer über den verstorbenen Senderchef - und hegt eine romantische Hoffnung. Von Willi Winkler mehr...

Trump-Reise Nur für Sunniten

Saudi-Arabien nutzt den anstehenden Besuch des US-Präsidenten zu einer Demonstration seiner Macht. König Salman, der sich als Führer der Sunniten versteht, hat Donald Trumps Kommen zu einem Gipfel mit der islamischen Welt stilisiert. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Nachruf Die Kampfmaschine

Roger Ailes, der für Rupert Murdoch den konservativen Nachrichtensender Fox News erfand, ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Ein Jahr, nachdem er dort gehen musste. Von WILLI WINKLER mehr...

Roger Ailes US-Medien Ehemaliger Fox-News-Chef Roger Ailes ist tot

Der Gründer und langjährige Chef des konservativen US-Nachrichtensenders Fox News ist im Alter von 77 Jahren gestorben. mehr...

President Trump Hosts The Inaugural Law Enforcement Officers And First Responders Reception At The White House Weißes Haus Chaostage im West Wing

Hat er wirklich versucht, das FBI von Ermittlungen gegen seinen ehemaligen Sicherheitsberater abzubringen? Donald Trump hat sich nicht im Griff - und auch die eigenen Leute nicht. Die Nervosität in Washington wächst. Von Sacha Batthyany mehr...

Fox News US-Medien US-Medien Bekommt Fox News Konkurrenz?

Fox News ist rechter Mainstream. Doch nun formiert sich eine neue Sendergruppe, die ihm gefährlich werden könnte. Unter anderem mit dem geschassten Fox-News-Star Bill O'Reilly. Von Jürgen Schmieder mehr...

Tomi Lahren, konservative TV-Kommentatorin, USA USA Im Rampenlicht dank Trump

Politiker, Moderatoren, Komiker: Einige Personen in Amerikas Öffentlichkeit sind durch die Wahl Donald Trumps erst berühmt geworden. Oder sie waren lange im Abseits und feiern gerade ein Comeback. Von Beate Wild mehr...

US-Präsident Donald Trump US-Präsident Trump hält Eskalation im Streit mit Nordkorea für möglich

Er könne Machthaber Kim Jong-un nicht einschätzen, erklärt der US-Präsident. Es bestehe die Möglichkeit, "dass wir am Ende einen großen, großen Konflikt mit Nordkorea haben". mehr...

Internet-Clip Der Präsident weint

"Die Simpsons" und ihr fatalistischer Blick auf die ersten 100 Tage Donald Trumps im Amt des US-Präsidenten. Von Stefan Fischer mehr...

Journalismus US-Journalismus US-Journalismus "Satiriker analysieren Trump besser als die klassischen Nachrichten"

Kann - und soll - der amerikanische Journalismus von Late-Night-Stars wie Trevor Noah lernen? Ein Gespräch mit der Medienwissenschaftlerin Sophia McClennen. Interview von Kathleen Hildebrand mehr...

Kritik Zeitalter der Blamage

Die jüngsten Skandale zeigen: Im Jahr 2017 gehen Firmen immer noch nicht richtig mit Fehlern um, die soziale Netzwerke erregen. Von Jürgen Schmieder mehr...

NYC Protest at Fox News to fire Bill O Reilly On April 18th women's group Ultraviolet organized Missbrauchsvorwürfe bei Fox News Mit wehenden Fahnen

Dank Bill O'Reilly wurde der konservative Fernsehsender zum führenden Kabelnachrichtenkanal der USA. Dann wurde der 67-jährige Moderator zum Geschäftsrisiko. Jetzt muss er gehen. Von Hubert Wetzel mehr...

Tiffany Trump US-Präsidentenfamilie Tiffany Trump, die Helikopter-Tochter

Weil sie sich auf Instagram als Partygirl präsentierte, musste sie im Wahlkampf im Hintergrund bleiben. Dabei tut die "vergessene" Tochter des US-Präsidenten viel, um ihrem Vater zu gefallen. Porträt von Johanna Bruckner mehr...

USA Fox feuert O'Reilly

Der US-Nachrichtensender Fox News trennt sich von seinem einstigen Star-Moderator Bill O'Reilly, der über Jahre Frauen belästigt haben soll - und laut Medienberichten mit Millionen Dollar das Schweigen seiner Opfer erkaufte. mehr...

FILE PHOTO: Fox News Channel host Bill O'Reilly poses on the set of his show 'The O'Reilly Factor' in New York USA Fox-News-Moderator nach Skandal um Schweigegeldzahlungen entlassen

Das Aushängeschild des konservativen US-Senders, Bill O'Reilly, soll Frauen Millionen gezahlt haben, damit seine Belästigungen geheim bleiben. Sein Arbeitgeber stand im Verdacht, ihn zu decken. mehr...

U.S. President-elect Donald Trump at Trump Tower in Manhattan Vorwürfe gegen Obama und Rice Trumps Abhör-Skandal: Was passiert ist - und was nicht

Hat Obama Trump abhören lassen? Der Präsident behauptet das, liefert aber keine Beweise. Die Verwirrung ist groß - jetzt ist der Vorsitzende des Geheimdienstausschusses zurückgetreten. Eine Chronologie. Von Thorsten Denkler mehr...