Paläontologie Fliegen lernen

Es ist immer noch ein Rätsel der Evolutionsgeschichte: Wie kam es, dass vor Millionen Jahren die ersten Dinosaurier den Luftraum eroberten und sich aus ihnen die Vögel entwickelten? Von Alexander Stirn mehr...

Attenkirchen Veranstaltungsrekord

Die Ferienspiele Attenkirchen finden zum 26. Mal statt mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Artenzählung Artenzählung Plus minus drei Millionen

In der Buchhaltung der Natur herrscht Durcheinander: Niemand kann sagen, wie viele Spezies es auf der Erde gibt. Oder auch nur, was mit dem Begriff eigentlich genau gemeint ist. Von Katrin Blawat mehr...

Schildkröte ohne Panzer Paläobiologie Mehr Echse als Dino

Paläontologen haben bei Schwäbisch Hall das Fossil der ältesten Schildkröte der Welt gefunden. Die 240 Millionen Jahre alte Ur-Schildkröte ist ein Bindeglied zu den Echsen. mehr...

Restaurantkritik Lokaltermin Lokaltermin The Gunton Arms

In diesem Pub in Norfolk zeigt ein Kunsthändler Teile seiner Sammlung; entstanden ist ein Museum, in dem wie zufällig auch gute Steaks serviert werden. Von Marten Rolff mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Paläogenetik Paläogenetik Der Neandermensch

Ein 42 000 Jahre alter Menschenknochen aus Rumänien zeigt: Auch in Europa hatten Neandertaler und Homo sapiens gemeinsame Kinder. Der Steinzeitmensch war Ur-Ur-Enkel eines Neandertalers. Von Hubert Filser mehr...

Hebertshausen Fossile Brennstoffe Fördern ohne Fracking

Terrain Energy schließt Fracking in der Region München aus. Das britische Unternehmen glaubt trotzdem, im Südosten der Stadt Öl oder Gas fördern zu können. Von Martin Mühlfenzl mehr...

Hebertshausen Fossile Brennstoffe Ein Bodenschatz als Zeitbombe

Südlich von München gibt es ölhaltige Gesteine. Eine britische Firma prüft, ob sich die Ausbeutung lohnt. Umliegende Gemeinden lehnen das ab. Sie fürchten, dass die umstrittene Fracking-Methode zum Einsatz kommen könnte. Von Bernhard Lohr mehr...

G-7-Gipfel G-7-Gipfel und Klimaschutz G-7-Gipfel und Klimaschutz Was die Klima-Versprechen wirklich bringen

Wenn sich die G-7-Staats- und Regierungschefs in Elmau treffen, werden sie auch Ziele zum Klimaschutz formulieren. Leere Worte? Nicht nur. Von Michael Bauchmüller, Berlin mehr... Kommentar

Internet Musik und Moral

Apple will in den Markt der Streaming-Dienste einsteigen. Musikportale wie Spotify und Last.FM helfen der Industrie dabei, wieder mit Musik Geld zu verdienen. Für die Künstler bleibt jedoch wenig übrig. Von Andrian Kreye mehr...

Australopithecus deyiremeda Äthiopien Forscher entdecken Knochen unbekannter Vormenschenart

Forscher haben in Äthiopien drei Millionen Jahre alte Knochen entdeckt - möglicherweise von einer bisher unbekannten Vormenschenart. Für die Wissenschaft ein Rätsel: Wie konnte diese Art in direkter Nachbarschaft zu einer anderen Art überleben? Von Christian Weber mehr...

G-7-Gipfel Protest gegen G-7-Gipfel Protest gegen G-7-Gipfel Mit Traktor, Rad und Eisbären

Kritiker des G-7-Gipfels äußern sich auf ganz unterschiedliche Art: als Einzelkämpfer mit Plakat, mit klimapolitischen Forderungen auf dem Berg und als demonstrierende Friedensaktivisten. Von Erik Häußler, Ingrid Hügenell und Benjamin Engel mehr...

Adrian Sutil Neue Formel-1-Technik Radikalkur für das Fossil

Meinung Es ist keine Renovierungsarbeit, sondern eine Totalsanierung. Mit dem neuen Regelwerk krempelt die FIA die veralteten Strukturen um. Das ist auch ein Versuch, der Formel 1 die gesellschaftliche Akzeptanz sichern, die ihr abhanden zu kommen droht. Ein Kommentar von René Hofmann, Melbourne mehr...

Schädel eines Homo heidelbergensis Streit um die Evolution des Menschen Falsche Fossilien falsch datiert?

Ein britischer Experte übt heftige Kritik an spanischen Kollegen. Ihm zufolge gehören ihre angeblich 600.000 Jahre alten Fossilien des "Homo heidelbergensis" zu einer anderen Art - und sind außerdem 200.000 Jahre jünger. mehr...

Fossilienfund einer neuen Vormenschen-Art Evolution des Menschen Fossiler Fuß

3,4 Millionen Jahre alte Fossilien deuten auf einen bislang unbekannten Vormenschen hin - und darauf, dass die Entwicklung des aufrechten Ganges länger dauerte als angenommen. mehr...

Ältestes Fossil Südostasiens Ärchäologie Ältestes Fossil Südostasiens entdeckt

Der Schädel, den Forscher in Laos gefunden haben, ist zwischen 46.000 und 63.000 Jahre alt - und damit wesentlich älter als bisherige Funde in der Region. mehr...

dpgraph.com Uralte Websites Fossile in HTML

Das Internet soll ein sehr schnelllebiges Medium sein, voll rasender Informationsflüsse und ständig aktuell. Aber halt, stopp! Es gibt auch die Freunde im WWW, die seit einer gefühlten Ewigkeit online sind. Wir zeigen gut erhaltene Exemplare. mehr...

Paläontologie Dinosaurier-Fossil Video
Dinosaurier-Fossil Kampfschwimmer der Kreidezeit

Ein neu ausgegrabenes und am Computer rekonstruiertes Skelett des Spinosaurus aegyptiacus zeigt: Manche Saurierarten waren alles andere als wasserscheu. Mit diesem Kampfschwimmer würde man aber ungern den Swimmingpool teilen. Von Alexander Stirn mehr...

Bill Cunningham New Yorks wichtigster Modefotograf Das Fashion-Fossil

Mode-Bloggerinnen gehen heutzutage in die achte Klasse und mit einer Digitalkamera kann jeder zum Streetstyle-Fotografen werden. Doch der wichtigste Trendsetter der USA ist 81 Jahre alt und seit Jahrzehnten im Geschäft: Bill Cunningham. Ein Porträt. Von Alex Bohn mehr...

Archaeopteryx Archaeopteryx-Fossil entdeckt Archaeopteryx-Fossil entdeckt Urvogel Nummer elf

Bisher waren nur zehn Exemplare des Archaeopteryx bekannt. Doch jetzt ist überraschend ein weiteres Fossil jenes Tieres aufgetaucht, das wahrscheinlich den Übergang zwischen Dinosauriern und Vögeln markiert. Demnächst wird der neu entdeckte Urvogel der Öffentlichkeit präsentiert. Von Patrick Illinger mehr...

Dinosaurier Fossilien Fossilien als Wertanlage Ein Knochenjob

Auch Leonardo diCaprio will einen Tyrannosaurus-Schädel in seiner Villa: Fossilien versprechen große Wertsteigerungen. Der Handel ist ein globales Geschäft, getrieben vom Geld der Reichen. Deutsche Sammler dealen im Spannungsfeld von Leidenschaft und Profit - und müssen sich mit Schmuggelware und gefälschten Skeletten herumschlagen. Und sie wissen, warum ein gebrochener Höhlenbär-Penisknochen mehr wert ist als ein intakter. In der Welt der Knochenjäger. Von Jannis Brühl mehr...

Paläontologie Dinosaurier-Fossil Dinosaurier-Fossil Kampfschwimmer der Kreidezeit

Ein neu ausgegrabenes und am Computer rekonstruiertes Skelett des Spinosaurus aegyptiacus zeigt: Manche Saurierarten waren alles andere als wasserscheu. University of Chicago, Fossil Lab mehr...

Archäologie Dinosaurier-Fossil Dinosaurier-Fossil Sensationsfund in Bayern

Ein vor geraumer Zeit gefundenes Fossil eines Dinosaurier-Babys wurde in München erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. mehr...