Yoko Ono wird 80 Einmal Hexe, immer Yoko Yoko Ono

Sie war leicht zu hassen für die Fans der Beatles, ihre Beziehung zu John Lennon prägt die Wahrnehmung ihres Lebens bis heute. Langsam richtet sich die Aufmerksamkeit wieder auf die Künstlerin in Yoko Ono. Die wird nun 80 Jahre alt. Die Bilder. mehr...

Frankfurter Schirn zeigt Yoko Ono als Künstlerin Yoko Ono wird 80 Neuer Blick auf die Vorkämpferin

Eine Frankfurter Ausstellung zeigt Yoko Ono rechtzeitig zu ihrem 80. Geburtstag als Künstlerin, die für Fluxus, Konzept- und Performancekunst Pionierarbeit geleistet hat. Wen kümmert da noch, ob sie die Beatles auseinandergebracht hat oder nicht? Von Catrin Lorch mehr...

Yoko Ono in Berlin Im Interview: Yoko Ono Ich stehe auf und bin auf der Welt

"Es ist wichtig, dass Berlin die Welt anlächelt": Yoko Ono, Künstlerin und Witwe John Lennons, über Gewalt, vergiftete Geschenke und die Erinnerung als Material für Kunst. Von Catrin Lorch mehr...

Joseph Beuys Zum 20. Todestag von Joseph Beuys Zum 20. Todestag von Joseph Beuys Die Revolution war er

Wie konnte es passieren, dass ein Künstler, der neben Warhol als der bedeutendste der gesamten Kunstwelt galt, so sehr in Vergessenheit geriet? Zwanzig Jahre nach seinem Tod ist es still geworden um Joseph Beuys. Zu still. Von Holger Liebs mehr...