Insolvenz Welche Rechte haben Kunden von Air Berlin? Air Berlin

Die Lufthansa übernimmt große Teile der Airline, auch der Rest wird bald zerschlagen. Antworten auf die wichtigsten Fragen der Passagiere. mehr...

Flugzeug schießt über Landebahn auf Sylt hinaus Air Berlin Flugzeug schießt auf Sylt über Landebahn hinaus

"Wir sind froh, dass es nicht schlimmer gekommen ist": Bei schlechtem Wetter ist ein Airbus mit 82 Passagieren erst im Grünen zum Stehen gekommen. mehr...

Flugverkehr TXL per 747

Air Berlin pleite, Ryanair ohne Piloten - und Lufthansa fliegt mit dem Jumbo von Frankfurt nach Berlin. Da wird das Ein- und Aussteigen womöglich länger dauern als der Flug. Doch ist Fliegen immer noch schneller als Taxifahren. Von Caspar Busse mehr...

Luftfahrt Billig-Airlines Billig-Airlines Warum tut man sich Reisen mit Billigfliegern an?

Flugreisen waren früher elegant - und teurer. Jetzt muss man sich auf enge Reihen, Kämpfe um Sitzplätze und sehr lange Wartezeiten einstellen. Der Fluggast spart ein paar Euro, zahlt aber dennoch drauf: Mit Lebenszeit. Von David Pfeifer mehr...

Ryanair Ryanair Rebellion im Cockpit

Ryanair muss bis Ende Oktober mehr als 2000 Flüge streichen, weil Piloten fehlen. Die Ryanair-Piloten fordern in einem Brief nun bessere Arbeitsbedingungen - nur dann wollen sie ihrem Arbeitgeber entgegenkommen. Von Katja Riedel mehr...

Detailaufnahme eines Cockpit A340 600 Cockpit A340 600 Piloten Helden im Sinkflug

Piloten genossen einst tolles Ansehen, üppige Gehälter und eine frühe Rente. Durch Billigflieger geraten diese Privilegien in Gefahr. Die Flugzeugführer reagieren mit Frust und Aggressivität auf ihren Abstieg. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Air Berlin streicht zahlreiche Flüge Insolvente Fluggesellschaft Erneut zahlreiche Flugausfälle bei Air Berlin

Auch für Mittwoch haben sich fast 150 Piloten krank gemeldet. Tausende Passagiere sind betroffen. Der finanzielle Schaden ist immens. mehr...

Flughafen Tegel Berlin Bombe in Berlin-Spandau entschärft

Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe wird der Flughafen Tegel für mehrere Stunden gesperrt. Hunderte Fluggäste hängen an einem Terminal des neuen BER-Flughafens fest - obwohl der noch gar nicht eröffnet ist. mehr...

airberlin Air Berlin Kunden werden Gläubiger

Wenn Air Berlin Strecken streichen muss, sind die Passagiere unterschiedlich gut geschützt. Wer direkt bei Air Berlin gebucht hat, hat schlechte Karten. Von Jens Flottau mehr...

Air Berlin Insolvente Fluggesellschaft Insolvente Fluggesellschaft Um Air Berlin entwickelt sich ein Bieterrennen

Fünf Unternehmen haben Interesse an der insolventen Airline. Vor allem der Einstieg von Condor und der Wunsch von Ryanair, über einen Komplettkauf zu verhandeln, haben das Verfahren verkompliziert. Ein konkretes Teilangebot legt nur Lufthansa vor. Von Jens Flottau mehr...

Air Berlin Insolvente Airline Insider befürchten bei Air Berlin schon bald erste Flugausfälle

Exklusiv Kann der Flugbetrieb nicht aufrecht erhalten werden, wäre das auch für potenzielle Käufer der insolventen Airline eine Katastrophe. Von Jens Flottau mehr...

Flugverkehr Lufthansa will große Teile von Air Berlin

Um die insolvente Fluggesellschaft zeichnet sich ein Bieterkampf ab. Der deutsche Branchenführer plant, etwa 90 Flugzeuge rasch zu übernehmen - wenn die Kartellbehörden zustimmen. Von Jens Flottau mehr...

Lufthansa und Air Berlin Übernahmegespräche mit Lufthansa Air-Berlin-Zerschlagung kommt wohl schneller als erwartet

Exklusiv Die Verhandlungen zwischen der insolventen Fluggesellschaft und Lufthansa sollen bereits kommende Woche abgeschlossen werden. Der Konzern will bis zu 90 Flugzeuge übernehmen. Von Jens Flottau mehr...

Air Berlin Air Berlin Staatshilfen sind für jeden Politiker verführerisch

Und auch Air Berlin dürfte es nicht schaden, dass bald Wahl ist. Einen Sieg kann sich mit 150 Millionen Euro trotzdem keine Partei erkaufen. Kommentar von Nico Fried, Berlin mehr...

Presserundgang Baustelle Hauptstadtflughafen BER Flugverkehr Die Insolvenz von Air Berlin ist das nächste Problem für den BER

Nun fehlt dem Flughafen womöglich der größte Kunde. Im schlimmsten Fall muss schon wieder umgebaut werden. Von Jens Schneider mehr...

Air Berlin meldet Insolvenz an Insolvenz Wie es bei Air Berlin jetzt weitergeht

Der Konzern ist pleite und viele wollen davon profitieren. Doch während Lufthansa und Easyjet um die Flugzeuge feilschen, haben die Mitarbeiter ganz andere Sorgen. Von Jens Flottau mehr...

Air Berlin meldet Insolvenz an Air Berlin Die Wahrheit ist: Niemand braucht Air Berlin

Air Berlin hat anderen, gesünderen und besser geführten Konkurrenten den Platz weggenommen. Auch deshalb ist es wichtig, dass es über die aktuellen Staatshilfen hinaus keine weiteren gibt. Kommentar von Jens Flottau mehr...

Air Berlin - Flughafen Berlin-Tegel Insolvenz Air Berlin - eine absehbare Bruchlandung

Während Passagiere von Air Berlin am Flughafen Tegel entspannt reagieren, ist die Stimmung unter den Mitarbeitern schlecht. Arbeitsplätze könnte vor allem der Einstieg eines Rivalen retten. Von Jens Flottau, Frankfurt, und Jakob Schulz, Berlin mehr...

Air Berlin Millionen-Kredit: Bund hält Air Berlin vorübergehend in der Luft

Der Bund gewährt der Fluglinie 150 Millionen Euro Überbrückungskredit. Damit soll unter anderem sichergestellt werden, dass Urlauber ihre Rückreise antreten können. mehr...

Terrorverdacht in Sydney Sydney Offenbar Anschlag auf Passagierflugzeug in Australien vereitelt

Die Polizei nimmt vier Verdächtige fest, die einen islamistischen Anschlag mit einer improvisierten Bombe vorgehabt haben sollen. mehr...

Datenschutz Datenschutz Datenschutz Europäischer Gerichtshof kippt geplantes Fluggastdaten-Abkommen der EU mit Kanada

In seiner jetzigen Form sei es nicht mit den Grundrechten vereinbar, entschieden die Richter in Luxemburg. mehr...

Flugverkehr Laptops dürfen ins Handgepäck

Die USA verzichten vorerst auf ein Pauschal-Verbot für Verbindungen aus Europa. Stattdessen soll es schärfere Sicherheitsvorkehrungen geben. mehr...

Flughafen Köln-Bonn Flughafen Köln/Bonn Kein Sprengstoff an Bord von notgelandetem Flugzeug gefunden

Die Maschine war am Flughafen Köln/Bonn gelandet, nachdem sich Passagiere über "terroristische Inhalte" unterhalten hatten. Ein Rucksack wurde von der Polizei gesprengt. mehr...

Air Berlin Krise bei Air Berlin Air Berlin ist ein Risiko

Bei der Airline herrschte lange Missmanagement, jetzt will auch der arabische Investor nicht mehr mitziehen. Der Staat sollte deshalb gut überlegen, ob er notfalls wirklich einspringen will. Kommentar von Marc Beise mehr...