Parteiführung Bayern-SPD: Lieber meucheln als debattieren Landesvertreterversammlung der Bayern-SPD

Öffentliche Personaldiskussionen gelten bei den Sozialdemokraten als verwerflich. Doch genau das bräuchte die Partei jetzt dringend. Kommentar von Olaf Przybilla mehr...

Landesvertreterversammlung der Bayern-SPD Bundestagswahl Nachwuchsförderung nach SPD-Art: Talentierte ausbremsen

Mit Johanna Uekermann hat die Partei eines ihrer wenigen jungen Nachwuchstalente im Wahlkampf für den Bundestag ausgebootet. Kommentar von Lisa Schnell mehr...

Landesvertreterversammlung der Bayern-SPD Nürnberg Bayerns SPD zieht mit Florian Pronold in den Bundestagswahlkampf

"Wir sind wieder zurück", sagte Andrea Nahles zu den Delegierten auf der Landesvertreterversammlung in Nürnberg. Auch Pronold rief seine Partei zu Einmütigkeit auf - und das nicht nur vorsorglich. Von Katja Auer mehr...

Linus Förster Landtag SPD-Chef Pronold: "Förster hat großen Mist gebaut"

Der SPD-Landtagsabgeordnete soll heimlich den Sex mit einer Prostituierten gefilmt haben. Seine Parteikollegen sind schockiert und fordern eine schnelle Aufklärung. Von Lisa Schnell und Katja Auer mehr...

Fortsetzung Herbstklausur SPD-Landtagsfraktion Klausurtagung SPD beschwört europäischen Geist mit Stargast Asselborn

Dem luxemburgischen Außenminister warnt bei der Parteiklausur vor einer christlich-nationalen Einstellung. Bei anderen Themen ist man sich intern weniger einig. Von Lisa Schnell mehr...

Markus Rinderspacher bei Dreikönigstreffen der SPD München, 2016 Landtag SPD will "antieuropäischen Signalen der CSU" etwas entgegensetzen

Auf ihrer Herbstklausur möchte die Partei Weichen für ein soziales und ökologisches Bayern stellen. Von Lisa Schnell mehr...

Unter Bayern Unter Bayern Unter Bayern Neue Partei für den Freistaat

SPD-Chef Gabriel verkündet eine Sensation: Seine Partei wird künftig auch in Bayern antreten. Einen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 gibt es auch schon. Eine Glosse von Roman Deininger mehr...

Maibock-Anstich in München Maibockanstich "Manche nennen uns auch Frozen-Horst und Burning-Markus"

Das Frotzeln gegen CSU-Chef Seehofer kann sich Bayerns Finanzminister Söder beim Maibockanstich einfach nicht verkneifen. Zu seiner Konkurrentin ist er aber noch ein bisschen frecher. mehr...

Reinheitsgebot Merkel Merkel "Es ist ein Grundbedürfnis, beim Bier schlecht über die Regierung zu reden"

Zum 500. Jubiläum des Reinheitsgebots kommt die Kanzlerin nach Ingolstadt, zitiert Bismarck und hält überhaupt die süffigste Rede - während die Bayern alles bierernst nehmen. Von Andreas Glas mehr...

Horst Seehofer und Angela Merkel Unter Bayern Im politischen Kosmos ist alles eine Frage des Draufschauens

Wahlergebnisse, Skandale, politische Freundschaften: Weil es wichtig ist, recht zu haben, muss man eben manchmal die Perspektive wechseln. Kolumne von Franz Kotteder mehr...

Architektenhaus über einem Parkplatz Bauen in München Auf Stelzen, aber nicht in den Wolken

Die Idee, Häuser künftig über Parkplätzen zu errichten, elektrisiert Politiker und Experten. Das Beispiel anderer Städte zeigt: München müsste nicht bei null anfangen. Von Alfred Dürr und Heiner Effern mehr...

Flüchtlinge kommen aus Ungarn am HBF München an Wilhelm-Hoegner-Preis Münchner bekommen Preis für Engagement in Flüchtlingspolitik

Der Wilhelm-Hoegner-Preis geht dieses Jahr an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt. Sie hätten das "Recht auf Asyl mit Leben gefüllt", sagt die Flüchtlingsbeauftragte der Bundesregierung Özoğuz. Von Marco Völklein mehr...

Starkbierprobe auf dem Nockherberg Nockherberg Über wen Mama Bavaria auch sprechen sollte

Einige Politiker wurde am Nockherberg kaum erwähnt, sie hätten aber durchaus Potenzial - vor allem zu später Stunde. Von SZ-Autoren mehr...

Bayerischer Landtag Bayerischer Landtag Bayerischer Landtag Natascha Kohnen macht mit einem Facebook-Video Karriere

Und schon wird die bayerische SPD-Generalsekretärin als mögliche Spitzenkandidatin für die nächste Landtagswahl gehandelt. Von Daniela Kuhr und Wolfgang Wittl mehr...

Langenbach Langenbach Langenbach Aschermittwoch ohne Klamauk

Der Kreisverband der SPD trifft sich im Gegensatz zu anderen Parteien und Gruppierungen zu einem politischen Fischessen. Die Atmosphäre ist familiär, die Reden bleiben angesichts der Zugkatastrophe in Bad Aibling moderat Von Karlheinz Jessensky mehr...

Langenbach Langenbach Langenbach Aschermittwoch ohne Klamauk

Der Kreisverband der SPD trifft sich im Gegensatz zu anderen Parteien und Gruppierungen zu einem politischen Fischessen. Die Atmosphäre ist familiär, die Reden bleiben angesichts der Zugkatastrophe in Bad Aibling moderat Von Karlheinz Jessensky mehr...

CSU-Landesleitung Landesgeschäftsstellen So residieren die Parteien in München

Die CSU sitzt seit Kurzem in einem Glaspalast, die FDP ist nur noch Untermieter, die Bayernpartei schaut auf einen Maibaum: Das sagt viel über das Selbstverständnis der Parteien aus. Von SZ-Autoren mehr...

At Least Several Dead In Bavaria Train Crash Zugunglück Bayern trauert, die Politiker schweigen

Nach der Tragödie von Bad Aibling sind sich alle Parteien im Freistaat einig: Der Politische Aschermittwoch fällt dieses Jahr aus. mehr...

Unter Bayern Der Brian von der SPD

Wenn es um den Niedergang der bayerischen Sozialdemokratie geht, zitiert Florian Pronold gerne britische Klamauk-Filme. Höchste Zeit, die SPD einem Monty-Python-Check zu unterziehen Von Nadeschda Scharfenberg mehr...

BR berichtet aus Au "Jetzt red i" über Europa

BR überträgt live aus dem Schlossbräukeller in Au mehr...

Schwaben weissblau, hurra und helau Prunksitzung "Das nordkoreanische Fernsehen hätte es nicht besser machen können"

Der Bayerische Rundfunk hat bei der Sendung "Schwaben weißblau" Bilder von Justizminister Bausback gezeigt - der war bei der Prunksitzung aber gar nicht da. Von Hans Kratzer mehr...

Porträtband Nachdenken in die Zukunft

Ein Band versammelt berühmte und weniger vertraute Vordenker der Sozialdemokratie. Von Helmut Lölhöffel mehr...

Kulturpolitik Kopflos

Wer ist nach dem Rückzug von Manfred Rettig für das Humboldtforum in Berlin verantwortlich? Das Kuratorium hat noch keinen Geschäftsführer benannt. Die Sorge, dass die Stadt sich wieder blamiert, wächst. Von Jens Bisky mehr...