SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück holt Florian Pronold ins Wahlkampfteam Landesparteitag der bayerischen SPD

Ein Bayer für Steinbrück: Florian Pronold kommt aus Niederbayern und soll sich im Kompetenzteam des SPD-Kanzlerkandidaten um Verkehr und Infrastruktur kümmern. Der Landesvorsitzende ist nicht der einzige Neuzugang. Von Susanne Höll, Berlin mehr...

Sozialdemokratischer Landrat greift Bayerns SPD-Landesvorstand an Kritik an Florian Pronold "Mühlstein am Hals der Partei"

Die bayerische SPD kommt nicht zur Ruhe. Nach der heftigen Kritik von Michael Adam an Florian Pronold haben auch andere SPD-Politiker Vorwürfe erhoben. Der Landeschef spalte die Partei und fördere nur Genossen, die ihm nicht gefährlich werden können. mehr...

Florian Pronold, dpa Florian Pronold Chef der Bayern-SPD mit "schrecklicher Aufgabe"

Florian Pronold soll SPD-Landesvorsitzender werden. Optimismus, gepaart mit etwas Realitätsferne, ist für diese Stellenbeschreibung unerlässlich. Ein Porträt. Von Katja Auer mehr...

Florian Pronold; dpa SPD: Florian Pronold Der Mann für den Umbruch

Die geschwächte Bayern-SPD braucht einen neuen Vorsitzenden - Florian Pronold würde gern den Helden spielen. Von Katja Auer mehr...

Volksfest Gillamoos Politischer Gillamoos Beliebt wie ein Hagelsturm im Sommer

Auf dem Gillamoos-Volksfest bekommt Bundesverkehrsminister Dobrindt seine Maut-Pläne von politischen Gegnern um die Ohren gehauen. Auch Ministerpräsident Seehofer muss ordentlich einstecken. mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Nockherberg "München - ohne mich bist du ein Nichts!"

Christian Ude läuft zum Abschied vom Nockherberg noch einmal zu großer Form auf. Florian Pronold tanzt für seine supersexy SPD, Angela Merkel kommt als Mülltonne - und dann stört auch noch Barack Obama. Die lustigsten Momente des Singspiels. mehr...

Bildungspolitik Bayern-SPD für Rückkehr zum G9

Die bayerische SPD-Spitze bezieht klar Position: Sie will das neunjährige Gymnasium im Freistaat wieder zur Regel machen. Gute Schüler sollen aber weiterhin nach acht Jahren das Abitur ablegen können. mehr...

Streit um Mindestlohn SPD-Linke steht vor der Spaltung

Exklusiv Der Mindestlohn sei wie "ein roter Apfel, der auf einer Seite verfault ist". So kritisiert die Vorsitzende des wichtigsten Forums der SPD-Linken das Vorgehen beim jüngsten politischen Projekt. Und provoziert damit den Austritt von Arbeitsministerin Nahles und fünf anderen SPD-Politikern. Von Christoph Hickmann mehr...

Dobrindt verteidigt Maut-Pläne Differenzen zwischen Seehofer und Herrmann CSU streitet um Pkw-Maut

Dobrindts Maut-Pläne sorgen erneut für Diskussionen. Wolfgang Schäuble äußert sich kritisch, die CSU-Größen streiten öffentlich über eventuelle Ausnahmeregelungen. CDU, SPD und Grüne reagieren spöttisch. mehr...

Maibock-Anstich im Hofbräuhaus Maibockanstich 2014 Playmobil-Männchen gegen Kampfhund

Beim Maibockanstich im Münchner Hofbräuhaus gibt es in diesem Jahr einiges zu feiern: 400 Jahre Maibock zum Beispiel. Oder den Abschied von Christian Ude. Markus Söder versucht außerdem, dem Kabarettisten Django Asül Konkurrenz zu machen. Eine Auswahl der besten Sprüche. mehr...

Stau auf der Autobahn A 8 bei Karlsruhe Autobahn-Gebühr Maut-Streit belastet Koalitionsverhandlungen

Wer muss auf deutschen Autobahnen bald Maut zahlen? Und wie soll die genau aussehen? Die CSU gibt sich selbstbewusst, die SPD bremst. Autofahrerverbände bringen eine ganz andere Lösung ins Spiel. Von Michael Bauchmüller und Daniela Kuhr, Berlin mehr...

PKW-Maut Pkw-Maut Deutschland soll Vignette nach österreichischem Vorbild bekommen

100 Euro für ein ganzes Jahr: Das Bundesverkehrsministerium berät über die Einführung einer Pkw-Maut nach österreichischem Vorbild. Fahrer von schadstoffarmen Autos sollen außerdem einen Öko-Rabatt bekommen. SPD-Experte Pronold kritisiert unterdessen, dass die Medien die Maut-Konzepte eher erhalten als der mögliche Koalitionspartner. mehr...

Hohe Mieten Koalitionsverhandlungen SPD und Union einigen sich auf Mietpreisbremse

Die Koalitionsverhandlungen kommen voran: Union und SPD verständigen sich auf ein Paket für bezahlbares Bauen und Wohnen. Auch beim Thema Maklergebühren wird sich einiges ändern. Arbeitnehmer sollen künftig einen Rechtsanspruch auf befristete Teilzeitbeschäftigung erhalten. mehr...

Häuser und Wohnungen verteuern sich weiter Koalitionsverhandlungen über Mietpreisbremse Wider den Mietwahn in den Städten

Wie können Mieterhöhungen begrenzt und mehr Wohnungen gebaut werden? SPD und Union wollen eine Mietpreisbremse einführen und Maklergebühren auf Vermieter umlegen. Doch die Bremse betrifft nur wenige - und könnte einige Schwächen haben. Ein Überblick. Von Hans von der Hagen und Nakissa Salavati mehr...

Autobahn A2 Streitthema Autobahngebühr Darum geht es in der Maut-Debatte

Kann die Pkw-Maut für Ausländer dem Staat die benötigten Milliarden zur Sanierung maroder Straßen und Brücken bringen? Union und SPD werden in den Koalitionsverhandlungen heute kontrovers darüber diskutieren. Was wären die Folgen der Maut? Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Koalitionsverhandlungen - Arbeit und Soziales Verhandlungen über große Koalition Unverrückbare Punkte und 34 Fragezeichen

Kindergeld, Maut, Atomkraft, Finanzmarkt: Langsam packen Union und SPD in den Koalitionsverhandlungen die Streitthemen an. Die Parteichefs greifen persönlich ein. Ein Überblick. Von R. Roßmann, C.Hickmann, M. Bauchmüller, G. Bohsem, C. Hulverscheidt, Berlin mehr...

Kampf um die Maut Problem mit vier Buchstaben

"Bei der Maut bleibt's", sagt CSU-Chef Seehofer. Die SPD warnt allerdings davor, dass eine mögliche Pkw-Maut vor allem Besitzer von Kleinwagen hart trifft. Verkehrsminister Ramsauer muss nun erklären, wie die Autobahn-Gebühr aussehen könnte. Von Michael Bauchmüller, Daniela Kuhr und Frank Müller, Berlin mehr...

Maut-Streit SPD verlässt AG Verkehr unter Protest

Krach in den Koalitionsverhandlungen: Die SPD lässt eine Sitzung der Arbeitsgruppe Verkehr platzen. Mal wieder entzündete sich Streit am Thema Maut. Nur ging es diesmal nicht um Autofahrer. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Große Koalition Vor dem SPD-Parteitag Vor dem SPD-Parteitag Die Last des Sigmar Gabriel

Die Delegierten auf dem SPD-Parteitag werden Sigmar Gabriel mit Sicherheit wieder zum Parteichef wählen. Doch ob er der Mann der sozialdemokratischen Zukunft wird, entscheidet sich damit nicht. Gabriels politisches Schicksal hängt am Mitgliedervotum zum Koalitionsvertrag. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Anne Will Maut Ramsauer Autobahngebühr bei Anne Will Maut-Rambo ohne Plan

Kommt die Pkw-Maut? Und vor allem: Ist eine Autobahngebühr, die nur Ausländer belastet, rechtlich möglich? Anne Will diskutiert den Wahlkampfschlager der CSU mit dem Verkehrsminister und jeder Menge Mautgegner. Doch statt neuer Erkenntnisse hören die Zuschauer Standard-Rhetorik aus dem Talkshow-Kasten für Politiker - und sehen einen planlosen Ramsauer. Eine TV-Kritik von Sascha Gorhau mehr...

Koalitionsverhandlungen Pkw-Maut vielleicht - Mindestlohn ja, aber

Die mögliche große Koalition findet beim Reizthema Pkw-Maut keine gemeinsame Linie. Über das Wunschprojekt der CSU soll erst in den Schlussverhandlungen entschieden werden. Beim Mindestlohn und der Mütterrente sind die Verhandlungspartner schon einen Schritt weiter. mehr...

Michael Adam Niederbayerischer Landrat Michael Adam löscht seine Facebook-Seite

Mal ging es um "Speichellecker" in der eigenen Partei, mal um "gehirnamputierte" Türsteher: Mit den Kommentaren auf seiner Facebook-Seite hat sich der SPD-Landrat Michael Adam schon häufig Ärger eingehandelt. Nun will er die Seite löschen. Von Nadeschda Scharfenberg mehr...

Michael Adam SPD-Landrat Adam Junger Rebell am Scheideweg

Tüchtiger Landrat oder unzüchtiger Selbstdarsteller? In der SPD verliert man zunehmend die Geduld mit dem sprunghaften Landrat Michael Adam aus Niederbayern. Nach wie vor aber hat er viele Unterstützer, die trotz seiner Eskapaden voll hinter ihm stehen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Kleiner SPD-Parteitag in München Landesparteitag der SPD Herz oder Hirn, das ist die Frage

Auf dem Landesparteitag der SPD in München wirbt Parteichef Pronold für die große Koalition. Doch Begeisterung bei den Genossen löst ein anderer Redner aus. Von Martin Mühlfenzl mehr...

Koalitionsverhandlungen Willy-Brandt-Haus Die lange Nacht der großen Koalition Absurditäten aus der Zwischenwelt

Von Lemmingen, Polarforschern und GroKo-Songs: Nach 17 Stunden Verhandlungen steht der Koalitionsvertrag. Was in einer Nacht passieren kann, in der erst mal nichts passiert, aber viel verhandelt wird. Eine Reportage von Thorsten Denkler, Berlin mehr...