SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück holt Florian Pronold ins Wahlkampfteam Landesparteitag der bayerischen SPD

Ein Bayer für Steinbrück: Florian Pronold kommt aus Niederbayern und soll sich im Kompetenzteam des SPD-Kanzlerkandidaten um Verkehr und Infrastruktur kümmern. Der Landesvorsitzende ist nicht der einzige Neuzugang. Von Susanne Höll, Berlin mehr...

Sozialdemokratischer Landrat greift Bayerns SPD-Landesvorstand an Kritik an Florian Pronold "Mühlstein am Hals der Partei"

Die bayerische SPD kommt nicht zur Ruhe. Nach der heftigen Kritik von Michael Adam an Florian Pronold haben auch andere SPD-Politiker Vorwürfe erhoben. Der Landeschef spalte die Partei und fördere nur Genossen, die ihm nicht gefährlich werden können. mehr...

Florian Pronold, dpa Florian Pronold Chef der Bayern-SPD mit "schrecklicher Aufgabe"

Florian Pronold soll SPD-Landesvorsitzender werden. Optimismus, gepaart mit etwas Realitätsferne, ist für diese Stellenbeschreibung unerlässlich. Ein Porträt. Von Katja Auer mehr...

Florian Pronold; dpa SPD: Florian Pronold Der Mann für den Umbruch

Die geschwächte Bayern-SPD braucht einen neuen Vorsitzenden - Florian Pronold würde gern den Helden spielen. Von Katja Auer mehr...

Volksfest Gillamoos Politischer Gillamoos Beliebt wie ein Hagelsturm im Sommer

Auf dem Gillamoos-Volksfest bekommt Bundesverkehrsminister Dobrindt seine Maut-Pläne von politischen Gegnern um die Ohren gehauen. Auch Ministerpräsident Seehofer muss ordentlich einstecken. mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Nockherberg "München - ohne mich bist du ein Nichts!"

Christian Ude läuft zum Abschied vom Nockherberg noch einmal zu großer Form auf. Florian Pronold tanzt für seine supersexy SPD, Angela Merkel kommt als Mülltonne - und dann stört auch noch Barack Obama. Die lustigsten Momente des Singspiels. mehr...

Streit um Mindestlohn SPD-Linke steht vor der Spaltung

Exklusiv Der Mindestlohn sei wie "ein roter Apfel, der auf einer Seite verfault ist". So kritisiert die Vorsitzende des wichtigsten Forums der SPD-Linken das Vorgehen beim jüngsten politischen Projekt. Und provoziert damit den Austritt von Arbeitsministerin Nahles und fünf anderen SPD-Politikern. Von Christoph Hickmann mehr...

Dobrindt verteidigt Maut-Pläne Differenzen zwischen Seehofer und Herrmann CSU streitet um Pkw-Maut

Dobrindts Maut-Pläne sorgen erneut für Diskussionen. Wolfgang Schäuble äußert sich kritisch, die CSU-Größen streiten öffentlich über eventuelle Ausnahmeregelungen. CDU, SPD und Grüne reagieren spöttisch. mehr...

Maibock-Anstich im Hofbräuhaus Maibockanstich 2014 Playmobil-Männchen gegen Kampfhund

Beim Maibockanstich im Münchner Hofbräuhaus gibt es in diesem Jahr einiges zu feiern: 400 Jahre Maibock zum Beispiel. Oder den Abschied von Christian Ude. Markus Söder versucht außerdem, dem Kabarettisten Django Asül Konkurrenz zu machen. Eine Auswahl der besten Sprüche. mehr...

Michael Adam SPD-Landrat Adam Junger Rebell am Scheideweg

Tüchtiger Landrat oder unzüchtiger Selbstdarsteller? In der SPD verliert man zunehmend die Geduld mit dem sprunghaften Landrat Michael Adam aus Niederbayern. Nach wie vor aber hat er viele Unterstützer, die trotz seiner Eskapaden voll hinter ihm stehen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Kleiner SPD-Parteitag in München Landesparteitag der SPD Herz oder Hirn, das ist die Frage

Auf dem Landesparteitag der SPD in München wirbt Parteichef Pronold für die große Koalition. Doch Begeisterung bei den Genossen löst ein anderer Redner aus. Von Martin Mühlfenzl mehr...

Koalitionsverhandlungen Willy-Brandt-Haus Die lange Nacht der großen Koalition Absurditäten aus der Zwischenwelt

Von Lemmingen, Polarforschern und GroKo-Songs: Nach 17 Stunden Verhandlungen steht der Koalitionsvertrag. Was in einer Nacht passieren kann, in der erst mal nichts passiert, aber viel verhandelt wird. Eine Reportage von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Regener Landrat Michael Adam Landrat Adam "Sex im Amtszimmer ist eine moralische Verfehlung"

Der Druck ist immer größer geworden, so groß, dass Michael Adam sich zu einer Erklärung genötigt sieht. Der Regener Landrat gibt mit Tränen in den Augen zu, öfter als bisher bekannt in seinen Amtsräumen Männer empfangen zu haben, spricht von eigenen Verfehlungen, aber auch von einer Medienkampagne. mehr...

Reaktionen auf Koalitionsvertrag Die Maut kommt, kommt nicht, kommt ...

Die Verhandlungen sind abgeschlossen, der Streit geht weiter: Obwohl die Pkw-Maut im Koalitionsvertrag steht, beharken sich Gegner und Befürworter öffentlich. Uneinigkeit herrscht auch darüber, wie die Einigung nun zu bewerten ist. mehr...

Forsa-Umfrage Drei Viertel der SPD-Wähler für große Koalition

Eine breite Mehrheit der SPD-Anhänger ist einer aktuellen Umfrage zufolge für den Koalitionsvertrag mit der Union. Doch die SPD-Führung will sich noch nicht in Sicherheit wiegen - bis Mitte Dezember läuft der Mitgliederentscheid. mehr...

Mitgliederentscheid der SPD Gabriel und Pronold in Nürnberg auf Werbetour

SPD-Chef Gabriel und der bayerische Landes-Chef Pronold versuchen, den Sozialdemokraten in Nürnberg den Koalitionsvertrag schmackhaft zu machen. Gabriel hält das Mitglieder-Votum jetzt schon für einen Erfolg - wegen der vielen Neueintritte in die Partei. Aber nicht alle sind überzeugt Von Katja Auer mehr...

Landesparteitag der Bayern SPD SPD in Bayern Ziemlich beste Feinde

Das politische Leben ist hart, besonders für die SPD: Jetzt, da die CSU in Berlin wohl ihr Koalitionspartner wird, ist es in Bayern vorbei mit dem reflexartigen Draufhauen. Nett attackieren, geht das? Szenen einer Zwangsehe. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Unfreiwilliger Abgang: Peter Ramsauer verliert seinen Job als Minister. Ramsauer nicht mehr im Kabinett Der Zar muss sich beugen

Peter Ramsauer wird dem neuen Bundeskabinett nicht mehr angehören. Seine Abberufung verwirrt manche in der CSU - und steht im Kontrast zu CSU-Chef Horst Seehofers eigenen Ansagen. Von Frank Müller, Mike Szymanski und Martin Mühlfenzl mehr...

CSU Generalsekretaer Andreas Scheuer Seehofer zu Scheuers Doktortitel "Für mich ist das erledigt"

CSU-Chef Horst Seehofer verteidigt seinen Generalsekretär Andreas Scheuer. Nach Diskussionen um sein in Tschechien erworbenes "kleines Doktorat" hatte dieser erklärt, den Titel künftig nicht mehr zu führen. Plagiatsvorwürfe entkräftet das aber nicht. Von Mike Szymanski, Birgit Kruse und Hannah Beitzer mehr...

"Progressives Reformbündnis" Prominente SPD-Politiker wollen Öffnung nach links forcieren

Exklusiv Nach der Bundestagswahl war ein Bündnis mit Grünen und der Linken keine Option. Das wollen führende SPD-Politiker ändern. In einem Positionspapier fordern sie einen "ehrlichen und konstruktiven Diskussionsprozess". Von Christoph Hickmann, Berlin mehr...

Jakob Kreidl Kandidatur bei Kommunalwahl CSU-Vorstand fordert Kreidl zu Verzicht auf

Eine Affäre folgte der nächsten, nun hat Ministerpräsident Seehofer ein Machtwort gesprochen: Die CSU-Spitze hat den Miesbacher Landrat Kreidl aufgefordert, auf seine Kandidatur bei der Kommunalwahl zu verzichten. Die SPD findet das "scheinheilig". mehr...

Politischer Aschermittwoch - CSU Sprüche beim Politischen Aschermittwoch "Treten Sie ein, bei uns gibt es keine Ökotanten"

Beim Aschermittwoch haben die Politiker auch diesmal wieder kräftig ausgeteilt - einige mussten aber auch ganz schön einstecken. Die besten Sprüche aus Niederbayern. mehr...

Politischer Aschermittwoch Seehofer attackiert - ein bisschen

Der politische Aschermittwoch ist nicht mehr das, was er mal war - das hat eine zahme CSU in diesem Jahr demonstriert. Mit dem Poltern hält sich vor allem Horst Seehofer zurück. Dafür überrascht die bayerische SPD. Von Birgit Kruse und Ingrid Fuchs mehr...

Wahlparty der Nürnberger CSU Kommunalwahl in Nürnberg Achtung, Söder!

Nur 24,1 Prozent hat der CSU-Kandidat Sebastian Brehm in Nürnberg geholt. Das wirft vor allem ein schlechtes Bild auf den Nürnberger CSU-Chef Markus Söder. Doch der gibt sich selbstbewusst - und ätzt drei Tage nach der Wahl gegen Gewinner Ulrich Maly. Von Olaf Przybilla mehr...

German Weekly Cabinet Meeting Spitzenpolitiker in Kommunalparlamenten Allzeit bereit

Alexander Dobrindt, Hans Michelbach oder Christine Haderthauer: Die Liste prominenter Namen auf den Stimmzetteln für die Kommunalparlamente lässt sich fortsetzen. Denn zahlreiche Abgeordnete und Minister in Bund und Land finden trotz voller Terminkalender offenbar Zeit, sich auf kommunaler Ebene zu engagieren. Von Andreas Roß mehr...