US-Grenzpolitik Warum Trumps Dekret einfach nur Show sein kann Donald Trump Holds Rally In Duluth, Minnesota

Der US-Präsident hat entschieden, dass die Kinder illegal eingewanderter Eltern nicht länger von ihren Familien getrennt werden. Gelöst ist das Problem damit noch lange nicht. Von Thorsten Denkler mehr...

Donald Trump US-Einwanderungspolitik Ein Zyniker und Menschenfeind

Trump hat überraschend per Dekret der Familientrennung an der US-Grenze ein Ende gesetzt. Seine Lösung aber ist kaum weniger hart: Die Kinder sollen jetzt eben mit ihren Eltern in Haft. Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

Flüchtlings- und Migrationspolitik Migrationspolitik Migrationspolitik Italien will keine Asylbewerber von Deutschland zurücknehmen

Italiens Innenminister Salvini sagte, sein Land wolle eher Migranten abgeben statt mehr aufzunehmen. mehr...

Flüchtlings- und Migrationspolitik Neuer Bamf-Chef Neuer Bamf-Chef Ein Mann, wie er der CSU gefällt

Innenminister Seehofer stellt den neuen Bamf-Chef Hans-Eckhard Sommer vor. Die Grünen fürchten, dass dieser Seehofers und Söders Kurs "gegen alle Vernunft durchboxen" werde. Von Robert Roßmann mehr...

Zuwanderer nach Deutschland OECD-Bericht Deutschland ist das beliebteste Einwanderungsland Europas

Die Mehrheit der Zuwanderer fragt allerdings nicht nach Asyl, sondern nach Arbeit und kommt aus Europa. Das zeigt eine Studie der OECD zu den Trends der internationalen Migration. Von Ulrike Schuster mehr...

Migration Irgendwo in Afrika

EU-Ratspräsident Donald Tusk belebt den Vorschlag wieder, Auffangzentren für auf See gerettete Migranten außerhalb Europas zu errichten. Doch die rechtlichen Schwierigkeiten sind groß - ebenso wie der Widerstand möglicher Standorte. Von Thomas Kirchner mehr...

France And Germany Hold Government Consultations Flüchtlings-Gipfel in Brüssel Juncker will konkrete Maßnahmen auf den Weg bringen

Exklusiv So soll es nach dem Willen des EU-Kommissionspräsidenten einen "flexiblen gemeinsamen Rücknahmemechanismus" nahe der Binnengrenzen geben sowie Strafen für Asylsuchende, wenn sie nicht im Land ihrer ersten Registrierung bleiben. Von Daniel Brössler, Brüssel, und Nico Fried, Berlin mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder in Linz: Bayerisches Kabinett tagt mit Österreichs Bundeskabinett Treffen in Linz Kurz und Söder drängen auf härtere Asylpolitik

Bayerns Ministerpräsident Söder spricht sich auch für "Schutzzonen in Nordafrika" aus. mehr...

Bundeskanzlerin Merkel auf dem EU-Gipfel 2017 in Brüssel Asylstreit "Immigration ist eine europäische Herausforderung"

Kanzlerin Merkel verhandelt bei einem spontanen Flüchtlingsgipfel am Sonntag unter anderem mit den Regierungschefs von Italien und Österreich. Das Treffen dürfte eine entscheidende Rolle in ihrem Zoff mit Innenminister Seehofer spielen. mehr...

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder in Linz: Bayerisches Kabinett tagt mit Österreichs Bundeskabinett Treffen in Linz Söder und Kurz schlagen "Schutzzonen" in Afrika vor

Bei einem Treffen mit dem österreichischen Kanzler erhöht Bayerns Ministerpräsident den Druck auf Angela Merkel - und lobt sich am Ende selbst. mehr...

Flüchtlingslager Dadaab Flüchtlingscamp in Kenia "Dadaab ist ein Freiluftgefängnis"

Suud Olat lebte 20 Jahre in Dadaab, einem der größten Flüchtlingslager der Welt. Am World Refugee Day will er US-Präsident Trump eine wichtige Frage stellen. Interview von Vera Deleja-Hotko mehr...

Grenzkontrolle an der deutsch-österreichischen Grenze Einreise trotz Sperre Seehofer spricht von einem "Skandal" - hat er recht?

Wie viele Menschen trotz Verbots wieder nach Deutschland einreisen. Und wann die Bundespolizei Asylsuchende abweisen darf. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Jan Bielicki mehr...

UN-Menschenrechtsrat in Genf SZ Espresso Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: USA verlassen Menschenrechtsrat, Conte-Absage an Roma-Zählung, Russland-Sieg gegen Ägypten Von Martin Anetzberger mehr...

Flüchtlings- und Migrationspolitik Merkel, Macron und die EU-Reform Merkel, Macron und die EU-Reform Treffen sich zwei, die Großes vorhaben

Beim Thema Migration braucht Kanzlerin Merkel die Franzosen. Sie selbst kommt Macron beim Eurozonen-Haushalt entgegen. Am Ende füllen die Beschlüsse des Gipfels auf Schloss Meseberg sieben Seiten. Von Cerstin Gammelin mehr...

Politik USA US-Präsident auf Twitter US-Präsident auf Twitter Trumps Zahl zur Kriminalität in Deutschland hat keine Grundlage

Die Kriminalität in Deutschland ist der Polizeilichen Kriminalitätsstatistik zufolge auf dem niedrigsten Stand seit 1993. Trotzdem legt der US-Präsident auf Twitter nach - mit einer fiktiven Zahl. Kanzlerin Merkel weist die Behauptung zurück. mehr...

***BESTPIX*** France And Germany Hold Government Consultations Vereinbarung in Meseberg Merkel und Macron präsentieren gemeinsame Pläne für die EU

Die Kanzlerin und der französischen Präsident wünschen sich einen gemeinsamen Haushalt für die Eurozone. Er soll von 2021 an existieren. mehr...

Flüchtlings- und Migrationspolitik Flüchtlingspolitik Flüchtlingspolitik Europa darf sich nicht auf Trumps Niveau begeben

Aufnahmen aus Kinderlagern in den USA zeigen, wie menschenverachtend der Umgang mit Flüchtlingen geworden ist. Merkel kämpft für einen humanitäreren Kurs - aber ihr Erfolg ist äußerst ungewiss. Videoanalyse von Stefan Kornelius mehr...

Tusk Flüchtlinge Sammelzentren Asylstreit Tusk schlägt EU-Sammelzentren für Flüchtlinge vor

Der EU-Ratspräsident will aus Seenot gerettete Menschen an Sammelpunkte außerhalb der EU bringen und dort über ihre Schutzbedürftigkeit entscheiden lassen. mehr...

Politik USA US-Einwanderungspolitik US-Einwanderungspolitik Die Schmerzgrenze der Christen

An der US-Grenze zu Mexiko werden Kinder von ihren Eltern getrennt - Justizminister Sessions rechtfertigt das mit der Bibel. Doch der Widerstand der Kirche wächst. Von Beate Wild mehr...

June 15 2018 Turin Torino Italy Matteo Salvini the Deputy Prime Minister of Italy and Minist Roma-Zählung in Italien Salvini, der Mann für die niederen Instinkte

Italiens Vizepremier von der rechten Lega dominiert den öffentlichen Diskurs mit großer Wucht. Salvinis Vorschlag für eine Roma-Zählung ist sogar seinen populistischen Partnern zu krass. Von Oliver Meiler, Rom mehr...

Flüchtlinge in einem Camp in Bangladesch Rekord bei Flüchtlingszahlen Anstieg so hoch wie nie

Alle zwei Sekunden wird auf der Welt ein Mensch vertreiben. Dieser traurige Flüchtlingsrekord lastet vor allem auf ärmeren Ländern, während in Europa die Zahl der Flüchtlinge zurückgeht. mehr...

Border Patrol Agents Detain Migrants Near US-Mexico Border Migrationspolitik Die schmutzigste Form der Abschreckung

Kinder, die ihren Müttern entrissen werden, Flüchtlinge, die kein Hafen aufnimmt: Die westliche Abwehr der Migration droht, zivilisatorische Fortschritte aus Jahrhunderten zunichtezumachen. Essay von Gustav Seibt mehr...

Flüchtlinge in einem Camp in Bangladesch UNHCR Zahl der Flüchtenden steigt auf Rekordniveau

Trotzdem findet Dominik Bartsch vom UNHCR die deutsche Debatte über Flüchtlinge "paradox". Obwohl weltweit mehr Menschen auf der Flucht sind, ist die Zahl der Asylanträge in Deutschland deutlich gesunken. Von Matthias Kolb mehr...

Angela Merkel nach einer Pressekonferenz in Berlin Flüchtlingspolitik Merkel fordert mehr Solidarität in der EU

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor dem Treffen im Kanzleramt am Montag mit dem italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte Italien Solidarität bei der Bewältigung der Flüchtlingsprobleme zugesagt. mehr...