US-Präsident auf Twitter Trumps Zahl zur Kriminalität in Deutschland hat keine Grundlage Politik USA US-Präsident auf Twitter

Die Kriminalität in Deutschland ist der Polizeilichen Kriminalitätsstatistik zufolge auf dem niedrigsten Stand seit 1993. Trotzdem legt der US-Präsident auf Twitter nach - mit einer fiktiven Zahl. Kanzlerin Merkel weist die Behauptung zurück. mehr...

***BESTPIX*** France And Germany Hold Government Consultations Vereinbarung in Meseberg Merkel und Macron präsentieren gemeinsame Pläne für die EU

Die Kanzlerin und der französischen Präsident wünschen sich einen gemeinsamen Haushalt für die Eurozone. Er soll von 2021 an existieren. mehr...

Border Patrol Agents Detain Migrants Near US-Mexico Border Flüchtlingspolitik Europa darf sich nicht auf Trumps Niveau begeben

Aufnahmen aus Kinderlagern in den USA zeigen, wie menschenverachtend der Umgang mit Flüchtlingen geworden ist. Merkel kämpft für einen humanitäreren Kurs - aber ihr Erfolg ist äußerst ungewiss. Videoanalyse von Stefan Kornelius mehr...

Tusk Flüchtlinge Sammelzentren Asylstreit Tusk schlägt EU-Sammelzentren für Flüchtlinge vor

Der EU-Ratspräsident will aus Seenot gerettete Menschen an Sammelpunkte außerhalb der EU bringen und dort über ihre Schutzbedürftigkeit entscheiden lassen. mehr...

Politik USA US-Einwanderungspolitik US-Einwanderungspolitik Die Schmerzgrenze der Christen

An der US-Grenze zu Mexiko werden Kinder von ihren Eltern getrennt - Justizminister Sessions rechtfertigt das mit der Bibel. Doch der Widerstand der Kirche wächst. Von Beate Wild mehr...

June 15 2018 Turin Torino Italy Matteo Salvini the Deputy Prime Minister of Italy and Minist Roma-Zählung in Italien Salvini, der Mann für die niederen Instinkte

Italiens Vizepremier von der rechten Lega dominiert den öffentlichen Diskurs mit großer Wucht. Salvinis Vorschlag für eine Roma-Zählung ist sogar seinen populistischen Partnern zu krass. Von Oliver Meiler, Rom mehr...

Flüchtlinge in einem Camp in Bangladesch Rekord bei Flüchtlingszahlen Anstieg so hoch wie nie

Alle zwei Sekunden wird auf der Welt ein Mensch vertreiben. Dieser traurige Flüchtlingsrekord lastet vor allem auf ärmeren Ländern, während in Europa die Zahl der Flüchtlinge zurückgeht. mehr...

Border Patrol Agents Detain Migrants Near US-Mexico Border Migrationspolitik Die schmutzigste Form der Abschreckung

Kinder, die ihren Müttern entrissen werden, Flüchtlinge, die kein Hafen aufnimmt: Die westliche Abwehr der Migration droht, zivilisatorische Fortschritte aus Jahrhunderten zunichtezumachen. Essay von Gustav Seibt mehr...

Flüchtlinge in einem Camp in Bangladesch UNHCR Zahl der Flüchtenden steigt auf Rekordniveau

Trotzdem findet Dominik Bartsch vom UNHCR die deutsche Debatte über Flüchtlinge "paradox". Obwohl weltweit mehr Menschen auf der Flucht sind, ist die Zahl der Asylanträge in Deutschland deutlich gesunken. Von Matthias Kolb mehr...

Angela Merkel nach einer Pressekonferenz in Berlin Flüchtlingspolitik Merkel fordert mehr Solidarität in der EU

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor dem Treffen im Kanzleramt am Montag mit dem italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte Italien Solidarität bei der Bewältigung der Flüchtlingsprobleme zugesagt. mehr...

Italienischer Ministerpräsident Conte in Berlin Asylstreit Merkel hofft auf "Solidarität" der EU

Zwei Wochen Zeit hat die Kanzlerin, um in Sachen Zurückweisung von Flüchtlingen eine europäische Lösung hinzubekommen, die die CSU zufriedenstellt. Beim Treffen mit Italiens Ministerpräsident Conte macht sie sich an die Arbeit. mehr...

Flüchtlingsunterkunft in Dresden Union Der Asylstreit ist ein unwürdiger Akt

Die Flüchtlingszahlen sind deutlich gesunken, trotzdem tobt der Rechthaberstreit zwischen Merkel und Seehofer weiter. Das ist verantwortungslos, das Land hat andere Probleme zu lösen. Kommentar von Stefan Braun mehr...

Flüchtlings- und Migrationspolitik Seite Drei zum Asylstreit Seite Drei zum Asylstreit Die Verpuffung

Angela Merkel und Horst Seehofer geben gleichzeitig Pressekonferenzen zum Asylstreit. Sie können sich also leider nicht zuhören. Von Roman Deininger, Nico Fried, Robert Roßmann und Wolfgang Wittl mehr...

Flüchtlings- und Migrationspolitik Asylstreit Asylstreit 63 Punkte, die die Koalition spalten

Horst Seehofers "Masterplan" birgt noch viel Stoff für Streit, auch mit der SPD - etwa Auffanglager für Migranten in Nordafrika. Von Constanze von Bullion und Wolfgang Wittl mehr...

Bundestag - Musterfeststellungsklage Reaktionen auf Asylstreit Nahles: Das schadet dem Ansehen Deutschlands in Europa

Die SPD fordert Treffen der Koalitionsspitzen zur Migrationspolitik und die Grünen werfen der CSU vor, den gesamten politischen Diskurs zu verrücken zu wollen. mehr...

Flüchtlings- und Migrationspolitik Asylstreit Asylstreit Merkel zieht eine rote Linie für Seehofer

Die CSU gibt der Kanzlerin bis Ende Juni Zeit, eine europäische Lösung zu finden. Scheitert sie, will der Innenminister Migranten abweisen. Merkel macht klar, dass sie das nicht akzeptieren würde. Von Robert Roßmann mehr...

CDU-Bundesvorstand Asylstreit CSU gibt Merkel zwei Wochen Zeit

Nach Tagen der Konfrontation gibt es im Asylstreit innerhalb der Union eine kleine Atempause. Die CSU setzt Kanzlerin Angela Merkel eine Frist. mehr...

Flüchtlings- und Migrationspolitik Zurückweisungen an der Grenze Zurückweisungen an der Grenze Trump mischt sich in deutschen Asylstreit ein

Der US-Präsident kommentiert den Machtkampf zwischen Seehofer und Merkel auf Twitter. Mit der Wahrheit nimmt er es dabei nicht so genau. mehr...

CDU-Bundesvorstand Asylstreit in der Union Keine Einigung, aber 14 Tage mehr Zeit

Die CSU gibt der Kanzlerin bis Ende Juni, um eine europäische Lösung zu finden. Sollte Merkel das nicht gelingen, will Seehofer anordnen, bestimmte Flüchtlinge an der Grenze zurückzuweisen. Der Live-Blog in der Nachlese. Von SZ-Autoren mehr...

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) Streit in der Koalition Die CSU verhält sich skrupellos

Beim Streit in der Union geht es nicht mehr um die Sache, sondern um Macht. Die CSU nimmt einen Sturz der Kanzlerin billigend in Kauf - und spielt Ausländerfeinden in die Hände. Kommentar von Ferdos Forudastan mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet Asyldebatte in der Union Laschet: Nationale Alleingänge mit CDU-Politik nicht vereinbar

Im Asylstreit mit der CSU betont Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident, dass Kanzlerin Merkel nicht einfach auf Seehofer-Linie einschwenken könne. An diesem Mittwoch beraten CDU und CSU - getrennt voneinander. mehr...

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Migration Der neue Bamf-Chef kommt aus Bayern

Hans-Eckhard Sommer soll Nachfolger der entlassenen Jutta Cordt werden. Der Jurist mit CSU-Parteibuch vertritt einen harten Kurs in der Flüchtlingspolitik. mehr...

Die Deutschlandfahne weht auf dem Reichstag in Berlin Deutschlandfahne auf dem Reichstag Flüchtlingspolitik Die Mehrheit im Land muss jetzt ihre Stimme erheben

Die allermeisten Menschen in Deutschland wollen die freiheitliche Demokratie bewahren. Sie müssen lauter werden, damit deutlich wird: Es gab nie ein freieres, toleranteres, offeneres Deutschland als das von 2018. Gastbeitrag von Jagoda Marinić mehr...

Flüchtlings- und Migrationspolitik Spanien Spanien Flüchtlinge der "Aquarius" kommen in Valencia an

Nach tagelanger Irrfahrt über das Mittelmeer können die Flüchtlinge endlich wieder an Land gehen. Inzwischen hat auch das dritte Schiff den Hafen im spanischen Valencia erreicht. mehr...

German Interior Minister Horst Seehofer attends the weekly cabinet meeting in Berlin Bundesinnenminister Horst Seehofer "Niemand in der CSU hat Interesse, die Kanzlerin zu stürzen"

Im Asylstreit mit der CDU bekundet der CSU-Chef, es nicht auf eine Eskalation anzulegen. In einer kleinen Runde soll er sich aber abfällig über Merkel geäußert haben. mehr...