"Findet Nemo"-Sequel ab 2015 im Kino Fortsetzung von "Findet Nemo" Dorie kommt zurück

Heillos durcheinander und äußerst liebenswert: Fischdame Dorie galt vielen Fans als wahrer Star von "Findet Nemo". Pixar erkennt die Chance und lässt sie 2015 im Sequel des oscarprämierten Animationsfilms in ein neues Kino-Abenteuer schwimmen - diesmal als Titelheldin. mehr...

Falsches Fazit aus "Findet Nemo" Falsches Fazit aus "Findet Nemo" Ein Unterwasserfilm schlägt Wellen

Kinder spülen ihre Zierfische ins Klo, um sie zu befreien - andere kaufen so viele "echte Nemos", dass schon Überfischungswarnungen ausgesprochen werden. Und das Bundesamt für Naturschutz appelliert bereits an die Eltern, bloß keine Zierfische unter den Weihnachtsbaum zu legen. Von bgr mehr...

nemo Im Kino: "Findet Nemo" Frische Fische pixelt Pixar

Ja, so könnte sie aussehen: Die Zukunft des Zeichentrickfilms. Das Pixar-Studio revolutioniert die Moral des filmischen Erzählens und haucht sogar Fischen einen Charakter, Humor und Espirit ein. Von Fritz Göttler mehr...

Filmpreis in Los Angeles Münchner gewinnt Studenten-Oscar

Er ist erst 28 Jahre alt und hat schon einen Oscar gewonnen: Der Münchner Nachwuchsregisseur Lennart Ruff ist in Los Angeles mit dem goldenen Studenten-Oscar ausgezeichnet worden. Auch der bronzene Oscar ging an einen Münchner Filmemacher. mehr...

Kinostarts - 'Celeste & Jesse' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Weil es kompliziert ist

Ein ideales Paar versucht sich von der Scheidung in eine Freundschaft hinüberzuretten. "Findet Nemo" ist in 3D immer noch unglaublich. Und das deutsche Familienepos "Quellen des Lebens" zeigt drei grandiose Liebesgeschichten. Welche Filme den Kinobesuch lohnen - und welche nicht. Von den SZ-Kritikern. mehr...

Plumplori Filme von niedlichen Geschöpfen Filme von niedlichen Geschöpfen Internet-Videos gefährden Tiere

Große Augen, weiches Fell, leichtes Übergewicht: Sonya ist ein kleiner Primat. Und sie ist berühmt. Ihr Youtube-Video erhielt mehr als neun Millionen Klicks. Doch der Hype um das süße Äffchen kann schlimme Folgen für seine Artgenossen haben. Von Katrin Blawat mehr...

Der Animationsfilm "Planes" von Pixar Animationsfilm "Planes" im Kino Die Überflieger

Kritik der reinen Animation: Im neuen Film "Planes" will ein kleines Flugzeug ein großer Renner werden. Nebenbei emanzipieren sich die Automaten, die das Pixar-Universum bevölkern. Wenn "Planes" ein Kinderfilm ist, dann einer über die Kindheit der Animationskunst. Von Philipp Stadelmaier mehr...

FINDING NEMO 25 Jahre Pixar Wie Steve Jobs Nemo das Leben schenkte

Vor 25 Jahren verließ der Trickfilm-Produzent Lasseter Disney, weil er dort seine Vision nicht umsetzen durfte: einen abendfüllenden computeranimierten Spielfilm zu produzieren. Er gründete Pixar, die erfolgreichste Animationsschmiede der Welt - zusammen mit Apple-Boss Steve Jobs. Die Geschichte in Bildern mehr...

Kleine Brummer Disney: Cars 2 Kleine Brummer

Im Film "Cars" gaben Cartoon-Flitzer mächtig Gas. Im Sommer kommt die Fortsetzung in die Kinos - es menschelt wieder unterm Blech. Bleifuß-Fans kommen auf ihre Kosten, denn die Charaktere basieren auf echten Autos. Die ersten Bilder. mehr...

Mode China Fashion Week China Fashion Week Ich SpongeBob, du Marge

Chinas Internet-Zensur mag eine der restriktivsten der Welt sein. Doch den Vormarsch der westlichen Popkultur kann auch die dichteste Firewall nicht aufhalten. Das beweisen derzeit die Entwürfe der Designer auf der China Fashion Week. Die Schauen sind ein wahrer Streifzug durch die Videothek - von den "Simpsons" bis zur Kultserie "Mad Men". mehr...

Fernwehpark, Hof Skurrile Ausflugsziele in Bayern Reise zum Mittelpunkt der Erde

In Bayern kann man jede Menge schräger Ausflüge unternehmen - zu sprechenden Vögeln, tierischen Filmstars - und zu bunten Scheinschwangerschaftsmasken. Einige Sehenswürdigkeiten brechen alle Rekorde. Eine Auswahl in Bildern. Von Tobias Dorfer mehr...

Anke Engelke moderiert den Eurovision Song Contest. Moderatorin Anke Engelke Ernst wie Kölner Karneval

Berlinale, Eurovision Song Contest und ein Konzert in crazy Krefeld: Komikerin Anke Engelke ist schwer beschäftigt. Zeit zum Nachdenken bleibt trotzdem. Zum Beispiel darüber, dass ihr eine eigene Show nicht liegt. Von Hans Hoff mehr...

Wissenschaftliche Erforschung Hechte, wollt ihr ewig quatschen?

Fische schweben nicht einfach nur so still herum, sie kommunizieren mit ihren Artgenossen. Und das nicht nur im Kino. Wie, das weiß die Wissenschaft noch nicht genau - nur, dass sie nie über das Wetter reden. Von Birgit Will mehr...

AP Kino In einer anderen Dimension

Das Märchenhafte und Mythische ist Vergangenheit: Das Disney-Studio beendet die Ära des klassischen 2D-Zeichenfilms. Von Fritz Göttler mehr...

Mein Bauch gehört mir Mein Bauch gehört mir Wie ein Stein im Wasser

Was auf dem Land nicht funktioniert, kann man im Wasser ausgleichen - denkt zumindest unser Autor und mutiert zum Amphibium. Von Jürgen Schmieder mehr...

neues Tropenbecken Sea Life München Versunkene Stadt

Bunte Clownfische und kleine Haie statt Meerestiere aus einheimischen Gewässern - mit einem Tropenbecken lockt Sea Life die Münchner in den Olympiapark. Von Nora Große-Harmann mehr...

Zeichenfilm "Sinbad" Zeichenfilm "Sinbad" Gott würfelt schlecht

Als Gott den Mann erschuf, übte sie noch - und im Zeichenfilm "Sinbad" sind alle Menschen Pausenclowns einer übellaunigen Göttin. Die göttliche Michelle Pfeiffer hat ihr Gesicht und Gestik geliehen. Sie kann dabei aber gar nicht so schlecht drauf gewesen sein. Von SUSAN VAHABZADEH mehr...

Disney Up Film Oben Animation, AP Besuch im Disney Lab Wo Avatare menschlich werden

Am Disney Lab in Zürich arbeiten Computerexperten aus aller Welt an Kunstfiguren, die von realen Menschen kaum mehr unterscheidbar sein sollen. mehr...

Sandra Bullock Erfolg von Kinofilmen Reine Rechensache

Thorsten Hennig-Thurau hat Formeln für den Erfolg von Kinofilmen entwickelt. Ein Gespräch über die Macht von Fortsetzungen, die Marke Til Schweiger und Superhelden. Interview: K. Riehl mehr...

nemo pixar Pixar Nemo allein zu Haus

Pixar Animation Studios, unter anderem Produzent des Nemo-Films, trennt sich von Disney. Obwohl die beiden Unternehmen zwölf Jahre lang überaus erfolgreich kooperiert hatten, konnten sie sich jetzt nicht mehr über die Bedingungen der künftigen Zusammenarbeit einigen. mehr...