Finanzbranche "Die Politik hat vor der Komplexität kapituliert"

Finanzexperte Christoph Kaserer erklärt, warum sich Banken so schwer regulieren lassen - und was hohe Boni über die Unternehmensführung aussagen. Von Harald Freiberger mehr... Interview

Kapitalmarkt Grauer Kapitalmarkt Grauer Kapitalmarkt Die eigentümlichen Geschäfte der Firma Gomopa

Dubioser Anbieter: Auf ihrem Internet-Portal schreibt die Firma Gomopa gerne über schwarze Schafe auf dem grauen Kapitalmarkt. Doch auch Gomopas Geschäftsmodell ist zweifelhaft. Von Christoph Giesen mehr...

Grünen-Finanzexperte zu Offshore-Geschäften Raus aus den Steueroasen

Meinung Bisher standen die Banken für ihre Offshore-Aktivitäten erstaunlich wenig unter Druck. Das muss sich ändern, fordert der finanzpolitische Sprecher der Grünen, der schon lange gegen Steueroasen kämpft. Ein Gastbeitrag von Gerhard Schick mehr...

EU Taxation and Customs Union, Audit and Anti-Fraud Commissioner-designate Semeta briefs media after addressing the EU Parliament Budgetary Control committee in Brussels Geplante Finanzmarktsteuer Brüssel funkt Berlin dazwischen

Rückschlag für Berlin: EU-Steuerkommissar Algirdas Semeta hält überhaupt nichts von den deutschen Plänen, eine Finanzmarktsteuer einzuführen. Damit stärkt er die Position der vielen Gegner, die diese Abgabe ohnehin schon hat. mehr...

Zeitung: Abgabe-Hauptlast klar bei privaten Großbanken Finanzbranche Staat zwingt Banken zur Krisenvorsorge

Banken müssen künftig in einen Fonds einzahlen, der bei Schieflagen herangezogen werden soll. Die Bundesregierung hat ein Gesetz verabschiedet, das unter anderem eine Bankenabgabe vorsieht. mehr...

A TRADER WIPES HIS EYES DURING MORNING DEALING IN LONDON Verbot von ungedeckten Leerverkäufen Währungsfonds attackiert Deutschland

Der IWF geht mit Deutschland hart ins Gericht. Das einseitige Verbot von Leerverkäufen schade dem hiesigen Finanzmarkt - und es funktioniere ohnehin nicht. Von Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Finanzmarktreform Obamas Finanzmarktreform Obamas Finanzmarktreform Revolution an der Wall Street

Barack Obamas Gesetz zur Finanzmarktreform führt zur größten Umwälzung an der Wall Street seit 1930. Viele Banken müssen sich dort von großen Teilen ihres Geschäfts trennen. Von Harald Freiberger mehr...

DEUTSCHE BANK SKYLINE Verbriefungen: Strengere Regeln Mehr Mut zu weniger Risiko

Deutscher Alleingang: Ab 2013 dürfen Banken Forderungen nur dann bündeln und weiterverkaufen, wenn sie selbst mit zehn Prozent engagiert bleiben. Das ist mehr als die EU fordert. Von Claus Hulverscheidt mehr...

G-20-Gipfel Wenig Hoffnung auf Finanzmarktsteuer

Industrie-Staaten streiten bei G-8-Gipfel in Kanada auch über die Einführung einer weltweiten Bankenabgabe. Der US-Kongress hat derweil ein Gesetz zur Regulierung der Finanzmärkte beschlossen. Von Claus Hulverscheidt und Nikolaus Piper mehr...

Deutsche Bank chief executive Ackermann listens during a news conference ahead of a Institute of International Finance IIF conference in Vienna Deutsche-Bank-Chef Ackermann Regulierung oder Arbeitsplätze

Entweder - oder: Zu scharfe Finanzregeln bringen Jobs und Wachstum in Gefahr. Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann gibt schon mal den Mahner vom Dienst. Von H. Freiberger u. A. Hagelüken mehr...

Merkel, Reuters Die Kanzlerin in der Krise Merkel, die Getriebene

Die Kanzlerin regiert pragmatisch. Deshalb hat Angela Merkel eigentlich nichts gegen die Finanztransaktionssteuer - und trotzdem ein Problem damit. Von S. Braun, P. Blechschmidt, D. Brössler und N. Fried mehr...

Obama, AFP USA: Finanzmarktreformen Obama fordert die Wall Street heraus

Video US-Präsident Obama ärgert sich über die Banker: Sie haben in der Krise viel vom Staat gefordert - und torpedieren jetzt "wütend" die Reformen. Von M. Koch und N. Piper mehr...

Angela Merkel, Reuters Finanzmarktregulierung Regieren statt reagieren

Geht es um Delikte auf dem Finanzmarkt, verzichtet der Gesetzgeber auf Zugriff und Verbesserung - das ist nicht Politik, sondern ein Unterlassungsdelikt. Es ist peinlich, dass sich Kanzlerin Merkel jeglichen Anti-Missbrauchsregeln verweigert hat. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Finanzmarktregulierung, Hedgefonds, AFP USA: Finanzmarktregulierung Sheriff für die Finanzwirtschaft

Die USA planen einen großen Schritt bei der Regulierung der Finanzmärkte und wollen ihrer Notenbank gewaltige Macht geben. Umso ernster sind aber die Mängel des Vorhabens zu nehmen. Ein Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

Geithner, Finanzmarktregulierung, Reuters Finanzmarktregulierung Alle Macht der Fed

US-Finanzminister Geithner legt neue Regeln für die Finanzmärkte vor und gibt der Notenbank viele Kompetenzen. Trotzdem können noch viele andere Behörden mitreden - Kompetenzstreitigkeiten scheinen vorprogrammiert. Von Nikolaus Piper mehr...

Frankfurt a. M., Skyline, AP Strenge Bankenregulierung Radikalenerlass für Banken

Weg von wahnsinnigen Banker-Spekulationen - zurück zur Verantwortung: Zum Schutz des Eigentums braucht es durchgreifende Überprüfungen von Bankern und Großbanken. Ein Gastbeitrag von Peter Gauweiler mehr...

Bundespräsident Horst Köhler, Foto: ddp Bankenkontrolle Die Monster sind wild

Bundespräsident Horst Köhler steht nicht im Geruch, ein in der Wolle gefärbter Gegner der Finanzbranche zu sein. Wenn er deren fehlende Lernbereitschaft kritisiert, ist Gefahr im Anzug. Ein Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

Demonstranten, G 20, Foto: AP G-20-Staaten und die Finanzreform Erzwungene Geschlossenheit

Unterschiedliche Länder, unterschiedliche Interessen: Bei der Reform der internationalen Finanzmärkte tun sich die G-20-Staaten schwer. Von Cerstin Gammelin mehr...

Obama, Foto: AP Bankenregulierung Kraftvolle Schritte für eine Bankenreform

In Washington hat der Senatsausschuss auf Drängen Obamas neue Regeln für Banken gebilligt. Sie sind sehr scharf formuliert. Von Nikolaus Piper mehr...

Börse, Getty Zocken mit Derivaten Schlag gegen die Finanzhasardeure

Zocker müssen sich nicht darum scheren, was sie mit ihren zynischen Wetten anrichten. Das soll sich jetzt ändern. Ein Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

Obama, Foto: AP USA Obama schiebt Zockern einen Riegel vor

Riskante Milliardendeals sorgen für Turbulenzen auf dem Finanzmarkt, jetzt will US-Präsident Obama aufräumen. Doch ihm droht heftiger Widerstand. mehr...

Finanzminister Steinbrück (links) und Kanzlerin Merkel, Foto: AFP Nach G-20-Gipfel in Pittsburgh Grüne geißeln "Wahlkampfshow"

Verkehrte Welt nach dem G-20-Gipfel: Grüne und Banken kritisieren die Ergebnisse, Merkel lobt sich selbst - und wird von den Gewerkschaften unterstützt. mehr...

Pittsburgh, AFP Pittsburgh: G-20-Treffen Strafen für überzogene Boni

Bankmanager müssen sich auf das Ende überzogener Boni einstellen: Die 20 stärksten Wirtschaftsnationen werden für die Vergütungen strikte Regeln aufstellen. mehr...

Peer Steinbrück und Timothy Geitner, Foto: AP G-20-Gipfel Steinbrück frohlockt

Mehr Eigenkapital für die Banken und und ein Sechs-Punkte-Katalog für straffere Boniregelungen - Finanzminister Steinbrück feiert den G-20-Gipfel schon als Erfolg. mehr...