Service Film Fahr ma obi bei Schäftlarn

Im Biergarten des Bruckenfischer kommt es zu einer Open-Air-Sondervorstellung über die Isar, die sich in greifbarer Nähe befindet mehr...

FILE PHOTO:    Director Romero poses for photographers before the screening of the film 'Survival of the Dead' at the 66th Venice Film Festival Zum Tod von George A. Romero Die Lebenden sind sich selbst die größeren Feinde

1968 erfand George A. Romero mit seinem Film "Night of the Living Dead" den Horrorfilm - und den Zombie in seiner modernen Form. Für die Untoten hatte der Filmemacher immer Sympathien. Nachruf von Doris Kuhn mehr...

Luc Besson Luc Besson im Interview "Filme zu drehen ist wie Babys machen"

5000 Raumschiffe am Himmel? Der französische Regisseur Luc Besson ist bekannt für bildgewaltige Zukunftsvisionen. Im Gespräch erzählt er, warum er den Franzosen suspekt ist und warum Produzenten ihn oft ansehen, als ob er verrückt sei. Von David Steinitz mehr...

Paris kann warten Neu im Kino Sehenswert: Eleanor Coppolas "Paris kann warten"

Ein Debüt als Spielfilmregisseurin, mit 81 Jahren: Die Matriarchin der Coppola-Filmdynastie hat ein Frankreich-Roadmovie mit herrlichen Bildern gedreht. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Spider-Man: Homecoming Superheldenfilme Spider-Man, Spider-Man...

15 Jahre, sechs Filme, drei Darsteller. "Spider-Man: Homecoming" startet in den Kinos und man fragt sich: Warum gibt es eigentlich so viele Spider-Men? Von Julian Dörr mehr...

Fast and The Furious 7 Neuer Youtube-Rekord Ein Requiem für Paul Walker überholt "Gangnam Style"

"See You Again" von Wiz Khalifa und Charlie Puth ist das erfolgreichste Youtube-Video aller Zeiten. Völlig zu Recht. Von Julian Dörr mehr...

Jessica Brillhart Jessica Brillhart über Virtual Reality Die Rebellion gegen die Regie

Filmemachen war einmal die Kunst, einen Betrachter für etwas zu interessieren, was er nicht beeinflussen kann. Wie aber muss ein filmisches Werk beschaffen sein, wenn sich der Zuschauer mittendrin befindet? Interview von Bernd Graff mehr...

Sönke Wortmann Regisseur im Interview "Durch München habe ich Selbstvertrauen und Freiheit gewonnen"

Sönke Wortmann begann als Fahrer für Helmut Dietl - und schuf später Hits wie "Der bewegte Mann". 13 Jahre lebte der Regisseur in München - auch heute noch prägt diese Erfahrung seine Filme. Von Bernhard Blöchl mehr...

Sönke Wortmann Reden wir über München "Ich bin durchs Taxifahren zum Film gekommen"

Regisseur Sönke Wortmann über seinen Einstieg in die Branche, seine beiden Pole Ruhrpott und München und seinen neuen Film "Sommerfest". Interview von Bernhard Blöchl mehr...

Saralisa Volm, 2017 Aufgewachsen in Freising "Bayern ist sehr barock. Da kann man Sünden begehen und sie beichten"

Die Berliner Produzentin Saralisa Volm ist in Freising aufgewachsen. Über ihren Film "Fikkefuchs" wurde beim Filmfest in München "hitzig diskutiert". Von Clara Lipkowski mehr...

Film "Mode ist ein leeres Wort"

Die Fashion-Doku "Dries" über den belgischen Designer Dries van Noten zeichnet das Bild eines sanften Perfektionisten. Von Tanja Rest mehr...

Bryan Cranston Bryan Cranston im Interview "Dass die Show ein Hit wird, habe ich erst sehr spät gemerkt"

Bryan Cranston verrät, warum er zunächst an "Breaking Bad" zweifelte. Und wie ihn ein hübsches Mädchen überhaupt erst zur Schauspielerei führte. Von David Steinitz mehr...

Oscar-Statuen am Dolby Theatre in Hollywood Kino Mehr Vielfalt: Oscar-Akademie ernennt 774 neue Mitglieder

Unter den Neuzugängen sind Frauen und nicht-weiße Minderheiten deutlich besser vertreten als zuvor. Auch zwei Deutsche können der Akademie beitreten. mehr...

München: Porträt / Interview Schauspieler CHARLY HÜBNER Charly Hübner im Interview "Ich war überrascht, wie der Suff hier zelebriert wird"

Der Schauspieler Charly Hübner über die Trinkkultur in München, den Höllenhumor deutscher Komödien und warum es kein Method Acting ist, wenn er für eine Rolle 15 Kilo zulegt. Interview von Josef Grübl mehr...

Kino Zum Tod von Mikael Nyqvist Zum Tod von Mikael Nyqvist Bis in die verwahrlostesten Winkel menschlicher Widerwärtigkeiten

Wem immer etwas fehlt, der ist immer auf der Suche. Zum Tod des großen Menschenentdeckers Mikael Nyqvist. Nachruf von Jakob Biazza mehr...

Sofia Coppola Sofia Coppola im Interview "Man muss auch um Hilfe bitten können"

Sofia Coppola verrät im Interview, warum sie manchmal immer noch ihren berühmten Vater um Rat fragt. Und warum sie als Regisseurin doch so anders arbeitet. Von David Steinitz mehr...

Sofia Coppola Sofia Coppola Sofia Coppola Die Faszination weiblicher Machtspiele

Regisseurin Sofia Coppola über das Leben im berühmten Coppola-Clan, ihren Gastauftritt in "Star Wars" und warum sie ihren Thriller "Die Verführten" aus Sicht der Frauen inszenierte. Interview von David Steinitz mehr...

Kino Kino Kino Eine Frau, kein Wunder

Sie ist hart wie Stahl und legt jeden Mann aufs Kreuz. Wieso funktioniert "Wonder Woman" als erste weibliche Comic-Heldin auf der Leinwand - und das auch für Männer? Von David Pfeifer mehr...

Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt Kino Anschauen! Zwölf Tipps fürs Filmfest

Verschiedene Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme werden beim Münchner Filmfest zu sehen sein. Diese Filme sollten Sie gesehen haben. Von SZ-Autoren mehr...

Tipps fürs Wochenende München München 13 Tipps für ein fabelhaftes Wochenende

Offene Ateliers, Schafe im Englischen Garten - und 40 Stunden Rocky Horror Picture Show. Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag. Von Ana Maria Michel mehr...

Star Wars - Das Erwachen der Macht Kino Ein vielfältigerer Cast zahlt sich im Kino aus

Der Erfolg von "Star Wars 7" ließ es bereits erahnen, jetzt belegt es eine Studie: Eine diversifizierte Filmbesetzung lohnt sich für die Hollywood-Studios. mehr...

Ron Howard Film über Han Solo Ron Howard übernimmt Regie von "Star Wars"-Ableger

Vor wenigen Tagen hatte Disney die Regisseure des neuen Films über Han Solo gefeuert - obwohl das Projekt schon mitten in den Dreharbeiten steckte. mehr...

VOR ZEHN JAHREN MAFIAJÄGER BORSELLINO ERMORDET Filmreihe Das Recht der Gerechten

Sie leiteten einen Massenprozess gegen 400 Mitglieder der Mafia und brachten viele von ihnen ins Gefängnis. Der Circolo Cento Fiori gedenkt mit einer Filmreihe zwei ermordeten italienischen Richtern. Von Josef Grübl mehr...

Daniel Day Lewis Abschiedskolumne Mit biblischer Wucht und heiligem Ernst

Daniel Day-Lewis, der vielleicht größte Schauspieler unserer Zeit, verschwindet von der Bildfläche. Er hat seine Rollen nie gespielt, er ist mit ihnen verwachsen. Eine Verneigung. von Thomas Bärnthaler mehr... SZ-Magazin

Chris Miller, Phil Lord Film über Han Solo Disney feuert "Star Wars"-Regisseure während des Drehs

Phil Lord und Chris Miller gelten als wildes und anarchisches Regieduo. Für Lucasfilm-Chefin Kennedy war das wohl zu viel. Von David Steinitz mehr...