Starnberg Zeckengefahr wächst Pk FSME

Heuer wurden in Starnberg bereits ein FSME- und zwei Borreliosefälle gemeldet Von Armin Greune mehr...

Ehrenamt Ehrenamt Ehrenamt Neues Leben

Münchner Lichtblicke: Annett Oertel hat eine Hebammen-Sprechstunde in einer Flüchtlingsunterkunft eingerichtet und betreut dort regelmäßig Schwangere und Mütter Von Inga Rahmsdorf mehr...

Münchner Momente Business unter der Brücke

Homeoffice bei Odachlosen ist nur auf den ersten Blick ein verquerer Gedanke. Nur weil einer keiner Wohnung hat, muss er ja nicht ohne Arbeit sein. Das sollten die Stadtplaner bedenken Von Silke Lode mehr...

Syrer in Friedland angekommen Flüchtlinge Bei Krankheit Abschiebung

Hunderttausende Migranten leben ohne Papiere in Deutschland. Werden Sie krank, trauen sie sich kaum zum Arzt - und gehen dabei ein hohes gesundheitliches Risiko ein. Von Ruth Eisenreich mehr...

Zecken-Warnschild Robert-Koch-Institut Zecken auf dem Vormarsch

Jetzt ist auch der Landkreis offiziell Risikogebiet für die Frühsommer-Meningoenzephalitis. Von Tobias Roeske mehr...

Prozess um Aids-Erkrankung Folgenschwere Lüge im Bett

Ein Münchner muss 115 000 Euro Schmerzensgeld an seine Ex-Freundin zahlen, weil er sie mit HIV infiziert hatte. Die Frau war von einem negativen Test ausgegangen, doch den hatte der Mann gar nicht gemacht Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Prozess 115 000 Euro Schmerzensgeld für eine HIV-Infektion

Eine Frau bittet ihren neuen Freund, sich umfassend durchchecken zu lassen. Erst als sie an Aids erkrankt, stellt sich heraus, dass er den HIV-Test weggelassen hat. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Roman Vom Luxus, eine Seele zu haben

Die großartige brasilianische Autorin Clarice Lispector ist mit dem Roman "Der große Augenblick" endlich wiederzuentdecken. Von Michaela Metz mehr...

160425_ch_2 Panama Auferstanden aus den Sümpfen

Panama ist seit fünf Jahrhunderten ein Ort der wundersamen Geldvermehrung: Von hier aus wurde das Inka-Reich in Peru erobert und ein Großteil des Handels mit Raubgold, Silber und Sklaven abgewickelt. Über ein Land, das bis heute von aberwitzigen Geschäften lebt. Von Sebastian Schoepp mehr...

Infektionskrankheiten WHO warnt vor Ausbreitung des Gelbfiebers

In Angolas Hauptstadt Luanda sind bereits 244 Menschen an der Krankheit gestorben. Ein Medikament gibt es nicht. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Argentinien Fünf Drogentote bei Musikfestival in Buenos Aires

Weitere Besucher der Veranstaltung wurden in kritischem Zustand ins Krankenhaus gebracht. In örtlichen Medien ist von gepanschten Drogen die Rede. mehr...

Amtsgericht Prozess um Schadenersatz: Urlaub zum Kotzen

Weil im 4,5-Sterne-Hotel ein Noro-Virus wütete, will ein Paar vom Reiseanbieter eine Entschädigung. Doch dem Richter zufolge waren nicht genug Gäste erkrankt. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Prozess um Schadenersatz Urlaub zum Kotzen

Weil im 4,5-Sterne-Hotel ein Noro-Virus wütete, will ein Paar vom Reiseanbieter eine Entschädigung. Doch dem Richter zufolge waren nicht genug Gäste erkrankt. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Stadt Ebersberg Euthanasie Euthanasie Der geplante Tod

Stadtarchivar Bernhard Schäfer stellt seine Recherchen zu einem Grafinger Fall von Kinder-Euthanasie vor. Nur sieben Jahre ist der Junge demnach alt geworden. Von Thorsten Rienth mehr...

Kommentar Literarischer Marktplatz

Wie die Nominierungsliste die aktuelle Situation der Kinder- und Jugendliteratur spiegelt - und andere Akzente setzt. Von Roswitha Budeus-Budde mehr...

Lena Gorelik, 2016 Leno Gorelik über ihre Ankunft in Deutschland Dieses Gefühl von Fieber

1992 kam Lena Gorelik als Flüchtlingskind nach Deutschland, heute zählt sie zu den bedeutendsten deutschen Autorinnen. Sie ist an den Ort zurückgekehrt, an dem sie mit ihrer Familie ihre erste Unterkunft zugewiesen bekam. mehr...

FC Augsburg - Borussia Dortmund Abstiegskandidat FC Augsburg "Wie in der Achterbahn"

Taktisch clever, aber körperlich erschöpft: Der FC Augsburg hält gegen Dortmund lange mit, verliert aber im Abstiegskampf der Bundesliga weiter an Boden. Von Kathrin Steinbichler mehr...

Infektionskrankheit Verdacht auf Lassa-Fieber in Düsseldorf nicht bestätigt

In Düsseldorf liegen zwei Männer auf der Sonderisolierstation. Doch anders als ursprünglich gemeldet, haben sie sich offenbar doch nicht mit dem gefährlichen Lassa-Virus infiziert. mehr...

Thailand Sextourismus in Thailand Sextourismus in Thailand Gestrandet in Pattaya

In Thailands Sextouristenmetropole hilft Bualoi Sasai abgestürzten deutschen Männern. Warum tut sie sich das an? Von Christoph Cadenbach, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Elizabethkingia Elizabethkingia Rätselhafte Todesfälle nach Bakterieninfektion in Wisconsin

Seit November haben sich in dem US-Bundesstaat 54 Menschen mit dem Bakterium Elizabethkingia infiziert, 15 sind gestorben. Die Infektionswelle ist beispiellos - und noch immer ein Mysterium. Von Hanno Charisius mehr...

Sonderisolierstation Frankfurt Deutscher infiziert sich mit Lassa-Virus - erste Ansteckung außerhalb Afrikas

Der Mitarbeiter eines Bestattungsunternehmens hatte zuvor Kontakt mit der Leiche eines Infizierten. mehr...

A man looks at his mobile as people walk past him at the Mobile World Congress in Barcelona Blockchain Im Fieber

Die Technologie hinter der virtuellen Währung Bitcoin könnte das gesamte Finanzsystem von Grund auf verändern. Doch es gibt viele Sicherheitsfragen, und die Risiken sind groß. Von Katharina Wetzel mehr...

Kongo Vergewaltigungen im Kongo Im Schmerzensreich

Kein Landstrich der Welt ist für Frauen gefährlicher: Jeden Monat werden im Osten Kongos Tausende Frauen vergewaltigt. Die deutsche Fotografin Julia Leeb reiste zu ihnen. Von Julia Leeb, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Grippewelle lässt nicht nach Volle Wartezimmer Mit Grippe in die Notaufnahme

Auf dem Höhepunkt der Influenza-Welle im Landkreis müssen viele Patienten stundenlang beim Arzt warten, manche kommen gar nicht erst dran. Von Benjamin Emonts mehr...

Kirchseeon Flüchtlingsunterkünfte Flüchtlingsunterkünfte Ärzte im Camp

Rund um die Unterkünfte in Kirchseeon und Markt Schwaben hat sich eine neue Form der Hilfe entwickelt: Ärzte und Krankenschwestern bieten Flüchtlingen medizinische Beratung direkt an der Basis Von Anja Blum mehr...