Griechische Mythologie Fett verirrt

Die Odyssee, diesmal mit einem Zehnjährigen als Helden, der sich tapfer mit seinen Freunden in diesem Abenteuer schlägt. Das Besondere ist die rhythmische Sprache in modernem Poetry Slam. Von Siggi Seuss mehr...

Masdar City (also known as Masdar Institute of Science and Technology) in Abu Dhabi, United Arab Emirates, described as 'one of the most sustainable communities on the planet.' The arcology project, designed by UK architectural firm Foster and Partners, r Mensch und Umwelt Sand der Träume

Vor zehn Jahren begann Abu Dhabi mit dem Bau der ersten Öko-Stadt der Welt. Seitdem hoffen viele Länder auf eine bessere Zukunft durch bessere Städte. Eine Illusion? Von Laura Weißmüller mehr...

Seeschlacht bei Tsushima, 1905 Russisch-Japanische Krieg Tshushima - Seeschlacht mit wuchtiger Wirkung

Beim Seegefecht hatte Russland 1905 keine Chance gegen Japan - ein Historiker dokumentiert die Schlacht und seine drastischen Folgen. Rezension von Thomas Speckmann mehr...

Alice-Neel-Ausstellung in Hamburg Vorsätzlich realistisch

Die Hamburger Deichtorhallen feiern die Malerei der Amerikanerin Alice Neel und zeigen sie in ihrer ganzen atemberaubenden Bandbreite. Von Catrin Lorch mehr...

Happy couple standing arm in arm in the garden looking at their house model released Symbolfoto prop Hausbau 2.0 Baue, baue Häuschen

Wer einen Handwerker braucht, muss lange warten und oft scheinbar absurd viel zahlen. Doch das Hoch des Gewerbes könnte bald vorbei sein: Die Revolution des günstigen Baus ist schon in Vorbereitung. Von Gerhard Matzig mehr...

Von SZ-Autoren Kristina Maidt-Zinkes Gernhardt-Lesebuch

Zum 80. Geburtstag des Dichters, Schriftstellers, Malers und Zeichners Robert Gernhardt hat Kristina Maidt-Zinke ein Lesebuch zusammengestellt, das auch ein Schau-Buch ist. mehr...

Filmstills „Greatest Showman“ mit Hugh Jackman, Kinostart am 4.1.18, Musical König der halbseidenen Welt

Hugh Jackman spielt in "Greatest Showman" den Zirkuspionier P.T. Barnum. Ein Hollywoodmärchen mit Happy-End-Garantie und Discomusik. Von Susan Vahabzadeh mehr...

200 Jahre Frankenstein Monster mit Herz

Januar 1818 erschien "Frankenstein", der erste Roman der damals gerade erst zwanzig Jahre alten Mary Shelley. Die Geschichte vom künstlichen Menschen hat seitdem nichts von ihrer Kraft verloren. Von Nicolas Freund mehr...

Musik Spotify vor Gericht

Nicht nur Musiker halten die Rechte an ihrer Musik: Der Verlag Wixen Publishing verklagt Spotify auf 1,6 Milliarden Dollar Schadenersatz. Die Klage kommt zu einem besonderen Zeitpunkt. Spotify bereitet seinen Gang an die Börse vor. Von Jan Kedves mehr...

Filmstills zur Dokumentation „Score – eine Geschichte der Filmmusik“, Kinostart am 4.1.18 Dokumentation Gänsehaut vom Fließband

"Score - Eine Geschichte der Filmmusik" zeigt, dass Orchester-Musiker in Hollywood kein Traumjob ist. Von Jan Kedves mehr...

Country Gewehre, Gott und Rosen

Die amerikanische Waffenlobby umwirbt die Country-Musiker. Die danken es mit patriotischen Liedern - und nach Massakern wie in Las Vegas schweigen sie. Von Bea Wild mehr...

Claude-Monet-Sammlung in Paris "Ich bin ein Egoist"

Die ehemals bedeutende Kunstsammlung des Impressionisten Claude Monet wurde im Musée Marmottan in Paris rekonstruiert. Am häufigsten hat er Werke von Renoir und Cézanne gekauft. Von Joseph Hanimann mehr...

The Humans. Eine amerikanische Familie; Bochum The Humans "The Humans" am Theater Bochum Im Zeichen des Truthahns

Stephen Karams preisgekrönter Broadway-Hit "The Humans" erzählt in Echtzeit aus dem von Schicksalsschlägen geplagten Leben der Familie Blake. In der Bochumer Inszenierung unterliegt die Regie am Ende einem Missverständnis. Von Martin Krumbholz mehr...

Medea "Medea" an der Oper Stuttgart Was das alles kosten wird

Peter Konwitschny inszeniert Luigi Cherubinis Oper "Medea" in Stuttgart als konventionelles Regietheater - mit einer fantastischen Cornelia Ptassek. Von Rita Argauer mehr...

Grippeimpfung, 1960 Gesellschaft Der Klassenkampf der Mitte

Was macht Rechtsnationalisten erfolgreich? Der Soziologe Stefan Lessenich sagt: Es sind die Aufsteiger der vergangenen Jahrzehnte, die um ihre Privilegien fürchten. Von Stephan Lessenich mehr...

Durs Gruenbein DEU Deutschland Germany Berlin 03 09 2017 Durs Gruenbein deutscher Schriftstelle Deutschland Die Erfindung des "lyrischen Man"

In seinem neuen Gedichtband "Zündkerzen" umkreist Durs Grünbein den Konflikt von Lyrik und Leben - und scheut dabei den Einbruch in die Intimsphären der eigenen Familie nicht. Von Hans-Herbert Räkel mehr...

Schauplatz Los Angeles Ein Tag lang Silvester

In Los Angeles beginnen die Neujahrsfeiern um fünf Uhr. Denn dann geht über Australien die Sonne auf. Und weil es aus jedem Land der Welt eine Bar gibt, kann man den ganzen Tag feiern. Bis Mitternacht - dann gehen die Angelenos schlafen. Von Jürgen Schmieder mehr...

Popkolumne Im Bad mit Obama

Die Lieblingssongs des amerikanischen Expräsidenten - und ein sehr alter Musiknerd-Angebertrick. Von Juliane Liebert mehr...

Documenta Schlittern übers Kunstparkett

Kassels Oberbürgermeister Christian Geselle nimmt seine Kritik an der Documenta 14 teilweise zurück. Er hatte die Organisatoren wegen der zweiten Spielstätte in Athen zuvor scharf angegriffen. Von Catrin Lorch mehr...

Feuilleton Bluesman Robert Finley Bluesman Robert Finley Denn der Schmerz ist wahr

Er weiß um das Drama des Southern Soul. Mit seinem neuen Album "Goin' Platinum" will Robert Finley, der 63-jährige Straßensänger und Bluesmann, genau dorthin: Richtung Platin. Von Jonathan Fischer mehr...

Hans Fallada mit seiner Frau Anna Issel Erzählung Kein Glück in der Lumpengasse

"Alle Aufregungen und Leiden waren vergeblich gewesen" - unbekannte Geschichten von Hans Fallada führen in das Spiegelkabinett von Erlebtem und Erfundenem. Von Jens Bisky mehr...

Kunst aus Stein Flucht in der Dunkelheit

Die Geschichte einer syrischen Familie über den gefährlichen Weg in eine neue Zukunft, erzählt mit in Stein gelegten Szenen eines syrischen Künstlers. Von Roswitha Budeus-Budde mehr...

Schauspiel Dortmund Theater Rummel im Kirschgarten

Im Studio des Theaters Dortmund ist Tschechows "Kirschgarten" von einem ehemaligen Punk inszeniert. Von Martin Krumbholz mehr...

Literarisches Kabarett Das Bokodil

Ein besonderer Austauschschüler lernt auf absurde Weise deutsches Leben kennen. Ein humoristisches Lehrstück für Integration und Menschlichkeit. Auch für Erwachsene. Von Roswitha Budeus-Budde mehr...

Zeitgeschichte Was hinter dir liegt ...

Eine Flüchtlingsgeschichte aus dem Jahr 1941: deutsche Exilanten versuchen, Hitlers Zugriff zu entgehen. Erzählt als Abenteuer eines Jungen. Von Fritz Göttler mehr...